animation, anyone?

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
jaymo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1486
Registriert: 17. Mai 2006, 09:46
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von jaymo » 19. Jul 2006, 17:06

@der_On: Schöne Sachen, besonders der Eisbär gefällt mir, der wirkt sehr eigen. Beim Bond-Intro finde ich die Kombi aus rotem Hintergrund, weißem Kreis und schwarzem "Symbol" ein wenig belastet. Dann doch lieber mehr wie in der Bondvorlage! ;)

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 19. Jul 2006, 17:48

Der Eisbär ist klasse - kann ich mich gut dran erinnern, immerhin war es das Wichtelgeschenk für mich. ^^
Jetzt weiß ich auch, von wem das kam! :D
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Benutzeravatar
Artdek
Artguy
Beiträge: 2053
Registriert: 3. Jun 2006, 18:32
Kontaktdaten:

Beitrag von Artdek » 19. Jul 2006, 19:23

@der On

das Strichmännchen-Päarchen erinnert mich sehr an Don Hertzfelds Arbeiten. Ich glaube, das hieß damals "Lilly and Jim". Aber sehr gelungen vom Stil
"Hundert Schafe, von einem Löwen geführt, sind gefährlicher als hundert Löwen, geführt von einem Schaf."

Benutzeravatar
der_On
Senior Member
Beiträge: 313
Registriert: 29. Mai 2006, 01:32
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von der_On » 19. Jul 2006, 21:35

@Logan: Danke. Ja es ist wohl stark von Ninjai inspiriert. Sollte eigentlich ein Kurzfilm werden. Aber da hat ich noch nicht mal ein Grafiktablett und hab alles fein eingescannt. Daher ist es auch nicht über diese Testszene hinaus gekommen. Was für ein Aufwand. Ich mag gar nicht mehr dran denken.

Die charis waren eher aus Langeweile gemacht und die Bewegung ist daher nicht alzu durchdacht. Sind auf 1ner animiert. Der Eisbär teils auf 2er oder gar 3er.

1ner = Jedes Bild eine neue Animationsstufe
2er=Jedes zweite Bild eine neue Animationsstufe
usw.

@SickToy: Ich bin im inoffiziellen Firefly-Fan-Club Leipzig! xD Leider habe ich noch nicht alle 14 Folgen sehen können.

@jaymo: Ja die Vorlage war nun mal in dieser Farbkombination. Ich glaube auch das Intro wurde nie für die Website genutzt, für die es gedacht war.

@Dura: Ich dachte mir, dass du dich erinnern wirst. :)

@Artdek: Dankeschön. Ich kenne nur leider Don Hertzfeld nicht. Was hat der so gemacht?

Benutzeravatar
Artdek
Artguy
Beiträge: 2053
Registriert: 3. Jun 2006, 18:32
Kontaktdaten:

Beitrag von Artdek » 20. Jul 2006, 00:09

"Hundert Schafe, von einem Löwen geführt, sind gefährlicher als hundert Löwen, geführt von einem Schaf."

Benutzeravatar
der_On
Senior Member
Beiträge: 313
Registriert: 29. Mai 2006, 01:32
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von der_On » 20. Jul 2006, 08:14

@Artdek: Oh, sieht interessant aus. Vielleicht kriegt man ja von irgentwoher Filme von ihm. Da freue ich mich doch schon wieder auf die diesjährigen Dokfilmtage.

Benutzeravatar
Logan
Senior Member
Beiträge: 729
Registriert: 29. Mai 2006, 09:04

Beitrag von Logan » 20. Jul 2006, 08:16


Benutzeravatar
Mana
Member
Beiträge: 132
Registriert: 16. Jun 2006, 11:05
Wohnort: Köln

Beitrag von Mana » 20. Jul 2006, 08:58

Haha jaja die Frauen...
In seiner elementarsten Bedeutung meint der Begriff Mana ganz einfach Macht, sei diese spiritueller oder weltlicher Natur.

Benutzeravatar
Jan
Artguy
Beiträge: 1563
Registriert: 29. Mai 2006, 16:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » 20. Jul 2006, 09:32

Verdammt das ist echt lustig. Brutal, aber lustig. :-)

Benutzeravatar
Kazroth
Senior Member
Beiträge: 602
Registriert: 30. Mai 2006, 19:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Kazroth » 20. Jul 2006, 15:45

Der Streiffen ist so schrecklich wahr :( Frauen sind soooo grausam und gemein und überhaupt....

(Anmerkung des Autors : Lasst mein Weibchen diesen Kommentar nicht lesen, die bringt mich um...hilfe...)
I made this half-pony half-monkey monster to please you. But I get the feeling that you don?t like it. What?s with all the screaming? You like monkeys, you like ponies. Maybe you don?t like monsters so much. Maybe I used too many monkeys. Isn?t it enough to know that I ruined a pony making a gift for you?

Benutzeravatar
Artdek
Artguy
Beiträge: 2053
Registriert: 3. Jun 2006, 18:32
Kontaktdaten:

Beitrag von Artdek » 20. Jul 2006, 17:31

Den kannte ich auch noch nicht. Und ja, das stimmt. Sei nicht unbedingt nett zu einer Frau. Mach ihr nur klar, dass du ihre Wünsche erfüllen könntest.
"Hundert Schafe, von einem Löwen geführt, sind gefährlicher als hundert Löwen, geführt von einem Schaf."

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 31. Jul 2006, 22:00

www.polyphobia.de/nonpublic/muddles/hedge/01.avi der erste Test, naja erstma mach ich die Texturen fertig und an den Proportionen muss ich noch nen bissl was machen, aber das Rig funkltioniert so weit, achso das video is mit DivX codiert, falls es Probleme geben sollte ;)

was ein Glück, dass ich kein animator bin...
Zuletzt geändert von Neox am 1. Aug 2006, 10:18, insgesamt 1-mal geändert.
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
Artdek
Artguy
Beiträge: 2053
Registriert: 3. Jun 2006, 18:32
Kontaktdaten:

Beitrag von Artdek » 31. Jul 2006, 23:44

bei mir läufts nicht :(
"Hundert Schafe, von einem Löwen geführt, sind gefährlicher als hundert Löwen, geführt von einem Schaf."

Benutzeravatar
SickToy
Artguy
Beiträge: 1158
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: RuhrPott
Kontaktdaten:

Beitrag von SickToy » 1. Aug 2006, 08:31

Der läuft etwas .. plump und schwerfällig.
He is Conan, Cimmerian, he won't cry, so I cry for him.
- Subotai .-._.-. http://www.blaettgen.com

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 1. Aug 2006, 09:42

Artdek hat geschrieben:bei mir läufts nicht :(
Spiel's mit VLC ab
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 1. Aug 2006, 10:17

SickToy hat geschrieben:Der läuft etwas .. plump und schwerfällig.
der is ja auch... plump und schwerfällig o.O
bonus vir semper tiro

kio
Member
Beiträge: 218
Registriert: 29. Mai 2006, 10:28
Wohnort: berlin

Beitrag von kio » 1. Aug 2006, 10:41

ich finde, da fehlt einfach die kraft und dynamik noch ..

Benutzeravatar
SickToy
Artguy
Beiträge: 1158
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: RuhrPott
Kontaktdaten:

Beitrag von SickToy » 1. Aug 2006, 11:14

Würdest du einen plumpen und schwerfälligen Charakter spielen wollen ?? :)
He is Conan, Cimmerian, he won't cry, so I cry for him.
- Subotai .-._.-. http://www.blaettgen.com

Benutzeravatar
IronCalf
Artguy
Beiträge: 2042
Registriert: 29. Mai 2006, 02:52
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von IronCalf » 1. Aug 2006, 11:32

Mir kommt vor, der fällt eher nach vorne, als wenn er aktiv, bewusst laufen würde.
Vergesst niemals, dass sich auch der stärkste Mann aufs Kreuz legen lässt. Diesen Fehler machte Gott, als er auf die Erde kam.

Art must be "A" work or its not art. Art won't shine your shoes, fuel your car, or feed your cat.
Therefore: ART HAS NO REASON TO EXIST, OTHER THAN THAT IT BE WELL MADE. - Stapleton Kearns
If you work to make excellent things your style will develop on its own. - Stape, again

Mein Personal Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 0&#a117960

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 1. Aug 2006, 14:19

SickToy hat geschrieben:Würdest du einen plumpen und schwerfälligen Charakter spielen wollen ?? :)
Jap lieber als mit nem Menschen, Ork oder ner Elfe ;)
Mal davon ab, dass ich den nicht animieren werde sondern nur ein Still mache, ist die Animation sicher noch voller Fehler (wie gesagt bin kein Animator, werd ich sicher auch nie sein), vor allem lässt er sein Knie zu lang oben und stockt am Anfang und Ende des Loops noch ein wenig, muss halt alles noch ein wenig gestrafft werden. Aber der ist Dick, verwundet und läuft auf Hufen, ich stelle mir sowas schon recht behäbig vor, ein anderer dieser Art, mit weniger Bauch und weniger Kratzern würde natürlich anders laufen, aber der gute is ja nunma so dick, also wird er nicht rumhüpfen wie ne Ballerina :)
Dazu kommt, dass das nur die niedrigste laufgeschwindigkeit ist, die in WoW eh niemand benutzt, weil man ja auch rennen kann und alle immer in Eile sind.
Ich spiel in solchen Spielen eh immer die Aussenseiter, obs nun nen Gnom oder nen Taure ist , nen Junkie bei Neocron oder nen fetter hässlicher Typ bei Star Wars Galaxies, ich mag diese ganzen Klischee Fantasy Typen halt nich ;)

Ironcalf: laufen ist nichts anderes als sich kontrolliert fallen zu lassen und mit dem anderen Bein wieder abzufangen :D
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
IronCalf
Artguy
Beiträge: 2042
Registriert: 29. Mai 2006, 02:52
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von IronCalf » 1. Aug 2006, 14:44

Ja, ich weiß und wie ich sagte - er macht das unkontrolliert...
Vergesst niemals, dass sich auch der stärkste Mann aufs Kreuz legen lässt. Diesen Fehler machte Gott, als er auf die Erde kam.

Art must be "A" work or its not art. Art won't shine your shoes, fuel your car, or feed your cat.
Therefore: ART HAS NO REASON TO EXIST, OTHER THAN THAT IT BE WELL MADE. - Stapleton Kearns
If you work to make excellent things your style will develop on its own. - Stape, again

Mein Personal Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 0&#a117960

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 1. Aug 2006, 14:55

Ok versuchen wirs anders... was müsste ich ändern, damit es deiner Meinung nach nicht mehr so unkontrolliert aussieht? :?
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
Wutzara
Member
Beiträge: 216
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: Waldmünchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Wutzara » 1. Aug 2006, 16:04

Habs mir auch mal angesehen. Also wenn du den ßbergang von angezogenen Knien -> Bodenkontakt mehr flüssiger machst also runder dann würd das schon so passen denke ich

Der Knick den er am Arm anstellt finde ich allerdings sehr merkwürdig

Benutzeravatar
IronCalf
Artguy
Beiträge: 2042
Registriert: 29. Mai 2006, 02:52
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von IronCalf » 1. Aug 2006, 18:40

Da ich deinem Igel ja ziemlich ähnlich sehe, von der Figur her, bin ich jetzt selbst ein paar mal "bewusst" gegangen...

Ich glaube es liegt daran, dass er, nachdem er das linke Bein angehoben hat, nicht nur das Bein senkt, sondern die gesamte Körperseite die dann auch etwas nach vorne fällt. Zumindest kommt es mir so vor.

Er müsste sich vielleicht beim Auftreten etwas in die Höhe schieben. Ansonsten kann ich mich nur Wutzaras Meinung anschließen, möchte aber auch noch anfügen dass ich von der ganzen Animationsmaterie keinen blassen schimmer habe...

Vielleicht macht es aber auch nur deswegen auf mich diesen Eindruck, da er sich ja im Prinzip nicht von der Stelle bewegt und auch kein Boden da ist, an dem man sich orientieren könnte.
Vergesst niemals, dass sich auch der stärkste Mann aufs Kreuz legen lässt. Diesen Fehler machte Gott, als er auf die Erde kam.

Art must be "A" work or its not art. Art won't shine your shoes, fuel your car, or feed your cat.
Therefore: ART HAS NO REASON TO EXIST, OTHER THAN THAT IT BE WELL MADE. - Stapleton Kearns
If you work to make excellent things your style will develop on its own. - Stape, again

Mein Personal Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 0&#a117960

Benutzeravatar
Artdek
Artguy
Beiträge: 2053
Registriert: 3. Jun 2006, 18:32
Kontaktdaten:

Beitrag von Artdek » 6. Aug 2006, 20:06

jaja, die Schwerkraft...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder