Aktzeichnen

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
sepiaschale
Member
Beiträge: 86
Registriert: 26. Feb 2015, 20:51
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von sepiaschale » 17. Feb 2016, 01:39

Kam auch mal wieder zum Aktzeichnen, die Zeit rast!
Die letzten driften etwas bis sehr stark von der anatomischen Realität ab, aber ich mag sie trotzdem, die haben einfach mehr Ausdruck und lösen sich von der Studienrolle! :)
Sind jeweils 10-Minuten-Einstellungen nach Modell:

Zwei mit Grafitblock:

BildBild

eins mit Pastellkreide:
Bild

und zwei mit Acrylfarbe:
BildBild
Versuch macht kluch! www.martin-kuenne.de

Benutzeravatar
deep
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 18. Dez 2011, 03:34

Beitrag von deep » 27. Mär 2016, 17:46

Beim letzten Akt wird der Akt schon zu einer Art chinesischen Kalligraphie.
Ich mag das wenn sich etwas so auflöst.

Nur am Bauch/Genitalbereich sieht das Schwarz zu "matschig" aus, bei den Schultern und Knien hat es ne konkrete Darstellung.
Zuletzt geändert von deep am 27. Mär 2016, 17:50, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
deep
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 18. Dez 2011, 03:34

Beitrag von deep » 27. Mär 2016, 17:47

Doppelpost

Benutzeravatar
sepiaschale
Member
Beiträge: 86
Registriert: 26. Feb 2015, 20:51
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von sepiaschale » 17. Okt 2016, 11:12

@deep: Sorry, ich war jetzt lange Zeit mit mir selbst beschäftigt und hatte mich hier für eine Weile zurückgezogen.
Gebe dir in allen Punkten recht. :wink:

Wollte jetzt ein Neues mit Pastellkreide auf Papier, 48 x 36 cm, zeigen:
Bild
Versuch macht kluch! www.martin-kuenne.de

Benutzeravatar
mirojan
Member
Beiträge: 130
Registriert: 23. Mär 2012, 15:10
Wohnort: Leipzig

Beitrag von mirojan » 17. Okt 2016, 17:46

Herrlich wenn man einen Thread öffnet und erstmal WOW flüstert. Das letzte find ich so genial.

tr4ze
Senior Member
Beiträge: 524
Registriert: 17. Okt 2006, 11:23
Kontaktdaten:

Beitrag von tr4ze » 17. Okt 2016, 20:43

Wow Martin, mir gefällt besonders wie du die Falten im Stoff erwischt hast. :)

Benutzeravatar
Sungravy
Senior Member
Beiträge: 949
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 17. Okt 2016, 21:10

Ja, sehr gut geworden, die Dame.
Schenkt mir Donuts!
Website: http://www.zirkon777.de/ --- Tumblr: http://zirkon777.tumblr.com/

Benutzeravatar
sepiaschale
Member
Beiträge: 86
Registriert: 26. Feb 2015, 20:51
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von sepiaschale » 17. Okt 2016, 23:45

mirojan hat geschrieben:Herrlich wenn man einen Thread öffnet und erstmal WOW flüstert. Das letzte find ich so genial.
Danke dir für so ein nettes Lob! \o/

Zitat: tr4ze:
"Wow Martin, mir gefällt besonders wie du die Falten im Stoff erwischt hast. Smile"
Soso! Die Falten! :o ...Danke dir!

und @ Sungravy auch herzlichen Dank!

Hier habe noch zwei, die ich davor gemacht hatte: Selbes Medium, Material und Größe: Pastellkreidestäbchen auf getöntem Pastellpapier, 48 x 36 cm.

Akt 200:
Bild

Akt 201: JAAAAA, ich weiß, der Fuß ist sch....se!
Bild
Versuch macht kluch! www.martin-kuenne.de

Benutzeravatar
mathis
Member
Beiträge: 119
Registriert: 30. Mai 2006, 11:54
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von mathis » 18. Okt 2016, 14:49

krass krass krass. die ganze seite °-°

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1410
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 21. Okt 2016, 15:08

@sepiaschale
von mir auch reichlich Lob! Insbesonders für die Stofffalten. :)

Wowbagger
Member
Beiträge: 97
Registriert: 14. Nov 2009, 23:14
Wohnort: Hessen

Beitrag von Wowbagger » 31. Okt 2016, 20:03

@sepiaschale:
Hey. Das Pastelkreidenbild aus 829 hats mir besonders angetan. Bin da wahrscheinlich ein wenig zu "einfach gestrickt". Finde das wirklich schön ausgearbeitet und der Wechsel von scharfen Kanten und flächigen Malen in den Falden ist richtig plastisch gelungen. Alles in allem ein wirklicher Blickfänger

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]