Bots, Mechs und Maschinen

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
kabuki
Artguy
Beiträge: 1217
Registriert: 29. Mai 2006, 00:17
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von kabuki » 15. Mär 2013, 06:43

Bild
clink, für meine Masterarbeit

zeitlich kriege ich den brustkorb nicht mehr korrekt um den Bauch und die Schulter ist auch nicht optimal
alle Farben für Alle!

Benutzeravatar
SickToy
Artguy
Beiträge: 1158
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: RuhrPott
Kontaktdaten:

Beitrag von SickToy » 16. Mär 2013, 10:22

Sorry um jetzt dazwischen zu kommen mit Offtopic ... bin ich der einzige bei dem Google eine Malware Warnung schmeisst bei diesem Thread ?
He is Conan, Cimmerian, he won't cry, so I cry for him.
- Subotai .-._.-. http://www.blaettgen.com

Benutzeravatar
kabuki
Artguy
Beiträge: 1217
Registriert: 29. Mai 2006, 00:17
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von kabuki » 20. Mär 2013, 03:39

soo, fertig, denke ich mal. Seine etwas naive/tollpatische Programmierung kommt jetzt besser durch.

Bild

sick: das ist meine Schuld. Ich hatte auf meinem Webspace ein inziwschen eingeschlafenes Forum gehostet, das von 55k spambots gekapert wurde und eine dicke Sicherheitslücke hatte. Das Forum ist entfernt und auf einigen Browsern gibt es schon keine Warnmeldungen mehr.
(interessant, dass einige Browser sogar .jpg-verknüpfungen zu gefährlichen Seiten als Gefahr einstufen. Kommt mir sehr hysterisch vor)
alle Farben für Alle!

Benutzeravatar
Flügel
Member
Beiträge: 160
Registriert: 19. Nov 2010, 13:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Flügel » 22. Mär 2013, 21:47

Ha, ich find das richtig gut, kabuki!
Oben (v1?)hatte es jedoch mehr Dynamik, während es jetzt unten schönere farben hat, jedoch so wirkt, als würd er in zwei gerissen werden ;D

Benutzeravatar
kabuki
Artguy
Beiträge: 1217
Registriert: 29. Mai 2006, 00:17
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von kabuki » 25. Mär 2013, 19:08

oh ja, mit dem zerreißen hast Du recht.
Nach Deiner und teaminterner (konstruktiver) Kritik heb ich den Status fertig dann mal wieder auf. ^^

danke (:

ps: bah, die Schadsoftwarewarnungen nerven und ich kann bis zum nächsten Check der Großkonzern-bots nur hoffen, dass ich jetzt alles abgesichert habe. Hatte jemand von Euch schonmal so ein Problem?
alle Farben für Alle!

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 24. Mai 2013, 07:12

Bild

Das erste mal, das ich mich an einem Mech versucht habe, generell steh ich eigentlich nicht so auf Sci-Fi Zeug, aber hat mir Spaß gemacht :)

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 3. Jun 2013, 23:40

Hab mich auch mal an einem Mech versucht, die Bleistiftskizze die ich hier übermalt hab ist bei einer Zugfahrt entstanden:

Bild

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1426
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 26. Jun 2013, 11:19

oGerei
Die Lichtverhältnise finde ich etwas chaotisch. Sonst ne ganz hübsche "Fliege". :)

Syrus
Hat was Starwarsiges an sich... wahrscheinlich wegen weisser Bemalung. :D


Ein Gute-Nacht-Speedy von gestern. Ich dachte da an einen freundlichen Killer-Mech von nebenan. :D


Bild

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2677
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 26. Jun 2013, 11:50

Schlummi, die diversen gleichzeitigen Gesichter deines Mechs sind verdammt witzig.
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1426
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 28. Jun 2013, 09:32

aeyol
Dankeschön! Ich dachte dabei an diverse Abstufungen der Freundlichkeit. Freut mich, dass es dir gefällt! :)

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 28. Jun 2013, 16:00

Von den Gesichtern mal ganz abgesehen mag ich 's sehr, wie sich der Umraum da im Mech spiegelt, bzw. wie Du da die Reflexe (gerade oben links auf'm Kopp) so eingesetzt hast, daß er richtig gut in der Athmosphäre drin ist. Super überzeugende Materialität (der ist extrem Blechspielzeug-mäßig, und das meine ich als Kompliment!)! Da finde ich's fast schade, daß Du nicht der Umgebung noch etwas mehr Ausarbeitungszeit gewidmet hast*.








*In der Zeit hättest Du dann bemerkt, daß der Abstand zum unteren und zum oberen Bildrand praktisch gleich sind, und daß man da kompositorisch noch etwas hätte optimieren können... ;)
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1426
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 30. Jun 2013, 13:18

Chinasky
Danke Hank! Genau die Blechspielzeugigkeit war auch gewollt, danke extra! :)
Ja, Spiegelei-Komposition stand von Anfang an fest. Was genau findest Du optimierungswürdig? Ich hab gerade das Ding hin und her geschoben und leider kein Aha!-Erlebnis gehabt... klar sieht's halt anders aus, aber auch nicht "besser"... also ich sehe es nicht. :(

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2677
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 30. Jun 2013, 16:07

*einmisch* Hm, wenn zB am unteren Bildschirmrand etwas weniger Luft wäre Beispiel, hätte man vielleicht eher das Gefühl, dass er gleich aus dem Bild rauskommt
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 30. Jun 2013, 21:02

Gute Einmischung! :thumb: Mein alter Malerei-Professor, seines Zeichens ein ausgewiesener Maschinen- und Stillebenmaler, hat sich öfter mal darüber ausgelassen, daß ein Objekt schwerer und massiver wirkt, wenn es näher am unteren als am oberen Bildrand in der Komposition angeordnet ist - aeyols OP wirkt entsprechend für mich sehr stimmig und deutlich "spannender" als die Originalsversion.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1426
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 1. Jul 2013, 23:06

aeyol
Danke für die "Einmischung"! :D

Chinasky
Der gute Professor hat absolut Recht!

Also als ich das OP aufgemacht hab, hat mich sofort eins der Gesichter "angesprungen"... ob das an meinen (voreingenommenen) Augen liegt, aber ich konnte mich kaum davon lösen... Es war durchaus Absicht meinerseits den Kopf ÜBER die "Line of Attention", im oberem Drittel zu platzieren. Damit wollte ich alle Gesichter "gleichberechtigt" aus der Aufmerksamkeitzone entfernen... :?

Doch zweifelsohne mitm Fuss am Bilderramen gewinnt die Figur an Dynamik und springt formlich einen an! Vllt habe ich mich mit den Gesichtern zu sehr verkrampft... Danke für die "Erlösung". :D

Benutzeravatar
robotriot
Member
Beiträge: 64
Registriert: 6. Jun 2006, 19:13
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von robotriot » 26. Aug 2013, 22:11

Speedy... Perspektive kaputt wie so oft :)

Bild
YOU WROTE IT - YOU CAN'T UNWRITE IT

pulverfass
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 19. Mai 2013, 13:25

Beitrag von pulverfass » 8. Sep 2013, 14:14

Hey,
ich hoffe das passt in den Thread :)

Sind drei Konzepte für ein Spiel:

Bild

Gruß
pulver

feider
Member
Beiträge: 77
Registriert: 27. Jun 2012, 18:07
Kontaktdaten:

Beitrag von feider » 8. Sep 2013, 14:35

Schöne Entwicklung vom Kleinen zum Großen.
Aber: Warum gibts beim Großen keine Piratenflagge mehr?
Ich bitte um Tipps und Kritik für meinen Personal Showroom!
http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=5274

pulverfass
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 19. Mai 2013, 13:25

Beitrag von pulverfass » 8. Sep 2013, 14:38

Mehr Platz für Kanonen! :D
Wird man später sowieso nicht sehen ist nämlich Top-Down lol
Ändere ich vll noch, aber sonst ist eigentlich fertig

Benutzeravatar
kabuki
Artguy
Beiträge: 1217
Registriert: 29. Mai 2006, 00:17
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von kabuki » 8. Sep 2013, 23:26

Die könnte vorne an den Bug, in groß
alle Farben für Alle!

feider
Member
Beiträge: 77
Registriert: 27. Jun 2012, 18:07
Kontaktdaten:

Beitrag von feider » 9. Sep 2013, 00:43

Ich stimme kabuki zu.. dafür könnte beim größten die vordere Kanone wegfallen, die passt dort nicht wirklich. Wo genau sollte sie im Rumpf stehen, wenn in die andere Richtung auch eine herausragen würde?
Ich bitte um Tipps und Kritik für meinen Personal Showroom!
http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=5274

Benutzeravatar
kabuki
Artguy
Beiträge: 1217
Registriert: 29. Mai 2006, 00:17
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von kabuki » 13. Dez 2013, 02:51

Nach Monaten bleistiftelei endlich mal wieder was digitales..

Bild

Die Highlights sind etwas unpassend frontal..aber halb so wild, oder?
alle Farben für Alle!

Benutzeravatar
kabuki
Artguy
Beiträge: 1217
Registriert: 29. Mai 2006, 00:17
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von kabuki » 13. Dez 2013, 20:47

Ich weiß nicht wo es herkommt, aber es ist eine böse Maschine. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie zum Teil aus dunkler Materie gemacht ist:

Bild
alle Farben für Alle!

Benutzeravatar
Vyse
Member
Beiträge: 222
Registriert: 19. Nov 2006, 22:36
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von Vyse » 30. Jan 2014, 02:40

....na dann übernehm´ ich mal den ersten post im neuen Jahr, danke danke ;P


Bild



Bild
blueroguevyse.daportfolio.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder