Concept Art

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 17. Apr 2008, 11:31

mensch dario.. da haste mich aber mit deinem entwurf weit übertroffen.. wann haste denn angefangen mit der skizze für den schrottplatzbesitzer.. hab nämlich auch vor ner weile mal einen entworfen..
Bild
da fällt mir jetzt auf das du deinem schrottplatzbesitzer seehr viel persönlichkeit gegeben hast.. was meinem leider fehlt.. um ehrlich zu sein find ich deinen entwurf perfekt für diesen charakter.. werde daran arbeiten mehr persönlichkeit darstellen zu können.. ( aber mein nächster charakter wird vor persönlichkeit nur so strahlen.. :D )

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 17. Apr 2008, 11:41

ich glaub du hast irgendwie nich mitbekommen, dass Dario einige deiner Ideen auch mit eingebracht hat, schau ab und an mal ins Airborn Forum, da ist momentan auch wieder mehr los ;)

tolle Arbeit ihr beiden :)
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
Artdek
Artguy
Beiträge: 2053
Registriert: 3. Jun 2006, 18:32
Kontaktdaten:

Beitrag von Artdek » 17. Apr 2008, 17:19

@fastArt:
Schutzblech und Fernrohr sind spitzenideen. Auch die Idee für die Schuhe ist toll. Dein Char hat insofern Persönlichkeit, denn er ist eitel. Sein Bart und sein Blick stimmen da ganz gut. Wenn du hervorhebst, wie extrem eitel oder narzistisch der Kerl ist, dann hast du auch eine hervorragende Persönlichkeit geschaffen. Einen Schrottplatzbesitzer dieser art finde ich schon sehr interessant.

Dario hatte es da leichter, denn sein Char ist einfach alt und verrückt. Die Eigenschaften hat er klasse dargestellt.
"Hundert Schafe, von einem Löwen geführt, sind gefährlicher als hundert Löwen, geführt von einem Schaf."

Benutzeravatar
redhotchili
Member
Beiträge: 160
Registriert: 18. Mär 2007, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von redhotchili » 17. Apr 2008, 17:32

Der Treibstoffmesser auf dem Rücken scheint mir keine sehr gute idee. ;)
So eine Anzeige ist doch grade im Flug wichtig, damit man rechtzeitig Landen kann.

Ansonnsten sieht Fastarts Version eher aus wie ein bodenständiger Mathematiker. Da gewinnen eher abgedrehte Schutzbrillen und angekokelte Bärte.

Benutzeravatar
Feist
Member
Beiträge: 191
Registriert: 17. Jun 2006, 02:03
Wohnort: leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Feist » 19. Apr 2008, 22:06

ein DAF babe

Bild

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 20. Apr 2008, 09:26

seeexy... sollte man irgendwo als sone art logo einbaun :D

Benutzeravatar
Shorty
Senior Member
Beiträge: 615
Registriert: 23. Apr 2008, 08:40
Kontaktdaten:

Beitrag von Shorty » 23. Apr 2008, 09:06

Hallihallohallöle....

Als allererstes mal... Leute, ... Ihr habts drauf und inspiriert mich täglich aufs neue.

Ich hatte bis vor knapp 3 Monaten keenen Plan von dieser Kunst und nu fitzel ich mich dank eurer visuellen Köstlichkeiten rein.

Mein erstes Concept hat ca. 10 Stunden gedauert... Bitte seit etwas nachsichtig, hab mit der Perspektive & Farbe noch einige Probleme die ich aber auch noch ausmerzen werde...
Über Kritik bin ich natürlich sehr erfreut.

Bild

btw: ich weiss das Bild ist etwas klein, in Zukunft bastel ich die besser etwas größer...

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 26. Apr 2008, 13:45

so, ich muss hier auch mal wieder was posten. ich hatte nur nen halben tag zeit dafür, da es ganz schnell gebraucht wurde - die zeichnung rechts hatte ich glücklicherweise davor schon angefertigt (ich weiß, proportionen nen bisschen verkackt ... )

Bild
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 26. Apr 2008, 13:54

nice

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 27. Apr 2008, 08:17

Hey, danke FastArt^^
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 18. Mai 2008, 10:40

Meine ersten Conceptskizzen für mein "neues" Wadenbeisserprojekt

Bild

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 18. Mai 2008, 11:24

antiFog hat geschrieben:die zeichnung rechts hatte ich glücklicherweise davor schon angefertigt (ich weiß, proportionen nen bisschen verkackt ... )
ist doich heutzutage mit Liquify in Photoshop garkein Problem mehr, die Proportionen auch im nachhinein zu fixen ;)
erinnert mich ein wenig an den Zauberer aus der Gothic Werbung von vor einiger Zeit
bonus vir semper tiro

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 18. Mai 2008, 13:22

Neox hat geschrieben:erinnert mich ein wenig an den Zauberer aus der Gothic Werbung von vor einiger Zeit
und mich total an Malcolm McDowell - wäre wohl der perfekte Schauspieler für diese Figur ;)
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 19. Mai 2008, 14:15

naja, aber mit dem liquify-tool ists dann irgendwie nicht mehr so gezeichnet sondern sieht eher verwaschen aus ... (zumindest in der größeren originalauflösung)

btw: ist übrigens auch für (das intro) einer gothic 2-mod. von daher passts ja stilisitisch anscheinend ganz gut^^
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

MartinH.
Artguy
Beiträge: 3263
Registriert: 28. Mai 2006, 23:15
Kontaktdaten:

Beitrag von MartinH. » 22. Mai 2008, 13:50

wenn du die ebenen noch nicht gedropped hast, kannst du lineart schon gut mit liquify "entzerren". wenn du alles auf einer ebene hast wirds schwierig mit der hintergrundtextur. dann würde ich die über nen farbkanal versuchen möglichst sauber rauszulösen, entzerren und dann per multiply oder so auf ne neue textur legen. gerade wenns für ein intro ist, wär das schon lohnend.
Zuletzt geändert von MartinH. am 23. Mai 2008, 18:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2779
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 23. Mai 2008, 18:19

Genau mein Geschmack :o Sehr interessant!
Wie sieht denn der Rest dazu aus? Und was frisst er? :)
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
IronCalf
Artguy
Beiträge: 2042
Registriert: 29. Mai 2006, 02:52
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von IronCalf » 23. Mai 2008, 18:27

Geil Dario! Hat zwar einen leichten Überbiss, ich bin aber schon gespannt was da noch kommt!

Aeyol: so wie es aussieht, frisst es? hauptsächlich seine Kopfhaare bzw. Federn :D
Vergesst niemals, dass sich auch der stärkste Mann aufs Kreuz legen lässt. Diesen Fehler machte Gott, als er auf die Erde kam.

Art must be "A" work or its not art. Art won't shine your shoes, fuel your car, or feed your cat.
Therefore: ART HAS NO REASON TO EXIST, OTHER THAN THAT IT BE WELL MADE. - Stapleton Kearns
If you work to make excellent things your style will develop on its own. - Stape, again

Mein Personal Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 0&#a117960

Johnny
Member
Beiträge: 154
Registriert: 24. Apr 2007, 00:46
Wohnort: Bremen

Beitrag von Johnny » 25. Mai 2008, 00:36

@Dario:
sieht super aus! gehört der irgendwie zu dem Truthahn oder Geier den du neulich gemalt hast? Der Typ hat ne gewisse Ähnlichkeit damit ^^

Edit: Ah gehört wohl zu der geplanten Illustration mit vogelartigen Wesen?

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 29. Mai 2008, 15:40

DARIO: das konzept ist echt sehr geil.. da hab ich doch gleich mal was für dich rausgesucht was du noch bei dem vieh erweiter könntest.. :
http://butterfly8089.deviantart.com/art/Turkey-83472499

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 29. Mai 2008, 15:55

Ihhh, der Kehllappen sieht ja auch wie Gehirnwindungen :D

Benutzeravatar
JackTheHack
Member
Beiträge: 67
Registriert: 14. Mai 2008, 14:06
Kontaktdaten:

Beitrag von JackTheHack » 29. Mai 2008, 18:08

ok...ich bin neu hier, und habe mich bisher nicht wirklich, sagen wir "getraut" , meine arbeiten zu präsentieren...ich persönlich denke, dass ich noch viel zu lernen habe...mit der zeit wurde mir aber auch klar, dass ich ohne feedback nicht wirklich weiterkomme. Ich arbeite an einem Projekt (openOutcast) und die Teaminterne Kritik war zwar soweit immer positiv, aber in einem größeren Rahmen bekommt man eben mehr anregungen und tipps...und ich bin ich.

Die erste "Zeichnungen" repräsentiert die Schneewelt "Ranzaar" (Kenner von "Outcast dürfte der Name was sagen)...Es ging bei dieser Arbeit darum, einen Tempel in den Berg zu Integrieren. Die 2. soll den Eingang von innen darstellen.
Nr3. zeigt einige Wüstenruinen(Matte Paint) und das letzte ist für die Unterwasserwelt Adelphas gedacht :)



Bild

Bild

Bild

Bild

Also: Legt los..feedback ist ein geschenk und ich erhoffe mir von meinem ersten Post hier eine menge davon :)

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3306
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 29. Mai 2008, 22:17

@ JackTheHack:

Gut, dass Du Dich traust! :) Feedback ist wirklich wichtig, um sich weiter zu entwickeln.

Ich denke, Du musst Dich noch etwas mehr damit beschäftigen, mit Licht wirklich zu modellieren. Das erste Bild ist in der Hinsicht eine schwierige Aufgabe, da das diffuse Licht es Dir schwer macht, klare Formen zu modellieren. Bei diffusem Licht kommt es meistens darauf an, mit den Kontrasten und Formen zu arbeiten, die durch die Lokalfarben entstehen. Sieht man sehr schön auf der linken Seite, wo Du das schwarze Gestein dem weißen Schnee gegenüberstellst. Das hättest Du in den übrigen Bildteilen ruhig durchziehen können. Für mich wirkt das Bild sehr dreigeteilt - links Felsen und Schnee, in der Mitte nur Schnee und rechts nur Felsen. Eine Mischung der einzelnen Materialien ist immer interessanter und gibt dem Leveldesigner auch mehr Möglichkeiten. Stell Dir nur Mal vor, wie das am Ende im Spiel aussehen würde, wenn man den mittleren Teil Deines Bildes so umsetzten würde - alles wäre weiß und würde furchtbar flach aussehen. Lieber immer wieder Mal schwarze Felsen dazwischen, damit sich das Auge an etwas orientieren kann.

Das zweite Bild hat leider überhaupt keine Räumlichkeit. Man kann nicht Mal genau sagen, ob die Fogur da vor einer Eiswand steht oder vor einem See. Es ist sehr schwer zu entziffern und als Concept Artist musst Du klare Aussagen treffen. Auch hier ist der Schlüssel wieder das Licht.

Beim dritten Bild sieht man sehr schön, dass Dir die Fotovorlage sehr dabei geholfen hat, mit dem Licht zu arbeiten. Auf der linken Seite sind die gemalten Strukturen gut räumlich lesbar, da Du Dich dort direkt an der Schattierung der Landschaft orientiert hast. Nach rechts hin, wo Du mehr zu der Landschaft hinzuerfunden hast, gerät es wieder etwas ins Wanken.

Beim vierten Bild fehlt mir persönlich etwas der Kontrast aber grundsätzlich kann man das Design ganz gut lesen. Aber auch hier würde die Rundung des Rumpfes durch eine klarere Schattierung deutlich besser rüberkommen.

Zusammenfassend würde ich also auf jeden Fall sagen, dass Du Dich mal gezielt mit dem Schattieren von einfachen Objekten beschäftigen solltest. Zeichne Dir vielleicht Mal eine Szene mit verschiedenen Würfeln und Quadern und versuche, diese überzeugend mit Licht zu modellieren.

Was man aus Deinen Bildern hier nicht beurteilen kann ist, wie es um Deine zeichnerischen Fähigkeiten steht. Da solltest Du auch unbedingt ein paar Sachen zeigen, denn die Zeichnung ist noch viel grundlegender als Beleuchtung und Farbe.
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

Benutzeravatar
JackTheHack
Member
Beiträge: 67
Registriert: 14. Mai 2008, 14:06
Kontaktdaten:

Beitrag von JackTheHack » 30. Mai 2008, 08:04

hi daniel,


welch eine Freude...habe vor einem Monat deine DVD bestellt und geschaut, und jetzt post ich hier und der Erste ,der antwortet bist du B)

Erst einmal vielen Dank für dein ausführliches Feedback.Du hast mit den Punkten ,die Du ansprichst, vollkommen recht.Ich habe mir vor zwei Monaten auch einige Bücher zu diesem Thema bestellt("Wie male ich Licht und Schatten" :roll: )...ich persönlich denke , dass ich schon weiss wie es geht, es aber irgendwie nicht konsequent durchziehe...vielleicht liegt es daran, dass ich dem Thema einen zu geringen Stellenwert eingeräumt habe, und es "nur" als I-Tüpfelchen angesehen habe.

Zu den zeichnerischen Fähigkeiten: ich habe hier noch ein paar sachen von meinem alten Projekt rumfliegen, ich weiß jetzt nicht ob sie meine aktuellen Fähigkeiten angemessen repräsentieren da sie doch schon 2-3 jahre alt sind.(Hoffe der künstliche Untergrund stört nicht all zu sehr, habe damals noch mit Papier und Bleistift/Fineliner gezeichnet und wollte das ganze so etwas aufpeppen :roll:..ist mir nicht immer gelungen :D )
Ich werde mich am Wochenende nochmal hinsetzen und ein paar Sachen online stellen.

Bild

Bild

Bild

und noch eine etwas aktuellere Arbeit für openOutcast ..ein Talaaner.

Bild

Benutzeravatar
JackTheHack
Member
Beiträge: 67
Registriert: 14. Mai 2008, 14:06
Kontaktdaten:

Beitrag von JackTheHack » 30. Mai 2008, 16:26

und noch ein update von der ersten landschaft...das ist nämlich meine akutellste arbeit in sachen enviroment sketches.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder