Speedpainting

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
Chip
Senior Member
Beiträge: 749
Registriert: 18. Sep 2007, 23:27
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Chip » 20. Aug 2010, 18:05

Hast zur Zeit nen guten output BurnZ ;)

von grad eben

Bild
Joho! Joho! Piraten habens gut !!!

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1438
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 21. Aug 2010, 12:20

@Nu-Suke
coole raupe! :)

@Talros
die oberflächen wirken sehr glaubwürdig. tolles speedy!

@BurnZ08
die wolken sind ganz hübsch. hmm... den ballon kapier ich nicht... isses ne maschine?

noch was...

...meine bilder sehen irgendwie "drekisch" aus... wohl zu viel grau... :(


Bild

Benutzeravatar
BurnZ08
Senior Member
Beiträge: 438
Registriert: 30. Mai 2008, 16:01
Wohnort: Nürnberger Raum

Beitrag von BurnZ08 » 21. Aug 2010, 12:31

@chip danke ;)

@schlummi: neee is einfach nur ne kugel die völlig sinnfrei da rumschwebt :D. Vll solltest du hellere Farbtöne verwenden.
Kunst und Wahnsinn liegen verdammt nah beinander!!!

Benutzeravatar
Eve
Member
Beiträge: 149
Registriert: 7. Mai 2010, 17:21

Beitrag von Eve » 23. Aug 2010, 17:44

schlummi hat geschrieben:...meine bilder sehen irgendwie "drekisch" aus... wohl zu viel grau... :(
ich find das toll, außerdem passt es zu dieser Szenerie ;P

Bild
Dies ist nicht meine Meinung. Diese Gedanken stammen von Toni und Marcel, den 5 cm großen Aliens, die unter meinem Schreibtisch leben. Im Austausch für ihr Wissen haben sie meine Erlaubnis dort alle Staubmilben zu essen, die sie finden
http://www.facebook.com/?ref=logo#!/MalkavianxKainskind

Benutzeravatar
Seyreene
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 14. Nov 2006, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von Seyreene » 23. Aug 2010, 18:42

Eve, schickes Heiligenportrait! Die Spiegelung hätte es nicht unbedingt gebraucht... Das Gesicht ist sehr gelungen, gerade durch die kantigen Konturen. Nur die Nase wirkt ein wenig seltsam, als wenn da die Andeutung der Nasenspitze (z.B. als Schatten) fehlen würde.

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 23. Aug 2010, 20:13

Ich finds grad durch die Spiegelung interessant. Irgendein Fotograf ( Künstler whatever) hat
mal ne Ausstellung gemacht in der er seine Fotos und Bilder mehrfach neben oder
übereinander aufgehangen hat, und die Wirkung war wirklich eine ganz andere als
wenn das Bild alleine für sich steht.
Gut, hier ists gespiegelt und invertiert aber grade bei der Nonne kann
dieser schwarz-weiße Kontrast ja auch sehr vieldeutig sein (Spiegelbild der Seele oder
änliches)

Vom Zeichentechnischen ists auch nicht schlecht aber mit der Nase stimm ich Seyreene
zu. Die ist schon wieder fast interessant so fremdartig wie sie auf mich wirkt :D

Da solltest du auf jedenfall entweder mehr Anatomie üben oder dir einfach für solche
Bilder die entsprechenden Referenzen suchen..

Bild

Benutzeravatar
Eve
Member
Beiträge: 149
Registriert: 7. Mai 2010, 17:21

Beitrag von Eve » 24. Aug 2010, 11:37

@ Seyreene;
die nase hat mir echt Probleme gemacht :P

@ FastArsch;
sehr schöne interpretation :wink:
mehr anatomie muss ich wirklich üben, find ich halt nur ziemlich schwer, weil man da garnicht weiß wo man da wirklich anfangen soll :?

Bild
Dies ist nicht meine Meinung. Diese Gedanken stammen von Toni und Marcel, den 5 cm großen Aliens, die unter meinem Schreibtisch leben. Im Austausch für ihr Wissen haben sie meine Erlaubnis dort alle Staubmilben zu essen, die sie finden
http://www.facebook.com/?ref=logo#!/MalkavianxKainskind

Benutzeravatar
Jan
Artguy
Beiträge: 1563
Registriert: 29. Mai 2006, 16:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » 24. Aug 2010, 13:04

Ich würde bei Nasen anfangen ;-)
Spaß beiseite. Ich finde man sollte die Anatomie nicht immer so getrennt sehen. Im Grunde kann man ja bei jeder Figur, die man zeichnet Anatomie üben. Wichtig ist eben nur, dass man seine Zeichnungen hinterfragt, oder mal die ein oder andere Referenz zu Hilfe zieht. Reine Anatomiezeichnungen sind ja oft auch einfach stumpfe Fleißübungen. Ich glaube außerdem, dass es wichtiger ist überzeugende Figuren hinzubekommen. Das heißt ich würde mit Posen beginnen.

edit: Das Gekrakel gefällt mir nicht. Ich weiß nicht was es aussagen soll? Genauso der schwarze Rahmen. Hat ein bisschen nen Schlüssellochcharakter, aber eben nur ein bisschen. Warum ist das so? Kannst du was dazu sagen?

Benutzeravatar
Noel
Senior Member
Beiträge: 419
Registriert: 12. Aug 2010, 18:44
Wohnort: Der Norden
Kontaktdaten:

Beitrag von Noel » 24. Aug 2010, 20:11

Is Entstanden als mir wieder mal sagte das ich mehr tefe in meinen bilder brauch, und find eigendlich ganz gut ~

welche figur es darstellen soll is ja nebensächlich~
Bild

Benutzeravatar
FroschMonster
Senior Member
Beiträge: 428
Registriert: 25. Mär 2007, 21:48
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von FroschMonster » 25. Aug 2010, 02:38

@noel
ich bin von deinen "schraffuren" etwas irritiert... sie verlaufen weder parallel noch in irgendeiner form volumenbetonend... deine arbeit bekommt da eher den charakter von "wildem gekrakel" die idee und die farben mag ich nur das hin und her gestrichel ist so garnicht meins... ;)

@chip... mag ich sehr!!!

hab mich hier auch mal darin versucht mit viel schwarz und einer härteren lichtquelle zu arbeiten...
naja... 1,5 stunden

werd wohl noch bissel weiter machen wenn ich wieder zeit habe
Bild

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1438
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 25. Aug 2010, 12:09

@Eve
danke :)
ausser der nase-kritik hätte ich auch den bissl verrutschen auge (den zu der mitte) eingerenkt. :wink:
zu mädchen fällt mir nix ein... vllt doch... die bildlinke hat schöne haare und bei dem bildrechten hastu busen vergessen. :roll:

@Noel
tiefe welcher art meinst du? :P

@FroschMonster
ich finde die schatten sollten etwas breiter auslaufen. lichtkegel aufm boden würde das ganze noch plastischer machen. denke ich.

hier ist ein Ashley Wood fanart von mir. dass es ohne artpen gemacht wurde halte ich für meine grösste leistung. B)

Bild

Benutzeravatar
BurnZ08
Senior Member
Beiträge: 438
Registriert: 30. Mai 2008, 16:01
Wohnort: Nürnberger Raum

Beitrag von BurnZ08 » 25. Aug 2010, 15:31

@Froschmonster also ich würds erstmal links und rechts abschneiden um den Fokus mehr auf des Viech zu lenken und um ne Spannung zu erzeugen.

@ schlummi geiles Bild wobei mir nicht ganz klar ist was sie mit dem Zombie macht :D
Kunst und Wahnsinn liegen verdammt nah beinander!!!

Benutzeravatar
FroschMonster
Senior Member
Beiträge: 428
Registriert: 25. Mär 2007, 21:48
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von FroschMonster » 25. Aug 2010, 16:26

danke danke.. ja das mitm schattenkegel stimmt... hab gestern nur keinen bock mehr aufn background gehabt xD
und burnZ... das zurechtschneiden mache ich wenn ich weiß was ich mitm hintergrund anstellen will... :D

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1438
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 25. Aug 2010, 16:41

@BurnZ08
danke!
wobei mir nicht ganz klar ist was sie mit dem Zombie macht Very Happy
sie lässt sich mit ner olive futtern, bevor der arme abgeknallt wird. :D
damn... olive hätte besser rauskommen sollen... :-/

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 25. Aug 2010, 23:11

ich lebe!
Bild
Bild
Bild

tr4ze
Senior Member
Beiträge: 524
Registriert: 17. Okt 2006, 11:23
Kontaktdaten:

Beitrag von tr4ze » 26. Aug 2010, 03:09

Sehr coole Seite.
Was von gerade... :)

Bild

Benutzeravatar
Noel
Senior Member
Beiträge: 419
Registriert: 12. Aug 2010, 18:44
Wohnort: Der Norden
Kontaktdaten:

Beitrag von Noel » 26. Aug 2010, 03:26

FroschMonster:
Das liegt daran das es speed-paint war und mir nichtso viel zeit bliebt ^^' muss ja nicht immer perfecte 3 stundenarbeit sein~

schlummi: frag ich mich manchmal auch D: oft wird halt gesagt das da bei dennen tiefe fehlt das gewisse etwas, weis nicht , ob ich mich da zu sehr drauf verschränken sollte ich nicht ~.~ es macht nur etwas demotivirent

Benutzeravatar
FroschMonster
Senior Member
Beiträge: 428
Registriert: 25. Mär 2007, 21:48
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von FroschMonster » 26. Aug 2010, 11:53

;) aber noel ob du nun die schnellen striche von links nach rechts ziehst oder sie doch der form entsprechend schnell zeichnest macht von dem zeitaufwand nun garkeinen unterschied! :PPP
die begründung lasse ich nicht gelten *hehe*

Benutzeravatar
Noel
Senior Member
Beiträge: 419
Registriert: 12. Aug 2010, 18:44
Wohnort: Der Norden
Kontaktdaten:

Beitrag von Noel » 26. Aug 2010, 12:17

naja, gibt die ausrede das ich noch mehr sachen hab in meinem showroom xD
*hust* da kannste gerne schauen, ich würd es beim nächsten mal wieder anders machenund es sicher berücksichtigen doch leider steck ich im kreatief =( egal was ich anfange zu kritzeln es sieht nur Sch.... aus =/

Benutzeravatar
Eve
Member
Beiträge: 149
Registriert: 7. Mai 2010, 17:21

Beitrag von Eve » 26. Aug 2010, 14:15

@ Schlummi;
manche mädchen haben halt kaum möpse xD

das bild mit dem zombie ist sehr geil, jedoch sieht es so aus als würde sie nicht genau gegenüberstehen :roll:

Bild
Dies ist nicht meine Meinung. Diese Gedanken stammen von Toni und Marcel, den 5 cm großen Aliens, die unter meinem Schreibtisch leben. Im Austausch für ihr Wissen haben sie meine Erlaubnis dort alle Staubmilben zu essen, die sie finden
http://www.facebook.com/?ref=logo#!/MalkavianxKainskind

Benutzeravatar
FroschMonster
Senior Member
Beiträge: 428
Registriert: 25. Mär 2007, 21:48
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von FroschMonster » 26. Aug 2010, 14:25

Noel hat geschrieben:naja, gibt die ausrede das ich noch mehr sachen hab in meinem showroom xD
*hust* da kannste gerne schauen, ich würd es beim nächsten mal wieder anders machenund es sicher berücksichtigen doch leider steck ich im kreatief =( egal was ich anfange zu kritzeln es sieht nur Sch.... aus =/
ohja das mitm kreatief kenn ich auch grade... sollte eigentlich schon mittendrinnen sein paar illustrationen für ne ausstellungswand auf ner messe zu machen aber komm nicht in die gänge
;)

Benutzeravatar
Noel
Senior Member
Beiträge: 419
Registriert: 12. Aug 2010, 18:44
Wohnort: Der Norden
Kontaktdaten:

Beitrag von Noel » 26. Aug 2010, 14:42

FroschMonster hat geschrieben:ohja das mitm kreatief kenn ich auch grade... sollte eigentlich schon mittendrinnen sein paar illustrationen für ne ausstellungswand auf ner messe zu machen aber komm nicht in die gänge
;)
Eine austellung.. ohh.. wie interssant das klingt.. scheinst ja den nicht so ein unbekannter hase wie ich zu sein xD
ich frag mich wofür wolll~

es wär mir ja nun fast schon eine ehre wenn du meine bilder begut achtest *umfall* ><

Benutzeravatar
FroschMonster
Senior Member
Beiträge: 428
Registriert: 25. Mär 2007, 21:48
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von FroschMonster » 26. Aug 2010, 16:38

nixda bekannt... aber ich arbeite dran... ^^
bin aber auch erst im 3. semester... hab also noch bissel zeit...
auf der frankfurterbuchmesse werden diplomarbeiten und bachelorarbeiten vorgestellt... und der stand wird mit einigen illustrationen und ner petersburger hängung versehen...dazu noch visitenkarten der illustratoren ^^

@tr4ze/michael
mag ich... und wieder geil wie man mit weigen strichen gleich so ne wetterstimmung hinbekommt... *hut ab*

unkraut
Senior Member
Beiträge: 288
Registriert: 3. Mai 2009, 18:34
Kontaktdaten:

Beitrag von unkraut » 27. Aug 2010, 10:16

es regnet, es regnet, ...

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]