Speedpainting

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 25. Jan 2011, 22:07

Cool Cap, ich hätte aber weitwinkel statt tele gewählt. So ist man irgendwie aussen vor und schaut nur zu, statt mitzumachen.

Hab was schwereres als 2 Tonwerte gemalt. 2 Tonwerte mit farbe! ^^

Bild

Okay, neue Seite, das ist unfair. Hier noch die Arbeit von Cap von der letzten Seite:

Bild

Benutzeravatar
Caracan
Senior Member
Beiträge: 800
Registriert: 25. Aug 2009, 20:19

Beitrag von Caracan » 25. Jan 2011, 23:42

Der Kerl im Djungel ist sehr stark.

Übung, Übung, Übung.... Photoref, Photoref, Photoref... :scribble:
Bild

jonas
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 28. Apr 2007, 21:58

Beitrag von jonas » 25. Jan 2011, 23:58

Chinasky hat geschrieben:Aua, Gott scheint, was Farben angeht, ziemlich schmerzfrei zu sein! :D
Schmerzfrei ist gar kein Ausdruck:

Bild

Je mehr das weh tut, desto besser.

DschingisKHAN
Member
Beiträge: 159
Registriert: 30. Mai 2006, 18:23

Beitrag von DschingisKHAN » 26. Jan 2011, 00:17

Abend Entspannung:

Bild

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1438
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 26. Jan 2011, 13:02

acapulco
cool, der indianer! wohl apocalypto geguggt. ;) :D

Caracan
schwann gefällt mir. licht macht's.

DschingisKHAN
am baum sitzen ... im schritt fummeln ... entspannung pur! :D

ist immer noch ein speedy! :)

Bild

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1523
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 26. Jan 2011, 14:53

Um ehrlich zu sein, finde ich's ziemlich cool, jonas.
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

DschingisKHAN
Member
Beiträge: 159
Registriert: 30. Mai 2006, 18:23

Beitrag von DschingisKHAN » 26. Jan 2011, 18:07

Interessant was du da siehst. :D

Zu deinem Bild. Der Reiter verschwimmt mit dem Hintergrund, besonders der Kopf des Pferdes mit dem Berg.
Ich glaube reines Schwarz würde gut mit der Gegenlicht Situation funktionieren. Einfach die schwarzen Formen im Vordergrund wirken lassen.

... Irgendwie hast du mich zu dem inspiriert :)


Bild

Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 26. Jan 2011, 23:06

Caracan, was mir besonders bei dem Schwan auffällt: Du siehst nicht genau hin. Ich denke mal, dass das Rot unter seinem Flügel kein Blut sein soll, sondern reflektiertes, farbiges Licht. Das hat auf dem Foto bestimmt auch anders ausgesehen. Ich hab den Fehler auch ganz lange gemacht. Du musst nur im Kopf behalten dass reflektiertes Licht auch Licht ist und daher den Schatten aufhellt, nicht wie es bei dir aussieht den gleichen tonwert hat oder gar noch dunkler ist. Mut zum Kontrast!

Ahja, und noch eins von heute: 'The Fields'. Wehe jemand kommt mir mit Tonwertkorrektur. Habs am Ende echt noch ma gemacht, aber es hat dem Bild nicht geholfen. Find das passt wie es ist. Nur um mal vorzubeugen =)
Hatte übrigens beim letzten nicht Apocalypto geschaut, schon länger her dass ich den gesehen habe. Ich mal aber immer mal ganz gern Mayas oder Azteken! =)

Bild

Benutzeravatar
Caracan
Senior Member
Beiträge: 800
Registriert: 25. Aug 2009, 20:19

Beitrag von Caracan » 27. Jan 2011, 10:38

@acapulco:
Meinst du das Rot auf der Schulter, oder in den Schwungfedern. Einmal ist es der Flügelarm selbst der einen Schlagschatten wirft, der durch das Licht in den Federn davor (subsurface und so) etwas heller und vor allem rötlicher wird als der auf der Brust. Ich hab es vielleicht ein bisschen zu rot gemacht, aber die Helligkeit kommt hin so, zumindest ungefähr. Ansonsten ist der restliche Flügel einfach total durchscheinend. Die Federstrukturen habe ich wegen der Zeit weggelassen und auch, weil ich es nur mit der Maus gemalt habe. ;)

Reflektiertes Licht war nur relativ wenig auf der Vorlage, eigentlich nur im Gesicht...
Mal sehen vielleicht schaffe ich mal ein revisited. Danke auf Jeden für den Hinweis. :)

Benutzeravatar
Caracan
Senior Member
Beiträge: 800
Registriert: 25. Aug 2009, 20:19

Beitrag von Caracan » 27. Jan 2011, 20:01

Fischlein, Fischlein, Fischlein, Fiiiisch...:twisted:
Bild
Photovorlage für Farbe und Reflektion, die Form ist von mir.

Benutzeravatar
IronCalf
Artguy
Beiträge: 2042
Registriert: 29. Mai 2006, 02:52
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von IronCalf » 27. Jan 2011, 21:48

Hey Caracan, der gefällt mir gut - vor allem der Kopf!

Acapulco - die letzten drei, auch sehr geil!
Vergesst niemals, dass sich auch der stärkste Mann aufs Kreuz legen lässt. Diesen Fehler machte Gott, als er auf die Erde kam.

Art must be "A" work or its not art. Art won't shine your shoes, fuel your car, or feed your cat.
Therefore: ART HAS NO REASON TO EXIST, OTHER THAN THAT IT BE WELL MADE. - Stapleton Kearns
If you work to make excellent things your style will develop on its own. - Stape, again

Mein Personal Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 0&#a117960

mo.l
Member
Beiträge: 142
Registriert: 14. Jan 2011, 18:41

Beitrag von mo.l » 27. Jan 2011, 22:04

richtig fett schlummi :shock:
Die anderen sind auch alle sehr schön, vorallem find ich caps mega

Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 28. Jan 2011, 01:45

Danke Ironcalf!

Und noch eins für heute! Hab zwar 2 gemalt heut, das andere ist aber nichts wirkliches geworden, daher nur das, was gut geworden ist.
Titel: Turtleformation!
Hatte ne Situation aus Mount and Blade im Kopf. Wir machen manchmal, wenn mal alle 3 spiele Schildkrötenformation, blöd nur, wenn einer nen 2Händer hat.

Bild

Benutzeravatar
BurnZ08
Senior Member
Beiträge: 438
Registriert: 30. Mai 2008, 16:01
Wohnort: Nürnberger Raum

Beitrag von BurnZ08 » 28. Jan 2011, 10:45

haha nice acapulco :D
btw alles klar bei deinen Prüfungen?
Kunst und Wahnsinn liegen verdammt nah beinander!!!

Benutzeravatar
gasch
Member
Beiträge: 217
Registriert: 7. Jun 2006, 23:19
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von gasch » 28. Jan 2011, 13:28

@acapulco:
arbeitest du aucht mit masken oder wie erreichst du diese sauberen kanten an schilden?
gefällt jedenfalls!

Benutzeravatar
cap
Senior Member
Beiträge: 458
Registriert: 24. Mär 2007, 22:03
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von cap » 28. Jan 2011, 17:19

acapulco
yeah! gutes motiv! bleib bei diesem output ;)

holymoly
Member
Beiträge: 156
Registriert: 26. Sep 2009, 22:07
Kontaktdaten:

Beitrag von holymoly » 28. Jan 2011, 20:56

Klasse Bilder, acapulco. Vor allem das Dschungelbild.

grad in so einer futuristischen Stimmung...
Bild

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 29. Jan 2011, 13:35

schlummi
schöne Szene!!


Caracan
Super wie du das Material darstellst!!

acapulco
Geiles Motiv!!!

so von mir jetzt auch mal was..
kleines fanart-irgendwas zum tronfilm;

Bild

rockforce
Senior Member
Beiträge: 498
Registriert: 17. Sep 2006, 21:20
Kontaktdaten:

Beitrag von rockforce » 30. Jan 2011, 00:53

Ich hab mich hier schon lange nicht mehr blicken lassen, weil mir die Arbeit für die Uni schlichtweg über den Kopf gewachsen ist.
Hier zwei Bilder die für meine Mappe im ersten Semester gemalt wurden. Thema bei Bild 1 war eine abstrakte Farbkomposition:
Bild


Und das hier ist sozusagen wenige Stunden vor der Abgabe fertig geworden. Man sollte einen Gegenstand darstellen und dabei gesteigerten Wert auf die Materialität legen.
Bild

@FastArt: Das ist wirklich sehr schick. Ich habe übrigens letztens deine ganzen Videos auf Youtube geschaut. Die sind echt total hilfreich. Schöne Sache :).

Benutzeravatar
Flügel
Member
Beiträge: 160
Registriert: 19. Nov 2010, 13:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Flügel » 30. Jan 2011, 12:41

@acapulco: gefällt mir sehr gut! Ich mag es, wie die Pfeile raus stechen.

Bild

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 31. Jan 2011, 00:43

Rockforce: die abstrakte Farbkomposition ist mir viel zu gegenständlich und ganz und garnicht abstrakt. Ich seh da Gesichter, Gebäude, Züge, Schilder, ...

Das Stillleben finde ich schon besser. Richtig cool wäre noch eine schöne Struktur im Teppich gekommen und härtere Kanten innerhalb der Kopfhörer.

Benutzeravatar
Caracan
Senior Member
Beiträge: 800
Registriert: 25. Aug 2009, 20:19

Beitrag von Caracan » 31. Jan 2011, 23:42

Hey, Danke für das Lob! :D
Ich übe weiter mit Licht und Schatten...
Bild

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 31. Jan 2011, 23:46

rockforce
Freut mich das ich helfen konnte ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder