Speedpainting

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 14. Feb 2011, 23:24

Bisschen gemalt...

Bild

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 14. Feb 2011, 23:50

woaahh.. FETT!!
Diese Schraffur machts irgendwie richtig sehenswürdig!

tr4ze
Senior Member
Beiträge: 524
Registriert: 17. Okt 2006, 11:23
Kontaktdaten:

Beitrag von tr4ze » 15. Feb 2011, 07:51

Da kann ich mich nur anschliessen, echt krass acapulco

Hab auch bissel gemalert, nichts besonderes aber ich glaub ich hab gerade was gelernt. :)
Bild

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 15. Feb 2011, 12:19

tr4ze
Ich mag die Lichtstimmung und die Farben. Kenne deine sonstigen Werke nicht, aber was lernen ist immer gut! Was war es denn? ;-)

tr4ze
Senior Member
Beiträge: 524
Registriert: 17. Okt 2006, 11:23
Kontaktdaten:

Beitrag von tr4ze » 15. Feb 2011, 13:06

@WhiteLady
Vielen dank, ich hab hier nen Showroom wenn du vergleichen magst, hab da auch einen Satz mehr zu dem Bild geschrieben. :)
Alldergings auch wirklich nur einen. :oops:
Deswegen hier noch einmal die lange Version:
Bin Gestern durch Zufall wieder über ein Video von Daniel und Duracel gestolpert, und da fiel ein Satz den ich sehr interessant fand:"Gradienten sind das A und O" oder so ähnlich.
Nun ich habe meine Bilder bisher immer mit einem Pinsel und wenigen Farben aufgebaut, und mich immer gefragt wieso das nix wird.Es waren immer zu wenige Variationen vorhanden sowohl bei den Farben wie bei den Tonwerten.
Diesesmal hab ich Gradienten konsequent angewandt, vor allem auch Farben die ich mit dem Pinsel so wohl nie gewählt hätte und finde es viel besser.

Die Dichte in denn Farben und Tonwerten scheint nun besser gegeben zu sein, obwohl mir jetzt im nachhinein auffällt das ich noch etwas mehr lokale Kontraste hätte setzen können.
But ..well, who cares! ...nächstes mal. :)

Gleich noch eins: :D

Bild

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 15. Feb 2011, 19:12

Das gefällt mir sogar noch besser!
Ich muss gestehen, ich gehe so selten in die Showrooms rein, weil ich meistens zu ungeduldig bin für das Laden der ganzen Bilder... :oops:

Das Video kenne ich glaub ich, ist es das mit den beiden Helmtypen in ner Höhle? Ich sollte das auch mal wieder kucken... Und dann auch mal endlich mit Speedpaintings anfangen - ich will das schon so lange machen, aber immer kommt was dazwischen!
Aber das mit den Gradienten ist gut, danke dass du das nochmal erwähnt hast.

spika
Member
Beiträge: 67
Registriert: 10. Jul 2009, 08:18

Beitrag von spika » 15. Feb 2011, 19:37

tr4ze
Mir gefällt auch besonders das zweite.
Um was für ein Video geht es denn hier gerade? Hört sich sehenswert an...

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 15. Feb 2011, 20:17

Ich hab grad mal gesucht, aber es scheint leider nicht mehr im Netz zu sein. Hier im Thread geht es darum:
http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 78b6#a8411

tr4ze
Senior Member
Beiträge: 524
Registriert: 17. Okt 2006, 11:23
Kontaktdaten:

Beitrag von tr4ze » 15. Feb 2011, 20:56

@ Spika
Ich habe die Erfahrung gemacht das Grundsätzlich alles wo Lieske draufsteht sehens bzw. Lesenswert ist.

@WhiteLady
Hab das Video mal auf meinen Server gelegt

http://mycreativeart.com/files/Daniel_und_Goetze.zip

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 15. Feb 2011, 21:08

Das ist ja lieb, wegen mir hättstes nicht gebraucht, ich habe es - aber ich glaube spika und einige andere sind dir jetzt dankbar ;-)

spika
Member
Beiträge: 67
Registriert: 10. Jul 2009, 08:18

Beitrag von spika » 16. Feb 2011, 00:33

tr4ze
Vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast. Das Video kannte ich nicht. Sehr beeindruckend (gleich zweimal geschaut ;)).
Du hast auf jeden Fall recht, von Daniels Tutorials und Beiträgen hab ich auch schon so einiges mitnehmen können.

Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 16. Feb 2011, 22:57

Schubdadu... mir war heut nach Zombies und Rumgeschmier und sowas... kA, war alles ohne plan, wollte nur was malen.

Bild

Benutzeravatar
gasch
Member
Beiträge: 217
Registriert: 7. Jun 2006, 23:19
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von gasch » 18. Feb 2011, 09:43

Neuer Versuch. Malerisch und mit Tonwertkontrasten. Von Dunkel nach Hell aufgebaut, und zack. es poppt! - yeah

Bild

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 18. Feb 2011, 14:59

gasch
Muss ich starscream recht geben, das wirkt gleich viel knackiger, auch auf die Gefahr hin, das Lucy mein Geschmack was Licht angeht zerreist, finde ich, das die Reflektion der Augen leuchtender sein könnten :)

Ein kleines Speedpainting meinerseits, da ich jetzt die letzten Tage "The Pacific" gesehen habe und sowohl die Artworks, als auch die ganze Serie ziemlich gut fande, hab ich mich mal hingesetzt und nen kleines Speedpainting dazu gemacht :)

Ich habe auch zum ersten mal ein wenig mit dem neuen Pinselfeature rumspielen können, gefällt mir :D

Bild

Noren
Senior Member
Beiträge: 472
Registriert: 29. Mai 2006, 00:20

Beitrag von Noren » 19. Feb 2011, 13:24

@Gasch: Tatsache, das sieht doch schon ganz anders aus. :)

@Acapulco: :thumb:

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1438
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 19. Feb 2011, 15:44

acapulco
mit blau-violet sieht's schön gespenstisch aus. gute idee.

tr4ze
der hase ist köstlich! :D

oGerei
mitm helm stimmt was nicht... oder mitm kopf drunter... weil's so gross ist, wirkt der soldat bissl kindlich... imho

Benutzeravatar
Talros
Member
Beiträge: 111
Registriert: 19. Sep 2007, 19:37
Kontaktdaten:

Beitrag von Talros » 20. Feb 2011, 02:29

Wird ma wieder Zeit für ein paar Raumschiff Skizzen :D

Bild

Benutzeravatar
rocko
Artguy
Beiträge: 1116
Registriert: 29. Mai 2006, 20:48
Wohnort: Berlin

Beitrag von rocko » 20. Feb 2011, 03:17

das würd ich aber auch mal meinen :) mag deine dinger immer sehr
ick bin der hieronymus bosch des rap, ick male euch bilder die keener checkt

Benutzeravatar
FroschMonster
Senior Member
Beiträge: 428
Registriert: 25. Mär 2007, 21:48
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von FroschMonster » 20. Feb 2011, 18:17

@tr4ce
vielen dank dass du das video nochma hochgeladen hast!!!
und vielen dank an dura und daniel!
wenn ich das video mal früher gesehen hätte...
was ich besonders gut als tips mitgenommen habe aus dem video:

1. shapes nicht durch zu viel kontrast und farben zerhauen
2. als zeichner hab ichs extra schwer da ich kaum mit flächen umgehen kann sondern immer erst in linien denke
3. ich sollte mehr versuchen mit gradienten lichtstimmungen zu erzeugen ^^
4. ich hab immernoch keine ahnung in welchem aufbau man arbeitet... 1layer oder licht in neuer eben... oder doch nur overlay etc. als pinseloption!? ("overlaaay" ist das nun als eben oder brushmodi?)
5.ich brauch n extraflachen brush xD
6.storytelling geht auch zum schluss xD

@Talros
sehr schönes raumschiffdesign! bei technik hab ich immer respekt ;)

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 21. Feb 2011, 14:06

@Talros Mags auch total!

@Gasch Poppt wirklich. Aber die Pflanze wächst in einer sehr sterilen Umgebung.

@acapulco gefällt mir dein Kopf, vor allem von den Tonwerten her. Er ist aber ganzschön verschoben, die Mitte der Stirnpartie ist ziemlich weit hinten & trotz der Schrägstellung des Kopfes ist die Nase Frontal zu sehen. Absicht?

FunkyMaxi
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 29. Nov 2010, 21:47
Wohnort: Soltau

Beitrag von FunkyMaxi » 22. Feb 2011, 19:37

ein selbst portrait sozusagen ^^
Bild

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 23. Feb 2011, 01:04

acapulco, das erste ist super!!!!!

Bild

und noch was komisches
Bild
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder