Speedpainting

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
JanSOLO
Senior Member
Beiträge: 829
Registriert: 6. Dez 2007, 18:22
Wohnort: Suhl (Heimat) - Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von JanSOLO » 8. Dez 2013, 04:34


PAGETURN: HIER DIREKT ZUM LETZTEN UND DISKUTIERTEN BILD

Wie kriegt ihr euren schön scharfen Shapes hin? Ist das immer das Lasso Tool, oder steckt da etwas anderes dahinter?
Wo Masken als Schablonen eingesetzt werden erkennt man auf der letzten Seite auch bei einen anderen Werk.
Was du allerdings auch für deine Bilder brauchst ist ein Scharfzeichner. Selbst der härteste Photoshop Brush hat noch eine zu Weiche Kante.
Ich habe mal ein Scharfzeichner über die Schnellkorrekturfunktion über dein Bild gejagt (außerdem noch Korrekturen in Tonwerte und Farbe). Das Ergebnis ist viel angenehmer im direkten Vergleich, wenn du beide Bilder in seperaten Tabs öffnest und hin und her klickst.
ALLERDINGS macht man den Scharfzeichner nicht über die komprimierte Web-Verion wie ich jetzt. Das betont nur die Jpg-Artefakte.
Wenn ich z.B. ein 2000px Bild male und in 800px fürs Web präsentieren will, dann skaliere ich erst auf vielleicht 1000px runter in PS und wende dann den Scharfzeichner an und dann speicher ich fürs web in 800px.

Bild

Benutzeravatar
Qikalain
Member
Beiträge: 61
Registriert: 15. Aug 2012, 02:54
Kontaktdaten:

Beitrag von Qikalain » 8. Dez 2013, 19:18

So schön die ganzen Spitpaintings hier. Kann mich garnicht entscheiden welches ich toller finde :o :shock:

Phalaris
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 28. Jul 2013, 20:52
Kontaktdaten:

Beitrag von Phalaris » 8. Dez 2013, 22:25

Langsam habe ich etwas Angst, dass ich den Thread hier zumülle... Eigentlich hätte es ein 30 min Speedy werden sollen, hat dann aber nicht gereicht. Bin einigermassen zufrieden damit, obwohl die Perspektive wohl wieder nicht ganz stimmt?

Schlummi
Ich habe eher an die groben Shapes gedacht, wie z.B. in Fastarts letztem "Ritterbild".
Zu meinem Bild: Leider habe ich keine Referenz verwendet, bzw. nur "unzusammenhängende".

JanSolo
Tipp gleich angewandt :D

Bild

Benutzeravatar
Danni
Senior Member
Beiträge: 351
Registriert: 14. Jul 2010, 17:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Danni » 10. Dez 2013, 17:30

Bild

Benutzeravatar
OBST_ON_THE_RUN
Member
Beiträge: 195
Registriert: 19. Aug 2006, 21:52
Wohnort: b.
Kontaktdaten:

Beitrag von OBST_ON_THE_RUN » 11. Dez 2013, 09:24

@danni
interessanter fände ich es, wenn die felsen den wolkenfluss sprengen würden und sich kompositorisch dagegenstellten. aber auch abseits eines solchen formkontrastes, könnten die felsen mehr spitzen und verklüftungen vertragen.

motivloses geschmiere meinerseits..
Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 29. Dez 2013, 15:55

Na immerhin gibts auf der von Menschen verlassenen Insel schon breite ausgetretene Wege :thumb:

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1537
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 30. Dez 2013, 08:28

Das Bild kommt noch besser zur Geltung, wenn du das Logo in der Größe anpasst.
Allerdings solltest du aufpassen, dass nun jeder den Urheber wiedererkennt (Das Bild ist nun einfach viel zu wichtig gegenüber dem Logo!). Darum würde ich noch einen bunten Rahmen anfügen.
Ich hoffe, ich konnte helfen.

Bild
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

Benutzeravatar
JanSOLO
Senior Member
Beiträge: 829
Registriert: 6. Dez 2007, 18:22
Wohnort: Suhl (Heimat) - Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von JanSOLO » 30. Dez 2013, 14:08

@A.R

Was die Leute dir sagen wollen, ist, dass du mehr über dein Bild und das was du tust nachdenken musst.
Weißt du, was ein Game-Designer ist? Mit Malen und Grafiken-basteln hat der eigentlich nix zu tun!
Was hast du denn mit deinen zwei Bildern beabsichtigt? Wie helfen dir die zwei Bilder in deinen Vorhaben weiter? Das Üben der Malerei ist ja klar, aber sonst? Du hast die Bilder schließlich mit deinen Plaketten beklebt? Diese Bilder bräuchten z.B. nicht gemalt werden, da der Inhalt auch mit einen kurzen Text beschrieben werden kann.
Und wie sehr unsympathisch das wirkt, wenn man sich selber mit Orden behängt und sich Titel verpasst, sieht man ja am Vorposter, den ich leider kein Vorwurf machen kann.

tr4ze
Senior Member
Beiträge: 524
Registriert: 17. Okt 2006, 11:23
Kontaktdaten:

Beitrag von tr4ze » 1. Jan 2014, 07:46

Frohes neues zusammen :)

Bild

tr4ze
Senior Member
Beiträge: 524
Registriert: 17. Okt 2006, 11:23
Kontaktdaten:

Beitrag von tr4ze » 3. Jan 2014, 07:30

und noch eins... ca. ne Stunde :)

Bild

Benutzeravatar
JanSOLO
Senior Member
Beiträge: 829
Registriert: 6. Dez 2007, 18:22
Wohnort: Suhl (Heimat) - Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von JanSOLO » 3. Jan 2014, 13:47

Sehr schön beide Sachen tr4ze.

Im ersten Bild finde ich die Wolken von den Tonwerten und der Textur gut gewählt. Wirkt richtig atmosphärisch.
Das letzte Bild ist interessant, weil das Wirrwarr an technischen Bauteilen auf das fokusieren lässt, was man erkennen und deuten kann. Das eignet sich bestimmt gut als ein Headerbild oder ähnliche Deko.

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1440
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 3. Jan 2014, 15:54

OBST_ON_THE_RUN
motivloses geschmiere meinerseits..
Ja, gut gelungen, finde ich! Sieht sehr überzeugend motivlos aus! :twisted: :D

tr4ze
Sehr flowiges Gekritzel, gefällt mir gut! :)
Beim ersten würde ich das Ende von hinterer Arke noch bissl abschwächen. Wegen mehr an "Luft". ;)

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 4. Jan 2014, 18:59

A.R: Nja, was JanSOLO vorallem ausdrücken will: wozu malst du ein Bild das keine Zusatzinformation vermittelt, gegenüber der einfachen und naiven Vorstellung einer Höhle?

Hm und was ich meinte: was ist eigentlich das "konzept" dieses Abenteuerspieles? Gestandet auf einer verlassenen Insel. Najut. Aber das ist ja kein Konzept. Das ist noch nichtmal ne Idee, sondern nur ein erster grober Gedanke. Tja und äh witzig dass das Bild auch keine Zusatzinformation zu diesem Satz "verlasse Insel" bietet und dem sogar noch widerspricht?! :?



Naja und das Logo finde ich auch unnötig. Sowas kann man unauffällig bei richtig geilen Dingern reinmachen, nicht bei Anfangsskizzen. Ist sonst schlicht albern.


Rein malerisch finde ich den Schneemann auf dieser Seite am besten. Mach mehr in dieser Richtung. Und da ist auch die Signatur schon viel besser ;)

tr4ze
Senior Member
Beiträge: 524
Registriert: 17. Okt 2006, 11:23
Kontaktdaten:

Beitrag von tr4ze » 5. Jan 2014, 11:48

Vielen Dank Schlummi & Jan :)

noch eins ...

Bild

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 7. Jan 2014, 17:07

tr4ze Schönski :)

Hier was ganz schnelles nebenher so:
Bild

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 7. Jan 2014, 18:06

Schnabeltierkissen?! Ich mag die silbrige Zierkante! :D
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
ElementZero
Senior Member
Beiträge: 372
Registriert: 29. Mai 2006, 18:01
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von ElementZero » 7. Jan 2014, 20:14

Die Zierkante hab ich eher als Wasserlinie verstanden. Schnabeltier im Tümpel. :D Find ich klasse.

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 10. Jan 2014, 15:04

Oh ja das war eigentlich ne Wasserkante jaja dochdoch :P

Benutzeravatar
JanSOLO
Senior Member
Beiträge: 829
Registriert: 6. Dez 2007, 18:22
Wohnort: Suhl (Heimat) - Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von JanSOLO » 10. Jan 2014, 17:08

Und dann ist der grüne Teppich eine Badewannenmatte, die gebraucht wird, damit sich die Kinder nicht soviele Sorgen übere ihre alten Eltern machen müssen, wenn diese baden. :P

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1440
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 10. Jan 2014, 19:24

FastArt
Tolles Bild!

Was dem Schnabeltier fehlt sind die vollgeilokrasse Megacaustics! :D

Bild

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 10. Jan 2014, 21:25

Recht hast du ;)

EDIT:
20-30 Minuten-Dingers:

Bild

Bild

Bild

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder