Speedpainting

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 23. Jun 2014, 13:42

Art.ful
Zu deinem Charakter: Falls ich mich nicht ganz irre seh ich irgendwie wohin du damit wolltest und hätte so hart Bock da nen Overpaint zu machen aber hab leider keine Zeit :P
Mach aber auf jedenfall mal paar kleine Studien zu Posen und such dir Refs für sowas. Das hilft ungemein! ;)

Hier paar Schnipsel aus Livepatinghausen:

Bild

Benutzeravatar
Art.ful
Senior Member
Beiträge: 918
Registriert: 3. Jan 2009, 13:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Art.ful » 23. Jun 2014, 14:05

Ja, vorallem die Hände verkack ich ohne Refs immer noch hart, wie man hier auch sehr gut beobachten kann :D Aber trotzdem macht es momentan einfach Spaß, so ohne Refs und Vorbereitung rumzupainten, weils schon besser klappt als früher.

Bild

Cooler Livepaint Kram!
Don't follow your dreams, follow my blog lol

http://juliusebert.tumblr.com/

Benutzeravatar
Art.ful
Senior Member
Beiträge: 918
Registriert: 3. Jan 2009, 13:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Art.ful » 25. Jun 2014, 02:39

Noch eins:

Bild
Don't follow your dreams, follow my blog lol

http://juliusebert.tumblr.com/

Benutzeravatar
ShivOr
Senior Member
Beiträge: 284
Registriert: 25. Sep 2011, 21:15
Kontaktdaten:

Beitrag von ShivOr » 25. Jun 2014, 14:04

Schön Artful! Ich denke bei den dunkelsten Tonwerten im bild also bei dem Baum würde noch ein dunkles Blau dem Bild gut tun.

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 25. Jun 2014, 23:08

Finde ich auch sehr gut, obwohl ich es etwas seltsam finde dass die Burg im Stil sehr klar und scharf gemalt worden ist, während der rest eher mit groben Pinselstrichen gemacht wurde.

Ich finde es oft auch schwierig bei technischen oder archtektonischen Motiven diese mit groben Strichen wiederzugeben: wie soll man ein Fenster mit einem groben Pinsel darstellen das auf diese Entfernung kleiner wäre als die Pinselgröße?

Vielleicht ist die Antwort verblüffend einfach: garnicht.

Benutzeravatar
JanSOLO
Senior Member
Beiträge: 829
Registriert: 6. Dez 2007, 18:22
Wohnort: Suhl (Heimat) - Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von JanSOLO » 26. Jun 2014, 01:31

Von der Detailierung finde ich das Bild völlig in Ordnung.
Sicherlich sind die Fensterchen "objektive" Details, die man mit den restlichen groben Pinsel nicht malen kann, aber der grobe Pinsel hat "subjektive" Details (kleine Franzen, Spritzer, Spuren) die etwa ein ähnliches Auflösungvermögen haben wie die objektiven Details der Fenster. Das habe ich schon einmal bei ein anderen Bild diskutiert (bei irgend so ein Drachenbild). Beim Drachenbild war es umgekehrt. Dort fehlte dem groben Pinsel die kleinen Details (wie Franzen, Spritzer, Flecken und co). Bei diesen Bild sind sie vorhanden. Das ermöglicht die Verwendung von feinsten Details, ohne dass die Harmonie flöten geht.
Man sieht es ja auch am Wasser oder der Wiese oder im Blattwerk. Dort hat der grobe Pinsel Details hinterlassen, die sogar feiner sind als die Fenster der Burg.
Ein grober Pinsel kann also auch Details hinterlassen.

Was allerdings störend an der Burg ist, sind die Tonwerte und der Kontrast. Es passt nicht ganz. Selbst minimale Abweichungen auf der Entfernung können leicht falsch wirken. Auch der Kontrast zwischen Sonne und Schatten ist in diesen Landschaftsbereich zu zaghaft. Die Burg wirkt wie aus dem Ruhrpott unter grauen Himmel.
Die Perspektive der Burg ist auch noch nicht 1A. Das sieht man vorallem am hohen Palas-Gebäude. Die Giebelseit, die vom Betrachter weiter entfernt ist, steht paar Pixelchen zu hoch. genauso auch das hintere der zwei hohen Fenster steht paar Pixel zu hoch. Das sind ja wirklich Kleinigkeiten, die aber große Wirkung haben. Damit habe ich übrigens auch immer meine Schwierigkeiten.

Zum Bildaufbau: Der ultimative immer funktionierende sichere Standard ist das nun nicht. Das merkt man schon. Dazu hätte die Burg auf den linken Felsen gehört, der ziemlich viel Aufmerksamkeit hat. Oder aber man malt einen klassischen Wanderer in den linken freien Blickraum, der am Waldesrand steht und die Landschaft und die Burg für den Bildbetrachter genießt.
Hier hat man als Bildbetrachter so ein bißchen Probleme mit deiner gewagten Idee die Burg so halb hinter den Bäumen zu verstecken. Es ist ja nun einmal so, dass die Burg hier das Hauptmotiv ist: Stell dir vor, du bis Pleine Air Maler und du willst die Burg malen und stellst deine Staffelei so auf, dass noch ein Baum davor ist. :P Selbst mit Fotoapperat macht man dieses Bild so, aber dann noch eins, wo die Burg nicht verdeckt ist. Damit das in der Diashow vielleicht so aussieht, als komme man aus dem Wald und entdeckt die Burg. Das war vielleicht auch deine Absicht. Aber ich glaube, die Landschaftsmalerei ist viel zu konservativ für solche Ideen. Solche Ideen werden nach meinen Gefühl in der Landschaftsmalerei nicht belohnt. Wenn der Vordergrund den Fokus auf die Mitte der linken Bildhälfte rahmt, dann muss da auch das Highlight hin. Das ist halt ziemlich konservativ.

Ansonsten: Das Bild hat mir trotz allem richtig gut gefallen, als ich die Seite zum ersten mal geöffnet habe. Mich hat es gefreut, dass du das so schön gemalt bekommen hast. Der Malstil, Pinsel gefallen mir richtig gut. Bin schon auf mehr Landschaften von dir gespannt, wo dann auch die Natur lebendiger wird. (damit meine ich jetzt nicht Tiere)

Benutzeravatar
Art.ful
Senior Member
Beiträge: 918
Registriert: 3. Jan 2009, 13:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Art.ful » 11. Jul 2014, 16:27

ShivOr
Danke! Mit den Farben hast du Recht! Da denke ich teilweise noch zu sehr in Lokalfarben bzw. der Perspektivischen Staffelung!

Triton
Jaaa, die Burg... hab ich etliche Male neu gemalt und bin auch am Ende nicht wirklich damit zufrieden gewesen. Vor allem die scharfen Edges stören mich auch. Da muss ich echt noch nen Weg für mich finden, Silhouetten zu vereinfachen.

JanSOLO
Danke für die ausführliche Kritik! Idee war, wie du sagst, dass der Betrachter das Gefühl bekommt, einen dichten Wald zu verlassen, und vor sich die Landschaft mit der Burg entdeckt. Erst wollte ich diese Idee auch mit dem "klassischen Wanderer" rüberbringen, aber dang, umsetzen konnte ich die Idee dann auf die Schnelle nicht und dann hab ich den Kerl einfach radikal weggelassen.

Hier ein neues. Für eine Facebook speedpainting Gruppe. Thema war "Swamp Encounter"

Bild

Cheers! :)
Don't follow your dreams, follow my blog lol

http://juliusebert.tumblr.com/

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 11. Jul 2014, 17:04

Sehr geil, dieses Sumpfbild!
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

MortM
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 22. Mai 2013, 16:33

Beitrag von MortM » 12. Jul 2014, 13:10

Muss sagen, dass mich besonders das schöne Spiel mit dem Kontrast fesselt, aber auch der tolle Strich.
Gerade die Kraniche vor dem dunkeln Baum und als Gegenpart der Kerl vom hellen Hintergrund. Hach. Schöne Arbeit :)

Benutzeravatar
Art.ful
Senior Member
Beiträge: 918
Registriert: 3. Jan 2009, 13:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Art.ful » 16. Jul 2014, 04:17

Oh vielen Dank ihr Beiden!

Hier ein paar Neue von heute:

Bild


Noch ein paar hinterher:

Bild

Bild

Bild

Bild
Don't follow your dreams, follow my blog lol

http://juliusebert.tumblr.com/

Benutzeravatar
BRANDISH
Senior Member
Beiträge: 647
Registriert: 28. Mai 2006, 23:11
Wohnort: Machida
Kontaktdaten:

Beitrag von BRANDISH » 17. Jul 2014, 01:46

art.ful nicht schlecht. aber grotesk kurze beinchen!
Vodka! Vodka! Play the Balalaika!
Olga Katinka dance and lose Control!

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 15. Aug 2014, 21:07

Art.ful
Schön! Weiter so Bro!

Ein kleiner Liebesgruß aus der Schweiz

Bild

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2761
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 15. Aug 2014, 22:11

Schmutzige Socken im Rucksack? :D

Nee ich kann mir schon vorstellen, was die Inspiration war. Hat was.
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 25. Aug 2014, 14:04

Das ist natürlich einfach nur klasse! Super Idee in fluffiger Umsetzung. :)

@Artful - das erste der paar hinterher (mit dem flieger durch die Felsen) ist sehr stark!




von mir mal ganz oldschool ;)

Bild
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

tr4ze
Senior Member
Beiträge: 524
Registriert: 17. Okt 2006, 11:23
Kontaktdaten:

Beitrag von tr4ze » 1. Sep 2014, 02:21

Einfach nur gut was ihr hier so raushaut. :)

Bin nochmal über das Bild von der vorherigen Seite drübergegangen.

Bild

und das drübergegangene:

Bild

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 10. Sep 2014, 08:47

aeyol
Die Inspiration bestand diesmal einfach nur aus guten Leute um mich rum ;)
Auch wenn ich an dieser Stelle das Risiko eingehe meinem Klischee nicht gerecht zu werden.

Duracel
Danke. Auch mal wieder schön was von dir zu sehn.

tr4ze
Kalt-warm Kontrast ist recht schön.

Hier das, was auf dem Event entstand, zu dem ich das Plakat im Job-thread postete:

Bild

Benutzeravatar
Caracan
Senior Member
Beiträge: 800
Registriert: 25. Aug 2009, 20:19

Beitrag von Caracan » 10. Sep 2014, 12:28

Fast, das ist so schön! O.o
Mein restlicher kram fährt hier rum: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 4e1f282ae7

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1517
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 11. Sep 2014, 12:50

smoothy!
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 12. Sep 2014, 12:22

Danke ihr lieben Menschlis :)

Hier zwei Livepainting-Dingas

Bild

Bild

Benutzeravatar
Art.ful
Senior Member
Beiträge: 918
Registriert: 3. Jan 2009, 13:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Art.ful » 23. Sep 2014, 11:57

Freshes Zeug Arthur :)

Hier neues Zeug von mir, konnte lange wegen einer Verletzung nichts machen .__.

Bild

Bild

Bild
Don't follow your dreams, follow my blog lol

http://juliusebert.tumblr.com/

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 23. Sep 2014, 15:32

Art.ful
Ja hossa! Die sind alle super schöni!!! Weiter weiter mehr mehr!!!

Benutzeravatar
Art.ful
Senior Member
Beiträge: 918
Registriert: 3. Jan 2009, 13:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Art.ful » 25. Sep 2014, 01:14

Ja coolio, danke!

Hier ist noch einer, wieder aus ner anderen Richtung:

Bild
Don't follow your dreams, follow my blog lol

http://juliusebert.tumblr.com/

Benutzeravatar
Art.ful
Senior Member
Beiträge: 918
Registriert: 3. Jan 2009, 13:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Art.ful » 26. Sep 2014, 22:36

Eins noch:
Bild
Don't follow your dreams, follow my blog lol

http://juliusebert.tumblr.com/

Benutzeravatar
robotriot
Member
Beiträge: 64
Registriert: 6. Jun 2006, 19:13
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von robotriot » 27. Sep 2014, 13:38

Muss mehr pinseln :)

Bild
YOU WROTE IT - YOU CAN'T UNWRITE IT

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 30. Sep 2014, 14:23

Livemalen zum Nature-Festival in Bochumski...

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder