Speedpainting

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
Sue-San
Member
Beiträge: 67
Registriert: 1. Sep 2012, 19:14
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Sue-San » 2. Nov 2016, 14:19

Wow, da bin ich das erste Mal seit Jaaaahren wieder mal hier am reinschauen, und poff! sticht mir so ein geniales Bild von Caccaduu ins Auge. Schööööön!
Don't say that the sky is the limit, when there are footsteps on the moon.

Caccaduu
Artguy
Beiträge: 1472
Registriert: 10. Mär 2007, 18:49
Wohnort: FFM
Kontaktdaten:

Beitrag von Caccaduu » 14. Nov 2016, 15:25

lieben dank! hier noch eine pinselei mit video
https://www.youtube.com/watch?v=8PGvKbJ7oRo

Bild

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 14. Nov 2016, 18:53

My lucid dreamin'n'chillin' Kemanebuddha! Mein Astralleib will ein Kind von Dir! :D Corny and colourful!
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2689
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 14. Nov 2016, 20:33

Wieder interessante Einblicke. Bei dem letzten Bild gefallen mir die flauschigen Pflanzen im Vordergrund total gut. Und die durchleuchtete Kleidung der Frau. :D

Dieses Fraktaltool muss ich mir auch mal angucken. Aber irgendwie verbringe ich immer eher Zeit damit, mit Tools rumzuspielen, als damit wirklich mal was zu machen :oops:
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 14. Nov 2016, 23:19

Geniales Zeug Kemane!
Die guck ich mir morgen gleich nochmal an.
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Benutzeravatar
Reborn
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 28. Nov 2008, 18:28

Beitrag von Reborn » 20. Nov 2016, 19:48

Kemane, übles Zeug! Sehr geil! :shock:


Folgendes Bild heißt "Men without Fear". :D Ist schon ein Jahr alt, damals noch mit Maus erstellt (Vorzeichnung mit Bleistift). Grundsätzlich hab ich meine Idee entsprechend meinen Vorstellungen umgesetzt, aber es sieht mir wegen der weichen Brushes zu matschig aus und die Overlay-Texturen sind nur "geht so"-gut. Die Bärte gehen gar nicht... :lol:

Bild


Beim nächsten gab es auch eine Bleistift-Vorzeichnung, aber der Rest wurde mit meinem alten Volito-Tablet bearbeitet (wobei man das bei den großen Monitoren heutzutage echt vergessen kann). Ziel war es etwas realistischer zu werden, orientiert hab ich mich an Postern der letzten Spider-Man Filme. Mit dem Ergebnis war ich sowas von unzufrieden... uargh.

Bild


Inzwischen hab ich ein Intuos (ist schon eine ganz andere Welt als so ein Volito). Hier mal zwei Speedpaintings, sind aber von Fotos abgemalt...

Bild
Foto Ref

Bild
Foto Ref

Bei Flash hab ich bei den Gesichtszügen aufgegeben, hab die einfach nicht hinbekommen ohne dass er aussah wie ein Genexperiment... bis dahin gefiel mir das Bild echt gut!


Ich sollte mich wahrscheinlich nicht zu lange mit solchem Foto-Kopieren aufhalten... Ein bisschen hat es mir aber doch gebracht: Zu sehen, dass man auch mit wenigen Strichen viel sagen kann; dass man auch mit nem stumpfen runden Brush gut painten kann; und generell mit dem Tablet und Brush umzugehen.

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2689
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 20. Nov 2016, 20:00

Probier doch bei deinen Fotostudien mal, mehr zu konstruieren.

Also eh du jetzt mit dem Ausrendern anfängst, erstmal eine Skizze zu machen vom Aufbau - da könntest du zum Beispiel auch zuerst das Gesicht/den Kopf ganz ohne die Maske konstruieren und dann erst die Maske drüberzeichnen.

Oder hast du das schon so gemacht?
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
Reborn
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 28. Nov 2008, 18:28

Beitrag von Reborn » 20. Nov 2016, 20:18

Ne, so hab ich das nur bei meinen eigenen Bildern gemacht. Ich glaube genau davor bin ich mit den Bildkopien weggerannt. :D Da hab ich nämlich alles in Shapes und Farben/Tonwerten gesehen und bin vorm Konstruieren geflüchtet. Aber kaum komm' ich zum Gesicht, holen mich die Schwächen ein. :lol: Gesichter sind echt fies, das ist echt die Königsdisziplin.

Durch solches Abmalen kann man halt relativ schnell ein relativ schönes Bild malen, aber es ist jetzt auch nicht so die Kunst und zum Lernen wohl nicht optimal. Ich werde mal deinen Weg probieren. Oder generell mehr eigene Sachen machen. Ideen hab ich genug und eine hab ich auch schon angefangen. :)

Und generell sollte ich evtl. mehr Zeichnen. Aber irgendwie male ich lieber und fange gerne direkt mit dem "Pinseln" an. Hmm...

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 22. Nov 2016, 16:58

Jetzt war ich hin und her gerissen ob ich auch noch was posten soll, aber da Kemane hier ja so schön reinbuttert, lass ich mich auch mal vom Forums-feeling anstecken und zeig mal paar etwas aktuellere Speedies!

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Mone
Senior Member
Beiträge: 262
Registriert: 28. Sep 2009, 14:24
Kontaktdaten:

Beitrag von Mone » 22. Nov 2016, 21:31

Oha - das Letzte ist der Hammer!
Ich experimentiere grad mit Farben;
Bild

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1437
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 25. Nov 2016, 17:37

Caccaduu
Hammerzeugs Kemane! :shock:
Leider ist mein English nicht gut genug um Deinen Ausführungen richtig folgen zu können... :( ...aber ich bemühe mich. :)

Mal ne Frage: diese Screenshots von dem Farbwähler, sind das bestimmte Farben nach nem bestimmten Prinzip? Sind die je nach Artwork unterschiedlich? Ist da ein Mehrwert für die Umstände sie immer wieder ein und ausblenden? Danke Dir!

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3306
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 12. Dez 2016, 23:13

Mensch Kemane, ich erinnere mich noch, wie Du hier als blutiger Anfänger aufgeschlagen bist und jetzt machst legst Du schon den schwierigen Sprung zum echten Künstler hin. Was willst Du eigentlich mit dem ganzen Rest Deines Lebens noch anfangen? :D
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

Benutzeravatar
mathis
Member
Beiträge: 119
Registriert: 30. Mai 2006, 11:54
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von mathis » 10. Jan 2017, 20:18

Uh oh, eine gemein gute Seite, sich einzureihen ^-^

Aber ich weihe mal das neue Forum ein :) Habe seit wieder viel zu langer Zeit nochmal gemalt, komplett planlos drauf los.

Bild

Erstmal bin ich froh, für meine Verhältnisse farbig und kontrastig mich mehr zu wagen :)
Da die knallige, sonnige Lichtung mal richtig hinzubekommen war mir dann irgendwann ein großes Anliegen und echt eine Überwindung, die nur mit Sättigungsreglern funktioniert hat. Strange.

Die Ecke unten links hätte auf jeden Fall noch Liebe nötig und perspektivisch scheint mir etwas sehr im Argen zu sein, aber ich komm irgendwie nicht ganz drauf klar :/
Und ich fürchte es ist etwas schwer lesbar, der Hintergrund. Gletscher sollen es sein, über den Bergkämmen. Außerdem hätte ich mal eine Größenreferenz einbauen sollen, allein schon für mich.

Und weiter :)

Benutzeravatar
Kemane
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 10. Jan 2017, 12:59

Beitrag von Kemane » 11. Jan 2017, 14:11

Ganz herzlichen dank ihr lieben.
@Daniel, jetzt erstmal papa sein!

Hier eine kleine Aufwärmstudie für kommende Arbeiten.

Bild

Benutzeravatar
Sungravy
Senior Member
Beiträge: 961
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 11. Jan 2017, 15:11

@mathis: Du müsstest schon etwas mehr Schärfe in dein Bild bekommen. Jetzt ist alles ja total unscharf, als ob man einen Sehschaden hätte. B)
Auch kompositorisch scheint mit das Bild nicht wirklich ausgereift. Schon alleine diese riesige, weiße, dreieckige Fläche vorne rechts. Was soll das wichtiges sein, dass es fast die Hälfte des Bildes einnimmt?
Was willst du überhaupt rüberbringen mit dem Bild? Das solltest du zuerst klären bzw. dir klarmachen und dann entsprechend vorgehen und Fokusse setzten usw.


""Hatte mich oben beim Namen ordentlich vertan, sorry.""
Zuletzt geändert von Sungravy am 17. Jan 2017, 13:38, insgesamt 1-mal geändert.
Schenkt mir Donuts!
Website: http://www.zirkon777.de/ --- Tumblr: http://zirkon777.tumblr.com/

Florian
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 17. Jan 2017, 12:00

Beitrag von Florian » 17. Jan 2017, 12:16

Vielleicht einfach mal nur einen harten Brush nehmen für das nächste Bild mathis.
Sehr schön Kemane und FastArt.

Auch ich habe in der Mittagspause etwas zur Entspannung gemalt.

Bild

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2689
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 17. Jan 2017, 12:35

@Florian
Schöne Farben! Hattest du da eine Ref oder ist das komplett frei Schnauze entstanden?
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Florian
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 17. Jan 2017, 12:00

Beitrag von Florian » 17. Jan 2017, 13:23

Danke, bei dem Bild habe ich auf eine Referenz verzichtet.

Benutzeravatar
Sungravy
Senior Member
Beiträge: 961
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 17. Jan 2017, 13:39

Dafür hast du die Farben aber schön getroffen.
Schenkt mir Donuts!
Website: http://www.zirkon777.de/ --- Tumblr: http://zirkon777.tumblr.com/

Florian
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 17. Jan 2017, 12:00

Beitrag von Florian » 17. Jan 2017, 18:37

Danke
Von heute.
Bild

Isid4
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 11. Jan 2017, 23:26

Beitrag von Isid4 » 25. Jan 2017, 10:01

Ok ca. seit 100 Jahren nichts gepostet, und konnte den alten Account nicht mehr reaktivieren weil ich keine Ahnung habe welche Mailadresse ich damals verwendet habe und ob es die überhaupt noch gibt, aber neues Daf, jehaa! :)

Weiß nicht ob das als Speedpaint durchgeht, war zumindest ein spontanes Bild ohne große Planung, einfach nur drauf los zum Austoben:
Bild

Wowbagger
Member
Beiträge: 100
Registriert: 14. Nov 2009, 23:14
Wohnort: Hessen

Beitrag von Wowbagger » 26. Jan 2017, 13:51

@Florian:
Schöne Bilder. Lichtstimmung und Atmosphäre sind durch die Farben sehr greifbar. Es handelt sich natürlich um Speedpaintings. Beim ersten irritieren vielleicht geringfügig die "senkrechten Wolken" über den Bergen. Die schweren Wolken im zweiten sind wiederrum richtig super.

@Isid4
Gefällt mir gut. Sehr durchdringender Blick :)
Da arbeiten Komposition, Schärfe und Detailgrad sehr gut zusammen.

Benutzeravatar
Kemane
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 10. Jan 2017, 12:59

Beitrag von Kemane » 7. Feb 2017, 17:00

Hier wieder eine neue kleinigkeit mit video!
Es hat tatsächlich eine weile gedauert einen Ort zu finden an dem man anständig hochladen kann...

VIDEO: www.youtube . com/watch?v=SZA71M0dYqQ&t

Bild

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2689
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 7. Feb 2017, 19:56

Gehört das auch zur Bootsfahrt-Geschichte? (Natur und Wasser sehen so aus). Wenn ja, wo versteckt sich denn der Charakter? :D
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
Kemane
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 10. Jan 2017, 12:59

Beitrag von Kemane » 13. Feb 2017, 04:45

@ Ayeol: Hm tatsächlich, jetzt wo du es sagst. Hätte ervorragen reingepasst, aber gehörte nicht zur reihe. Vielleicht ergänze ich das mal!

Hier eine neue aufnahme:

https://www.youtube.com/watch?v=ZWYKb5LKY_4&t

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder