(Self-) Portrait of the day

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Jikai
Member
Beiträge: 126
Registriert: 31. Mai 2006, 21:41

Beitrag von Jikai » 6. Sep 2010, 22:29

Update! :) Version 1.2, jetzt mit Virensignatur, neuen Features (gefährliches Augenglitzern) und zahlreichen Verbesserungen (statt der rustikalen Baumwolle wurde jetzt ein hochqualitativer wasserabweisender Stoff verwendet).

Bild

Hey, das ist einer der seltenen Momente, wo ich mal zufrieden mit einem Werk bin (hoffentlich bleibt das auch so), und die Fisselarbeit an den Augen hat sich auch gelohnt. Bloss schade dass er's nicht sehen wird (nunja, womöglich würde er mir das mit der Spinne übelnehmen..), hätte ich doch besser nen Bekannten nehmen sollen. Naja, nächstes Mal. Ausserdem wollte ich ja jemanden mit Bart haben. Da wäre mir auf die Schnelle sonst nur Bob Ross eingefallen. :D

Benutzeravatar
Art.ful
Senior Member
Beiträge: 918
Registriert: 3. Jan 2009, 13:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Art.ful » 6. Sep 2010, 23:15

Man sieht das Gesicht doch fast frontal, dafür ist der Abstand zwischen dem bildrechten Auge und dem Ohr zu groß. Der Schädel wäre somit zu breit und oval.



Bild Bild
Don't follow your dreams, follow my blog lol

http://juliusebert.tumblr.com/

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 833
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 7. Sep 2010, 08:52

Bei Leuten mit Bart fällt mir spontan Sean Connery ein ;-)

Jikai
Member
Beiträge: 126
Registriert: 31. Mai 2006, 21:41

Beitrag von Jikai » 7. Sep 2010, 10:34

Art.ful hat geschrieben:Man sieht das Gesicht doch fast frontal, dafür ist der Abstand zwischen dem bildrechten Auge und dem Ohr zu groß. Der Schädel wäre somit zu breit und oval.
Damn, ich glaube du könntest Recht haben. :wink: Schön, ich verlagere es wieder in den wip thread.
Bei Leuten mit Bart fällt mir spontan Sean Connery ein.
Wäre auch nicht so übel gewesen, aber der Bart ist mir fast ein bisschen zu weiss. So ein mittelgrau ist perfekt zum üben, weil es mehr Farbabstufungen hat.

Jikai
Member
Beiträge: 126
Registriert: 31. Mai 2006, 21:41

Beitrag von Jikai » 7. Sep 2010, 11:19

Meine Güte, das ist wohl wahr. :)

Benutzeravatar
TituS
Senior Member
Beiträge: 445
Registriert: 29. Mai 2006, 10:11
Wohnort: Mülheim
Kontaktdaten:

Beitrag von TituS » 15. Sep 2010, 13:02

@jikai
gefällt mir sehr gut - besonders der kontrast zwischen texturen/details und leeren/soften stellen. vor allem bart und augenpartie kommt knackig rüber, nicht zuviel und nciht zu wenig details.

---------------
hier mal wieder ne fotostudie mit kohle. proportionen sind leicht verhauen, vor allem ihr kinn. und der weiße kreidestift fällt nur in der schrägen auf, wenn das licht richtig reflektiert wird, was nen funky effekt gibt, wenn man an dem portrait vorbeiläuft und einem dann die highlights entgegenspringen. kappe samt brille hab ich bewusst einfach gehalten.
naja, gibt noch viel zu tun.
kohlestift auf newsprint (ca 2 std):
Bild

Benutzeravatar
Sungravy
Artguy
Beiträge: 1006
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 19. Sep 2010, 23:31

ok, hab mir Chip´s hinweis, dass ich das bildchen doch zuende malen könnte mal zu herzen genommen.

meine erstes digi-paint-portrait:

Bild

das pic ist ziemlich klein - komischer weise fiel mir dadurch alles viel leichter...!?

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1533
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 20. Sep 2010, 09:00

Jaja Bud. Wir hatten viele schöne Stunden *schnüff*
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

Benutzeravatar
Rup
Member
Beiträge: 114
Registriert: 14. Sep 2010, 16:16

Beitrag von Rup » 20. Sep 2010, 09:07

hey hey, noch lebt er... :wink:
aber da hast du schon recht :D
gleich danach am besten nen terence portrait...

Benutzeravatar
tomi
Member
Beiträge: 93
Registriert: 6. Okt 2008, 21:36
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von tomi » 21. Sep 2010, 22:23

@titus: ich frag mich schon lange was newsprint eigentlich ist und wo ichs herbekomme, finde das meiste papier irgendwie mies zum arbeiten mit kohle. vllt ist das ja mit newsprint anders. ist das auch billiger? krieg ich das beim boesner? dein porträt finde ich gelungen!

bud ist voll alt geworden über die letzten jahre, aber irgendwie sah er auch schon immer ziemlich alt aus haha ich such mal ein bild aus seinen jungen jahren

Benutzeravatar
TituS
Senior Member
Beiträge: 445
Registriert: 29. Mai 2006, 10:11
Wohnort: Mülheim
Kontaktdaten:

Beitrag von TituS » 26. Sep 2010, 22:47

@tomi
danke. newsprint wird billiges zeitungspapier gennant, welches in den usa beim aktzeichnen meist verwendung findet. meist handelt es sich dabei um das smoothe newsprint paper, welches mit kohlestiften (nicht kohlestücke, welche kaum haftung finden) benutzt wird, da es perfekt zusammen passt. es ist dort sehr billig, 100 a2 seiten für ca 7$ und 500 lose seiten sogar für 12$, wenn ich mich nicht irre.
man hat kaum reibung, fühlt sich toll an und die kohle kann man auch wunderbar verreiben. ich habe das papier selber in den usa bestellt, was nen fetten portoaufschlag auf grund des gewichtes und größe gibt. hier war ich bisher nciht fündig. vielleicht mal in ner papierfabrik nachfragen!? auf das roughe newsprint bin ich zwar hier schon gestoßen, fühlt sich allerdings nicht so gut an.

Benutzeravatar
Karthago
Senior Member
Beiträge: 413
Registriert: 29. Jan 2008, 20:31

Beitrag von Karthago » 27. Sep 2010, 15:40

TituS
sehr geil! musste irgendwie an Heidi Klum denken^^
Sungravy
ich vermisse echt das alte duo :< kann doch nicht sein, dass solche legenden alt werden. das leben ist scheiße!

dat's me, the peter:
Bild
erstes pic mit MyPaint, supergeile freeware! (danke kio ^^)
leider hab ichs gegen ende nur noch verschmiert und bisschen zerstört dadurch :/

Benutzeravatar
Sungravy
Artguy
Beiträge: 1006
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 27. Sep 2010, 19:28

hätte nicht gedacht, dass das portrait solche erinnerungen in euch allen wachruft...
aber ihr habt schon recht. Bud und Terrence filme waren und sind einfach genial! hab mir die schon als kid gerne reingepffifen. :)

http://www.youtube.com/watch?v=bLFAJchrEr0

sorry, wegen OT aber es musste sein. :)

BurningPeanut
Senior Member
Beiträge: 375
Registriert: 3. Nov 2009, 14:09
Wohnort: Konstanz am Bodensee
Kontaktdaten:

Beitrag von BurningPeanut » 27. Sep 2010, 20:02

Ich liebe diese minutenlangen Prügelorgien :D....
Die Wikiartikel sind auch nicht uninteressant.

Hier mal den von Terence Hill.

http://de.wikipedia.org/wiki/Terence_Hill

Sry wegen OT :P

@Karthago

Sieht nicht schlecht aus.
Hab mir das Programm jetzt auch mla geladen aber noch nicht ausprobiert.

Benutzeravatar
tomi
Member
Beiträge: 93
Registriert: 6. Okt 2008, 21:36
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von tomi » 29. Sep 2010, 15:22

@titus: ja ich kenn es aus (vorranging US mitgliederlastigen) forenbeiträgen, das newsprint. auf ca.org zeichnen auch viele mit kohle auf newsprint. und in schulen nehm ich an, wenns tatsächlich so billig ist, ist das eine tolle sache.

wo hast du deines denn bestellt? es muss doch bei uns auch so eine alternative geben. ich werde mich erkundigen!

hab mir letztens beim boesner so 40g/m² papier gekauft, 10m rolle für 2,50 € oder so, habs
aber noch nicht mit kohle getestet.

@karthago: tolles profilbild. du kannst versuchen auf dünklerem hintergrund zu malen, dann kannst du tonwerte besser einschätzen, insofern dir das nicht eh schon klar ist.

Benutzeravatar
Karthago
Senior Member
Beiträge: 413
Registriert: 29. Jan 2008, 20:31

Beitrag von Karthago » 29. Sep 2010, 19:11

tomi
Dankesehr! Ja, bin leider etwas seeehr spontan an das reinblocken von Formen gegangen und hab vorher nicht geschaut dass ich mir einen mittleren ton (irgendwas graues in diesem fall) dahinterlege :/ durchaus schon die erfahrung gemacht wie hilfreich das sein kann ^^ muss ich dran denken

Benutzeravatar
TituS
Senior Member
Beiträge: 445
Registriert: 29. Mai 2006, 10:11
Wohnort: Mülheim
Kontaktdaten:

Beitrag von TituS » 7. Okt 2010, 16:31

@karthago
schön, wie du die values einfach gehalten hast. wenn du damit auch noch klarere shapes ausarbeiten würdest, könntest du noch einen drauf setzen, denn teils zerlaufen sie etwas unschön.

@tomi
weiß nicht mehr genau, wo ich sie her habe. das erste mal hab ich sie direkt vor ort bei utrecht gekauft. haben auch ne seite - utrechtart.com. aber google einfach mal nach smooth newsprint - dann sollten sich genügend versandläden auftun, die auch nach europa liefern.

zum besseren vergleich kann ich dir auch 1/ 2 blätter mitbringen, falls du auf der con bist :)

Benutzeravatar
Sungravy
Artguy
Beiträge: 1006
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 7. Okt 2010, 17:16

ich hab mich nochmal an ´nem portrait versucht.
augen und vorallem haare machen mir immer noch arge probleme...

Bild

Benutzeravatar
crewler
Senior Member
Beiträge: 408
Registriert: 6. Jun 2006, 15:55
Wohnort: Hamburg

Beitrag von crewler » 7. Okt 2010, 18:32

@Sungravy

gute farbwahl!

mal was analoges :).. bleistift und radiergummi :D..

Bild

crewler

Benutzeravatar
Seyreene
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 14. Nov 2006, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von Seyreene » 8. Okt 2010, 19:13

Sungravy: Die Farben, Kontraste und Tonwerte sind wirklich sehr gelungen! Mir fällt auf, dass der Hals ein wenig lang und zu gerade erscheint. Aber das passt sogar irgendwie zum Bild!
Haare sind einfach Übungssache. Und du hast die doch schon gut hinbekommen, sie wirken nur etwas grob hingepinselt, was die beleuchteten Stellen angeht. Das sichtbare Auge ist aber wunderbar...

Crewler: Der hat aber große Augen...

tr4ze
Senior Member
Beiträge: 524
Registriert: 17. Okt 2006, 11:23
Kontaktdaten:

Beitrag von tr4ze » 8. Okt 2010, 19:21

@ crewler
Hat irgendwie was von Daniel Craig.Die Augen sind wirklich etwas groß.

@Sungravy
Sehr cool, der Duktus, besonders an denn Haaren gefällt mir sehr gut.

Benutzeravatar
Sungravy
Artguy
Beiträge: 1006
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 10. Okt 2010, 15:39

danke erstmal euch beiden.
ja, die haare sind etwas grob geworden, da ich nicht genau wußte wie ich weitermachen soll
beim nächsten portrait werde ich mehr zeit in die haare investieren. :)


@crewler: soll das kennedy sein?

BurningPeanut
Senior Member
Beiträge: 375
Registriert: 3. Nov 2009, 14:09
Wohnort: Konstanz am Bodensee
Kontaktdaten:

Beitrag von BurningPeanut » 10. Okt 2010, 15:49

@Sungravy

ich finde das Protrait klasse, wie lange hast du dafür gebraucht ?
Die größte Schwäche ist für mich eigtl. der Mund...der sieht so aufgeklebt aus .

Montana
Member
Beiträge: 122
Registriert: 1. Nov 2006, 20:49

Beitrag von Montana » 11. Okt 2010, 00:21

Bild
ich tu mir mit ´ner einfachn zeichnug schon schwer... weiß gar nciht wie ich weitervorgehen soll :P

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder