(Self-) Portrait of the day

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
KaKun
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 21. Feb 2008, 01:00
Wohnort: Münster

Beitrag von KaKun » 14. Mär 2008, 15:54

lapettina hat geschrieben:wie un die exif daten haste in seinem bild gefunden oder wie? ^^
Er meint das hier:

Bild-Orientierung: 1
Datum der Aufnahme: 2008:03:12 01:42:10
Hersteller der Kamera: Jenimage Europe GmbH
Modell der Kamera: Jenoptik JD 6.0 z3 MPEG4
Benutzte Software: Adobe Photoshop CS3 Windows
Belichtungszeit: 0.5
F-Zahl: 2.79
Belichtungsprogramm: 2
ISO-Wert: 50
Blende: 2.79
Beleuchtung: 1
Belichtungsabweichung: 0
Max. Objektivblendenwert: 3
Messmodus: 2
Lichtquelle: 0
Blitz: 0
Linsenbrennweite: 7.7
Individuell eingestellt: 0
Belichtungsmodus: 0
Weißabgleich: 0
Digitalzoom-Verhältnis: 0
Sicherungart der Szene: 1
Kontrast: 0
Sättigung: 0
Tiefenschärfe: 0


Steckt alles im Bild...

Benutzeravatar
Karthago
Senior Member
Beiträge: 413
Registriert: 29. Jan 2008, 20:31

Beitrag von Karthago » 14. Mär 2008, 17:44

jo ich auch, und ein programm mehr :) (freeware)

36:

ob das so eine große übung is ein foto abzupausen... ich weiss ja nicht. versuchs lieber höchstens mit ref daneben. meiner meinung nach bringt das mehr :) viel glück.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 15. Mär 2008, 17:40

Angeregt von Rocko mein erster Karikaturversuch (dat is schwerer wie jedacht!):
Bild
Ref.:
http://holgerkirste.de/bilder2008/Weste ... orlage.jpg
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Che
Member
Beiträge: 96
Registriert: 3. Mai 2007, 15:00

Beitrag von Che » 15. Mär 2008, 20:51

ja ist mir auch ins auge gesprungen! Sieht aus als käme da ne hand von aussen die ihm einen stoss geben will (übertrieben gesagt).
Von der perspektive sicher ein ziehmlicher brocken...

Benutzeravatar
Artdek
Artguy
Beiträge: 2053
Registriert: 3. Jun 2006, 18:32
Kontaktdaten:

Beitrag von Artdek » 15. Mär 2008, 21:26

@Chinasky
Boris Karloff?
"Hundert Schafe, von einem Löwen geführt, sind gefährlicher als hundert Löwen, geführt von einem Schaf."

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 16. Mär 2008, 15:10

@36: Schade, daß der da unten seinen Hals so im Nichts enden läßt. Auch weiß ich nicht, ob Du Dir einen Gefallen tust, mit so einem starken Orange als Hintergrund zu arbeiten.

@theQuill und Che: Das Problem der Hände ist wohl, daß ich da gestern den Spiegel hier auf meinem Schreibtisch als Vorlage nahm und nachher die Hände so hin- und herschob im Bild, bis mir die Übeschneidungen mit dem Anzug usw. gefielen. Tatsächlich ist da die Perspektive wohl verwirrend, d.h. falsch.

Was die Ähnlichkeit angeht: Stimmt, kaum vorhanden. Ich übe ja, um das irgendwann mal besser hinzukriegen.

@Artek: :D Wahrscheinlich wäre eine Übertreibung der Stirn in die andere Richtung (d.h. tendentiell zum Nichtvorhandensein) passender gewesen.

Neuer Versuch:

Bild

Vorlage:
http://Holgerkirste.de/bilder2008/Merkel_Vorlage.jpg
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 16. Mär 2008, 15:17

Chinasky: Wahahaa, sehr geil, allerdings könntest du ihren Überbiss noch stärker betonen.
Den Westerwelle habe ich übrigens direkt erkannt. Finde ihn auch gelungen. Naja, bis auf seine rechte Hand vielleicht ;)

Benutzeravatar
rocko
Artguy
Beiträge: 1116
Registriert: 29. Mai 2006, 20:48
Wohnort: Berlin

Beitrag von rocko » 16. Mär 2008, 16:09

Haha ihre Figur ist 1a geworden :) Ein schöner Fleischklumpen.

Der Westerwelle haut bei dir aber auch noch nicht so hin. Erinnert mich eher an Klaus Kinski. Aber schön, dass ich dich angesteckt habe :)
ick bin der hieronymus bosch des rap, ick male euch bilder die keener checkt

Benutzeravatar
Jan
Artguy
Beiträge: 1563
Registriert: 29. Mai 2006, 16:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » 17. Mär 2008, 10:02

Hallo Chinasky.

Ich hab mir nochmal ein Bild vom Guido angeguckt. Du betonst vor allem seine hohe Stirn. Bei dir geht der Kopf sogar oben noch etwas auseinander. Der echte Guido hat zwar Stirn, aber nicht übermäßig. Und bei dir erscheint er recht abgemagert, dabei habe ich das Gefühl, dass er in den letzten Jahren eher zugelegt hat. :)

Die Angela finde ich ganz gut, wobei sie sehr despotisch rüberkommt. Eine Strenge Autorität strahl diese Frau auf mich jedenfalls nicht aus.

Ich will mich auch mal an das Thema wagen. Leider hab ich nie so viel zeit.. (jammer) :roll:

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 18. Mär 2008, 22:32

Danke für Eure Comments! Wie schon gesagt: Der Guido hatte nicht hingehauen. Vielleicht werde ich den in ein paar Wochen nochmal vornehmen, um zu überprüfen, ob ich was gelernt habe...
Heute ein etwas aufwändigeres Bild - irgendwann verließ mich aber die Lust, für den Rollstuhl hätte ich mir eine Foto-Vorlage aus genau der Perpektive machen müssen, um es überzeugend hinzukriegen.

Bild
Vorlage:
http://holgerkirste.de/bilder2008/Schaeuble_Vorlage.jpg
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 18. Mär 2008, 22:34

Supergeil Holger. Genau nach meinem Geschmack. Hatte ja damals auch mal was zu dem Thema gemacht, es aber nicht hinbekommen den Schäuble überzeugend zu malen.

Che
Member
Beiträge: 96
Registriert: 3. Mai 2007, 15:00

Beitrag von Che » 29. Mär 2008, 22:48

Chinasky :o :o :o
Paar von den besten bildern hier! Echt beeindruckend, wie du die ähnlichkeiten so gut zum ausdruck bringst.
Die Füsse beim letzten schauen einwenig zu stark nach links...



Nach Ref
Bild

Benutzeravatar
TituS
Senior Member
Beiträge: 445
Registriert: 29. Mai 2006, 10:11
Wohnort: Mülheim
Kontaktdaten:

Beitrag von TituS » 2. Apr 2008, 22:50

@ chinasky
tolle portraits. bei den ersten beiden wirken die hautfarben noch leicht dreckig.
beim schäuble merkt man, dass du richtig warm gelaufen bist und das resultat ist einfach nur klasse.

@che
kommt schon ganz gut. du könntest die nase noch plastischer ausarbeiten - da stimmen die tonwerte nicht ganz, wodurch sie sehr flach auf der gesichtsfläche aufliegt und nicht wirklich nach vorne kommt.

-----------------------

hier mal wieder ein etwas längeres portrait von einer bekannten.
die fotoref hab ich diesmal beigelegt:
Fotoref der Dame

Bild

hier noch 3 kleine zwischenschritte:
Bild

wie man sieht, hab ich mit unterschiedlichen haarfarben und dekohintergrund gespielt, um mich von der fotoref zu befreien, für mehr kontrast zu sorgen und die dame in ein anderes licht zu rücken. so richtig zufrieden war ich aber nicht und habs dann doch ganz konservativ gelöst.

Falk
Member
Beiträge: 100
Registriert: 31. Mai 2006, 13:58
Kontaktdaten:

Beitrag von Falk » 3. Apr 2008, 10:11

chinasky, deine karikaturen find ich alle sehr cool! bei dir wirken die figuren auf mich ein wenig wie monumente oder statuen, was aber sehr gut zu politikern passt. ich glaube das liegt an den massiven typen, an der perpsektive beim rollstuhlfahrer-schäuble und den relativ hohen grauanteil in den bildern. ich finde auch, bei dir wirken sie gar nicht witzig, sondern haben eher was sehr ernstes an sich. das finde ich aber auch gut, denn sind politiker ja sehr dramatische figuren, über die man sich nicht unbedingt nur einseitig lustig machen muss. ich finde dieses doppelte (lustige karikaturhafte und gleichzeitig doch ernste wirkung) sehr gut!

titus, dein bild sieht sehr gelungen aus. du hast super hauttöne ins bild gebracht und sie wirkt insgesamt auch sehr natürlich. ich denke es war auch eine gute entscheidung, die hand wegzulassen, weil sie kompositorisch gestört hatte. aus dem muster im hintergrund hätte aber noch was werden können, find ich. :)

Christian
Senior Member
Beiträge: 392
Registriert: 24. Jun 2006, 09:25
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian » 9. Apr 2008, 00:45

Man Chinasky, voll geil- hat mich Nachts noch zum lachen gebracht, alle drei. Adolf Schäuble find ich jedoch am besten, auch von der Bildidee super. Hast die nur zum Spass gemacht, oder sind die fürn Eulenspiegel oder so´n Blatt?

Benutzeravatar
The-Student
Senior Member
Beiträge: 505
Registriert: 29. Jul 2006, 17:38
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von The-Student » 12. Apr 2008, 23:27

Chinasky: Die Karikaturen sind der Hammer! Ich hoffe du findest noch Zeit + Motivation für ein paar mehr :)

Che: Ein paar mehr linien die das Gesicht fassen und zusammenhalten würden dem Bild noch gut tun. Versuch beim nächsten mal ein paar harte Kanten mehr rein zu bringen, deine harten Kanten sind noch zu weich.

TituS: Hast wirklich schön das malerische rübergebracht, gefällt mir gut!

Seddartha: Schön ausgearbeitet! Das Ohr fällt im Vergleich zum rest ein wenig ab, obwohl die unschärfe nicht verkehrt ist passts irgendwie nicht ganz zum rest des Geischt.

theQuill: Saubere Arbeit, ich finds echt gut! Die Backenschatten, besonders der rechte, kommen noch ein wenig komisch rüber. Ich bin mir nicht sicher ob da eine so starke harte Kante ist.



Zwischen Potrait und Karikatur:
Die Farbigen Sachen sind meine ersten Versuche mit Gouache, das erste ist zudem ein Selbstpotrait.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
If today was perfect there would be no need for tomorrow!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder