Vektoren und andere Ankerpunkte

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
der_On
Senior Member
Beiträge: 313
Registriert: 29. Mai 2006, 01:32
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Vektoren und andere Ankerpunkte

Beitrag von der_On » 27. Jun 2006, 15:38

Ich bin mal so frei und eröffne den neuen Vektor-Thread. Frag mich eh, warum das noch keiner vor mir getan hat.


Dies sind Entwürfe für ein Maskotchen eines Netzwerkes, in dem ich gerade arbeite:

Bild

Langsam aber sicher zeichnet sich eine endgültige Version ab, die ich zusammen mit einer Grafikerin erarbeite.

Benutzeravatar
insania
Member
Beiträge: 154
Registriert: 29. Mai 2006, 12:59
Wohnort: Blieskastel

Beitrag von insania » 28. Jun 2006, 13:03

Bild

Das Cover zu unserer Abizeitung.
Entstanden in einer Nachtundnebelaktion einen Tag vor Deadline, weil sich sonst keine rums Cover gekümmert hätte. *ächz*
wie immer halt ^^

Illustrator übrigens.

Benutzeravatar
harrior
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 29. Mai 2006, 13:49
Kontaktdaten:

Beitrag von harrior » 28. Jun 2006, 19:04

so etwas wie ein speed-vektor-painting:
(vom foto getraced, nichts tolles -> aber ich wollte mal wieder was posten ;) )

Bild

erkennt man, wer dargestellt ist?
??? ?????? ?????

Benutzeravatar
Jan
Artguy
Beiträge: 1563
Registriert: 29. Mai 2006, 16:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » 29. Jun 2006, 08:29

klinsi?

nini
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 30. Mai 2006, 10:15

Beitrag von nini » 29. Jun 2006, 11:49

eindeutig klinsi, nur die schwarzen backen sehen wie ein Bart aus.

insania: was hattet Ihr denn für ein Abithema, wenn Ihr als Cover ein Patch Kabel habt?

der_on: das Maskotchen, das an seinen Ohren zieht find ich am besten *g*

Benutzeravatar
insania
Member
Beiträge: 154
Registriert: 29. Mai 2006, 12:59
Wohnort: Blieskastel

Beitrag von insania » 29. Jun 2006, 12:34

@ nini

wir gehen offleyen.
Unsre Schule heißt Von der Leyen - Gymnasium,
da hat sich das angeboten - auch wenn das Abimotto beinahe nen Bürgerkrieg ausgelöst
hätte ;)
Es gab da ein Riesentrara um Neuwahlen, geheime Verschwörungen,
das volle Programm eben.

Aber schön, dass man das Patchkabel erkennt :D

Benutzeravatar
Logan
Senior Member
Beiträge: 729
Registriert: 29. Mai 2006, 09:04

Beitrag von Logan » 29. Jun 2006, 13:54

:?: :?: :?:

Benutzeravatar
der_On
Senior Member
Beiträge: 313
Registriert: 29. Mai 2006, 01:32
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von der_On » 29. Jun 2006, 23:39

@himaen: ßhhhh, wie jetzt? Da brauch ich aber viel Fantasie um da eine ßhnlichkeit zu dir(?) zu entdecken.

@nini: Danke. Das ist "Sten" in der Version Alpha. Mittlerweile hat er Seine Ohren gegen Arme eingetauscht und seine Streifen verloren, ein drittes Auge hinzubekommen und ist von diesem "psycho-Look" mehr hin zum knuffig/niedlichen gegangen. Mal sehen was als nächstes kommt.

Benutzeravatar
toobi
Member
Beiträge: 240
Registriert: 5. Jun 2006, 13:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag von toobi » 30. Jun 2006, 12:44

Da hab ich doch auch noch einen ... "MarioParty Cribs"

@harrior: hoffentlich verwandelt sich sein angespanntes gesicht heute abend in ein lachendes!


Bild
"The Mars Volta - Snickers hat er gekriegt!"

Benutzeravatar
Ghaz
Senior Member
Beiträge: 270
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Ghaz » 30. Jun 2006, 13:48

@toobi:
Wie niedlich ^^. Wenn das aufm Bildschirm auch vektorisiert ist, dann Respekt ;D.

@himaen:
Stimmt, hab mir auch gedacht, dass mich der an wen erinnert, bin aber nicht drauf gekommen.


Bild

Logo für ne Band. Bin auch noch nicht so wirklich zufrieden, bin über jede Kritik froh.
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." -Daniel Lieske

Benutzeravatar
toobi
Member
Beiträge: 240
Registriert: 5. Jun 2006, 13:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag von toobi » 30. Jun 2006, 13:54

nein :oops:
bildschirm, anleitungs- und spielcover sind scans. das war mir zuviel fummelarbeit für einen so kleinen bereich des bildes.
"The Mars Volta - Snickers hat er gekriegt!"

Benutzeravatar
Ässn
Senior Member
Beiträge: 653
Registriert: 29. Mai 2006, 15:10

Beitrag von Ässn » 30. Jun 2006, 14:00

@Ghaz:
Naja erstmal ist es keine gute Idee um die orange Schrift orange Spritzer zu machen, dadurch wird es schonmal sehr scwer die Buchstaben überhaupt zu finden. Ausserdem finde ich die Buchstaben teilweise etwas zu filligran. Mal davon abgesehen dass es für eventuellen Druck ungeeignet ist, ließt es sich einfach viel zu schwer. Ich würd sagen keine Linie sollte schmaler sein als die lange senkrechte beim S
ässn un jejässn wern

Benutzeravatar
Schuck
Senior Member
Beiträge: 255
Registriert: 29. Mai 2006, 11:47
Wohnort: Würzburg

Beitrag von Schuck » 7. Jul 2006, 12:23

Flyer für ne Party die wir demnächst mit einer Discothek zusammen veranstalten.
Musste schnell gehen, deswegen einfach ein Gemälde (laut Wikipedia Copyrightfrei) von Gerasimov getracet.

Bild

Benutzeravatar
Shu
Senior Member
Beiträge: 299
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Shu » 1. Aug 2006, 10:08

Habe versucht ein Shirtdesign für Threadless zu entwerfen. Ist nicht großes, aber falls es euch gefällt könnt ihr hier abstimmen...
Mit viel Glück wird es vielleicht angenommen und dann produziert.

Bild
Stfu eastern european punk.
Or what ever wack language that is.

Benutzeravatar
insania
Member
Beiträge: 154
Registriert: 29. Mai 2006, 12:59
Wohnort: Blieskastel

Beitrag von insania » 1. Aug 2006, 16:06

Gefällt mir gut, Shu.
Wie hast du denn das Linewieght hinbekommen?
Das ist nämliches eines der Vektor-Mysterien, die sich mir noch nicht ganz erschlossen haben :\
(oder ist es nur ein drucksensitiver Pinsel?)

danke, Manu

Benutzeravatar
Shu
Senior Member
Beiträge: 299
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Shu » 1. Aug 2006, 17:04

Danke dir. :)
Ich habe erst die ganze Sache in Photoshop "gemalt" und dann mit Hilfe von Streamline in Vektoren umgesetzt. In Illustrator direkt habe ich noch paar kleine Sachen korrigiert und alles vereinfacht.
Stfu eastern european punk.
Or what ever wack language that is.

Benutzeravatar
insania
Member
Beiträge: 154
Registriert: 29. Mai 2006, 12:59
Wohnort: Blieskastel

Beitrag von insania » 1. Aug 2006, 17:39

Das erklärt einiges, danke!

Klingt außerdem nach einer großen Arbeitsersparnis;
das manuelle Zeichnen der ganzen Kurven dauert ja eine halbe Ewigkeit. Außerdem
ist das zeichnen in Photoshop-Pixeln einfach intuitiver, als das Denken in Kurven
und Vektoren.

Wird Streamline eigentlich noch weiterentwickelt?
Das Interface und die Versionsnummer (4.0, immer noch, oder?)
erinnern ja an die DTP-Steinzeit ;) :D

gruß Manuel

Benutzeravatar
Big_O
Wasserfloh
Beiträge: 324
Registriert: 29. Mai 2006, 01:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Big_O » 1. Aug 2006, 17:45

das manuelle Zeichnen der ganzen Kurven dauert ja eine halbe Ewigkeit.
Ach was :)
"Mit Dir ist es ein bißchen so wie mit den Wasserflöhen - wenn sie in den Teich zurückkehren ist das Wasser in Ordnung." - Digitaldecoy

There are no failures, just results!

Benutzeravatar
der_On
Senior Member
Beiträge: 313
Registriert: 29. Mai 2006, 01:32
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von der_On » 1. Aug 2006, 23:17

@Shu: Warum nicht in Flash zeichnen und dann als Illustrator exportieren? Illustrator CS2 kann übrigens mitlerweile auch ganz gut vektorisieren.

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 1. Aug 2006, 23:54

und warum nicht einfach drucksensitiv in Illustrator malen? Gut, die Lineweight kann man nachträglich nicht mehr ändern (hab im 10 zumindest noch nicht gefunden). Alternativ auch Flash - das ist noch intuitiver, da es sich überschneidende gleichfarbige Flächen automatisch zusammenfasst zu einem Objekt.
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Benutzeravatar
Logan
Senior Member
Beiträge: 729
Registriert: 29. Mai 2006, 09:04

Beitrag von Logan » 2. Aug 2006, 07:34

Beim Exportieren packt Flash aber leider so an die 10 Millionen neue Ankerpunkte hinzu. Auch bei Undo kommen sofort Zwischenpunkte dazu. Das ist sehr nervig. Ist das bei neueren Versionen behoben? Ich kann nur von Flash 6 sprechen.

Adina
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 29. Mai 2006, 21:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Adina » 2. Aug 2006, 09:23

toobi: sehr niedlich geworden.

auch mal ne vektorübung von mir. wollte mich mal ein wenig intensiver mit illustrator auseinandersetzen.

Bild

Benutzeravatar
Shu
Senior Member
Beiträge: 299
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Shu » 2. Aug 2006, 09:41

Stimmt schon, ich hätte schon auch Flash benützen können, aber darin fühl ich mich einfach nicht so sicher. Ich finds super das Streamline so schön in Pfade umsetzten kann. Somit kann ich in meinem Lieblingsprogramm wie gewohnt malen und habe nachher trotzdem Vektoren. :)
Stfu eastern european punk.
Or what ever wack language that is.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder