Vektoren und andere Ankerpunkte

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
Sungravy
Artguy
Beiträge: 1005
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 28. Jul 2010, 23:40

so, mache aus dem thread hier mal ´n zombie und hauch ihm mal kurzzeitig ein bisschen leben ein. :D

war für´n contest:

Bild
Schenkt mir Donuts!
Website: http://www.zirkon777.de/ --- Tumblr: http://zirkon777.tumblr.com/

Benutzeravatar
Gwinna
Senior Member
Beiträge: 654
Registriert: 30. Aug 2008, 12:15
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Gwinna » 22. Nov 2010, 18:31

Hab mal in meinen alten Bildern nach Vorlagen für T-Shirt Motiven gesucht und das fiel mir dabei als erstes in die Finger.

Bild

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1517
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 22. Nov 2010, 20:13

wie listig er schaut.
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2761
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 22. Nov 2010, 20:40

Für ein T-shirt fänd ichs cool, wenn der Eisvogel noch ein wenig stärker stilisiert wäre, vielleicht auch unterschiedliche Strichbreiten hätte bei der Outline. Irgendwie fehlt mir auch etwas, worauf er sitzt. Könnte ein Idol werden wie Firefox, Thunderbird und Tux. :D
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1438
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 23. Nov 2010, 00:50

@Gwinna
gibt's damit n' t-shirt? n' "sweet bird" t-shirt? :)

Benutzeravatar
Gwinna
Senior Member
Beiträge: 654
Registriert: 30. Aug 2008, 12:15
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Gwinna » 23. Nov 2010, 09:55

aeyol
Mit unterschiedlichen Strichbreiten tu ich mich imme schwer, weil ich nie seh, wo die am besten passen. Beim nächsten Mal probier ichs dann.

schlummi
Hihi, sweet Bird klingt gut. Er heißt aber ganz einfallslos nur "Eisvogel" *g* Habs bei Spreadshirt hochgeladen, falls du ein T-Shirt willst ;)

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 26. Jan 2011, 01:48

Uffz. Ein Tag Arbeit, und ich hab meine Illustrator-Kenntnisse mal wieder etwas verfeinert. Es war dringend mal wieder Zeit für ne Vektor-Illu. Vielleicht mache ich irgendwann noch nen anständigen Hintergrund dazu.

Bild

Benutzeravatar
Gwinna
Senior Member
Beiträge: 654
Registriert: 30. Aug 2008, 12:15
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Gwinna » 26. Jan 2011, 12:54

Wow, die sieht klasse aus!

Aber kann mir mal jemand sagen, warum ich eine so detailierte und aufwändige Vektorgrafik erstelle? Ist man da nicht besser bedient, wenn man es malt? Das wollt ich schon läger mal fragen, weil die Vektorarbeiten hier teilweise wirklich atemberaubend sind.

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 26. Jan 2011, 13:03

Gwinna: Danke! :-)

Manchmal passt so ein Vektorstil einfach besser zum Thema, kommt auf den Verwendungszweck an. Für ne Bellydance-CD, die Jüngere ansprechen soll, oder ein Event in ner Disco, kommt so eine "glatte" Illustration manchmal besser als beispielsweise ein Ölgemälde. Ich sage "manchmal", es kommt wie gesagt immer drauf an. Was der Kunde gut findet zum Beispiel.

Und du kannst Vektoren verlustfrei skalieren, das ist ein großer Vorteil für manche Einsatzzwecke, dadurch sind sie sogar noch für ein Poster auf ner Hauswand druckbar.

Und in punkto Druck haben Vektoren (zumindest welche ohne Verläufe und Transparenzen) auch Vorteile - wenn du sie beispielsweise als T-Shirt drucken lassen willst, wo jede Farbe als eigene Folie aufs Shirt gepresst wird. Natürlich geht das auch mit Photoshop, wenn man sich auf klare Farben ohne Abstufungen beschränkt.

Aber mit Photoshop erzielst du meistens, grad was die Schattierungen angeht, halt einen ganz anderen, nicht so künstlichen Look, wenn du die Schattierung per Hand machst.

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1438
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 26. Jan 2011, 13:13

WhiteLady
uhuuuu! hot! :D
schöne bewegung, crazy blick, playboy haare... *sabbersabber* :D

was mich am bild richtig stört, sind fehlende schatten von perlen. rot-grün brennt ja fast. isses so gewollt? denn am bh hast du ja schattiert, warum nicht weiter? sollte's eine bestimmte wirkung erzielen, die ich nicht kapiere? :? :)

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 26. Jan 2011, 13:26

schlummi: Merci! Nee, das fand ich von der Prio her nicht so dringend, bzw. war ich auch schlicht zu faul und wollte es als fertig deklarieren! ;-)
Stimmt schon, teilweise bleibe ich da auch dran hängen mit den Augen. So richtig fies stören tuts mich aber nicht, ich finde auch nicht unbedingt, dass der Kontrast brennt. Mal sehen, vielleicht stelle ich es irgendwann nochmal richtig. Vielleicht kriegt sie auch irgendwann nochmal nen richtigen Hintergrund. War erstmal wichtiger für mich, dass ich überhaupt mal wieder was fertig kriege.

Es ist auch etwas komplizierter mit den Perlen, denn das sind selbst definierte Pinsel (was nicht ganz einfach war, wenn mal jemand hier versucht hat, nen Pinsel aus nem Verlaufsobjekt zu erstellen - der Verlauf muss dann nämlich in viele einzelne Farbebenen umgewandelt werden), und die muss ich dann erstmal kopieren, auf die Grundform reduzieren, neu einfärben, platzieren...

Ich probiere gerade, es mit dem Perfektionismus nicht bei jeder Sache bis ganz auf die Spitze zu treiben, denn wenn ich alles immer bis ins Kleinste durchdekliniere, komm ich vom Hölzchen aufs Stöckchen und werd nie mit was fertig - und was noch viel schlimmer ist: Ich verliere die Lust dran.

Benutzeravatar
Herrmann
Artguy
Beiträge: 1139
Registriert: 29. Mai 2006, 01:34
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Herrmann » 26. Jan 2011, 14:01

WhiteLady

Hast Du die Grafik mit einem sRGB-Profil gespeichert, oder nicht? Ich glaub nämlich, dass sie im Browser viel gesättigter und daher schmerzhafter aussieht, als sie von Dir gedacht ist. Sowas kannst du umgehen, wenn Du die Grafik in Photoshop für Web-Ausgabe speicherst und dort angibst, dass er ein sRGB-Profil einbinden soll.

Sehr schöne Tänzerin an sonsten (Hände und Füße würde ich eventuell nochmal anfassen, aber muss nicht)

Benutzeravatar
Rup
Member
Beiträge: 114
Registriert: 14. Sep 2010, 16:16

Beitrag von Rup » 26. Jan 2011, 14:04

@gwinna
Die Vektorgrafik kannst du auch bis aufs "unendliche" vergrößern, ohne qualitätsverlust.

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 26. Jan 2011, 14:23

Herrmann: Ich hab in sRGB gearbeitet, aber habe das Profil nicht eingebunden. Musste ich bisher noch nie, bis auf das Pflaumenkuchen-Pinup letztens kommt immer alles so raus, wie ich es wollte, auch auf Monitoren von Unbeteiligten, die nix mit Grafik zu tun haben.

Wenn ich das Bild hier auf dem Monitor meines Mannes anschaue (das ist mein "Testmonitor" für das, was Otto Normaluser sieht, weil er nicht kalibriert ist und nix), ist das Bild farblich genau so, wie es gehört. Etwas dunkler halt, weil unkalibrierte PC-Monitore ja immer etwas dunkler darstellen. Von den Farben her ist es aber richtig.

Benutzeravatar
Morrigan
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 29. Nov 2010, 00:02
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Morrigan » 28. Jan 2011, 11:36

@WhiteLady, klasse Bild :)

Ich habe auch mal wieder etwas im Illustrator rumgespielt.
Killer Bunny, yam

Bild

Benutzeravatar
Sungravy
Artguy
Beiträge: 1005
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 7. Mär 2011, 14:05

schon etwas länger her aber wer wissen möchte, was aus dem bild aus diesem diesem thread geworden ist:

Bild
Schenkt mir Donuts!
Website: http://www.zirkon777.de/ --- Tumblr: http://zirkon777.tumblr.com/

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 7. Mär 2011, 17:15

Top! Vielleicht etwas zu dunkel. Und zu klein. Poste es doch ruhig 50% größer oder so.

Benutzeravatar
amadeus
Artguy
Beiträge: 1140
Registriert: 21. Jul 2009, 03:54
Wohnort: luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von amadeus » 7. Mär 2011, 17:36

sehr cool :)

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 7. Mär 2011, 18:07

WhiteLady DIE gefällt mir sehr.

Sungravy, schick was du nun mit den Kristallen angestellt hast. Ein bisschen im Mignola-Style, gefällt mir. Ist von allen Flügel-Und-Totenschädel-Bildern, die ich bis jetzt gesehen habe wohl eins der besten und am wenigsten kitschigen. :)

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 7. Mär 2011, 18:10

Dankeschön! ^_^

Benutzeravatar
IronCalf
Artguy
Beiträge: 2042
Registriert: 29. Mai 2006, 02:52
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von IronCalf » 7. Mär 2011, 19:47

Ja, ist cool geworden, Sungravy. Ein bisschen Nitpicking: Mir gefällt nicht so, wie die Kristalle so knapp mit dem Muster im Fenster überschneiden.
Vergesst niemals, dass sich auch der stärkste Mann aufs Kreuz legen lässt. Diesen Fehler machte Gott, als er auf die Erde kam.

Art must be "A" work or its not art. Art won't shine your shoes, fuel your car, or feed your cat.
Therefore: ART HAS NO REASON TO EXIST, OTHER THAN THAT IT BE WELL MADE. - Stapleton Kearns
If you work to make excellent things your style will develop on its own. - Stape, again

Mein Personal Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 0&#a117960

Benutzeravatar
Sungravy
Artguy
Beiträge: 1005
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 9. Mär 2011, 13:21

danke euch allen! das freut mich, dass es euch gefällt.
@IronCalf: mh, ja...jetz wo du´s sagst.....
bei nächsten mal dann. :wink:

@Triton: ok, hier nochmal eine detailansicht:

Bild
Schenkt mir Donuts!
Website: http://www.zirkon777.de/ --- Tumblr: http://zirkon777.tumblr.com/

J-Lo1402
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 31. Jan 2011, 10:59

Beitrag von J-Lo1402 » 2. Apr 2011, 19:28

Bild

Vorab: meine 1. digitale Vektor-Illustration (mit Illustrator CS5 erstellt)

Mängel: zu wenig Schatten/ Lichter ... bin ja noch unerfahren im Illustrator, und
so gesehen: ich hätte die Outlines auf eine extra Ebene geben sollen und ev. noch
einmal ganz nach oben, dass man diese sieht, sehr viel gepfuscht bei Schatten (hie und
da in der falschen Ebene) ...
und ja ... es fehlt ein Hintergrund!

Habe das Bild händisch gezeichnet und im Illustrator dann nachgezeichnet (oder nachzeichnen lassen) ...

Irgendwie kommt mir vor, dass digital arbeiten a) schwieriger *lach* b) zeitaufwändiger? (als analoge Bilder, wobei da brauche ich auch oft ganz schön lange...)

*help* Ich würde so gerne digital malen können - auch ordentlich im PS ... aber "malen" lernen wir nicht :(

Kritik und Verbesserungsvorschläge bzw. Tipps, wie man was genau macht - herzlich willkommen!

Benutzeravatar
Sungravy
Artguy
Beiträge: 1005
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 2. Apr 2011, 19:40

kann dein bild leider nicht sehen...

ich versuch´s mal, wenn du gestattest:
Bild

zeig´s doch mal in bisschen größer.
Schenkt mir Donuts!
Website: http://www.zirkon777.de/ --- Tumblr: http://zirkon777.tumblr.com/

J-Lo1402
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 31. Jan 2011, 10:59

Beitrag von J-Lo1402 » 4. Apr 2011, 08:37

*drop* danke fürs reinstellen, Sungravy ! ... hätte es über Imageshack hochgeladen, und auf "Web" gestellt, damit es mit den Daten nicht so aufgeblasen wird das Forum (manche haben ev. kein schnelles Netz) ...

werde es am Abend nochmal versuchen (wie macht ihr das mit dem Bild online stellen, dass man es gleich sieht, auch mit URL-Adresse? - in der Arbeit kann ich nichts uploaden :( )

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder