Rettet die URL-Tags!

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
IronCalf
Artguy
Beiträge: 2042
Registriert: 29. Mai 2006, 02:52
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von IronCalf » 26. Okt 2009, 11:13

in der Signatur funktioniert glaub ich kein kein bbcode, oder wie der heißt...
Vergesst niemals, dass sich auch der stärkste Mann aufs Kreuz legen lässt. Diesen Fehler machte Gott, als er auf die Erde kam.

Art must be "A" work or its not art. Art won't shine your shoes, fuel your car, or feed your cat.
Therefore: ART HAS NO REASON TO EXIST, OTHER THAN THAT IT BE WELL MADE. - Stapleton Kearns
If you work to make excellent things your style will develop on its own. - Stape, again

Mein Personal Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 0&#a117960

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3306
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 26. Okt 2009, 11:19

DAS kann auch sein. Aber mit Syntaxfehlern funktioniert er auf jeden Fall nicht besser. :)
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

Benutzeravatar
F3E
Senior Member
Beiträge: 780
Registriert: 26. Jul 2006, 21:42

Beitrag von F3E » 26. Okt 2009, 17:31

Also den Sytax fehler habe ich ehrlochgesagt nicht gefunden, nen Leerzeichen ist da auf jeden fall nicht hinter ] aber danke der info wegen des gekürzten textes :)
Seht nur, was krabbelt denn da im Laufstall?! Seht doch mal nach! http://www.digitalartforum.de/forum/viewtopic.php?t=539

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3306
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 26. Okt 2009, 18:05

OK, jetzt lass einfach die URL-Tags in der Signatur weg, dann sollte es klappen. :)
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

Benutzeravatar
Gwinna
Senior Member
Beiträge: 654
Registriert: 30. Aug 2008, 12:15
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Gwinna » 2. Mär 2011, 15:38

An diesen Thread musste ich grad denken ^^

Benutzeravatar
Coro
Senior Member
Beiträge: 413
Registriert: 5. Jun 2006, 19:02

Beitrag von Coro » 3. Mär 2011, 15:45

Ah jetzt weiss ich endlich warum manchmal die Links ein "</br>" haben.
Da ich immer die URL Tags verwende wusst ich nicht woher das kommt und hab mich immer gewundert.

Benutzeravatar
Gwinna
Senior Member
Beiträge: 654
Registriert: 30. Aug 2008, 12:15
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Gwinna » 19. Apr 2011, 12:47

Ja, die Links mit "</br>" nerven schon *hüstel*

MartinH.
Artguy
Beiträge: 3263
Registriert: 28. Mai 2006, 23:15
Kontaktdaten:

Beitrag von MartinH. » 26. Apr 2011, 00:22

ich hab ne idee. das forum ist doch php basiert. gibt es nicht eine php funktion die txt strings über regular expressions bearbeitet? dann könnte man einfach zwischen <a und /a> nach den <br/> tags suchen und die rauslöschen. müsste man ja nichtmal irgendwie schlau einbauen, eigentlich könnte man sowas über den kompletten dynamisch generierten quelltext der seite laufen lassen denn so ein tag hat ja eigentlich nie was in nem link zu suchen.
jeder programmierer liegt bei so nem vorschlag sicher schmerzgekrümmt in der ecke, weil es das problem nicht behebt, sondern nur das symptom. aber ich denke mal das ist den usern hier egal und es scheint ja keiner zeit zu haben das eigentliche problem anzugehen. falls euch da fehleranfälligkeit oder serverlast sorgen machen, ginge sowas vielleicht auch lokal beim user über ein javascript, welches den seitencode einmal durchgeht.
ich kann mir ehrlichgesagt kaum vorstellen das es nicht ginge.

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3306
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 26. Apr 2011, 10:19

Das Problem ist, dass der arme Franz schon nach der Ursache des Fehlers gesucht und nichts gefunden hat. Die Brute Force Methode, die Martin da vorschlägt wäre also vielleicht sogar die einzige Lösung für das Problem. Zumindest, wenn man nicht noch tiefer in den Code des Boards eindringen möchte.
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 14. Mai 2011, 12:32

man kann das sicherlich über ne regular expression nachträglich rausfiltern - ist jedoch alles andere als performant dies über den gesamten HTML-Code der Seite zu tun. Und der BBCode parser selbst ist leider alles andere als verständlich aufgebaut, zumal BBCodes in 2 Schritten geparsed werden. Das erste mal vor dem Speichern in der Datenbank und dann nochmal bei der Ausgabe. An welcher Stelle sich das <br> einschleicht habe ich noch nicht gefunden - es steht jedenfalls nirgends im Code.

PS: ja, ich lebe noch
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2778
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 14. Mai 2011, 13:50

Hast Du denn mal verglichen, wie der BBCode beispielsweise im "Original"-phpBB3 verarbeitet wird? Was mich einfach wundert ist, dass mir das Problem nach wie vor in keinem anderen Forum begegnet ist. :)
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 14. Mai 2011, 14:49

naja, phpBB3 basiert auf einer völlig anderen Code-Basis, und dieses Forum hier wurde recht stark modifiziert um die Benutzeranmeldung mit dem CMS zu koppeln, was im neueren phpBB3 wohl leichter sein soll - hab's aber noch nicht genauer angekuckt. Auch am BBCode wurden ein paar Kleinigkeiten angepasst - die früher mal bemängelt wurden, da hatte ich die Ursache jedoch gefunden. Ich schau in einer ruhigen Minute nochmal drüber. Ab nächster Woche ist's hoffentlich wieder besser bestellt um meine Zeit. Dass ich das Maskottchen (siehe anderer Thread) gemacht hab war ne Ausnahme aus purer Verzweiflung, da ich einfach mal Abstand von dem technischen Kram brauchte.
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Benutzeravatar
JanSOLO
Senior Member
Beiträge: 829
Registriert: 6. Dez 2007, 18:22
Wohnort: Suhl (Heimat) - Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von JanSOLO » 8. Jan 2012, 19:58

Nur zur Innerung wegen momentaner Häufung...

Wenn Du tuen

LINK

zwischen

[url]-Tags

Dann Andere happy beim Klicken! :P

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder