Scribbles & Sketches

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Tobias-M
Senior Member
Beiträge: 717
Registriert: 4. Apr 2007, 15:27
Kontaktdaten:

Beitrag von Tobias-M » 26. Jun 2007, 21:11

Crossposting: Eine meiner Lieblingsskizzen aus Annecy. Schon im Personal Showroom gezeigt, aber was solls – hier passts ja auch. :)

Bild

donschi: Wow, cool. Schön schwungvoll und lustige, charaktervolle Figuren. Ich schau die ganze Zeit schon nach Österreich, bei Euch scheint ne ganze Riege talentierter Jungs heranzuwachsen. Einige der geilsten Sachen hier aus dem DAF kommen ja von dort…
Ich bin gespannt, was euch mal wird! :)

Caccaduu
Artguy
Beiträge: 1472
Registriert: 10. Mär 2007, 18:49
Wohnort: FFM
Kontaktdaten:

Beitrag von Caccaduu » 26. Jun 2007, 21:31

meeehr! :)

gefällt mir echt gut
so viel stimmung in nem bleistift bild.

@donschi:

hmm... ziemlich geil :) !

@rocko: ich kann net sagen worans liegt aber die figuren haben alles sowas steifes.
also die körper und posen sind irgendwie so hart. vlt liegts ja am schulterbereich...

aber trotzdem sool :)

Benutzeravatar
Jan
Artguy
Beiträge: 1563
Registriert: 29. Mai 2006, 16:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » 29. Jun 2007, 10:53

Hier mal ein paar Sachen aus meinem Skizzenbuch. Leider dachte PS das es schön wäre bei der Automatisierungsfunktion alle Zeichnungen auf die gleiche Breite zu bringen (obwohl ich doch % angegeben hab???). Deswegen sind manche Sachen jetzt wohl etwas winzig. Auf der anderen Seite ist es dann ein nicht nicht mehr ganz so großer Spam ;-)
Würd mich über Kritik freuen!
Ich kenne zwar meine eigenen Schwächen (Anatomie, beispielsweise steht noch immer weit oben...) trotzdem bin ich immer offen für Anregungen! Hab ja hier schon oft genug das ein oder andere "Aha" - Erlebnis gehabt. Schwafel, sabbel. So genug. Hier die Bilder!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ach nochwas. Die Eule wurde von meiner Nichte in Spe (5) ausgemalt :-)

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 1. Jul 2007, 18:50

tobias: in der tat sehr geil! :)

jan: da sind ja schon ein paar schöne Sachen dabei. Generell würd ich mir mehr ganze Körper wünschen :) (Gleiches gilt leider auch für mich selber ;) )

ich zeichne viel zu wenig...
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Optik
Member
Beiträge: 107
Registriert: 18. Jul 2006, 09:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Optik » 5. Jul 2007, 19:08

@jan
das erste hat styl

@kaktuswasser
das letzte gefällt mir sehr gut

hir versuchte ich mich von meinen persönlichen normen zu entfernen ( ich hasse standardisierung )
und irgend was anderes zu machen ^^ ( leider sind die bilder a3 und ich konnte nur einen teil scannen)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
JanW
Senior Member
Beiträge: 563
Registriert: 6. Jun 2006, 00:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von JanW » 5. Jul 2007, 20:51

@Optik, wenn du auf größerem Format arbeitest würde ich ab und zu mal das Bild von der Ferne betrachten, dann fallen einem Fehler schneller auf und man kann den Gesamteindruck besser erfassen. Außerdem würde ich gerne wissen in wie fern du dich vovon etfernst? Von genauer Anatomie? Oder willst du einfach nur was expressionistischeres machen?

Benutzeravatar
Optik
Member
Beiträge: 107
Registriert: 18. Jul 2006, 09:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Optik » 6. Jul 2007, 18:25

JanW@

zur arbeit: ich hab hier versucht mit einem Pinsel, Buntstift, und Kohle versucht zu arbeiten, es ging mir darum,bewusst wahrzunehmen wie ich normalerweise zu meinem bild komme

z.B.,was ich beobachte und was ich dann auf Papier bringe, denn den zwischen dem beobachten und dem tatsächlichen malen liegen sehr viele keine Entscheidungen die man treffen muss, am Anfang macht man dass noch bewusst aber mit der zeit wir man bequem und es entstehen viele kleine Automatismen und Schemen in den man sich verliert.

also hab ich versucht, diese Schemen die ich anwende, einmal nicht anzuwenden, z.B. mal nicht auf Anatomie, auf Kontur, auf licht zu achten sonder z.B. auf die Person die im Raum stehen und durch ihr stehen im diesem quadratischen Raum die masse verdrängen, (ist nicht ganz so leicht zu verstehen, ohne das man sich damit beschäftigt)

Steven
Artguy
Beiträge: 1021
Registriert: 28. Mai 2006, 23:12
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Steven » 7. Jul 2007, 19:48

Tobias: gefällt mir extrem gut!

Kaktuswasser: deine letzten Sachen sind wirklich sehr schön, die Handstudien haben teilweise einen sehr schönen Strich. Bei den freien Skizzen ufern die Einzelteile dann wieder aus, aber das bekommst Du sicher auch recht schnell unter Kontrolle.

rocko: das Studium scheint Dir gut zu tun, oder einfach nur die Nähe zu Nacho. Dein Rendering wird immer besser, aber das alte Problem der nicht passenden Proportionen bleibt trotzdem noch großteilig bestehen. Schade.

nur so damits nicht nur Fanboypost ist.
Bild
Bild

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 7. Jul 2007, 22:45

Danke Steven, könntest du vielleicht genauer sagen, was du damit meinst, dass die Einzelteile auseinanderufern? Proportionsmäßig?

Steven
Artguy
Beiträge: 1021
Registriert: 28. Mai 2006, 23:12
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Steven » 8. Jul 2007, 03:43

ich hab mal kurz ein wenig über zwei deiner skizzenblätter drübergezeichnet, ich hoffe das geht in Ordnung.
Es ufert insofern aus, dass die Volumen nicht sicher aufeinandersitzen und nicht richtig zusammenhalten. Dadurch passiert es dass der Oberkörper mal zu weit hinter dem Becken sitzt, oder eine Schulter zu weit vom Brustkorb entfernt. ... Das sind nur Kleinigkeiten aber eben derartige Kleinigkeiten die sich bemerkbar machen. Das ist vor allem dann schade wenn die Zeichnung eigentlich einen schönen Strich hat oder schön gerendert ist.

naja ich hoffe es hilft weiter.
Bild

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 8. Jul 2007, 13:10

Ah Super! Vielen Dnak, dass du dir die Zeit genommen hast. Das hilft mir weiter. Jetzt weiß ich worauf ich mehr achten muss.

Steven
Artguy
Beiträge: 1021
Registriert: 28. Mai 2006, 23:12
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Steven » 8. Jul 2007, 15:01

nichts zu danken, solang Du was damit anfangen kannst ist ja gut :)

Bild

Bild

HenrikFetz
Member
Beiträge: 82
Registriert: 29. Mai 2006, 09:47

Beitrag von HenrikFetz » 9. Jul 2007, 00:19

Tobias-M
sehr schön, sowas sieht man hier nicht oft. erinnert mich an spitzweg.

Steven
tja mein guter freund...was soll ich da noch sagen? saubere arbeit...besonders der faltenwurf gefällt mir!


hab ewig nichts hier geposted...nix innovatives, hat aber spaß gemacht zur entspannung vom job blöden job.
Bild

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 10. Jul 2007, 17:14

hier mal 2 kleine zeichnungen von mir. versuch gerade krampfhaft, mal nen halbwegs realistischen körper hinzubekommen ... verdammte anatomie. aber im moment siehts eher nach geratenem gekritzel als nach bewusster strichführung aus :( sollte wahrscheinlich mal mehr mit refs arbeiten. hab mir für das 2. dann auch mal nen bodybuilder gegoogelt^^

Bild

Bild
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

ss1308
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 17. Jun 2007, 20:12
Wohnort: Halle/Saale

Beitrag von ss1308 » 10. Jul 2007, 18:17

...werd ich viell.noch colorieren. mal schauen...

Bild

Benutzeravatar
Jan
Artguy
Beiträge: 1563
Registriert: 29. Mai 2006, 16:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » 11. Jul 2007, 12:07

Mafioso.
Bild

Benutzeravatar
Wutzara
Member
Beiträge: 216
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: Waldmünchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Wutzara » 12. Jul 2007, 16:07

Pythagoras von Samos?

Benutzeravatar
infant
Member
Beiträge: 90
Registriert: 10. Jul 2007, 13:16

Beitrag von infant » 12. Jul 2007, 17:02

Wutzara hat geschrieben:Pythagoras von Samos?
auf einen griechen wäre ich durch das Bild auch gekommen.

aber durch das dreiech dazu mit a,b,c hast dus dann veraten :D

sieht aber nice aus :wink:

Benutzeravatar
RamMan
Senior Member
Beiträge: 416
Registriert: 31. Jul 2006, 20:45
Kontaktdaten:

Beitrag von RamMan » 12. Jul 2007, 18:46

Mein erster Post in diesem Threat....hm..ich trau mich einfach mal...
Engel ohne Ref...dabei hab ich gemerkt, ich muss unbedingt Anatomie pauken....
Bild

Benutzeravatar
redhotchili
Member
Beiträge: 160
Registriert: 18. Mär 2007, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von redhotchili » 12. Jul 2007, 19:18

ist die nase bzw das gesicht im herz erwünscht ? :D
bin mir jetzt echt nich sicher

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder