OPUS ANIMA - Bilderwelt

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Antworten
MonkeyZoo
Member
Beiträge: 91
Registriert: 30. Jun 2009, 18:34

OPUS ANIMA - Bilderwelt

Beitrag von MonkeyZoo » 26. Okt 2009, 07:52

Hallo zusammen,

da sich ja der eine oder andere Illustrator des Rollenspiels OPUS ANIMA http://www.opusanima.de auch im DAF herumtreibt, wollten wir hier einen Sammelthread eröffnen.
Hier wollen wir unsere Arbeiten aus den beiden ersten Büchern einmal ohne Layout und Text drumherum präsentieren.

OA ist wie gesagt ein Rollenspiel, welches 2008 auf der Spielemesse Essen das Licht der Welt erblickte und seitdem im Handel ist. Zur RPC im April diesen Jahres kam ein erste Spin-off dazu heraus, genannt OA Investigation.

Inhalt des Spiels ist die Suche von Seelenlosen nach ihrer zersplitterten Seele. Das ganze ist in einem teilweise abgedrehten Steampunk-Genre eingebunden, in dem es belebte Maschinen, Schollen statt Kontinente und eine rigide Etikette gibt. Atmosphärisches Ziel war es eine stimmige, aber skurill-groteske Welt zu erschaffen, die unheimlich aber auch komisch ist.

Wer sich hier mehr einlesen will, kann sich auf der Homepage des Verlags, das gesamt 400 seitige PDF kostenlos herunterladen und schmökern.

Hier gehts also dann mal mit Bildern aus OA und OAI los:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
sebdrew
Member
Beiträge: 137
Registriert: 27. Jul 2006, 13:11
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von sebdrew » 26. Okt 2009, 10:45

Hammer Illus! Ich liebe so ein Zeug.
Tusche und Copics?
Wie groß sind die Originale?

Benutzeravatar
Jabo
Senior Member
Beiträge: 906
Registriert: 9. Nov 2006, 01:05
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Jabo » 26. Okt 2009, 11:37

Fängt ja schon mal gut an! :P Der Kerl mit den Schraubendrehern gefällt mir am besten.

Benutzeravatar
SunDance_Kid
Senior Member
Beiträge: 265
Registriert: 21. Jan 2008, 23:03

Beitrag von SunDance_Kid » 26. Okt 2009, 21:29

die konstruktion der hochbahn verstehe ich nicht so ganz...was sollen die seile und das teil über der bahn? ist die bahn ein zepelin und wird von dem teil auf der schiene gezogen... müsste da nicht der antrieb vorne größer sein, oder mehr power darstellen... die idee an sich ist ja nicht schlecht.

:EDIT:
der rest ist absolut geil :D
besonders die 1. skizze von allen
Zuletzt geändert von SunDance_Kid am 26. Okt 2009, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jabo
Senior Member
Beiträge: 906
Registriert: 9. Nov 2006, 01:05
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Jabo » 26. Okt 2009, 21:30

Fantastisch, vorallem die "Hochbahn", ich hab spontan gegrinst :D

Benutzeravatar
Marsupilama
Senior Member
Beiträge: 392
Registriert: 8. Jun 2007, 21:56

Beitrag von Marsupilama » 28. Okt 2009, 16:11

Der Mannschaftswagen ist ja mal total geil

Henrik
Senior Member
Beiträge: 299
Registriert: 29. Mai 2006, 01:38
Wohnort: Berlin Motherfucker!
Kontaktdaten:

Beitrag von Henrik » 29. Okt 2009, 18:13

Hier ein paar Illus fuer OA von meiner Seite aus. Was mich dran erinnert, mal wieder an Schemenheim weiterzuarbeiten *uff uff* :) :oops:

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
*miNze*
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 3. Jul 2006, 21:25
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von *miNze* » 30. Okt 2009, 00:06

sehr geiles zeug, leute!
Dieser Kommentar wurde ihnen präsentiert von: Niemand! Ihr Ansprechpartner für irrelevante Dinge!

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 2. Nov 2009, 17:04

wirklich ein verdammt schöner thread!!! hammer arbeiten, von euch allen 3!!
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Farin
Member
Beiträge: 208
Registriert: 31. Mai 2006, 13:13
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Farin » 2. Nov 2009, 17:47

schließe mich den anderen an... sehr stimmungsvolle arbeiten, die laune machen in das regelwerk reinzuschauen
MfG Farin

MonkeyZoo
Member
Beiträge: 91
Registriert: 30. Jun 2009, 18:34

Beitrag von MonkeyZoo » 2. Nov 2009, 21:00

Ja dan mal vielen Dank, schön, dass es euch gefällt!

apropos reinschauen: das GRW gibts kostenlos unter www.opusanima.de mit allen Zeichnungen. Das zweite Buch mit Henriks und Backslappers Illus wirds auch demnächst geben. Ich werd dann Bescheid geben.
WORKSHOP/ZEICHENKURS --->> Volumen, Faltenwurf und Anatomie http://monkeyzooart.blogspot.com

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2777
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 2. Nov 2009, 21:56

Ein spannendes Setting und wirklich schöne Illustrationen. Danke fürs Zeigen bzw hier darauf aufmerksam machen!
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 3. Nov 2009, 14:59

Schließe mich an, sehr gelungene Sachen dabei.

Besonders gefällt mir Henriks Bild mit dem Zeppelin und da besonders der Garten mit den Personen ...
... wobei hier die Position des Zeppelins etwas irritiert ... sie wird scheinbar von der Statue unten rechts gehalten ... schwebt optisch über den Leuten im Mittelgrund und aussteigen kann man an der Treppe hinten. Ich denke es würde besser funktionieren, wenn der Zeppelin einen geringeren Tonwertumfang hätte.

Der Kritik an Backslappers Bildern würde ich zustimmen wollen ... mir fiel es vorallem bei dem Aufriss des Beines auf ... gut gefällt mir demgegenüber der Luxograph und die Dampfsirene.
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder