DVD-Cover für meinen Kurzfilm

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Antworten
Yaso
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 31. Mai 2006, 19:21
Kontaktdaten:

DVD-Cover für meinen Kurzfilm

Beitrag von Yaso » 29. Mai 2010, 19:21

Hallo Leute,

ich habe für meinen Kurzfilm "The Final Game" ein DVD-Cover erstellt und wollte wissen, was ihr davon haltet. Habt ihr Ratschläge für mich, was ich daran verbessern kann? Ich hoffe das passt in diesen Bereich ;).

Von der DVD möchte ich vorerst Mal 100 Stück im Presswerk pressen lassen, dann gibt es auch sicher eine Lizenz für das DVD-Logo. Geprüft wird der Film zwecks Altersfreigabe nicht, da mache ich auf jeden Fall noch etwas anderes hin:

http://img101.imageshack.us/img101/3378 ... gross2.jpg
Bild

Hier kann man das Musikvideo zum Film und den Teaser anschauen: http://www.thefinalgame.de


Viele Grüße
Sven
Zuletzt geändert von Yaso am 30. Mai 2010, 17:43, insgesamt 1-mal geändert.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 30. Mai 2010, 11:31

Ich finde das Covermotiv ganz einfach langweilig - sorry. Warum nicht das Motiv nehmen, wo er die Pistole hält (links in der Reihe)? Oder das, wo er über dem erschossenen Mann kniet? Die Bilder erzählen mehr, haben mehr Dramatik, zeigen mehr, in welche Richtung der Film gehen könnte. Man kennt den Schaupsieler nicht - und so guckt einfach ein unbekannter kahlgeschorener Mann mit Beamtenbart irgendwie nach oben - das kickt nicht als Eyecatcher. Außerdem hängt sein Kettenanhänger recht seltsam über die Mauer. Schon klar, daß das reinmontiert wurde, aber die Montage wirkt unbeholfen. Weder realistisch, noch gagmäßig. Ansonsten ist aber die Covergestaltung - was Anordnung der Bilder, Typo usw. angeht, gelungen.

Dein Link wird bei mir als "forbidden URL" angezeigt.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
illustrationtown
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 4. Mai 2010, 22:42
Kontaktdaten:

Beitrag von illustrationtown » 30. Mai 2010, 12:00

Hallo Yaso! Erstmal Respekt für dein Filmprojekt, ist sicher sehr zeitaufwändig :)
Beim Cover sind mir einige Dinge aufgefallen, die man verbessern könnte:

- Scheinbar geht es ja darum, dass ein Polizist eine Bombe sucht, die in der Stadt versteckt ist.
Nur irgendwie, wird das nirgends deutlich. Vielleicht könnte man auf dem Cover eine Stadt zeigen und
den Polizisten, der sie sucht - alles in einer Collage zusammen gesetzt.

- Wieso hast du illustrierte Linien für die Umrandungen gewählt? Zerstörte, bzw. kaputte wären wegen der Bomben verständlich.
Ich würde vermutlich cleane Umrandungen nehmen.

- Das Bild oben links solltest du warscheinlich nicht nutzen. Es ist sieht zwar gut aus, aber verrät ja schon vorher, wer im Film stirbt.
Den Durchschuss/die Zeilenhöhe des Into-Textes solltest du etwas größer machen, bzw. das Bild kleiner. Das ist nicht bündig.

- Das "THE FINAL GAME" auf dem Coverfoto würde in weiss glaube ich besser aussehen.
Aber muss man dann sehen, falls du das Coverfoto noch änderst.

- Im DVD-Rücken, also der dünnen Seite, könnte man das Bild oben noch ein Stück weiter rauf setzen. So wäre alles auf einer Höhe.

Viel Erfolg noch mit deinem Projekt! :)

Viele Grüße
Illustrationtown
Illustrationtown.com -Alles über Illustration!

Yaso
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 31. Mai 2006, 19:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Yaso » 30. Mai 2010, 21:35

Hallo Chinasky, hallo Illustrationtown,

vielen Dank für eure Tipps! Den Trailer haben wir letztes Jahr im Sommer an drei Tagen gedreht. Das Musikvideo am letzten Abend in drei Stunden, um zum Abschluss nochmal abzuspacken :). Probiert den Link nochmal, jetzt müsste er gehen.

Die anderen Motive gefielen mir als Titelbilder nicht so gut. Leider hatten wir keinen Fotografen am Start, deswegen habe ich für alles Screen Shots aus dem Film genommen. Die illustrierten Linien habe ich einfach als Gegensatz zur rechtwinkligen Schriftart gewählt.

Ich habe auch mal ein Plakat gemalt, aber mir gefällt es nicht mehr so gut. Man erwartet dann eben einen Animationsfilm: http://img337.imageshack.us/img337/8017 ... katneu.jpg


Viele Grüße
Sven

Yaso
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 31. Mai 2006, 19:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Yaso » 5. Jun 2010, 01:52

Für meinen Bachelor-Film "Rabenschwarz" habe ich jetzt auch eines angefangen. Hatte leider nicht genügend Platz für die technischen Infos hinten drauf - aber bei diesem Film gibt es auch nicht soviele Extras.

Bild

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 5. Jun 2010, 02:53

Das Cover wär in S/W vielleicht nen Stück interessanter.. oder zumindest mit nen paar Farbkorekturen die das ganze nicht so zuhause abfotografiert aussehn lassen, aber ich kenn mich mit fotos nicht viel aus und halt lieber die klappe :P

Yaso
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 31. Mai 2006, 19:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Yaso » 5. Jun 2010, 20:06

Wieso zurückhalten? Danke für deine Meinung! Hier mal ein Update:

Bild

Benutzeravatar
SunDance_Kid
Senior Member
Beiträge: 265
Registriert: 21. Jan 2008, 23:03

Beitrag von SunDance_Kid » 5. Jun 2010, 22:11

finde das 1. raben schwarz cover besser als das zweite, sieht ziehmlich cool aus wie er das sitzt... aber der effekt mit den filmstreifen ist doch schon ziehmlich abgedroschen und wurde zigmal benutzt!

Yaso
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 31. Mai 2006, 19:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Yaso » 6. Jun 2010, 00:29

Hallo SunDance_Kid, danke für den Input. Die Filmstreifen machen hier aber Sinn, da es einen Film-im-Film gibt und der Film sich um einen Schauspieler dreht.

Ich finde das Bild von ihm in dem Stuhl auch nicht schlecht, aber inzwischen häuft sich die Meinung dass es als Foto von der Stimmung her gar nicht funktioniert.

Hier nochmal das The Final Game Cover überarbeitet:

Bild

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2774
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 6. Jun 2010, 01:09

Bei der ersten Variante, wo der im Stuhl sitzt, hätte ich den Stuhl (samt Be-sitzer ;) ) wahrscheinlich sogar un-angeschnitten und kleiner in die freie schwarze Fläche gestellt... (je nachdem ob es zum Inhalt passt) die andere Variante sieht von der Beleuchtung her aber in meinen Augen auch "filmischer" aus.

Bei The Final Game finde ich die Rückseitengestaltung jetzt eher ...nicht so schön. Ist die noch in Arbeit? Sieht momentan einfach noch etwas beliebig aus mit der Zentrierung und so. Auf der Vorderseite ist die Lesbarkeit des "Special"-Schriftzugteils auf dem dunklen Grund eher kritisch. Vielleicht kannst Du die SE-Information ja noch an anderer Stelle etwas leckerer positionieren.
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Yaso
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 31. Mai 2006, 19:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Yaso » 6. Jun 2010, 17:19

Hallo Aeyol,

das werd ich gleich mal ausprobieren mit dem Stuhl!

Bei The Final Game ... ja ... du hast Recht. Ist noch in Arbeit ;). Vielleicht kann ich noch ein paar inhaltlich motivierte Details auf die Rückseite einbauen. Die Marke vielleicht?

Benutzeravatar
mr.pitz
Member
Beiträge: 91
Registriert: 27. Jan 2010, 18:51
Kontaktdaten:

Beitrag von mr.pitz » 6. Jun 2010, 21:43

UND(!) is es nicht irgendwie nicht-gut, wenn man auf dem cover schon sieht das, wer auch immer das sein mag, stirbt. also, ich meine: ich schau mir den film an, sehe den typ vom cover innerhalb der ersten minuten, und weiss, das er irgendwann tod neben dem anderen liegt.

Benutzeravatar
amadeus
Artguy
Beiträge: 1140
Registriert: 21. Jul 2009, 03:54
Wohnort: luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von amadeus » 7. Jun 2010, 00:25

@pitz

ja, hatte den selben gedanken. ich hab vor längerer zeit mal nen film gesehen der "grauenhafter absturz auf die insel des todes" hiess (oder so ähnlich)... jedenfalls war danach die erste stunde des films den sie im flugzeug verbringen, es turbulenzen gibt (ach, sind nur turbulenzen, alles wieder gut), dann ein triebwerk ausfällt usw sowas von überflüssig :D

Yaso
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 31. Mai 2006, 19:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Yaso » 7. Jun 2010, 04:29

Hallo ihr zwei!

Wenn es sich um einen wichtigen Wendepunkt im Film drehen würde, dann würde ich euch recht geben. Allerdings ist der Film "nur" ein Trailer und die Szenen sind daher nicht chronologisch geordnet.

Hier mal ein Update:

Bild

Yaso
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 31. Mai 2006, 19:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Yaso » 19. Jun 2010, 12:39

So, The Final Game ist glaube ich jetzt fertig.

Bild

Hab für meinen ersten Kurzfilm nochmal ein neues Cover angefangen:

Bild

Benutzeravatar
bukKkk
Senior Member
Beiträge: 477
Registriert: 29. Mär 2007, 22:10
Kontaktdaten:

Beitrag von bukKkk » 20. Jun 2010, 15:22

Huhu,

Also wegen dem Final Game: Ich finde die beiden Jungs, die da momentan auf dem Cover sind, recht uninteressant. Es gibt auch absolut nix anzusehen - keinen Hintergrund, keine Collage, nur die 2 Typen und Boden. Es is n Trailer, mach doch vielleicht was abstraktes. Shapes oder so.
Ausserdem stört mich erstens der Subtile schlagschatten des Titels, weil der ohne erkenntlichen grund nach rechts unten geht und die nicht so wirklich gut lesbare rote Schrift. Ich würde versuchen, das Special Edition anders rein zu bringen.
Die Rückseite finde ich allerdings durchweg gut, vorallem der Donut is genial ;D

Bei alles wie immer würd ich auch nochma ran gehen. Die Schatten von Telefonzelle und Lampe gehen finde ich garnicht und die Farbkontraste wirken auch nich wirklich schön. Auf der Rückseite, dass der Kopf ins obere panel ragt zieht sofort meinen Blick auf sich - wie ein schwarzes loch. Ich wüd's nich machen.

Ich find deine Videos ürbigens Geil. Wieso kann man sich die Kompletten dinger nicht online ansehen? Und hast du n Demo-Reel?
I'm in your signature watching you spam!1

Benutzeravatar
oger-lord
Member
Beiträge: 161
Registriert: 30. Mär 2008, 20:12

Beitrag von oger-lord » 20. Jun 2010, 16:06

Der Texte auf der Rückseite vom ersten Cover sollte nochmal überarbeitet werden

Yaso
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 31. Mai 2006, 19:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Yaso » 22. Jun 2010, 14:50

bukKkk hat geschrieben:Huhu,

Also wegen dem Final Game: Ich finde die beiden Jungs, die da momentan auf dem Cover sind, recht uninteressant. Es gibt auch absolut nix anzusehen - keinen Hintergrund, keine Collage, nur die 2 Typen und Boden. Es is n Trailer, mach doch vielleicht was abstraktes. Shapes oder so.
Ausserdem stört mich erstens der Subtile schlagschatten des Titels, weil der ohne erkenntlichen grund nach rechts unten geht und die nicht so wirklich gut lesbare rote Schrift. Ich würde versuchen, das Special Edition anders rein zu bringen.
Die Rückseite finde ich allerdings durchweg gut, vorallem der Donut is genial ;D

Bei alles wie immer würd ich auch nochma ran gehen. Die Schatten von Telefonzelle und Lampe gehen finde ich garnicht und die Farbkontraste wirken auch nich wirklich schön. Auf der Rückseite, dass der Kopf ins obere panel ragt zieht sofort meinen Blick auf sich - wie ein schwarzes loch. Ich wüd's nich machen.

Ich find deine Videos ürbigens Geil. Wieso kann man sich die Kompletten dinger nicht online ansehen? Und hast du n Demo-Reel?
Hi bukKkk,

vielen, vielen Dank! The Final Game ist ein bisschen Parodie, ein bisschen ernsthafte Actionkomödie. Der Langfilm wird weniger Parodie, eher was Eigenständiges. Ich hab mich inzwischen in das Coverbild verliebt. Über den Special Edition Schriftzug werde ich nochmal nachdenken.

Danke, den Donut hab ich selber gegessen ... haha.

Bei Alles wie immer hast du Recht ... definitely a work in progress. Das schwarze Loch habe ich gemacht, um aus dem Standard "Jetzt eine Reihe Bilder und dann noch eine Reihe Bilder" auszubrechen. Vieleicht setze ich sie einfach ein Stück weiter runter?

Demo-Reel habe ich keins, aber seit neustem ein Blog: Blog

@oger-lord: Welches Cover genau?
Zuletzt geändert von Yaso am 22. Jun 2010, 17:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
amadeus
Artguy
Beiträge: 1140
Registriert: 21. Jul 2009, 03:54
Wohnort: luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von amadeus » 22. Jun 2010, 15:13

ich fänd das bild hier als cover persönlich geeigneter, vielleicht was in die richtung?

Bild

:)

Yaso
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 31. Mai 2006, 19:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Yaso » 22. Jun 2010, 21:00

Wenn ich das nehme, muss ich doch die Rückseite wieder überarbeiten ^^.

Benutzeravatar
amadeus
Artguy
Beiträge: 1140
Registriert: 21. Jul 2009, 03:54
Wohnort: luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von amadeus » 23. Jun 2010, 09:25

lol, das, das du jetzt auf der front hast, wär dann einfach auf der rückseite ;)

Benutzeravatar
Artdek
Artguy
Beiträge: 2053
Registriert: 3. Jun 2006, 18:32
Kontaktdaten:

Beitrag von Artdek » 27. Jun 2010, 20:38

benutz mal ne farbkorrektur für die coverfotos.
"Hundert Schafe, von einem Löwen geführt, sind gefährlicher als hundert Löwen, geführt von einem Schaf."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder