Environmental Diversity

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 7. Mai 2010, 11:40

Zap-b hat geschrieben:@Dura:
Du sagst, der Baum sei eigentlich Randnotiz; verstehe ich das richtig, dass du eigentlich andere Bildelemente als störend empfindest? Wenn ja, welche? Ich brauche die Kritik.
Oder halt, vermutlich meinst du, dass das Hauptaugenmerk gar nicht auf dem Baum liegt, der eigentlich nur Nebensache ist. ?
Im Overpaint drängt sich wohl nur ein neuer Bildausschnitt auf, weil die Farben zu gesättigt sind, denke ich.
Ich habs auch noch mal probiert, aber es beherrscht mich noch zu viel Angst ein Bild zu ändern.
Bild
Auch die Farben bekomme ich gerade nicht so hin. :|

Genau@ Baum ist Nebensache

Es gilt die Regel: Hauptmotiv ist immer der bildzentrale Aspekt.
(sprich: das was mitten drauf is)
Wenn da nichts ist, gehts immer auch um den "spannungsgeladenen Raum".

Wenn der Baum am Rand ist, dann ist er nicht nur sprichwörtlich Randnotiz,
vielmehr kann er nur Randnotiz sein.


Anderes Beispiel:
Du nimmst dir nen DinA4 Zettel und fängst oben links an und schreibst ein Wort.
Das Gesamtbild suggeriert "hier kommt noch mehr dazu".
Man darf also gespannt sein, was da noch dazu kommt.

Anders sieht es aus, wenn du das Wort zentral in die Mitte schreibst.


Genauso, wenn du nun deinen Baum an den Bildrand setzt und ihn aber ausdetaillierst, weil er dir das wichtigste ist, dann fragt sich der Betrachter, ob das Bild schon fertig ist.
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 7. Mai 2010, 12:45

Stimme Dura zu. Das Hauptproblem ist, daß Du im Zentrum Deines Bildes ein Loch hast. Dazu mal ein OP:
Bild

Habe das Loch mal grob umrandet - je nachdem, welche Bildelemente man für relevant hält, ist das Loch unterschiedlich groß. Auf jeden Fall aber sitzt es im Zentrum.
Die roten Linien zeigen ungefähr den goldenen Schnitt an. Das Blatwerk des Baumes bildet zusammen mit den in Dunkel liegenden Vordergrund-Ebenen eine Art Rahmen im Bild - in dessen Mitte sich - nichts (!) abspielt. Wenn Du mal drauf achtest, dann kannst Du erkennen, daß sich auf keinem der vier "Hotspots" des goldenen Schnitts irgendein interessantes Detail befindet. Am auffälligsten ist das bei dem Hotspot links oben: der sitzt mittig (also langweilig) in der Masse des ohnehin langweiligen Felsmassivs. Unten hab ich mal mit ganz wenigen Linien angedeutet, wie schnell sich der Fokus von dem, was bei Dir inhaltliches Zentrum ist (nämlich der Baum) ablenken läßt: nur ein paar Pünktchen im Bild etablieren sofort eine Geschichte, eine Art Story-Dreieck (oben gelb markiert) herum um einen der vier wichtigen Hotspots des Goldenen Schnittes.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
MrKoRnitallic
Senior Member
Beiträge: 492
Registriert: 2. Feb 2008, 18:29
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von MrKoRnitallic » 7. Mai 2010, 13:01

dura & china, ich wünschte ich hätte euren analytischen blick!
naja, wie heißts so schön: übung macht den meister.

Benutzeravatar
Zap-b
Senior Member
Beiträge: 255
Registriert: 19. Apr 2009, 20:56
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Zap-b » 7. Mai 2010, 14:58

Hey ihr beiden (Dura & China), ich bin ja regelrecht mit einer super Analyse beschenkt worden!
Vielen Dank dafür!
Dura: Das "DinA4"-Beispiel ist einleuchtend. Wohl möglich, dass mir der Baum deswegen nicht aufgefallen ist.

China: Diese "Story" wollte ich durch die Hängebrücke erzählen. Du zeigst hier schön, wie ich das ganze noch hätte nutzen und erweitern können, um zusätzlich vom Baum abzulenken. Die Größenverhältnisse sind jedoch anders von mir beabsichtigt gewesen (siehe die beiden Personen; die sind zu groß für meine Vorstellung).
Den Goldenen Schnitt hatte ich von Anfang an im Hinterkopf, nämlich dass ich den Baum dort rein setze und den linken Bildrand mit dunklen Formen versehe. Das sollte das Bild kippen lassen um das Hauptaugenmerk auf die Brücke zu lenken (also die rechte Bildseite).
Du hast mir ganz schön markiert, dass dennoch ein Loch entsteht. Würde dieses Loch geschlossen werden, wenn dort mehr Details zu sehen wären?

Ich danke euch beiden noch einmal! :)

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 8. Mai 2010, 16:51

wow, es ist immer wieder bemerkenswert, was für tolle beiträge hier zustande kommen. vielen dank für die analysen, das hilft auch beim mitlesen immer wieder ungemein. hach, das daf ist schön ;)

so, landschafts-studie (nach foto-referenz von cgtextures):
Bild
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Benutzeravatar
cap
Senior Member
Beiträge: 458
Registriert: 24. Mär 2007, 22:03
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von cap » 8. Mai 2010, 23:06

antiFog
Deine Studien machen mir in letzter Zeit ziemlich viel Spaß...machste weiter!! ;)

Steven
Artguy
Beiträge: 1021
Registriert: 28. Mai 2006, 23:12
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Steven » 9. Mai 2010, 00:02

irgendwie hats gejuckt als ich Chinaskys Ausführungen las und sein OP sah. Aber optimal ist es immer noch nicht, noch zu ausgeglichen. Wat solls:

Bild

Benutzeravatar
Zap-b
Senior Member
Beiträge: 255
Registriert: 19. Apr 2009, 20:56
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Zap-b » 9. Mai 2010, 12:03

antifog: das Wasser ist echt jetzt mal süperb! Die ganzen Tonwerte haste denk ich mal ziemlich gut getroffen.

Steven: nice! Das haut nochmal ganz schön was raus. Genau so sollte das Bild wirken! Links kippts und die Story wird erzählt. Also mir gefällt das ziemlich gut.

Benutzeravatar
Vyse
Member
Beiträge: 222
Registriert: 19. Nov 2006, 22:36
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von Vyse » 9. Mai 2010, 15:45

Seeeeehr geil, antifog! =)


Hier mal die fertige Version von dem was vor einigen Wochen schon im Grunde genau so im wip-thread geposted wurde....

Bild
blueroguevyse.daportfolio.com

Benutzeravatar
Maos
Member
Beiträge: 241
Registriert: 8. Nov 2006, 13:37
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Maos » 9. Mai 2010, 16:18

mich hats auch gejuckt ;)

ist ein bisschen bunt geworden, aber naja, vielleicht bringts ja was

Bild


cool vyse und antifog!

BurningPeanut
Senior Member
Beiträge: 375
Registriert: 3. Nov 2009, 14:09
Wohnort: Konstanz am Bodensee
Kontaktdaten:

Beitrag von BurningPeanut » 9. Mai 2010, 16:26

@Vyse

wäre cool wenn du die Wip Version nochmal im Vergleich posten würdest...das Bild hat mir WIP schon ziemlich gut gefallen.

Benutzeravatar
MrKoRnitallic
Senior Member
Beiträge: 492
Registriert: 2. Feb 2008, 18:29
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von MrKoRnitallic » 9. Mai 2010, 17:31

Maos … naja, irgendwie ist der unterschied nicht sooo groß …

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 9. Mai 2010, 18:56

cap, zap-b: vielen dank fürs lob!! :)

vyse: danke!!! ebenfalls sehr geiles bild!!! :D

so, nächste environment-studie (wieder nach fotoreferenz von cgtextures):
Bild
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

BurningPeanut
Senior Member
Beiträge: 375
Registriert: 3. Nov 2009, 14:09
Wohnort: Konstanz am Bodensee
Kontaktdaten:

Beitrag von BurningPeanut » 9. Mai 2010, 19:29

Respekt die beiden Environments sind echt richtig geil geworden... :thumb:

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 9. Mai 2010, 19:56

Ohja sehr schön antiFog!


Vyse Nice! Einzig und allein die Silhouetten-Gestalt ganz hinten im Dunst, kommt mir etwas überdimensioniert groß vor.

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 10. Mai 2010, 22:47

"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

BurningPeanut
Senior Member
Beiträge: 375
Registriert: 3. Nov 2009, 14:09
Wohnort: Konstanz am Bodensee
Kontaktdaten:

Beitrag von BurningPeanut » 11. Mai 2010, 20:03

Vyse Nice :D höhöhö cooler Reim :D

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 12. Mai 2010, 15:47

antiFog
fett!!!

Benutzeravatar
Vyse
Member
Beiträge: 222
Registriert: 19. Nov 2006, 22:36
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von Vyse » 13. Mai 2010, 01:26

Danke Leute~! :D

Peanut; naja wirkliche wips gibbet leider nich, das was vorher geposted wurde war praktisch identisch bis auf die mini-grube unten rechts =/

Syrus, jau stimmt, jetzt wo du´s sagst... war zu blind dafür!
blueroguevyse.daportfolio.com

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 27. Mai 2010, 20:01

Juhu,

endlich kann ich auch mal was beisteuern :)
Bin nicht sicher ob es nen Mattepainting ist oder nen Speedpainting, jedenfalls ist es mein erstes dieser Art.

Bild

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 27. Mai 2010, 20:15

warum so klein??

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 27. Mai 2010, 20:37

FastArt hat geschrieben:warum so klein??
Sorry hab den Link vergessen, war so in Extase, das ich mein erstes Mattepainting fertig habe ^^

http://www.designnation.de/Media/Galeri ... emente.jpg

tr4ze
Senior Member
Beiträge: 524
Registriert: 17. Okt 2006, 11:23
Kontaktdaten:

Beitrag von tr4ze » 17. Jun 2010, 09:43

Dieser Fred ist eindeutig zu weit unten :]

Versuch das Textur und Farb dingens in den Griff zu kriegen.

Bild

Größer http://fav.me/d2rzw8k

Benutzeravatar
bukKkk
Senior Member
Beiträge: 477
Registriert: 29. Mär 2007, 22:10
Kontaktdaten:

Beitrag von bukKkk » 19. Jun 2010, 18:45

Pholl schön tr4ze!

Hier ich wollt was kleines in Adventure Game Studio bauen. Das wird eventuell der erste Raum ^^ Falls einer n paar Anregungen rumschmeissen will...

Bild
I'm in your signature watching you spam!1

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder