Der offizielle WIP-THREAD

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 12. Sep 2010, 19:14

damn nice..

malisaa
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 27. Jun 2010, 01:55
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von malisaa » 13. Sep 2010, 01:59

F3E hat geschrieben:Hi Malisaa

Schön das du dich getraut hast!

Mir gefällt das Thema deines Bilder sehr, die Umsetzung ist klasse und es verspricht ein tolles Bild zu werden.

An Kritikpunkten fallen mir ein paar Anatomische schwächen im Oberkörper bereich auf, sowie die unberücksichtigte Lichtquelle hinter ihr! Ich hab mal ein kleines OP gemacht um anzudeuten was ich meine ;) Für die vollkommene korrektheit des Lichts würde ich meine Hand nicht ins feuer legen ;) aber ich denke du verstehst was ich mit 'unberücksichtigter Lichtquelle' meine.

Bild
Seyreene hat geschrieben:malisaa, das scheint wirklich ein schönes Bild zu werden! Wirst du es auch noch kolorieren?

Ich stimme Fees Vorschlägen zu, du könntest eine wunderbare Gegenlicht-Stimmung erzeugen. Was mir noch auffällt, sind die Flügel - sie kommen mir etwas zu klein vor. Du könntest ruhig mal ausprobierten, diese um das Doppelte zu vergrößern - ansonsten könnte sie damit niemals fliegen. Wink (Ist ja eh Fantasy, aber es sähe schon eindrucksvoller aus.)
Desweiteren ist das Schwert ja wirklich wunderschön ausdetailliert - im Vergleich zum Rest des Bildes aber etwas zu sehr. Besonders die Flügel sind ja noch sehr grob gehalten... Du solltest also unbedingt darauf achten, die unterschiedlichen Bildbereiche in ihrem Detailgrad aufeinander abzustimmen. Nur den Hintergrund würde ich grob lassen.
erstmal entschuldigung, dass ich erst jetzt antworte! D: ich hatte das bild ein weilchen beiseite gelegt um mit frischem blick wieder drangehen zu können.
auf jeden fall hab ich mich total über die op gefreut! *_* lieben dank, f3e! :D
das mit dem licht macht wirklich was her. habs auch gleich angewandt, auch wenn in meiner version noch nicht alles komplett ausgelichtet ist... an ihre rechte seite sollte wohl noch etwas licht.
auch an seyreene danke! auch was du sagtest hab ich ein par mal gehört und versucht umzusetzen. am schwert hab ich noch nicht großartig was gemacht, ich denk am ende werd ich vll nochmal drübergehen je nachdem wie es dann passt.
noch hier und da ein feinschliff und ich denke ich wage mich dann an die farbe. :)

da es jetzt so lang her ist hier ein kleines vorher, nachher:

Bild

Bild



@jononespo: :shock:

MonkeyZoo
Member
Beiträge: 91
Registriert: 30. Jun 2009, 18:34

Beitrag von MonkeyZoo » 13. Sep 2010, 10:49

Hi Malisaa,

ich hoffe es wird dir nicht zu viel, dass ich jetzt auch noch mal ein OP gemacht habe. Warum?

Ich habe einige Punkte als falsch/störend empfunden diese wäre im Einzelnen:

Die Perspektive im Körper ist nicht in allen Linien die gleiche.

Der Kopf ist viel zu klein, dafür, dass die Haare über Gesicht und Kinn fallen.

Die Rotation des rechten Arms ist so nicht korrekt, zumindest nicht wenn man die Rotation der Schulter berücktsichtigt. Zudem ist das Halten eines Schwertes mit dieser Arm und Handhaltung mehr als anstrengend. Ich hab die Rotation korrekt gemacht, nämlich von der Schulter ausgehend, dass die Handfläche nach oben zeigt.

Der Stoff an den Beinen wirkt so als sei die Figur irgendwie am rechten Bildrand festgemacht, aber nicht so als wenn sie fliegen würde. Daher hab ich hier auch mal korrigiert.

Ich habe den Stoff an der Hüfte abgesenkt, damit man die Körperform besser vom Stoff unetrscheiden kann, dazu hab ich noch den Verlauf so wie den Faltenwurf überarbeitet, auch die Oberkante habe ich mehr Kraft gegeben, so als käme der Wind von unten mit Kraft.

Für die Silhoutte und weil er irgendwie gefehlt hat, der linke Arm noch, um dem Bild mehr Ausdruck zu verleihen.

Ich hab die linke Schulter abgesenkt, damit sie zur Persepektive der Figur passt.

Die rechte Schulter habe ich dem Körperbau der Dame angepasst, die sehr männlich und überproportional auftrainiert gewirkt hat.

Ich hab die Rotation des Beckens, unter Berücksichtigung der Perspektive überarbeitet, so dass die Rotation jetzt stimmen sollte.

Der Bauchnabel ist etwas dunkler, weils ja ein dunkles Loch ist ;-)

Ich hoffe es konnte helfen!

Bild

Bild

tja da hat mein Bildprovider wohl was gegen die Nippel im Bild gehabt ...hehe ;-)
Zuletzt geändert von MonkeyZoo am 14. Sep 2010, 14:27, insgesamt 3-mal geändert.

Jikai
Member
Beiträge: 126
Registriert: 31. Mai 2006, 21:41

Beitrag von Jikai » 14. Sep 2010, 10:09

Kriegt die noch ein Gesicht oder bleiben die Haare da bequem drüber? :P

Ich hab's! :) Nach einigen Tagen Eugene-Abstinenz konnte ich das Problem lokalisieren, die Augen waren ungleich groß und auf ungleicher Höhe.

Korrigiert in v.9c
Bild

Benutzeravatar
Noel
Senior Member
Beiträge: 419
Registriert: 12. Aug 2010, 18:44
Wohnort: Der Norden
Kontaktdaten:

Beitrag von Noel » 15. Sep 2010, 18:26

is ein fanart, soll für jemand anders sein, ich versuch mein bestes D:
Bild

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 15. Sep 2010, 20:18

malisaa
jau, die neue version ist wirklich hübsch.. paar Mängel zwar noch hier und da, wie
schon von einigen angesprochen aber sonst ne schöne Basis für nen Tolles Artwork.. :)


So,
ich hatte vor kurzem eine Art Battle mit anderen Illustratoren (ungewollt )
Der Auftraggeber wollte einen Entwurf für ein Spielecover. Hat da gleich mehrere
Illustratoren beauftragt um seinen Chef´s verschiedene Stile zeigen zu können
Hab mich da wohl in der Stilwahl verrannt und so hat dann der Entwurf
eines andren Illustrators mehr überzeugen können. Daher wird diese Illustration wohl auch
im Wip-zustand bleiben.. Schade eigentlich, hätte da gerne bis zum kotzen dran
rumgerendert.. :P
Bild

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 15. Sep 2010, 20:34

Also ich finde die erste Version am besten. Warum hat Dir die Idee mit den beiden Silhouetten und der recht originellen Lichtsituation nicht gefallen? Die letzte Version ist zwar am weitesten ausgerendert - aber kompositorisch am wenigsten überzeugend.
Außerdem kann man wirklich nicht erkennen, worum es in der Szene geht. Daher lag's vielleicht gar nicht so am Stil, daß Dein Konkurrent den Job bekommen hat, sondern eher am Storytelling?

@Monkey Zoo: Wozu der Pornobalken über den Nippeln beim OP? :?
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 15. Sep 2010, 22:44

Naja ich hatte die Zwischenschritte der Kontaktperson des Verlags zukommen lassen,
und der hat mir etwas die Richtung gewiesen. Da war natürlich auch das Format wichtig
für die Illustration (im letzten Bild ist dann das richtige Format zu sehn) wodurch die
Szene dann automatisch etwas konzentrierter sein musste.
Dann im Nachhinein wurde mir die Anzahl der Personen durchgegeben. Die dann
ja wie man sieht auf vier Plus 2 Tiere runter ging.

In der Spielebranche(Familien-brettspiele) wird aber auch sehr auf knallige Farben und 2d-Illustrationen gesetzt.
Es muss einfach eine gewisse Zielgruppe ansprechen, und das hab ich
etwas aus dem Blick verloren. Die Firmen richten sich einfach nach einem bekannten Erfolgsrezept.
Die Anfrage nach meiner Illustration kam auch mit der Bitte etwas in die Richtung meines
Aladdin-bildes zu entwerfen. Wobei im Nachhinein noch gesagt wurde, dass Spiele mit
sehr cartoonmäßigen Covern nicht so gut laufen. Was irgendwie schon komisch
geklungen hat aber naja.. Der Entwurf wurde wenigstens gut bezahlt :D

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 16. Sep 2010, 05:39

FastArt hat geschrieben:Der Entwurf wurde wenigstens gut bezahlt :D
Hauptsache. :D
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 16. Sep 2010, 05:48

hah, ein Frühaufsteher :)

MonkeyZoo
Member
Beiträge: 91
Registriert: 30. Jun 2009, 18:34

Beitrag von MonkeyZoo » 16. Sep 2010, 07:53

@Chinasky: das musste ich machen, weil die Version ohne von meinem Bildprovider gelöscht wurde :( ist wahrscheinlich so ein ami-Vereien oder was, keine Ahnung. Mit Balken tut der Link jetzt wenigstens...
WORKSHOP/ZEICHENKURS --->> Volumen, Faltenwurf und Anatomie http://monkeyzooart.blogspot.com

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 16. Sep 2010, 08:24

Ah so, ja, solche "Moralpieseligkeiten" waren für mich der Grund, lieber monatlich paar Euro für 'nen eigenen Webspace zu zahlen.

@FastArt: Hehe, wurde noch vor dem Zurarbeitfahren gepostet. ;)
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Rup
Member
Beiträge: 114
Registriert: 14. Sep 2010, 16:16

Beitrag von Rup » 16. Sep 2010, 20:35

Chinasky hat geschrieben:....Hehe, wurde noch vor dem Zurarbeitfahren gepostet. ;)
Augen auf und sofort ins DAF. :lol:

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 17. Sep 2010, 00:57

so muss das sein.. naja besser als sich morgens die Bildzeitung zu holen oder änlichen
Dreck..


Ich wollte eigentlich heute Abend nur jemanden so ein ganz kleines bisschen erklären
wie man in Photoshop Farben einsetzt und Material und Licht und soweiter.. aber irgendwie
konnt ich dann nicht mehr aufhören und hab einen riesen Spass an dem Motiv gehabt..
Ist zwar auch immer noch nicht ganz fertig aber ich zeig schonmal Zwischenschritte.
Vielleicht hat ja der ein oder andere noch ne gute Idee oder Kritik :)
Bild

Bild


Mängel die mir bei meinem momentanen Stand aufgefallen sind und die ich
ändern wollte;
-Der Bild-rechte Arm sieht noch irgendwie deplaziert aus.. da muss noch irgendwas
passieren.
-Der Hals des Drachen ist so gut wie gar nicht vorhanden (was mir erst fast zum Schluss
auffiel) werd ich vielleicht noch mit Arm nach rechts erweitern..
-Der Drache schaut noch nicht genau auf den Schmetterling.. und soll ich
überhaupt da sonen ollen Schmetterling hinklatschen.. würd da gern was verrücktes
machen (keine Pimmel oder bösen Würmer oder sowas)
Vielleicht fällt euch ja noch was auf..
Bild

Benutzeravatar
Chip
Senior Member
Beiträge: 749
Registriert: 18. Sep 2007, 23:27
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Chip » 17. Sep 2010, 01:08

Hammer !
Superklasse Bild soweit Fast !!!!

Ich finde den Arm, den Hals und den Schmetterling gut wie sie sind , weil so wirkt das Kerlchen wie eine Mischung aus Katze und Drache, der sich neugierig an einen Schmetterling heranpirscht
Freu mich rießig auf die Endversion !
Joho! Joho! Piraten habens gut !!!

Benutzeravatar
Noel
Senior Member
Beiträge: 419
Registriert: 12. Aug 2010, 18:44
Wohnort: Der Norden
Kontaktdaten:

Beitrag von Noel » 17. Sep 2010, 01:28

es sieht gut aus fastart
Zuletzt geändert von Noel am 17. Sep 2010, 14:57, insgesamt 1-mal geändert.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 17. Sep 2010, 05:54

Hey, geil, Fastart! Das Wasser ist momentan so ein bisserl naiv, aber andererseits gefällt mir die Farbzusammenstellung sehr.

A propos "goldener Drache". An so einem hab ich auch grad geschlagene drei Tage rumgepinselt, darf aber Detaillierteres erst zeigen, wenn die Publikation irgendwann auf'm Markt ist (Regelwerkhandbuch für Rolemaster). Aber wenn mein Chef selbst als Appetizer einen per Handy geknipsten Screenshot ins Web stellt, übernehm ich den einfach mal. ;)

Man beachte das immer bereit liegende Kirschkernkissen, welches Rückenschmerzen vom zu vielen vor-dem-Monitor-Hocken schon im Vorfeld in die Flucht schlagen soll!
Bild
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2778
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 17. Sep 2010, 15:16

Hehe... jetzt wollense alle so ein Kissen haben. :D

Ist ja stark, Chinasky! Einen schönen Auftrag hast Du Dir da geangelt. :)


(tze... kaum spiel ich mal mit dem Gedanken, ich könnte mal demnächst doch mal wieder einen Drachen malen, seh ich hier überall Drachen :doubt: )
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Mab
Member
Beiträge: 148
Registriert: 16. Mai 2009, 08:06
Wohnort: Halle

Beitrag von Mab » 17. Sep 2010, 15:39

So, dann trau ich mich jetzt auch mal ein Bild -in Arbeit- vorzustellen.

Ich wollte gern eine Unterwasserszene aus dem Zeitalter des Devon, für mich selbst zum Spaß, malen. Leider hat sich das Finden geeignter Referenzen per Internet ziemlich schwierig dargestellt, weshalb man wohl kaum von einer korrekten Darstellung ausgehen kann.

Mir geht es jetzt eher darum, Lichtverhältnisse einigermaßen korrekt abzubilden. Vielleicht fällt euch ja auch noch was auf, was man kompositorisch verbessern könnte.

Hier ein erster Entwurf
Bild

schon bisschen gerendert, aber ich fand es irgendwie noch ziemlich leer.
Bild

Ich hab jetzt noch ein paar mehr Lebewesen dazugescribbelt. Wahrscheinlich kann man jetzt noch nicht viel dazu sagen, weil es noch sehr grob ist.
derzeitiger Stand:
Bild

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 17. Sep 2010, 19:36

@Casshern: Ja, die Kissen kann man im Backofen erhitzen. Wesentlich einfacher geht's aber mit der Microwelle. Ich kann diese Kirschkerndinger echt nur empfehlen - als ich mal eine Zeitlang extrem starke Rückenschmerzen hatte, haben sie mir geholfen, abends überhaupt einschlafen und tagsüber sitzen zu können. Und wenn man manchmal zu lange abends vor'm Rechner sitzt, werden ab und an die Knie kalt - so ein Kirschkernkissen drauf und gut is. :) Man braucht im übrigen auch gar keine Malesten zu haben- sie sind einfach angenehm, so, wie wenn man eine warmbäuchige Katze auf dem Schoß sitzen hat. Nur haaren sie nicht so. ;)

@aeyol: Ja, der Job ist cool (ein Monster-Handbuch illustrieren, wer hätte darauf keinen Bock?! :D ) , am liebsten würde ich den über Monate hinweg rausziehen. Nur leider ist die Deadline viiiiel zu kurz, und so schmerzt es mich immer, Kompromisse zwischen Qualität und zeitlicher Effizienz schließen zu müssen.

@ Mab: Mir kommt's momentan etwas hell und milchig vor. Vor allem bei dem großen Fisch in der Mitte hast Du eine gute Möglichkeit, einen imposanten Shape herauszuarbeiten. Dazu müßtest Du aber den Kontrast zwischen seinem Bauch und dem Sand dahinter herausarbeiten. Mach Dir vielleicht auch noch klarer, von wo das Licht kommt. Im Wasser kommt es meist direkt von oben, und entsprechend kann man dann bei allen Objekten eine Ober- und Unterseite anhand der Schatten- und Lichtzonen klar unterscheiden.
Außerdem lassen Gelbtöne, je weiter man im Wasser nach unten kommt, sehr schnell nach und es dominieren i.d.R. bläuliche und grünliche Töne. Du hast also eine lichtdruchflutete Flachwasserszenerie gewählt, bei der mir der große, welsförmige Fisch nicht so recht passend scheint (den würde ich in dunklerem Gewässer vermuten). Soll das so ein wenig nach Korallenriff aussehen? Da ließe sich mit den Korallen im Vordergrund noch viiiiel mehr anstellen. Momentan haben sie lediglich die Funktion, das Bild unten einzurahmen/abzuschließen. Du könntest ihnen aber wirklich bizarr-aufregende Formen geben, ich muß bei Bildern von Korallenriffen häufig an bewaldete, verklüftete Gebirge denken mit verschattenten Tälern hellen Bergflanken, Durchbrüchen und Lawinenfeldern...
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

BurningPeanut
Senior Member
Beiträge: 375
Registriert: 3. Nov 2009, 14:09
Wohnort: Konstanz am Bodensee
Kontaktdaten:

Beitrag von BurningPeanut » 17. Sep 2010, 23:00

Mit Weizen gefüllt ist auch gut...sogar ein bisschen sanfter. :D
Zuletzt geändert von BurningPeanut am 18. Sep 2010, 10:13, insgesamt 1-mal geändert.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 18. Sep 2010, 08:45

Es gibt sie auch als Traubenkernkissen. Und es gibt ja die Tendenz, Threads zu hijacken... :D
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Mab
Member
Beiträge: 148
Registriert: 16. Mai 2009, 08:06
Wohnort: Halle

Beitrag von Mab » 18. Sep 2010, 09:56

Vielen Dank Chinasky :)

Ich habe nochmal Referenzen gewälzt, dank deiner Anregungen. Ich habe das Bild jetzt erweitert, damit ich das Korallenriff besser ausarbeiten kann. Ein positiver Nebeneffekt war, dass der Fisch jetzt viel größer wirkt. (Er soll so 6-10 Meter lang sein.)

Leider passten die übrigen Fische und Ammoniten von ihren Tonwerten her nicht mehr. Also werd ich das alles nochmal neu machen müssen. Ich bin trotzdem sehr motiviert jetzt :wink:

Hier die Version mit Kleingetier:
Bild

ohne:
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder