Der offizielle WIP-THREAD

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
Karthago
Senior Member
Beiträge: 413
Registriert: 29. Jan 2008, 20:31

Beitrag von Karthago » 30. Aug 2011, 17:00

CerxiS.de das sieht ja schon richtig vielversprechend aus - gefällt mir. spontan stoßen mir nur der bildlinke arm und der sehr platt wirkende rauch des feuers auf. dieser wirkt sehr platt dadurch dass du die oberen linken ausläufer so stark beleuchtet hast, wirkt nicht fluffig luftig ^^ da würd ich mir nochma ne ref zu rauskramen und versuchen dem qualm eine stimmige form zu geben und dann eben den raucheffekt darzustellen.

so, hier mal erste Gehversuche mit meinem brandneuen, noch wenig eingestellten (musste einfach erstmal malen das macht so spaß :D) kleinen cintiq.
da ich wieder zu planlos drauflosgemalt hab hab ich keine klare lichtquelle definiert (irgendwie links oben~) und auch das material noch nicht wirklich ausdefiniert. zu meiner verteidigung ist zu sagen dass ich mich nur beim shape des helms an einer referenz orientiert hab :D werd zur nächsten ausarbeitung aber definitiv welche raussuchen die mir bei den materialien helfen und dem zusammengeschusterten character ein wenig leben einhauchen. memo an mich selbst: fang mit skizzen und klarer pose / beleuchtung an!

Bild

eigentlich gefällt es mir bisher aber ganz gut -
kritik ist erwünscht und wird geschätzt :)

credits an hermann für die angetesteten hintergrundbrushes - sehr cool die dinger x)

Benutzeravatar
CerxiS.de
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 14. Mai 2007, 18:07
Wohnort: Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Beitrag von CerxiS.de » 31. Aug 2011, 18:57

Karthago hey danke :) scheiss Tunnelblick ^^ ich sitz einfach schon zu lang da dran. So hier mal mit neuem Rauch, hoffe der ist ein wenig plastischer... ich hab keinerlei Referenzen gefunden die im dunkeln ein wenig beleuchtet werden von ner Art Mondlicht o.ä. also hab ich mir ein paar mal das Video der BF3 Techdemo angesehen und mein Bestes versucht ^^

Bild

So was sagt ihr, fertig oder ned? ^^
www.CerxiS.de - weils ja sonst nix zu tun gibt ;)

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 833
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 31. Aug 2011, 19:13

Der Rauch ist super!
Überhaupt schöne Figur.

Wenn du noch was dran machen wollen würdest, könnte das magische Blaue da noch ein wenig Licht auf die zugehörige Körperseite & Bein bringen - das ist im Moment noch arg schwarz, auch wenn man bedenkt, dass der Typ in recht hell strahlendem Schnee steht ;-)

Benutzeravatar
Ionflux
Senior Member
Beiträge: 820
Registriert: 5. Jun 2006, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von Ionflux » 31. Aug 2011, 20:44

Und es fehlen noch ein paar Details.

Nee, ist schon sehr schick. :)

Mir gefällt wie mittels der Sättigung Tiefe erzeugt wird. Und der Rauch ist jetzt auch sehr schön geworden.
»The multiverse doesn't make sense, and it ain't supposed to.«
DeviantArtArtStationFacebookInstagramTwitter

dadmad
Member
Beiträge: 73
Registriert: 10. Dez 2008, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von dadmad » 1. Sep 2011, 08:24

Bild

Benutzeravatar
Danni
Senior Member
Beiträge: 351
Registriert: 14. Jul 2010, 17:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Danni » 1. Sep 2011, 12:50

Sehr cool, dadman. schöne Pose, gut ausgerendert (bis jetzt ;) ); Figur und Hintergrund! Ich hoffe ja mal ganz das dus auch farbig machst? :-)

AndySfd
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 4. Feb 2011, 17:15

Beitrag von AndySfd » 1. Sep 2011, 17:32

dadmad, sehr detailreich, nur der Haaransatz sieht etwas komisch aus zurzeit.

dadmad
Member
Beiträge: 73
Registriert: 10. Dez 2008, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von dadmad » 1. Sep 2011, 19:44

jo der soll so sein, versuche ne schlecht sitzende perücke nacher anzudeuten ^^

AndySfd
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 4. Feb 2011, 17:15

Beitrag von AndySfd » 1. Sep 2011, 20:21

haha achso, zusammen mit dem arm macht das auch irgendwie sinn :P weiter so
Edit: Die katze is der hammer!

dadmad
Member
Beiträge: 73
Registriert: 10. Dez 2008, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von dadmad » 2. Sep 2011, 05:32

hehe danke :)

Bild
heute iwi ned viel geschafft -.-

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 833
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 2. Sep 2011, 08:58

dadmad Wenn man noch was verbessern wollte - irgendwie sehen mir die Füße beide so aus, als stünde sie auf den Zehenspitzen. Das finde ich bei dem bestrumpften Fuß nicht schlimm, aber da es bei dem Fuß mit dem Schuh rechts auch so aussieht, als kippe der nach vorne, sieht ihr Stand noch nicht so ganz überzeugend aus. Vielleicht stimmt einfach nur das Highlight von dem Schuh nicht.

Benutzeravatar
Ionflux
Senior Member
Beiträge: 820
Registriert: 5. Jun 2006, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von Ionflux » 2. Sep 2011, 12:12

Was mich ein wenig stört, ist der Übergang zwischen dem Cyber-Unterarm und dem normalen Oberarm. Das ist zwar eher eine Designentscheidung als ein Problem in der Darstellung, aber ich fänds halt cooler wenn da noch ein bisschen Tech den Oberarm "hochkriechen" würde. Angedeutet hast du es ja schon mit dem einen Kabel, was zur Schulter läuft.

Ansonsten aber sehr schick. Die Pose ist gelungen. :)
»The multiverse doesn't make sense, and it ain't supposed to.«
DeviantArtArtStationFacebookInstagramTwitter

dadmad
Member
Beiträge: 73
Registriert: 10. Dez 2008, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von dadmad » 2. Sep 2011, 18:37

jau mit dem fuß bin ich auch noch nicht zufrieden, werd den nomma neu machen, weil schaut auch noch ned wirklich nach highheel aus :X

beim arm... naja da is halt auch nochn son handschuh stummel überzieher drüber der den übergang überdeckt... mal schauen was mir da noch einfällt ^^

Benutzeravatar
Coro
Senior Member
Beiträge: 413
Registriert: 5. Jun 2006, 19:02

Beitrag von Coro » 2. Sep 2011, 23:33

ich finde man sollte einer frau nen eleganteren roboterarm verpassen.

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1440
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 3. Sep 2011, 02:42

dadmad
ihr gesicht gefällt mir! :)
weniger gefällt mir etwas gummiartiges bein und verwirrende lichtsituation. das bein scheint mir überall gleich "weich" zu sein und wo das licht her kommt, kapiere ich auch nicht... am bein von links, am becken von rechts, busen frontal, schulter... hmmmm... :? gesicht von links :?
ihr kleid könnte einpaar falten vertragen. ;)

ps. achja! ein penis fehlt! ein pimmel schadet nie! :D

dadmad
Member
Beiträge: 73
Registriert: 10. Dez 2008, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von dadmad » 3. Sep 2011, 07:03

Bild
so fertsch mitm grayscale.. nu ran anne farben :D

zum licht: es sind 3 quellen, das licht im flur in dessen türrahmen sie steht, dann hinter ihr die lumineszierend flüssigkeit im tank und rechts die leuchtreklame im fenster, daher die atm noch etwas konfuse lichtsituation :)

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 3. Sep 2011, 10:04

Dann musst Du das leuchten der Reklame aber sehr intensivieren. Wenns draußen auch noch regnet ist die scheibe nass & in den Tropfen auf ihr bricht und streut sich das Licht, es bringt sie selbst dann nahezu zum leuchten. Dann vergiss aber auch nicht die Highlights auf den Blättern der Pflanze, dem Sessel, der reinkopierten Katze, ein Rimlight auf dem Bett und vor allem auf dem Fuss, dann kommt der auch stärker zur Geltung. Der Boden innen kann dann auch noch etwas heller sein. Ich finde es etwas schade das sie so exakt im Format sitzt, vor allem oben könnte ruhig noch ein Stückel Tür weiter gehen.

Benutzeravatar
Mr.Nobody
Member
Beiträge: 106
Registriert: 1. Jun 2010, 03:08
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.Nobody » 3. Sep 2011, 10:10

Sehr schön Dadmad. Das einzige was mich noch bisschen irritiert ist, dass es scheint, dass sie "schwebt" und keinen festen Halt unter den Füßen hat. Und vllt der Übergang an der linken Schulter... Aber sonst find ich es sehr sehr geil! Ich kann eine gute Scheibe von dir abschneiden denk ich. :D

WIP

Bild

dadmad
Member
Beiträge: 73
Registriert: 10. Dez 2008, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von dadmad » 3. Sep 2011, 10:24

hehe, ne ganz schöne liste, werd ich beim coloring versuchen dran zu denken.. thx ^^

wollt den hintergrund aber ansich ned so doll betonen.. von daher mal gugn. die katze ist übrigens meine und saß beim painten so aufm stuhl neben mir, da wars eher wie beim aktzeichnen :)

Benutzeravatar
Isida
Member
Beiträge: 202
Registriert: 27. Jun 2006, 00:22
Kontaktdaten:

Beitrag von Isida » 3. Sep 2011, 19:47

dadmad Gefällt mir gut! Ich bin gespannt wie das weitergeht..

Hier das Bild würde ich eigentlich für abgeschlossen erklären, allerdings bin ich irgendwie noch nicht zufrieden damit. Bin ziemlich unschlüssig was ich mit den Farben machen soll, vor allem, weil es da ja Nacht ist... Nach möglichkeit sollte es etwas unheimlich / kühl aussehen.
Ich würde mich über konstruktive Kritik freuen :)

Bild

Benutzeravatar
Mr.Nobody
Member
Beiträge: 106
Registriert: 1. Jun 2010, 03:08
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.Nobody » 4. Sep 2011, 00:06

zwei Bilder gepostet und keine einzige Meinung erhalten... ist das mager! :O

dadmad
Member
Beiträge: 73
Registriert: 10. Dez 2008, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von dadmad » 4. Sep 2011, 05:04

Bild

droddl
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 31. Aug 2011, 17:47
Wohnort: Bad Steben
Kontaktdaten:

Beitrag von droddl » 4. Sep 2011, 08:20

Aaaaalso...

Erstmal hallo! Ich bin 32 Jahre alt, absolut neu hier und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Habe jetzt seit 3 Tagen ein Grafiktablett (Bamboo Fun small). Wahnsinn, was ihr hier abliefert. Ihr macht das doch hauptberuflich, oder?

@CerxiS.de: Sehr stark. Für meinen Geschmack etwas bunt, aber geniale Kompositionen!

@Ruvinov: Sieht halt alles recht flach aus. Sungravy hat das ja schon mal etwas behoben ;) Die Textur ist dir aber gut gelungen.

@Mr.Nobody: Es gibt anscheinend nicht viel zu Kritisieren an deinen Bildern. Kann mich dem auch nur anschließen. Für mich passt da alles. Würde es nur gern in Farbe sehen!

@dadmad: Mit Farbe kommt das ganze wirklich genial. Nur die Katze verschwindet irgendwie. Muss man richtig danach suchen! ;)

Vorher habe ich nur sporadisch gezeichnet und mit 3D-Grafik (Blender) herumprobiert, aber das Teil ist ja genial. Hier meine ersten paar Stunden Arbeit.

Fotovorlage -> Skizze als Overlay -> Farben von Foto geklaut -> Rest ist Handarbeit, also kein Tracing oder so...

Mein Zeichenprogramm der Wahl ist GIMP. Ich hab hauptsächlich Standardpinsel (Hart und weich) verwendet. Die Haare wurden mit Sparkle gezeichnet.

Bin eigentlich recht zu frieden damit, aber irgendetwas stimmt hier nicht! Sind es die Augen? Könnt ihr mir helfen? Ist ein Porträt (jaja ich weiß, dass das die Königsdisziplin ist ;)) meines kleinen Sohnemannes.

Bild

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 4. Sep 2011, 12:01

@ Nobody: Man kann dazu wenig sagen, weil ja alles "klar" ist: Du hast ein Foto abgezeichnet. Da könnte man jetzt nur Standardpunkte ansprechen (warum überhaupt ein Foto abzeichnen? Warum bei Portraits dann noch solche Standardfotos, die aus dem Heirats-Foto-Automaten stammen könnten? Warum so ein Foto, auf dem die Dargestellten lächelnd die Zähne blecken?). Unter Work in Progress verstehe ich nicht eine Fleißarbeit, die langsam vorangeht, sondern eine Arbeit, die aus einer Reihe von künstlerischen Entscheidungen besteht, über deren Sinnhaftigkeit man dann mit Kollegen jeweils diskutieren kann.

@Isida: Immer auf die Tonwerte achten! ;) die beiden weißen Hunde leuchten heller als die Lichter in den beleuchteten Fenstern. Da Du sie aber ausschattiert hast, kann es nicht daran liegen, daß ihr Fell aus sich heraus strahlt. Also ist die Lichtsituation falsch: man kann ein beleuchtetes Objekt nicht heller darstellen als die Lichtquelle.

@dadmad: Pass auf, dass Du Dich nicht beim Ausrendern der ganzen Details verzettelst. Mir fehlt da etwas der Fokus, gerade auch lichttechnisch: der Mut zur Detail-Lücke würde dem Bild gut tun. Warum leuchtet die Zigarettenspitze z.B. orange? Die Glut einer Zigarette leuchtet eigentlich nur dann auf, wenn man an ihr zieht (deswegen ist das Rauchen während des Stellungskrieges so ungesund: man gibt dem feindlichen Scharfschützen einen perfekten Hinweis darauf, wo der Kopf sich gerade befindet... :D ).
Bei so extra scharf ausgerenderten Details fällt dann besonders auf, daß die Anatomie der Arme und Beine ziemlich gummimäßig ist und lichttechnisch unstimmig.

@droddl: Erstmal herzlich willkommen im Forum! :)
Was mit Gimp möglich und unmöglich ist beim digitalen Malen, weiß ich nicht, daher könnte es sich bei den Schwächen des Bildes um Probleme handeln, die auf das Programm zurückzuführen sind.
Das klassische Foto-Abmal-Problem: Entweder, man malt ein Foto hundertprozentig genau ab, oder man nimmt es nur als Referenz, entscheidet dann aber künstlerisch, was man will. Bei Deinem Bild wird's ausgerechnet um die Augen herum und unter dem Kinn "schmutzig" - also dort, wo der Focus liegt. Beim Mund fehlen Dir scheinbar die Informationen vom Foto: dadurch wirkt er so verwaschen.
Der Hauptreiz des Fotos scheint der Kontrast zwischen Tiefenunschärfe und den durch den Lichteifall einzeln gestochen scharf erkennbaren Haaren zu sein - also ein Reiz, der eben foto-typisch ist. Diesen Effekt kann man durch das Malen eigentlich kaum toppen - es erschließt sich mir also nicht, warum man so ein Foto noch abmalen sollte.
Insofern bleibt eine respektable Fleiß- und Geduldleistung, aber was die Bildgestaltung angeht, so ist hier nur die Anfangsentscheidung ein bestimmtes Foto abzumalen. Da gilt das gleiche wie bei Nobody: man (zumindest ich... :D ) kann eigentlich nich viel weiter dazu sagen. Insbesondere, wenn auch noch die Farben vom Foto gepickt wurden.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Mr.Nobody
Member
Beiträge: 106
Registriert: 1. Jun 2010, 03:08
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.Nobody » 4. Sep 2011, 16:12

Hi Hank! Danke für die Rückmeldung. Bei dem zweiten Bild leuchtet es mir irgendwo ein. Ich hätte mich dennoch um Anregungen, vor allem beim ersten Bild gefreut. Aber vllt sollte ich es nächstes mal deutlicher formulieren.
Ich war der Ansicht, dass es auf der Hand liegt, dass man gerne Rückmeldungen zum Status der Bilder erhalten möchte, wenn man ein Bild in einem WIP_Forenbereich postet.
Zum Bild: Es ist eine Auftragsarbeit für ein Hochzeitspaar und dementsprechend habe ich da wenig Freiheiten. Allerdings überlege ich mir, ob ich im hintergrund irgendwas interessantes machen könnte, was aber nicht von den Personen zu sehr ablenkt.
Das Bild ist mit Kohlestift gezeichnet und hat von Natur aus einen eher "grobkörnigen" Charakter.

Danke droddl! Das Bild sieht auch gut aus. Ich nehme an, es dient vor allem zu Farb- bzw. Pinselstudien? Ich hab das Gefühl, dass die linke Iris nicht so breit ist wie die erste und gleichzeitig deren Pupille nicht so dunkel. Wenn du das linke Auge korrigierst, kann ich mir gut vorstellen, dass viele deiner Bedenken zerstreut sein würden. : )
Ansonsten, wie Hank schon sagte...ist das ganz schön Fleißarbeit. Ist ungefähr so, wie bei meiner zeichnung mit dem Hochzeitspaar. Da kommts sehr drauf an, wie sorgfältig man ist und wie effizient man mit seinen Pinselstrichen ist.
Allgemein glaube ich, dass man sein Farbgefühl trainieren kann, wenn man versucht, die Farben aus dem Farbrad zu wählen.
Aber wie gesagt, vielleicht willst du das alles nicht und möchtest nur den digitalen Workflow austesten und nebenbei ein Bild produzieren, das wie gemalt aussieht. :)
Schlecht ist das nicht. Ich hab das auch schon ganz früher gemacht und mir hat es in soweit etwas gebracht, dass man ein Gefühl dafür bekommt, wie man Pinsel einsetzen kann bzw. die anderen Werkzeuge die das Programm so bietet.
Wenn du aber noch mehr erreichen willst, würde ich an der Stelle nicht unbedingt stehen bleiben. Viel Erfolg! :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder