Der offizielle WIP-THREAD

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
Jan
Artguy
Beiträge: 1563
Registriert: 29. Mai 2006, 16:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » 22. Okt 2007, 08:42

@dario: Im Moment scheint mir das Hauptproblem zu sein, dass die Figuren nur sehr schwer "lesbar" sind. Vielleicht kann sie später noch durch Farbe ein bisschen stärker trennen. Besser wäre es natürlich, wenn es schon in der s/w Umsetzung klarer würde. (Ich weiß ja auch nicht, ob überhaupt Farbe geplant ist.)

bruZard
Member
Beiträge: 162
Registriert: 29. Mai 2006, 16:55
Wohnort: Rathenow
Kontaktdaten:

Beitrag von bruZard » 22. Okt 2007, 17:16

Nachdem ich mein System endlich so getweaked habe dass ich wieder damit malen kann ohne auf die Ausführung jedes Pinselstriches warten zu müssen, habe ich nach gut zwei Jahren mal wieder ein Bild angefangen.

Das erste Bild zeigt einen Versuch die Maltechnik von digitaldecoy zu adaptieren ... ist kläglich gescheitert...
Bild

Das zweite Bild beginne ich mit einem Scribble, gleiche Thematik, anderes Bild ...
Bild

Benutzeravatar
pcp
Member
Beiträge: 61
Registriert: 14. Jun 2006, 08:52

Beitrag von pcp » 25. Okt 2007, 13:37

BruZardddddd ???

Ick werd nich wieder .....es lebt ,es zeichnet wieder ..also muss es denken :? .

Dann können wir es töten :twisted: ...mit Bier!!! :rofl:

Hey cool das du wieder am Start bist und dein Bild is och nich schlecht!
Machst Du die outlines eigentlich mit illustrator.....? :D

Gruß Thomas
Vielleicht gibt es mich nur in deinem Kopf! Wer kann das alles so genau wissen?

Benutzeravatar
buki
Artguy
Beiträge: 1217
Registriert: 29. Mai 2006, 00:17
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von buki » 25. Okt 2007, 15:48

dem schließe ich mich an. O.o

Wunder gibt es immer wieder *sing* :D
alle Farben für Alle!

bruZard
Member
Beiträge: 162
Registriert: 29. Mai 2006, 16:55
Wohnort: Rathenow
Kontaktdaten:

Beitrag von bruZard » 25. Okt 2007, 16:50

Mensch pcp ... anstatt hier rumzudröhnen könntest Du ja auch mal auf ein Bierchen vorbeikommen ... ne Runde zocken wäre auch mal wieder angesagt :D

Benutzeravatar
hjalmar
Senior Member
Beiträge: 481
Registriert: 1. Dez 2006, 14:58

Beitrag von hjalmar » 25. Okt 2007, 18:19

sieht sehr vielversprechend aus dario! bin gespannt

Benutzeravatar
Kassandra
Senior Member
Beiträge: 552
Registriert: 28. Mai 2006, 23:02
Wohnort: Linz
Kontaktdaten:

Beitrag von Kassandra » 27. Okt 2007, 02:20

Hmm, das stark gesättigte Rot sagt mir in der neuen Version nicht zu. Das lenkt den Blick komplett auf sich, obwohl eigentlich die Figuren im Mittelpunkt stehen sollten. Es wirkt auch widersprüchlich, weil es den Eindruck einer großen Hitze gibt, die aber den Schnee schmelzen müsste. Zwar erzeugt es mehr Kontrast (und Kontrast ist ja immer gut und wünschenswert, lernen wir zumindest), aber die vorige Version hat für mich in sich stimmiger gewirkt.

Die Figuren finde ich aber schon sehr stark und dynamisch durch das Malerische (Justin Sweet war auch mein erster Gedanke). Mir gefällt v.a., dass man das Gesicht des Menschen durch die Haare nicht wirklich erkennen kann. Dadurch wird mehr die Interaktion zwischen den beiden hervorgehoben.
Wird sicher ein tolles Bild, wenn's fertig ist.

Ambro
Member
Beiträge: 100
Registriert: 30. Mai 2006, 13:21
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ambro » 28. Okt 2007, 18:30

Bild
--
Bild
--
Bild
--
Bild

Benutzeravatar
JanW
Senior Member
Beiträge: 563
Registriert: 6. Jun 2006, 00:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von JanW » 28. Okt 2007, 20:03

Nr.3 hat ne unglaublich lässige Pose Ambro. Stark.

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2779
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 28. Okt 2007, 22:19

Haha Ambro, der Kerl mit dem Hamburger ist einfach herrlich. :lol:
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
Goliath
Senior Member
Beiträge: 381
Registriert: 28. Mai 2006, 23:13

Beitrag von Goliath » 28. Okt 2007, 23:19

sind das hautfarbencolorierungsstiltests? find ich gut! style numar 1=best

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3306
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 29. Okt 2007, 10:13

@ dario:

Der Lava-See muss auf jeden Fall raus aus dem Bild. Der zieht dieses sehr vielversprechende Motiv arg ins Bonbonhafte. Und bei den Figuren solltest Du vielleicht mehr in Shapes denken und Dich bei jedem Körperteil fragen ob es gut lesbar ist ("does it read?" - woher kommt das noch Mal?...). Der ausgestreckte Arm des Ork mit der Hand z.B. müsste eine viel stärkere Shape ergeben vor diesen hellen Hintergrund. Im Moment sieht die Hand aus wie ein verwelkter Strauß Blumen. :) Ich habe das Gefühl, Du hast da zu viel über Anatomie und Funktionalität der Handpose gedacht. Ich würde bei sowas immer als erstes an die Shape denken und die Anatomie dann in die richtige Richtung biegen.
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

Benutzeravatar
F3E
Senior Member
Beiträge: 780
Registriert: 26. Jul 2006, 21:42

Beitrag von F3E » 29. Okt 2007, 18:01

Mal ne neue Baustelle nachdem der Drachen aufm T-Shirt in den Druck gegangen ist.

Ein Bild für meine Freundin, das soll ihren Rollenspiel Character darstellen. Vielleicht möchte ja jemand ein wenig über Bildaufbau, Anatomie und co meckern ;) Würde mich über einwenig konstruktive Kritik freuen.

Bild

Benutzeravatar
hjalmar
Senior Member
Beiträge: 481
Registriert: 1. Dez 2006, 14:58

Beitrag von hjalmar » 29. Okt 2007, 22:15

das gefällt mir schon um welten besser! die farben kommen jetzt schon viel besser rüber, das Gesicht + Ausdruck vom bösewicht ist auch super! ich finds gut, dass er so verdattert in den abgrund guckt. Vorher schien ihm der nämlich egal zu sein.
die haare könnten noch etwas ausarbeitung vertragen vom bösewicht. am meisten stört mich aber seine armhaltung. sieht noch sehr steif aus. vor allem das beide oberarme eine achse ergeben wirkt sehr statisch.

Benutzeravatar
Pictor
Member
Beiträge: 136
Registriert: 29. Mai 2006, 03:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Pictor » 30. Okt 2007, 01:23

@Dario: sehr stark Dario, das wird ein Hammer Bild.

Hab auch wieder ein Bild in arbeit, hier der aktuelle Stand.

Bild

Benutzeravatar
*miNze*
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 3. Jul 2006, 21:25
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von *miNze* » 1. Nov 2007, 03:05

@ dario : Ich finde das Gesixcht jetzt etwas komisch ... als silhouette hatte ich mir einen bösen Riesen vorgestellt , jetzt sieht er aus wie ein verwirrter Yeti ^^ aber farblich auf jeden fall besser !

Christian
Senior Member
Beiträge: 392
Registriert: 24. Jun 2006, 09:25
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian » 1. Nov 2007, 07:55

dario: ich finds auch ziemlich cool, viel dynamik. ich weiss ja nicht ob der schnee absichtlich so "weich" gemalt ist, den könnte man doch noch mit etwas mehr härte / textur versehen, dass er knackiger aussieht. auch das wegbrechende oder berstende geröll ist noch n bisschen schemenhaft und weich.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder