Der offizielle WIP-THREAD

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Supadupaman
Member
Beiträge: 179
Registriert: 26. Okt 2008, 20:54

Beitrag von Supadupaman » 26. Apr 2009, 08:35

:D

gut jetzt hab ichs auch xD

Benutzeravatar
Ionflux
Senior Member
Beiträge: 820
Registriert: 5. Jun 2006, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von Ionflux » 27. Apr 2009, 03:11

An mein anderes WIP traue ich mich gerade nicht ran. Also widme ich mich mal wieder meinem Lieblingsthema. ;)

Bild
Zuletzt geändert von Ionflux am 27. Apr 2009, 18:26, insgesamt 1-mal geändert.
»The multiverse doesn't make sense, and it ain't supposed to.«
DeviantArtArtStationFacebookInstagramTwitter

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 27. Apr 2009, 12:15

so, ich werde mich mal an das cover für das daf-artbook2009 rantrauen..

also als erstes mein sketch mit folgender idee: das digitalartforum, dass hier durch das logo repräsentiert wird ist der reaktor- die antriebsquelle für alles.
ich denke es werden einige nachvollziehen können wenn ich sage dass das digitalartforum so eine art antriebsquelle für viele meiner bilder geworden ist. und das will ich in diesem bild wiedergeben. die idee hatte ich schon beim letzten cover aber da war eine zeichnung anscheinend nicht genug und desswegen wird das hier auch ein etwas aufwändigeres bild werden. wie gesagt erst mal die skizze:
Bild
und die linework, die ich hierbei nur als orientierung nehme. es soll als finales komplett digital sein und die linien verschwinden zum schluss.
Bild

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 27. Apr 2009, 12:57

Backslapper
freut mich das die idee ankommt :) ..werd mein bestes geben

also weiter gehts.. die nächsten zwei bilder sind zwar leicht coloriert, sollten aber nichts weiter als grobe tonwert-tests sein. beim zweiten hab ich eine zweite lichtquelle von hinten genommen um eine andere stimmung zu erzeugen. wobei mir persönlich das erste von den tonwerten besser gefällt.
Bild
Bild

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 27. Apr 2009, 13:31

au ja.. gute idee.. als würde im hintergrund ein licht zu einer art herzschlag pulsieren..

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 27. Apr 2009, 14:02

:D .. reicht ja auch wenn man so eine oberfläche hätten wie bei den karten damals.. wo in einem winkel ein anderes bild zu sehn ist.. wie heißen die teile nochmal.. :P

so bei dem hier hab ich jetzt um weiter zu arbeiten und dabei nicht durcheinander zu kommen erstmal die sättigung rausgenommen und arbeite jetzt in graustufen weiter. das licht von hinter dem logo find ich auf jedenfall ne gute idee und werde das auch so in der art weiterführen.. mach mich jetzt an die details sodass die linien endlich verschwinden.

Bild

Benutzeravatar
Scatch
Member
Beiträge: 224
Registriert: 21. Jan 2009, 13:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Scatch » 27. Apr 2009, 16:04

das sieht jetzt schon richtig gut aus. auch ne tolle idee! bin gespannt was du noch so aus dem bild und dir rausholst
Meine bescheidene Bude hier im Forum:
http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... aae761a930

JGS
Senior Member
Beiträge: 268
Registriert: 30. Jul 2006, 14:42
Wohnort: Böblingen
Kontaktdaten:

Beitrag von JGS » 28. Apr 2009, 10:50

Sodele...
Das Abdunkeln war eindeutig ein Gewinn, und falls es keine Einwände gibt würde ich sagen noch ein paar winzige Kleinigkeiten und das Bild ist fertig.

Bild
-------------------------------------------------------------------------------------
Zeigeraum: http://www.digitalartforum.de/forum/viewtopic.php?t=498

A.L.
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 25. Okt 2008, 09:29

Beitrag von A.L. » 28. Apr 2009, 11:06

Absolut keine Einwände! :)
Kommt eine sehr schöne, märchenhafte Stimmung rüber!

Supadupaman
Member
Beiträge: 179
Registriert: 26. Okt 2008, 20:54

Beitrag von Supadupaman » 28. Apr 2009, 21:44

sehr sehr nice.
jetzt kann man acuh die füchse von den eichhörnchen unterscheiden ^^

nur kannst du das bild vll acuh mal in groß linken? ich finds um die details irgendwie zu schade.

sybl
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 18. Jan 2008, 02:00

Beitrag von sybl » 2. Mai 2009, 18:34

hallo mal wieder
@jgs: schön, zu sehen wie sich dein faun entwickelt. vor allem seine haltung und seinen ausdruck find ich ganz stark.


da ich zur Zeit nichts fertiges habe, zeige ich mal etwas, das in arbeit ist. ich hab nicht sehr viel zeit fürs malen im moment, komme aber in der zeit in der ich an diesem bild arbeite recht gut voran.
die Schwanzfedern will ich noch mehr farblich abstufen, wenn sie arrangiert sind sind sie irgendwie viel zu grün, und ich hab noch überhaupt kein lichtspiel und nix auf der schleppe :arrow: die flügel sind auch erst platzhalter... werde zuerst mal für die eine lösung suchen. und dann mal einen hintergrund definieren.
Hintergrund? Ich denke, ich versuche vom stil her in Richtung Indische Miniaturen oder Freskos zu gehen, wahrscheinlich mit warmen ockertönen und grün... im moment seh ich den vogel auf einer balustrade oder einer Fensterbank sitzen, bin mir aber noch gar nicht schlüssig... bis ich mit dem Gefieder weiterkomme habe ich ja noch etwas Zeit mir ein paar Gedanken zu machen. (ach ja, der linke pfau kommt weg, den brauchte ich nur als schema für die anordnung der federn)
(software: AI)

liebe grüsse sybl

Bild
it's your mind that creates this world

swooperiour
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: 30. Apr 2008, 09:34

Beitrag von swooperiour » 5. Mai 2009, 11:03

ich versuche mich die tage auch mal wieder ein wenig am kritzeln - mehr kann man das bei mir nicht nennen :D
nichts deto trotz mal ein aktuelles wip. da ich die letzten tage genug schnellschüsse "fertig" habe, will ich mal mehr zeit investieren. vielleicht hilft es ja.

Bild

kämpfe noch etwas mit der grundstimmung, unterliege der pespektive und die sache mit den proportionen... hach ja.

ReturnToZer0
Member
Beiträge: 142
Registriert: 2. Jan 2009, 16:29

Beitrag von ReturnToZer0 » 5. Mai 2009, 12:32

FASTART: kewl :D

bin gespannt

Benutzeravatar
oger-lord
Member
Beiträge: 161
Registriert: 30. Mär 2008, 20:12

Beitrag von oger-lord » 5. Mai 2009, 13:00

@swooperiour
Ich bin zwar selbst ein totaler noob, aber ich würde dir raten die Bäume zu vergrößern damit das Bild eine bessere Stimmung bekommt:

Bild

swooperiour
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: 30. Apr 2008, 09:34

Beitrag von swooperiour » 5. Mai 2009, 13:26

ja, danke dir, oger-lord! simpler hinweis, half aber ordentlich.
ich sollte mein auge mal schulen =)

Bild
Zuletzt geändert von swooperiour am 5. Mai 2009, 13:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Stoneblub
Member
Beiträge: 228
Registriert: 4. Mai 2009, 18:59
Wohnort: Köln

Beitrag von Stoneblub » 5. Mai 2009, 13:31

boahh sieht geil aus:)

Benutzeravatar
weasel
Senior Member
Beiträge: 308
Registriert: 3. Aug 2006, 13:12

Beitrag von weasel » 6. Mai 2009, 15:30

JGS
Keine Ahnung ob es gerade an meinem Monitor hier liegt, aber ich glaube, dass in deinem Bild zB beim Baumstumpf oder beim Eichhörnchen die Struktur der Texturen fehlt. Ich denke, dass du sie aber mittlerweile eingearbeitet haben wirst.

---------------------
Momentan arbeite ich an einem Bild für ein Computerspiel. Bisher bin ich ganz zufrieden, allerdings macht mir das Wasser noch ein wenig Sorgen.
BILD

JGS
Senior Member
Beiträge: 268
Registriert: 30. Jul 2006, 14:42
Wohnort: Böblingen
Kontaktdaten:

Beitrag von JGS » 6. Mai 2009, 17:31

@weasel
Dein Monitor ist in Ordnung, ich verwende keine Texturen, wenn man damit erstmal anfängt dann findets meist kein Ende mehr.
-------------------------------------------------------------------------------------
Zeigeraum: http://www.digitalartforum.de/forum/viewtopic.php?t=498

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 6. Mai 2009, 18:37

JGS der trick dabei ist sie richtig zu verwenden und so dezent das man sie nur erahnt, zumindest meistesns.. man muss halt auch mit texturen lernen umzugehn..
als ich damit anfing hab ich immer gern übertrieben aber mitlerweile denk ich hab ich schon son bischen das gefühl für raus..
wer ein paar nette texturen braucht kann sich mal hier umschaun:
http://www.textureking.com/index.php/category/dirt
http://urbandirty.com/gallery/

weasel bei deinem bild sind die farben so extrem gesättigt das es sehr kitschig wirkt.. nimm mal ein wenig sättigung raus und versuch bei den grüntönen auch ruhig ein leicht rot-grünlichen ton reinzumischen um die farbskala zu erweitern und das ding interessanter zu machen ;)

hab mal an meinem artbook-cover weitergebastelt und mich auch gleichmal mit nem farbton ausprobiert, der mir aber so gar nicht gefällt, ist wohl auch noch zu satt, werd ihn abschwächen und mehr ins blau-grün übergehn
Bild

Benutzeravatar
weasel
Senior Member
Beiträge: 308
Registriert: 3. Aug 2006, 13:12

Beitrag von weasel » 6. Mai 2009, 22:11

Danke FastArt für den Tipp, wäre mir ansonsten nicht aufgefallen, sitze wohl schon wieder zu lange daran ;)

FastArt
Du solltest nochmal schauen, ob die Beleuchtung von dem riesigen Rohr oben rechts stimmt. Diese Lichtkanten oben und unten scheinen mir etwas fragwürdig, wenn das Licht unter anderem vom Stein kommt.

Benutzeravatar
Ionflux
Senior Member
Beiträge: 820
Registriert: 5. Jun 2006, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von Ionflux » 8. Mai 2009, 02:26

FastArt
Tolle Materialien! :)

Da möchte man doch direkt reingreifen und ein Kabel rausziehen oder sowas… :roll: :twisted:

swooperiour
Schönes Motiv! Zwei Sachen: Die Menschen könnten ruhig etwas mehr definiert werden, sowohl vom Material her als auch anatomisch. Sie sehen so ein bisschen wie Lehmfiguren aus. ;) Und den Wolf könnte man vielleicht etwas stärker herausheben so als zentrales Bildelement. z.B. in dem er stärker leuchtet.


Bild

Weiß gar nicht ob ich noch groß was dran machen will, aber mal schauen.
»The multiverse doesn't make sense, and it ain't supposed to.«
DeviantArtArtStationFacebookInstagramTwitter

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]