WIP - Im Anfangsstadium

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Antworten
Benutzeravatar
Deus-Ex-Schwein
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 18. Mär 2012, 13:16
Wohnort: Frankfurt

WIP - Im Anfangsstadium

Beitrag von Deus-Ex-Schwein » 18. Mär 2012, 13:43

Hey Ho,
ich habe gestern zum ersten mal mit Digital Painting angefangen, habe deswegen nicht wirklich Ahnung von dem was ich da tue, aber da meine Begeisterung groß ist und ich ziemlichen Spaß damit bisher hatte, dachte ich, dass ich das ganze Thema jetzt mal ernster in Angriff nehme.
Da mir aber noch die Grundkenntnisse fehlen und mein Grafik-Tablet mir noch ein Mysterium ist, dachte ich, dass ich mich an euch wende.
Mein eigentliches Problem ist, dass die Konturen der einzelnen Elemente meiner Figur noch zu weich sind und mich noch recht wenig, an einen Mantel erinnern. Habt ihr gute Tipps, Hinweise, Tuts wie ich die Textur des Mantels sichtbarer machen kann? Ich muss noch da ne Menge machen, besonders eben Schuhe und Hände, aber hoffe ihr könnt mich mit Ratschlägen und Kritik unterstützen.

Grüße

http://www.abload.de/image.php?img=pirat3cbkra.jpg

Benutzeravatar
Danni
Senior Member
Beiträge: 351
Registriert: 14. Jul 2010, 17:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Danni » 18. Mär 2012, 14:12

hey und willkommen im forum!

zuallererst ist es empfehlenswert dass du dein bild mit den Bild

wenn du neu bist im digitalen malen ist das doch gar nicht mal so schlecht. Ich verstehe auch dein Problem, die Konturen wären zu weich, nicht wirklich. Die Meisten Elemente bringen doch eine gute Schärfe mit sich! Wenn du allerdings noch Bereiche entdeckst die dir zu schwammig sind, arbeite mit harten Pinseln. Das ist für den Anfang auch meistens einfacher da man einfach klarere Konturen malen kann.

Dein Problem mit dem Mantel lässt sich, m.M.n, am besten durch studieren von anderen Bildern üben. Schau dir auch ruhig mal die alten Meister an. Die konnten diese Gewänder unglaublich gut darstellen. zb das hier http://img.photobucket.com/albums/v80/k ... 1258730794 oder auch oder auch hier http://www.oilpaintingfactory.com/pic/O ... uereau.jpg. Das ist zwar alles in Öl, aber das ist eigentlich egal!
Auch das studieren von echten Modellen bringt viel!
Tuts kenne ich jetzt keine besonderen, aber ich denke das studieren von Objekten bringt mehr, als stur irgendwelchen step by step Tutorials zu folgen!

Viel Spaß beim üben und noch viel Erfolg dabei!

Benutzeravatar
Deus-Ex-Schwein
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 18. Mär 2012, 13:16
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Deus-Ex-Schwein » 18. Mär 2012, 14:28

@danni
danke erst einmal für deine antwort. ;)
naja, finde einfach, dass der mantel, also die falten usw., noch viel zu weich sind, aber wenn ich mit hartem pinsel arbeite, dann kommen die konturen zu stark hervor und es wirkt zu gekünstelt.
danke für die links, werde mir das ganze mal anschauen. ;)
was ich direkt mit tutorials meinte, war auf die bedienung und die pinseleinstellungen in ps bezogen, weil wie gesagt, bin noch der völlige noob auf diesem gebiet.^^

grüße

Benutzeravatar
Danni
Senior Member
Beiträge: 351
Registriert: 14. Jul 2010, 17:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Danni » 18. Mär 2012, 14:36

was ich direkt mit tutorials meinte, war auf die bedienung und die pinseleinstellungen in ps bezogen, weil wie gesagt, bin noch der völlige noob auf diesem gebiet.
vielleicht hilft dir das. Dort gibts auch viele andere Tutorials, sehe sogar grade dass das letzte "costume sketching" heißt. Vielleicht hilft dir das auch bei deinem Mantelproblem (habe mir das Video aber selber nicht angeschaut. Kann also nicht sagen, ob es wirklich hilft :wink: )

Benutzeravatar
Deus-Ex-Schwein
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 18. Mär 2012, 13:16
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Deus-Ex-Schwein » 18. Mär 2012, 15:06

hey ho,
danke für den link, ist echt ne geile seite. ;)

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 18. Mär 2012, 15:16

@Danni: Auch von mir ein Dankeschön für den Link. Gerade das letzte costume sketching-Tutorial ist super, das werde ich gleich mal "nachvollziehen".

@Deus-Ex-Schwein: Willkommen hier im Forum! :) Dein Nickname hat wahrscheinlich was mit dem Spiel "Deus Ex" zu tun, oder? Eleganter wäre da aber "deus ex porcum" als Nickname gewesen... ;)

Als kleiner Anfängertipp von mir: Fange beim digitalen Malen nicht auf einem weißen Hintergrund an.(<- ist ein Standard-Tipp und braucht deswegen nicht weiter begründet zu werden, weil er hier im Forum oder sonstwo im Web schon zigtausendmal begründet wurde...)
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Deus-Ex-Schwein
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 18. Mär 2012, 13:16
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Deus-Ex-Schwein » 18. Mär 2012, 16:14

@chinasky
hey ho,
danke erstmal für die begrüßung. :)
nein, der name ist eher an deus ex machina angelehnt, denn ich hatte mal ne spaßsekte gegründet unter dem titel deus ex schwein, der stilbruch war beabsichtigt. ;)
na okay, dann nutze ich mal die suchfunktion und kläre damit die frage warum. ;)

grüße

Benutzeravatar
Deus-Ex-Schwein
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 18. Mär 2012, 13:16
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Deus-Ex-Schwein » 19. Mär 2012, 01:47

ich habe mal wieder etwas gewerkelt, so langsam nimmt es ja etwas form an.^^

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder