WC # 48 Schöner wohnen

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Antworten
Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

WC # 48 Schöner wohnen

Beitrag von Chinasky » 8. Mär 2014, 01:57

Bild

Man sollte das Ganze vielleicht besser in monthly challenge umbenennen... :D Sei's drum.

Folgende Ausgangssituation:
Ihr arbeitet als lead artist für eine der rennommiertesten Agenturen weltweit. Üblicherweise sorgt Ihr dafür, dass der nächste Blockbuster des Jahres den richtigen Look bekommt oder Ihr setzt Maßstäbe, was die Grafik der next generation-Games angeht. Nachdem Ihr gerade für den relaunch des star wars franchise in aller Heimlichkeit neue Kutten für die Jediritter gestaltet und für Eure bemerkenswerten concept-art-Entwürfe für coolere Laserschwerter von George Lucas persönlich einen feuchten Schmatz auf die Backe erhalten habt, steht nun endlich mal eine richtige Herausforderung an.
Der us-amerikanische Immobilienmarkt liegt immer noch am Boden, und auch der Kollaps der spanischen Immobilienlandschaft ist praktisch unaufhaltsam. Ihr wißt ja, wie das ist: platzen weitere Immobilienblasen, wird das desaströse Auswirkungen auf die Finanzmärkte haben.
Das wissen die großen Banken und sie haben einen Notfallplan entwickelt: Die Leute sollen wieder mehr Bausparverträge kaufen, sie sollen freudig höhere Mieten zahlen, sie sollen ihren verfickten letzten Penny in die Immobilienbranche stecken, verdammich nochmal! Aber wie soll man sie dazu bringen? Sie wissen ja gar nicht, was ihnen fehlt: das perfekte Zuhause, die Wohnung, von der sie schon vor ihrer Geburt träumten...

Das ist Euer Job. Rettet die Finanzwelt, äh... zeigt den Menschen, wo sie wohnen wollen! Ihre Wohnsilokaschemmen reichen ihnen nicht. Auch ihre Doppelreihenhaushälfte reicht ihnen nicht. Ebensowenig wie ihr 30-Hektar-Anwesen in Beverly Hills. Wo wollen sie wirklich wohnen? Zeigt es ihnen!
Ihr habt komplette künstlerische Freiheit (die Bankfuzzis wissen ja nicht, was das ist und werden sich am Ende vielleicht ziemlich wundern... :twisted:

Aufgabe: Illustriert den perfekten Wohnort. Wo würdet Ihr (das heißt: sie) am liebsten wohnen?
- Bilbo Beutlins Wohnhöhle
- das urige Bauernhäuschen auf der Krim
- das Schlößchen mit Hubschrauberlandeplatz an der Loire.
- Die Gründerzeitvilla im dunklen Park.
- das Playboy Mansion
- die Baumhöhle auf dem höchsten aller Mammutbäume
- das Drogenboßeigenheim mit drei Swimmingpools direkt in den Favelas von Rio de Janeiro - inklusive Elektrodrahtbewehrten Mauern, Wachtürmen, Security in Divisionsstärke und Selbstschußanlagen
- das Öko-Haus nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen (Erdwärme und so...) auf Island
- der zum Wohnmobil umgebaute Citroen DS
- ein Ameisenhaufen, ein Nagelbrett, die Achselhöhle Eurer Freundin
- ein per Zauberkraft schwebendes Anwesen, von dem man auf die Pyramiden von Gizeh herabblickt
- oder warum nicht gleich eine Raumstation aus Spezialkaugummi in psychedelischen Farben und Formen?
- eine viel, viel bessere Idee

Ob Interieurs oder Ansichten von aussen, oben, unten - Euer Ding!
Die Banken-Fritzen sollen vor Staunen das Maul nicht wieder zukriegen!

Abgabeschluß für Challenge-Beiträge ist der Sonntag, der 23. März um 23.59 Uhr westeuropäischer Zeit.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

TizianLambert
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 17. Mär 2013, 16:36
Wohnort: Aachen

Beitrag von TizianLambert » 8. Mär 2014, 20:44

Gefällt mir das Thema :D ich hoffe ich komme zwischen den ganzen Prüfungen dazu noch was anzustellen :/

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1537
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 9. Mär 2014, 14:48

Ey, SEHR geiles Thema. Bin auch gespannt, was von unserem Forumsarchitekten, dem Triton, kommt (wenn er denn mitmacht).
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

Andrej
Senior Member
Beiträge: 744
Registriert: 25. Jan 2007, 19:08
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Andrej » 9. Mär 2014, 15:36

Hey, danke fürs aufsetzen dieser Weekly C.
Super Thema. Wahrscheinlich auch ausserhalb der Komfort-zone von den Meisten.
Das wird interessant.

Pixel
Member
Beiträge: 67
Registriert: 10. Feb 2011, 16:14

Beitrag von Pixel » 10. Mär 2014, 21:49

Schönes Thema!

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 10. Mär 2014, 22:26

Kobar: ja doch, ich denke ich find das Thema ganz gut :)

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 12. Mär 2014, 10:14

Na, wenn das Thema so gut ankommt, dann freu ich mich schon auf viele Beiträge. Los Jungs (und Mädels!), spitzt die Eingabestifte! :)
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 22. Mär 2014, 12:49

LOIIIITE! BÜDDE!
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Andrej
Senior Member
Beiträge: 744
Registriert: 25. Jan 2007, 19:08
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Andrej » 23. Mär 2014, 17:21

1 Woche Verlängerung?
(sry bin zu nix gekommen bisher)

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 23. Mär 2014, 17:45

Habe auch schon angefangen aber für ein gutes Bild wär mehr Zeit gut :oops:


Das ganze als Monthly Challenge wär sowieso besser glaube ich. wir werden schließlich alle älter und langsamer (oder beschäftigter) :)

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 23. Mär 2014, 17:58

Naja, da hier ja bislang noch gar kein Beitrag kam, macht's ja wenig Sinn, ab morgen die Abstimmung zu starten... Von mir aus also 1 Woche Verlängerung. Und wenn dann nur ein Beitrag da ist, dann hat der halt gewonnen. Fände es aber schade, wenn die Challenges so einschlafen würden.

Andererseits wäre es gegenüber denen, die vielleicht heute den ganzen Tag an ihrer Einreichung arbeiten, unfair, die Frist zu verlängern. Also mein salomonisches Urteil:
Es wird bis nächsten Sonntag (30.03. 2014) 23.59 Uhr verlängert. Falls aber bis zum Ablauf der zuerst angegebenen Frist noch 4 Beiträge eintrudeln sollten, dann beginnt ab morgen die Abstimmung.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1537
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 23. Mär 2014, 23:28

Ja echt, ich habe auch angefangen, komme aber unter der Woche zu nix. Ich kann das erst nächstes WE weitermachen.
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

Andrej
Senior Member
Beiträge: 744
Registriert: 25. Jan 2007, 19:08
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Andrej » 28. Mär 2014, 09:39

Ok:

Meer- check
Pool- check
Kissen- check
Kaffee
/Ananas- check

mehr brauch ich nicht ^^

Und wie immer gibt es ein größeres/ häßliches Anwesen nebenan um einem nen Teil des Blickes zu verunstalten

Bild

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 28. Mär 2014, 12:34

Oh wie schön! :) Ich mag das auf der K(l)ippe stehende Tablett gar sehr, ebenso wie die wirklich seeeeehr wichtigen Kissen, den dicken Strohhalm im Long Drink, die chlorresistenten Goldfische und den ölig-paintigen Himmel. Vor allem mag ich den ganzen Style, irgendwie wird gerade der durchs Fenster hereindrängende Straßenlärm von einem mediterranen Plätschern und Rauschen und Zikadenzirpen überlagert.

@eldurino: Ja ein Kotzbrocken mindestens sollte immer mitmachen, los, schwing den Pinsel! :D
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1537
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 30. Mär 2014, 20:11

Ich weiß, das ist 'ne echt krumme Sache und im DAF übers real-life jammern ist das Letzte, aber eine Hausarbeit muss halt geschrieben werden, wenn man grade nicht auf Arbeit ist.

Selbst wenn ich hier nichts abgebe (also wenn der Termin nicht nochmal verschoben wird... ...), so wird das Thema in der nächsten Zeit auf jeden Fall von mir verarbeitet, da ich zu 90% weiß, wie das aussehen soll.

Andrej: Ich hoffe, das sind Spielzeuggoldfische, hehe.
Ich denke, die Schatten im linken Bildbereich könnten etwas dunkler und härter ausfallen.
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 30. Mär 2014, 22:19

Ich arbeite dran!

Vielleicht ist es ja möglich, dass du die Abstimmung einfach morgen früh oder so startest und nicht Punkt 0 Uhr schluss ist :D

Länger als 42 min brauch ich bestimmt noch :)

Benutzeravatar
ananas
Member
Beiträge: 226
Registriert: 22. Nov 2011, 12:38
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Beitrag von ananas » 30. Mär 2014, 22:31

schönes thema - und doch findet leider keine zeit - schade (oder in den nächsten 30 minuten gehts hier rund - das wäre natürlich schön (=

ich poste mal meinen beitrag auch wenn ich mit der umsetzung recht unzufrieden bin.

Hab einen etwas anderen ansatz gewählt weil ich davon ausgegangen bin das es hier nur so vor tollen ansichten von strand- und Einfamilienhäusern, traumwohnungen und so weiter wimmelt ...hust

"Die Leute sollen wieder mehr Bausparverträge kaufen, sie sollen freudig höhere Mieten zahlen, sie sollen ihren verfickten letzten Penny in die Immobilienbranche stecken, verdammich nochmal!"

Das hieß für mich nicht zwingend das neues Geld in die Baubranche gepumpt werden muss....und auch nicht das man den Menschen schöne Häuser zeigen muss (das hat ja mtv cribs schon gemacht)
Wohnugen und Häuser gibt es ja - die Leute müssen nur mehr Geld dafür ausgeben und das Verlangen haben besser zu wohnen.

Und so wie die Kosmetikindustrie zu 90% aus Artikeln besteht die kein Schwein braucht kann man ja auch die Menschen dahingehend verarschen das Sie ein geileres Haus haben wollen als sie brauchen.

wasauchimmer - vielleicht wird die idee klar vielleicht auch nicht :-D


frei nach dem Motto sex sells sollte man also versuchen die menschen peinlich zu berühren wenn sie über ihr zu hause nachdenken, sie sollen sich nicht mehr wohlfühlen, ihr geld zusammenkratzen und kaufen kaufen kaufen!

wie gesagt - ddie umsetzung ist murks :oops:


Bild
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
showrööm http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 2effbeadb0

blög http://anatolschulz.wordpress.com/

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 31. Mär 2014, 03:36

Puh, doch noch geschafft.

Wollte ne richtig schön cleane Architekturvisualisierung. 100% PS. Für die Möbel habe ich allerdings etwas Internet-Bildmaterial verwendet..

Bild
Größeres Bild

Zwischenschritte

Gesamtzeit: etwa 9 Std.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 31. Mär 2014, 11:52

@Triton: Darauf hab ich dann gern noch gewartet und hoffe, dass ananas und Andrej einverstanden damit sind, den Beitrag noch mit in's Voting zu nehmen. Schön auch die Zwischenschritte und die höhere Auflösung! Die Gegenstände sind aber 3D-Renderings und nicht per Hand gemalt, oder? Das Motiv richtet sich auf jeden Fall an finanziell besser gestellte Herren, da wurde die Zielgruppe mithin sehr gut beachtet.

@ananas: Ich finde diese "freiere" Umsetzung des Themas hervorragend und hatte tatsächlich gehofft, dass noch mehr Beiträge eingetrudelt wären, die hier die Katze ein wenig gegen die Fellrichtung gestreichelt hätten. Allein das Logo für Betterhouse (c) ist schon ziemlich geil, und die laszive Dame obendrein... Du denkst wie ein echter Werber! (Oder bist zumindest dazu fähig). ;)
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 31. Mär 2014, 18:55

Hank: die Gegenstände sind Fotos die ich durch transformieren und verzerren in die Perspektive bekommen habe (bei der Uhr hats nich 100%ig geklappt) und dann mit etwas drübermalen an das Licht angepasst habe.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder