WC # 48 !!! Voting !!!

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Antworten

Wem wird der Milliardenetat der Baubranche hinterhergesschmissen?

Umfrage endete am 7. Apr 2014, 11:42

Andrej
12
52%
ananas
7
30%
Triton
4
17%
 
Abstimmungen insgesamt: 23

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

WC # 48 !!! Voting !!!

Beitrag von Chinasky » 31. Mär 2014, 11:42

Andrej:

Bild


ananas:

Bild


Triton:

Bild
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 31. Mär 2014, 18:37

Damit der Thread hier nach oben rutscht, muß ein comment her. Aaaalso...

Mir fiel das Voten hier ziemlich schwer, trotz (oder gerade: wegen?) des eher überschaubaren Teilnehmerfelds. Ich finde alle drei Beiträge sehr gut. Wenn ich aussuchen dürfte, wo ich wohnen möchte, wäre die Villa an der Cote d'Azur von Andrej meine erste Wahl. Wenn ich es richtig verstehe, kann man bei der den Swimmingpool - je nach Wetterlage - per versetzbarem Dach in ein Hallen-Bad verwandeln. Das sind so die kleinen technischen Gadgets, die den Genießer verraten. :D

Tritons Wohnungsvorschlag ist edel mit seiner Kombination aus Backstein- Leder- und Teppichästhetik. Die Photomotive an der Wand deuten auf ein soziales Umfeld, in dem über Geld gar nicht gesprochen werden muß, weil es Voraussetzung zum Dazugehören ist. Während mir bei Anrej die an manchen Stellen schon fast cartoonige Effizienz des Malstils gefällt, ist es hier die Sauberkeit des Renderings, die nahe am Fotorealismus liegt. *neidischsei* In einem Immobilien-Katalog eines Maklers, dessen Klientel aus Mulitimillionären besteht, wäre dieses Bild bestens aufgehoben. Alles wirkt so... - wertig. :D

Trotz dieser hochwertigen Konkurrenz ging meine Stimme an ananas' Beitrag. Weil ich die dahinterstehende Werbelogik so überzeugend finde. Weil das Motiv alle möglichen Kunden anspricht, solange sie nur männlich sind. Ob jemand ein sechzigjähriger Ingenieur iund alter Geldadel st, dem bei Tritons Bild der Sabber aus dem Maul läuft, oder ob es sich eher um einen sportlichen Jungreichen handelt, der die paar hundert Millionen, die ihm der Verkauf seiner Startup-Marke an Facebook eingebracht hat, in ein paar Kilometer Mittelmeerstrand investieren möchte und sich also von Andrejs Motiv "angemacht" fühlt - die Logi hinter dem Bild von ananas dürfte beide Kunden überzeugen. Wie peinlich, wenn man sein Date mit nachhause nimmt, und da liegt eine ungewaschene Unterhose halb unterm Bett - wenn sie wenigstens das richtige Logo trüge! Die Angst, sich in bestimmten Momenten schämen zu müssen, als Hebel einzusetzen, finde ich pfiffig und sssssso true! Die Dame hätte auf dem Bild besser ausgerendert sein dürfen, aber erstmal geht's ja laut Themenvorgabe eher um "Ideenentwürfe". Da wurde also sehr gut auf die Vorgabe eingegangen und das Betterhome-Logo ist wirklich supi. Daher: [x]
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 31. Mär 2014, 18:40

Mal ein paar Kommentare zu meinen Konkurenten:

Andrej: find ich schick. Ich beneide solche Bilder auch, weil sie so locker leicht und malerisch aussehen. Ich bin leider der akurate Typ der sich schwer tut sowas einfach zu malen. Ich müsste es (und habe es ja auch) dagegen alles konstruieren.

Wie easy du die Materialität des Metalls an den Griffen zum Pool-Ein/ausstieg machst, oder die Steine am Beckenrand, oder halt das Wasser. Echt gut.

Die Perspektive des Pools sieht zwar irgendwie seltsam aus, aber das tut keinen Abbruch an einem sehr guten Bild. Ich würd da gerne wohnen :)




ananas: sehr coole Idee. Wie Hank im anderen Thread auch schon sagte, ne richtig pfiffige Idee von der sich auch
werbeagenturen was abschneiden könnten. Auch die Umsetzung ist souverän. Nur weil ich auch mitgemacht habe enthalte ich mich einem Vote..



Tja und meins: ich hatte einen denkbar einfachen Ansatz und wollte einfach ne Wohnung darstellen in der ich gerne leben würde. Hohe Decken, grandiose Aussicht mitten in einer Stadt. Authentische Materialität an Wänden, Decke und Boden und tolle, klassisch schöne Möbel die groß sind und viel Platz beanspruchen.

Ich habe in meinem Leben zwar nie in einer Kaninchenbuchte leben müssen, aber wirklich Platz gehabt habe ich auch noch nie.

Was für ein Luxus ist es doch, wenn man einfach einen ganzen Snookertisch, einen tollen alten Globus der so groß ist dass man ihn mit beiden Händen drehen muss und andere schöne Dinge in sein Wohnzimmer stellen kann und dabei noch genügend Platz übrig bleibt um sich zu bewegen! :)

Andrej
Senior Member
Beiträge: 744
Registriert: 25. Jan 2007, 19:08
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Andrej » 31. Mär 2014, 21:57

Hey, sind doch ein paar coole Beiträge bei rumgekommen.

Ananas:
Geiles Logo. Tja, es ist nicht die Möbel die eine Bude heimelich macht, sondern die "Leute"
Interessanter Vorwand um eine halbnackte Frau malen zu dürfen ^^

Triton:
Ich ließ mich schon lumpen in der Annahme das wär 3D. Sehr gehoben der Raum. Fehlt fast ein wenig Rauch, entweder von einer Zigarre, einem Glas Tee oder vom Kamin her. Das mit konstruieren kann ich gut nachvollziehen. Habe aber sehr selten Geduld für. Ein kleiner Funke Chaos könnte das Bild noch beleben. Z.B eine liegengelassene Zeitung auf der Couch, Kugeln auf dem Billiardtisch, Gecko an der Wand oder so.


Bei meinem hatte ich drauflosgemalt und wollte eigentlich fies cheaten indem ich per Mixer-Brush Design-mäßige shapes rumstempeln wollte. So recht hat's nicht geklappt, habe von hoch- auf querformat gewechselt und an meine Wohn-traum-Idee angeknüpft, einen Pool zu haben mit Blick übers Meer.
Natürlich sind das Süßwasserfishe ohne Chlorzusatz

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 5. Apr 2014, 14:29

Push... Ich bin mir sicher, dass hier mehr als nur 19 Leute ins Forum schauen...
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 5. Apr 2014, 14:33

Echt ma ihr faulen Meerschweinchen. Kein Bild machen ist schon schlimm genug und dann auch nicht (für mich) voten noch viel schlimmer! :argh:

Andrej
Senior Member
Beiträge: 744
Registriert: 25. Jan 2007, 19:08
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Andrej » 7. Apr 2014, 13:08

öhm,........






Sieg?

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 7. Apr 2014, 13:34

Ja, Sieg! :) Ich hatte die Abstimmung ja erst letzten Montag gestartet, desweten wollte ich nicht schon gestern nachts den Sieger ausrufen. Das sei hiermit nachgeholt. Fanfarengetöse im Hintergrund, Volksauflauf, Konfetti in der Luft und ein Sklave, der den Lobeerkranz hält und dem Sieger nervtötend zu flüstert: "Bedenke, dass du sterblich bist, bedenke, dass du sterblich bist, bedenke..."

Mit einem äußerst knappen, ziemlich deutlichen Abstand von 5 Stimmen auf den Rest des Verfolgerfeldes gewinnt Andrej die 48ste weekly challenge!

Und damit das Recht und die Pflicht, eine 49. WC ins Leben zu rufen.

\o/ \o/ \o/ Gratulation, Andrej! \o/ \o/ \o/
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
ananas
Member
Beiträge: 226
Registriert: 22. Nov 2011, 12:38
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Beitrag von ananas » 7. Apr 2014, 13:40

haha - schön das kleingedruckte noch reingepackt (=

herzlichen glücksstrumpf etc. pipi !!!

auf das beim nächsten WC die offensichtlich noch 23 aktiven menschen hier im forum einreichen einreichen einreichen.
(ich nehms mir jetzt aufjedenfall schonmal fest vor und versuch auch 1-2 minuten länger fürs rendern einzuplanen :oops: )

edit - danke an die 7 stimmen und das über die schlechte umsetzung hinwegsehen, die inneren werte zählen und so, ist bei bildern ja nicht anders :D
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
showrööm http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 2effbeadb0

blög http://anatolschulz.wordpress.com/

Andrej
Senior Member
Beiträge: 744
Registriert: 25. Jan 2007, 19:08
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Andrej » 7. Apr 2014, 14:09

Yay!
Danke

Schöne Rede Chinasky

Der ananas war im Verlauf der Zeit immer mehr am Stimmen sammeln. 5 Stimmen Abstand ist dann doch recht knapp ^^

Ich habe schon eine Idee für die nächste WC, muß nur noch die begleit-Gaphik für pinseln.

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1440
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 10. Apr 2014, 19:26

Oh... diese WC hab ich komplett verpennt... :(

Coole Bilder und ein würdiger Sieger! Glückwunsch von mir!

PS. Tritons Appartment erinnert extrem an DIE Reichskanzlei... ;) :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder