Suche Feedback

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Antworten
DarioComics
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 5. Nov 2014, 11:09
Kontaktdaten:

Suche Feedback

Beitrag von DarioComics » 5. Nov 2014, 11:38

Hallo Community,

ich bin neu hier, und arbeite seit einiger Zeit nun an diversen Comics,

http://tapastic.com/DarioCOMICS/series

und wollte wissen was ihr darüber denkt?

Ich muss noch viel lernen, denke es geht aber in die richtige Richtung.
Wär offen für Kritik und vorschläge, oder Tipps.

Gruß!

Benutzeravatar
benem
Member
Beiträge: 97
Registriert: 6. Aug 2006, 15:06
Wohnort: funkytown
Kontaktdaten:

Beitrag von benem » 5. Nov 2014, 12:53

Ziemlich geiles Zeug!

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 6. Nov 2014, 00:58

Zur Hälfte stimme ich benem zu. Zu einem Viertel bin ich als Deutscher Muttersprachler vielleicht zu unversiert im Englischen, um da die Pointen zu kapieren. Zu einem Viertel finde ich die Sachen noch zu krakelig. Irgendwie hab ich die Vermutung, ein Teil der Krakeligkeit ist gewollt und soll als rotzige Unbekümmertheit oder Krassheit oder so rüberkommen. Aber wenn man dann eine ganze Weile braucht um ein Bild überhaupt zu entziffern, wird's kontraproduktiv, finde ich. Kurz: Du könntest für meinen Geschmack mehr an deinem Strich arbeiten, kontrollierter und konzentrierter zeichnen und Dir auch nicht zu schade sein, an einem Panel mal etwas herumzupolieren, bis es wirklich so aussieht, wie es geplant war. Thematisch kann ich nicht so viel anfangen mit den Comics, die wirken für mich etwas wie zum wiederholten Male aufgegossener "Hard boiled"-Kaffee.

Aber das ist ja nur das letzte Viertel. :D
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

DarioComics
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 5. Nov 2014, 11:09
Kontaktdaten:

Beitrag von DarioComics » 6. Nov 2014, 10:57

danke für das feedback. ja, es ist durch aus der "hard-boiled"-kaffee^^,
danke.

ja ich muss noch an der Klarheit der Panels und Gesten arbeiten,
da ist noch viel zu tun. Wird aber noch!

Benutzeravatar
Mone
Senior Member
Beiträge: 262
Registriert: 28. Sep 2009, 14:24
Kontaktdaten:

Beitrag von Mone » 7. Nov 2014, 15:31

Finde ich sehr gut!
Die Figuren sind tatsächlich krakelig, manchmal auch a bisserl lasch gezeichnet, meine, so ein paar "Kinderbuchfiguren" entdeckt zu haben (nicht böse gemeint - komme ja aus dem Bereich, mag aber den manchmal naiven Style gar nicht, es sei denn es ist absichtlich und gut gemacht;)

Was mir persönlich gefällt, sind die schrillen Farbkombinationen, das schafft Atmosphäre und macht die Sache spannend; aber ich glaube, Du musst darauf achten nicht immer dick aufzutragen - nur wenn das Thema passt.
Du schaffst es gut eine Stimmung zu vermitteln., das Emotionale zu zeigen. Zu Comic und Story kann ich nicht viel sagen.. . Außer, dass ich das Setting (Torbogen/ Westernszene) aus "Spiel mir das Lied vom Tod" wieder erkannt habe. War das gewollt?
Hoffe, ich konnte helfen. Gruß mone

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 9. Nov 2014, 12:48

Ich würde sagen "Willkommen im Forum".
Deine Sachen sehen aufjedenfall vielversprechend aus - aber da geht noch viel viel mehr! Dranbleiben lohnt sich. :)
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder