NonSpeedPaintings

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
Danni
Senior Member
Beiträge: 351
Registriert: 14. Jul 2010, 17:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Danni » 31. Mai 2011, 13:30

@White Lady: Ich nehme öfters schwarz als Untergrund, male dann allerdings mit der vorherrschenden Fabre (also hier die Hautfarbe) drüber, damit es nicht als dunkles schwarz bleibt. Vielleicht hat das öfters nicht geklappt. Den Tipp mit den blauen Schatten merk ich mir, danke! :-)

@Schlummi: Ich habe das Bild unter dem Oberbegriff "Dämonenjäger" erstellt. Vielleicht hilft es etwas die Situation zu verstehen, oder schreib ich grade an deiner Antwort/Frage vorbei?
Danke für die Rückmeldung! :-)

Haha oGerei, ich wollte auch auf New Game klicken! :D Füllt auf jeden Fall diesen flash-game-stil vollkommen aus und wird dadurch auch gut zu dem Spiel passen! :-)

NMA, meiner Meinung nach ist das Bild etwas zu "dreckig". Ich würde schauen, ob man nicht vielleicht die Figuren etwas genauer mit der weich/hart Pinselkombo ausarbeiten könnte.
Außerdem solltest du dir die Körper Anatomy von dem Schusstypen nochmal genauer angucken, da haperts an manchen Stellen noch!
Sonst gefällt mir das Bild kompositorisch schonmal gut! :-)

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 31. Mai 2011, 13:45

Danni - das hat nix mit öfters nicht geklappt zu tun - versuch mal GAR kein Schwarz zu nehmen bei Schatten. Es wirkt dann natürlicher. ;)

Benutzeravatar
Danni
Senior Member
Beiträge: 351
Registriert: 14. Jul 2010, 17:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Danni » 31. Mai 2011, 13:56

Gemerkt, danke! :-)

Benutzeravatar
Chip
Senior Member
Beiträge: 749
Registriert: 18. Sep 2007, 23:27
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Chip » 2. Jun 2011, 10:21

Ich habe für Burnz hier aus dem Forum zum Geburtstag ein kleines Fanart von seiner Geschichte "Psymaster" gemacht.

Bild

War etwas schwierig da ich selbst keine genaue Ahnung von der Story oder den Charakteren hab.
Aber durch einige Bilder die er schon hochgeladen hat und das bischen was er mir erzählt hat ging das dann schon irgendwie :)
Joho! Joho! Piraten habens gut !!!

rockforce
Senior Member
Beiträge: 498
Registriert: 17. Sep 2006, 21:20
Kontaktdaten:

Beitrag von rockforce » 2. Jun 2011, 20:50

@Chip: Die Figuren sehen ziemlich plastisch aus. Find ich gut! :)
Bild

Benutzeravatar
FroschMonster
Senior Member
Beiträge: 428
Registriert: 25. Mär 2007, 21:48
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von FroschMonster » 2. Jun 2011, 22:20

rockforce schöne proportionen und ich mag auch besonders die farben! gefällt mir ;)


Chip sehr geil! mag deinen stil :) und schöne fanart

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 2. Jun 2011, 23:50

rockforce
wow das find ich ziemlich cool.. aber spiel doch auch mal mit der farbe der outlines ;)

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 3. Jun 2011, 02:41

rockforce: Lasso-Tool olé. Aber wenn du schon diesen cleanen Look willst und nicht nur ecken sondern auch rundungen machst, dann machs doch gleich richtig und in Vektoren?!

Ich mein, die Rundungen sehen ja schon fast rund aus, aber mit dem (Polygon)Lassotool Rundungen machen bleibt eben doch ne artfremde Tätigkeit.

Mit Vektorpfaden bekommt man das doch viel leichter hin.

rockforce
Senior Member
Beiträge: 498
Registriert: 17. Sep 2006, 21:20
Kontaktdaten:

Beitrag von rockforce » 3. Jun 2011, 13:09

@FroschMonster: Ja cool, das ist vom Stil und der Herangehensweise her mal ein bisschen was anderes, als das was ich bisher gemacht habe. Schön dass es ankommt ;).

@FastArt: Danke, das mit den Outlines werde ich mal Wochenende noch ausprobieren :).

@Triton: Also das Lasso Tool habe ich nur ein paar mal unten bei der Sonne benutzt. Ansonsten ist das nur mit dem Brush gemacht. Aber ich werd's demnächst mal mit Pfaden und Vektoren versuchen ;).

Benutzeravatar
Sungravy
Artguy
Beiträge: 1006
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 4. Jun 2011, 23:02

weiß nicht wohin sonst damit, denn vektor sind die nicht...

arbeite z.Z. verstärkt an S/W bildern mit ordentlichen schattenwurf. :P hab noch eins mit kerzenlicht in mache, bei dem mich die darstellung des schattens schon ordentlich in´s schwitzen bringt...

Bild
Bild
Bild
Schenkt mir Donuts!
Website: http://www.zirkon777.de/ --- Tumblr: http://zirkon777.tumblr.com/

Benutzeravatar
Ionflux
Senior Member
Beiträge: 820
Registriert: 5. Jun 2006, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von Ionflux » 6. Jun 2011, 23:48

Sungravy
Find ich ja immer cool sowas. Machst du die direkt in SW oder hast du ne Vorzeichnung?
»The multiverse doesn't make sense, and it ain't supposed to.«
DeviantArtArtStationFacebookInstagramTwitter

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 7. Jun 2011, 06:57

Sungravy
Sieht stark aus, ich kann mir aber auch nicht vorstellen (genauso wie bei Amadeus), das man so viel mit Vektoren macht, muss doch total anstrengend sein, oder nicht? Es sind doch Vektoren oder? :D

Und hier was neues von mir.
Ein Titelscreen für nen kommendes Flashgame. Zur Zeit sitze ich an den Ingame-Grafiken und Animationen. Ich bin von der Dynamik und Komposition eigentlich recht zufrieden. Hier und da ist es leider schiefer geworden als beabsichtigt, fällt aber denke ich nicht negetiv auf.

Bild

[/b]

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 7. Jun 2011, 08:54

oGerei Hübsches Kerlchen! :D

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 7. Jun 2011, 09:46

Hey, das find ich super!

Bei genauerer Betrachtung stört mich etwas, dass du links unten etwas inkonsequent rumgefrickelt hast - für das ufernahe Wasser z.B. hätte es auch eine einfarbige Farbfläche in blaugrün getan.
Und an der Pose stört mich ein wenig, dass der Arm angewinkelt und zurückgezogen ist.

Aber das schmälert nicht den durchweg positiven Eindruck dieser klar ausgeführten, zielsicheren und einfach professionellen Arbeit!
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 7. Jun 2011, 10:14

WhiteLady
Er ist noch Single! :D

Duracel
Danke Lars, freut mich zu hören :)
Hm, ja mit dem Wasser hast du wohl recht, da wäre vielleicht dann auch einfach weniger mehr gewesen. Bezüglich des Armes, hab ich wirklich selbst rumgehampelt und hatte so das Gefühl, das wenn ich über ne Rampe fahren würde, noch zusätzlichen Schwung durch das heranziehen bekommen würde, vielleicht wäre ein gestreckter Arm aber auch natürlicher gewesen.

Und weil ich gerade so in Felllaune war, hab ich mal nen Bär gemalt, irgendwie bin ich aber nicht so der Sloganizer, vielleicht fällt ja jemanden was cooles ein, das ich auch dann darauf setzen darf :)

Bild

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 7. Jun 2011, 10:27

oGerei Das ist schön für ihn, aber ich nicht :D

Der Bär ist auch cool ;)

möpmöp
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 30. Apr 2011, 21:27

Beitrag von möpmöp » 7. Jun 2011, 10:28

Ich mag den titelscreen auch sehr, aber aus seinem linken Bein werde ich nicht ganz schlau. Ich finde entweder sieht es ein bischen so aus, als hätte er zwei Knie, oder der Unterschenkel ist arg dick geraten?
Der Bär ist superniedlich ^^

Benutzeravatar
Sungravy
Artguy
Beiträge: 1006
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 7. Jun 2011, 15:24

danke.
@Ionflux: ich mach schon vorher immer skizzen und dann sogar meistens recht genaue vorzeichnugen. komplett mit schatten usw., wo ich dann hinterher fast nur noch drüber-inken muss.

@oGerei: sind nicht vektor - steht doch da. :)
Schenkt mir Donuts!
Website: http://www.zirkon777.de/ --- Tumblr: http://zirkon777.tumblr.com/

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 8. Jun 2011, 10:32

Sungravy
Sorry ich habs nur überflogen :)

So, ein Cover für nen kleines Nebenprojekt, das ich mal angefangen hatte, ich wollte einige satirische Comics über Schlaubischlumpf erschaffen, allerdings ist die Idee recht schnell wieder eingeschlafen.

Bild

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 11. Jun 2011, 14:48

@Sungravy Klasse gemacht! Neubauten yeah! :D

@oGerei sehr schöne Arbeiten, besonders das Wasserskibild.

Benutzeravatar
Danni
Senior Member
Beiträge: 351
Registriert: 14. Jul 2010, 17:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Danni » 19. Jun 2011, 16:25

Man man man, das war wirklich ein NonSpeedPainting. Hab mich so oft verwurschtelt in dem ganzen Gras und Geäst! Aber jetzt ist es tatsächlich fertig geworden.

Bild

Meinungen würden mich total freuen! :)

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 19. Jun 2011, 17:07

Du scheinst noch etwas Probleme mit Licht und Schatten zu haben. Deshalb entsteht auch nicht die Tiefe in den Bild die du vermutlich beabsichtigt hast. Ich interpretiere die weiße Fläche über der Keule mal als die Sonne. Dann müsste doch z.B der Kopf des Unholden einen Schatten werfen auf seine Schulter. Und sein ganzer Körper müsste einen Schatten in richtung des Helden werfen.

Der wiederrum versteckt sich hinter diesem vorsprung. Er müsste also auch mindestens Kopf abwärts im Schatten stehen. Sieht aber nicht so aus.

Ich glaube mit solchen Überlegungen könntest du die Qualität deiner Bilder erheblich steigern :)

Benutzeravatar
oger-lord
Member
Beiträge: 161
Registriert: 30. Mär 2008, 20:12

Beitrag von oger-lord » 19. Jun 2011, 20:01

Die Sättigung ist im Schatten ist immer geringer als im Licht, außerdem sind Objekte in der Ferne Heller und haben ebenfalls eine geringe Sättigung. Hab das mal schnell in deinem Bild realisiert:
Bild
Habe außerdem den Troll ein wenig nach oben verschoben, sodass er sich weiter hinten im Bild befindet.

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3306
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 20. Jun 2011, 08:13

Die Sättigung ist im Schatten ist immer geringer als im Licht
Ui, vorsichtig, mit solchen Pauschalaussagen! Tatsächlich ist die Sättigung in den Halbtönen in der Regel höher als im Licht, weil heller nämlich auch weniger gesättigt bedeutet (Weiß ist ja schließlich gänzlich ungesättigt).
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

Benutzeravatar
Herrmann
Artguy
Beiträge: 1139
Registriert: 29. Mai 2006, 01:34
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Herrmann » 20. Jun 2011, 11:12

Danni:
Ich finds geil, wie der Ritter sich freut, dass er dem mit Nagellack verziehrtem Oger gleich eine verpassen kann. Auch die Haare vom Ritter machen total Sinn, vielleicht nicht physikalisch, aber irgendwie mag ich den Ritter mit den langen blonden Haaren.
Nur was ich nicht so ganz verstehe: Sind das orangene Haare auf dem Rücken des Ogers, oder ist das Feuerschein aus der Höhle? Ich nehme an, dass soll eine Fellweste darstellen oder?
Irgendwie juckt es mich in den Fingern, da auch ein Repaint zuzusteuern. Darf ich? Darf ich?
Zuletzt geändert von Herrmann am 20. Jun 2011, 11:37, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder