NonSpeedPaintings

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
Danni
Senior Member
Beiträge: 351
Registriert: 14. Jul 2010, 17:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Danni » 4. Sep 2011, 14:47

@schlummi,AndySdf Danke für eure Antworten. Ich verstehe das glaub ich alles besser jetzt und werde da mal bei meinem nächsten bild mehr drauf achten!

@Ruvinov Am besten erzeugt mal Plastizität in dem du eine klare Lichtquelle definierst und diese ausarbeitest. Hat ne Menge mit Übung zu tun. Am Besten ist es also, dass du dich ein wenig an solche Übungen ransetzt; das fängt bei einem einfachen Ball an und kann bei komplexeren Figuren enden ;)

@peaceman Besonders das 3te gefällt mir gut. Hat ne coole Atmosphere. Muss Triton aber auch zustimmen, das der gebrauch von dem schwarz (besonders im ersten Bild) es etwas dreckig erscheinen lässt!

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Beitrag von peaceman » 6. Sep 2011, 20:45

Danni & Triton
Danke =) das mit dem schwarz stimmt, jetz wo ihrs sagt fällt mir das in mehreren von meinen bildern auf! ich werd mal versuchen drauf zu achten ;)

CerxiS.de
o.O wow, für 'nur ein hobby' is das ziemlich umwerfend find ich!! bin jetz kein profi, aber ich find das sieht ziemlich gut aus. machste das schon lange?
Schaut doch mal in meinem Showroom oder auf meinem Blog vorbei: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 764a84d5be
Blog: http://peacemansblog.blogspot.com/

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Beitrag von peaceman » 6. Sep 2011, 20:56

ach so.... wollte eig noch was neues hochladen =)
hier isses:

is nich so 100% ausgearbeitet alles, aber es hat die atmosphere und lichtstimmung die ich erzeugen wollte:
Bild
Ich glaub ich sollte echt mal mehr bilder bis ganz zum schluss weiterrendern, bin überhaupt nich sicher ob ich das kann! meistens mach ich schluss wenn mir die stimmung und der detailgrad gut genug gefallen um als 'ganzes bild' zu funktionieren...

mal schaun ;) nächstes mal^^
Schaut doch mal in meinem Showroom oder auf meinem Blog vorbei: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 764a84d5be
Blog: http://peacemansblog.blogspot.com/

Benutzeravatar
Chip
Senior Member
Beiträge: 749
Registriert: 18. Sep 2007, 23:27
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Chip » 10. Sep 2011, 17:29

peaceman Was noch sehr stört ist die absolut schiefe Perspektive. Die Gebäude rechts sind gerade am einstürzen und die linken stehen kerzengerade.

Ich Glaube ich hab noch nie ein Bild gemalt das mehr in diesen thread gepasst hat. Das Ding hat ewig gedauert :P.
Mein letztes größeres Bild mit diesem Aal/drachen und der Shisha und dieses Bild hier waren versuche mal ein paar persönliiche Arbeiten zu machen die etwas mehr sagen als der restliche fantasy Kram den ich sonst so mach.
Ich hab bei dem Bild keine Referenzen benutzt was ein haufen Arbeit bedeutet hat. Ich nenne es soweit fertig aber wenns Vorschläge gibt würde ich sie gern hören dann geh ich nochmal drüber.

Inner Beauty:

Bild

Größer
Joho! Joho! Piraten habens gut !!!

Benutzeravatar
amadeus
Artguy
Beiträge: 1140
Registriert: 21. Jul 2009, 03:54
Wohnort: luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von amadeus » 10. Sep 2011, 17:38

haha, das ist geil, chip :D

artyou 2011 ausstellung in basel mit ungezieferzeugs:

Bild
marker + acryl auf leinwand, 100x100cm

Bild
marker + acryl auf leinwand, je 30x30cm

Bild

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 10. Sep 2011, 18:06

@Chip
Sehr heiß das Teil!!! :D Sieht echt nach sauviel Arbeit aus!

Der Kopf kommt aber noch ein bisschen flach daher...vielleicht könnte da eine minimale dunkle Vignettierung drumrum helfen, das würde auch noch etwas fokussieren. Ansonsten fehlt, für meinen Geschmack, noch ein bisschen Schleim zwischen den Leibern ...der auch ordendlich Fäden zieht.

@Amadeus
Wow, hammer Arbeiten... auch noch Analog. :thumb:

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1438
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 11. Sep 2011, 00:51

Chip
das sieht erstmal WOW aus! :)
nur das licht scheint mir irgendwie beliebig zu sein... wenn das ding von innen leuchtet, wird's um maul rum klar. doch was beluchtet das ganze haufen so stark von vorne und das viech von unten? :?
ich schätze genau diese licht nichteindeutigkeit macht den kopf "flach" wie Syrus
es auch bemerkt hat. :)

amadeus
mir gehen deinetwegen langsam die superlative aus... :roll: :D
ist das teil dieser neuen werbeinitiative, dass die europäer mehr insekten essen sollen? :? ... nagut, wenn sie so lecker aussehen wie deine... :D

Benutzeravatar
Chip
Senior Member
Beiträge: 749
Registriert: 18. Sep 2007, 23:27
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Chip » 12. Sep 2011, 00:38

amadey Die sind echt supergeil!

Syrus Ich werd mal versuchen noch etwas schleim und etwas form für das monsterlein einzubauen. Danke.

schlummi Da Licht wie ich es gewählt hab wirt deshalb vielleicht etwas merkwürdig weil es keine paralelle Lichtquelle wie die sonne ist sondern eine art Lichkugel die im Bild nicht zu sehen ist und in etwa auf der höhe der Frau mit dieser Schwanenpose in der Mitte wäre und dann in alle richtungen strahlt. Hoffe du weist was is meine ^^
Joho! Joho! Piraten habens gut !!!

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 12. Sep 2011, 10:05

Chip Und die hintere Mundwand noch einbauen... irgendwie kommts mir so vor, als ob der Kopf des Viechs ein wenig gedreht wäre, aber dann müsste man die hintere Wand des Mauls auch sehen. Oder?

Aber das Bild ist an sich schon Hammer, wie lange hast du daran gesessen, wenn ich fragen darf? Sieht sehr detailliert aus!

Benutzeravatar
*miNze*
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 3. Jul 2006, 21:25
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von *miNze* » 12. Sep 2011, 12:01

Chip, Warum hast du das mit der Fütterungszeit nicht gemaaaaaacht! ^^
Dieser Kommentar wurde ihnen präsentiert von: Niemand! Ihr Ansprechpartner für irrelevante Dinge!

rockforce
Senior Member
Beiträge: 498
Registriert: 17. Sep 2006, 21:20
Kontaktdaten:

Beitrag von rockforce » 12. Sep 2011, 14:22

Amadeus, ein Making-Off Video von dir wär' echt mal ein Kracher. Schon alleine um sicher zu gehen, dass du mit Stift und Papier und nicht am Ende mit schwarzer Magie arbeitest...:/.

Benutzeravatar
amadeus
Artguy
Beiträge: 1140
Registriert: 21. Jul 2009, 03:54
Wohnort: luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von amadeus » 16. Sep 2011, 10:56

@syrus
dankeschöön :D

@schlummi
ui thx, essen würd ich die nicht, die sind immer in kombination mit schwer verdaulichem metall elektronik technik kram ^^

@chip
thx!

@rockforce
danke. für ein video fehlt mir noch die geeignete kamera, ich kann dir aber versichern dass alles sehr analog ist (zwischendurch wollte ich speichern, das erübrigte sich aber dann) :D

da sich die dinger an der ausstellung in basel sehr gut verkauft haben (rund die hälfte ist weg), ich aber vor hatte nochmal alles dieses weekend in luzern auszustellen, musste ich gestern ein neues "mainpiece" machen. wieder 100x100cm mit marker, brushpens und letraset rubbelbuchstaben (bzw. zahlen) auf leinwand.

Bild

Bild

ich finds ganz cool mit diesem "leinwandraster" für die zwischenstufen zu arbeiten, die mit einem superfetten edding entstehen wenn ich ihn sehr schnell ruckartig über die leinwand streife. sieht man im detail bei den hörner ganz gut :)

Benutzeravatar
Chip
Senior Member
Beiträge: 749
Registriert: 18. Sep 2007, 23:27
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Chip » 16. Sep 2011, 15:11

Du bist ein Tier! Ich würde dich zu gerne mal arbeiten sehen.
Joho! Joho! Piraten habens gut !!!

Benutzeravatar
Nu-Suke
Artguy
Beiträge: 1133
Registriert: 3. Sep 2006, 04:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Nu-Suke » 16. Sep 2011, 20:45

amadeus Wow! Will so eins haben!
ChipCool!
Aber ich würde sagen, es ist etwas zu flach und du könntest mit einer dynamischeren Perspektive mehr Spannung reinbringen
oder zumindest die Zahnreihe nach hinten hin noch etwas zeigen.
__

Ein Bild für mein privates Projekt ( mit viel Neues ausprobieren und so):

Bild

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 16. Sep 2011, 21:23

Das hat mich jetzt 1A weggeblasen!!! :shock: Diese Farben!!! Hammer!!!

Benutzeravatar
Chip
Senior Member
Beiträge: 749
Registriert: 18. Sep 2007, 23:27
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Chip » 17. Sep 2011, 01:14

Wow Nu-Suke! Wahnsinns Farben uns Stimmung! Besonders das rote Bouncelight an der Mauerfassade hats mir angetan :)

Das mein Bild etwas Flach ist haben andere auch schon bereits gesagt und hab das schon geändert und in meinem Showroom gepostet. Klick
Joho! Joho! Piraten habens gut !!!

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 17. Sep 2011, 11:14

Chip, "inner beauty" ist wirklich eine excellente Illustration!
NuSuke, auch klasse!

Endlich mal eine Seite, auf der Amadeus im Zaum gehalten wird! :D
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Benutzeravatar
Danni
Senior Member
Beiträge: 351
Registriert: 14. Jul 2010, 17:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Danni » 18. Sep 2011, 14:57

Wooooaa, krasse Sachen!

Ich postes nochmal hier. :)
Bild

+ Skizze

Bild

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 18. Sep 2011, 14:59

Danni Versuch mal von diesem verwaschenen, weichgezeichneten Look wegzukommen - benutz keine Pinsel mit weichen Kanten ;-)
Ansonsten find ich es immer wieder gut, dass man bei allen deinen Bildern eindeutig deinen Stil erkennt - knuffige, knubbelige Viecher. Den würde ich mir an deiner Stelle auch nicht wegreden lassen! :)

Benutzeravatar
Nu-Suke
Artguy
Beiträge: 1133
Registriert: 3. Sep 2006, 04:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Nu-Suke » 18. Sep 2011, 17:46

Danke euch , WhiteLady,Chip und Duracel!

Chip- Ah ok, da geht noch mehr, aber das ist auch schon besser so.

Danni- Bin mit Whitelady einer Meinung. Hier und da ein paar harte Kanten würden deinen Bildern gut tun.


__


Und noch ein Bild von mir. Weils aus dem selben Projekt ist, wie das Obere, poste ich es hier.

Bild

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Beitrag von peaceman » 18. Sep 2011, 20:15

Nu-suke wow, das erste mit der Burg gefällt mir unglaublich gut! die Farben und das licht sind der hammer =) total schöne kompostition und stimmung....

amadeus die sehn sehr cool aus! will auch mal ein bisschen mehr 'analoge' sachen machen =)

chip ohne worte... :shock:

hier is nochn neues von mir, ich wollte mal wieder was ein bisschen weiter ausarbeiten weil die letzten sachen doch sehr lose war'n. hier is mein ergebniss:

Bild
Die wolken im hintergrund hab ich von nem foto genommen.
Schaut doch mal in meinem Showroom oder auf meinem Blog vorbei: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 764a84d5be
Blog: http://peacemansblog.blogspot.com/

Benutzeravatar
rocko
Artguy
Beiträge: 1116
Registriert: 29. Mai 2006, 20:48
Wohnort: Berlin

Beitrag von rocko » 18. Sep 2011, 21:04

Nu-Suke: Sehr schöne Farben und dieser impressionistische Stil ist einfach lecker.
Die Komposition und Bildaufteilung finde ich dagegen nicht besonders gelungen. Wenn man das Bild in vier gleichgrosse Rechtecke zerteilt, passiert alles was optisch interessant im Bereich rechts unten und ein bisschen darüber hinaus.
In der kompletten linken Seite des Bildes passiert nicht besonders viel, was den Betrachter interessieren könnte. Die beiden Säulen sind ziemlich gleich in Form und Grösse. Ein bisschen mehr Abwechslung hätte da nicht geschadet.
Die Kreiskomposition ist insgesamt auch zu offensichtlich umgesetzt.
Versteh mich nicht falsch. Das gesamte Bild ist absolut ansprechend, das Auge wird aber schnell gelangweilt. Ich glaube, du könntest durch nen bisschen zuschneiden und zurechtrücken ein sehr viel kompakteres und vollkommeneres Bilderlebnis schaffen.
ick bin der hieronymus bosch des rap, ick male euch bilder die keener checkt

Ruvinov
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 1. Sep 2011, 10:26

Beitrag von Ruvinov » 19. Sep 2011, 09:18

peaceman hat geschrieben:Bild
Die wolken im hintergrund hab ich von nem foto genommen.
Ich finde die Wolken im Hintergrund von der Bildstimmung zu mächtig.

Zuerst schweift mein Blick über den Berg und das Gebäude aber im Grunde wird der Blick direkt zu den Wolken gezogen.

Zuerst dachte ich "Wow solche Wolken hat er gemal.t" danach klebte mein Blick nur noch an den Wolken, bis ich den Text unter deinem Bild las, dass die Wolken von einem Foto stammen.

Ich finde die Wolken zu mächtig und ich glaube nicht, dass bei einer solchen Höhe die man braucht um auf der selben Höhe der Wolken zu sein noch Gras wächst.

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1438
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 19. Sep 2011, 10:05

schlummi Da Licht wie ich es gewählt hab wirt deshalb vielleicht etwas merkwürdig weil es keine paralelle Lichtquelle wie die sonne ist sondern eine art Lichkugel die im Bild nicht zu sehen ist und in etwa auf der höhe der Frau mit dieser Schwanenpose in der Mitte wäre und dann in alle richtungen strahlt. Hoffe du weist was is meine ^^
ok, so habe ich die lichtquellen auch verstanden. ;)
wahrscheinlich hätt ich mich anders ausdrücken sollen... hmmm... kann (bzw. darf) bei so einer lichtsituation monsters fresse so stark von unten beleuchtet sein? denn sein gesicht "strahlt" etwa genau so stark wie die schwanenfrau, die zum licht am nähesten ist? :?
achwas, ist ein tolles bild! :)

Nu-Suke
tolle sachen! wirkt so "aquarellig"! sehr schön!

amadeus
essen würd ich die nicht, die sind immer in kombination mit schwer verdaulichem metall elektronik technik kram
pah! kommt drauf an! das gold als metall wird ja auch gegessen. ;) :D

Danni
uhu! das ist ja ein kannibalistischer eierdieb! oder? so ein hühnerkronos? :D
wie ich's schon mal geschrieben hab, fällt es mir schwer was konstruktives zu deinen sachen zu sagen. dass die eierflüssigkeit deutlich flüssiger sein könnte oder die eier etwas flach wirken... oder ob dein look schärfer werden sollte... ob dabei ne gehörige portion an sürrealer stimmung nicht verlorengeht... einzig das grass finde ich objektiv etwas zu gleichmässig. ;)
Zuerst dachte ich "Wow solche Wolken hat er gemal.t" danach klebte mein Blick nur noch an den Wolken, bis ich den Text unter deinem Bild las, dass die Wolken von einem Foto stammen.
:D genau so ging's mir auch! aber wirklich!
schönes licht. wo widerum am hügel es weniger sonnig wirkt als sonst wo. hmmm... :?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder