NonSpeedPaintings

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2779
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 19. Nov 2006, 02:20

Hehe, cool... sieht nach Mission Impossible oder sowas in der Art aus (was diese Filme betrifft, bin ich nicht so auf dem neusten Stand.) :D
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
Artdek
Artguy
Beiträge: 2053
Registriert: 3. Jun 2006, 18:32
Kontaktdaten:

Beitrag von Artdek » 19. Nov 2006, 12:19

@Lucy

Das mit dem Maler ist unter dieser Thematik ein richtig cooles Bild.
Dein zweites Bild wird mir inhaltlich nicht so klar. (Vielleicht muss ich's noch mal länger anschauen). Kannst du was dazu schreiben? -oder einen eigenen Thread dafür aufmachen, dann hat man stete ßbersicht und kann prima dazu diskutieren? :?
"Hundert Schafe, von einem Löwen geführt, sind gefährlicher als hundert Löwen, geführt von einem Schaf."

Benutzeravatar
Feist
Member
Beiträge: 191
Registriert: 17. Jun 2006, 02:03
Wohnort: leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Feist » 19. Nov 2006, 15:10

gellnerism - lol, das würd ich mir glatt an die wand hängen xD
lucy - powerposter eh? schöne sachen durchgängig : )

mein verspätetes halloween pic, da wurd mir doch schlagartig klar dass ich mal hände colorieren üben muss D:
Bild

Benutzeravatar
Artdek
Artguy
Beiträge: 2053
Registriert: 3. Jun 2006, 18:32
Kontaktdaten:

Beitrag von Artdek » 19. Nov 2006, 20:39

Tolles Bild, Feist!
schön bunt!

Hab mich mal ans Eindrücke verarbeiten gemacht. Hach ja,... dabei muss ich doch was ganz anderes machen...

Bild

stu
Member
Beiträge: 160
Registriert: 29. Mai 2006, 09:36
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von stu » 20. Nov 2006, 01:04

Artdek, ich weiß nicht, wie dein Bild geplant war, aber bei mir ist es schwarz, man sieht das haus und die hände relativ dunkel. nur wenn ich den bildschirm ganz hell stelle, sieht man was von dem weg und dem rest. an sich gefällt es mir, aber es könnte sein, dass dein monitor zu hell eingestellt ist.

@feist: gefällt mir sehr gut

Benutzeravatar
Jul
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 24. Aug 2006, 20:37
Kontaktdaten:

Beitrag von Jul » 20. Nov 2006, 12:16

@Feist: Oooh toll! Ich mag die Zähnchen ;) Deine Sachen gefallen mir ohnehin sehr gut, wollte ich mal gesagt haben.
Aber was ist das für ein pinker Lappen am Hut?

Benutzeravatar
Artdek
Artguy
Beiträge: 2053
Registriert: 3. Jun 2006, 18:32
Kontaktdaten:

Beitrag von Artdek » 20. Nov 2006, 14:04

mhm, zu dunkel also... es kann sein, dass das an den Bildschirmen hier an der Uni liegt, denn zu dunkel empfand ich es sonst nicht. Aber vorhin, daheim, am Laptop, da wars mir auch zu dunkel.
Ich hab nochmal was gepimpt, aber ich hab hier keinen Vergleichsbildschirm...

Bild

rage|oner
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 12. Sep 2006, 18:51

Beitrag von rage|oner » 20. Nov 2006, 14:21

also ich hab bei beiden bildern noch zeichnung in den dunklen bereichen.. 2tes wirkt aber von der belichtung interessanter..
"Rettet die Wale und stürzt das System. Und trennt euren Müll, denn viel Mist ist nicht schön. Vergeudet eure Jugend und sagt nicht Neger und nicht Tschusch. Und seid ihr eures Lebens müde legt Hand an euch und macht Schluss. Bittet selten um Verzeihung und füttert Tauben im Park. Und lasst den Kindern ihre Meinung oder treibt sie früher ab. Und nehmt euch an den Händen und macht Liebe jeden Tag und rettet die Wale!"

Benutzeravatar
lucy
Senior Member
Beiträge: 742
Registriert: 28. Mai 2006, 23:15
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von lucy » 20. Nov 2006, 15:26

@artdek: eine maus klaut eine kleine wertvolle mäusestatue. das ganze ist in einem
glaskasten in einem museum... zwischen vordergrund und hintergrund ist eine glasscheibe
die allgemein nicht 100%ig funktioniert... ich glaube das ist ein problem.
klar soweit ? =)
eigenen thread werd ich jetzt nichtmehr machen, da die reihe mit den neuen bildern unten
sowieso vorbei ist. da jetzt noch ne kleine geschichte drankommt vielleicht dafür !

dein bild ist bei mir nicht wirklich zu dunkel, bevorzuge aber auch das 2.

@feist:thx !
dein bild ist ziemlich schick, ich mag vor allem die vogel-mässige figur im himmel.
eine bessere tonwertordnung würde aber bestimmt noch viel rausholen, glaube ich!

@aeyol: thx! mission impossible passt ganz gut ;) hätte ja gerne noch mehr ausrüstung
reingebaut, aber keine zeit mehr ! =|

so, hier nochmal 3....

der Dozent hat immer wieder brutalität gelobt, naja, daran solls nicht scheitern ;)
Bild

und 2 aquarelle, eigentlich meine ersten wirklichen bilder mit aquarell...hab ich
etwas lust zu, wird auf jeden fall auch weiter verfolgt.
Bild

Bild

Benutzeravatar
Feist
Member
Beiträge: 191
Registriert: 17. Jun 2006, 02:03
Wohnort: leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Feist » 20. Nov 2006, 17:08

@ lucy
inwiefern bessere tonwertbestimmung? ich hab mir da recht mühe gegeben weiss also nicht was ich da anders machen könnt. soll kein anfriemeln sein, ich wills wirklich wissen : ) tipps wären hilfreich

@Jul - das ist die zunge des zylinders :)

@artdek - das zweite is wesentlich interessanter als das erste, die beleuchtung spricht einfach besser an. trotzdem fehlt mir ein bisschen die tiefe. ist dir schonmal aufgefallen, wenn du ins licht guckst ist alles außer dem licht schwarz, guckst du vom licht weg gibt es plötzlich schattierungen. vllt würde es dem bild guttun wenn du diesen effekt auch hier anwendest. dh nach innen den kontrast erhöhen, nach außen die nacht wieder nacht und nicht schwarz sein lassen. gäbe dir auch mehr möglichkeiten einer bildgestaltung.
nur so gedanken die ich mir gemacht hab :)

Benutzeravatar
harrior
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 29. Mai 2006, 13:49
Kontaktdaten:

Beitrag von harrior » 20. Nov 2006, 17:36

@lucy: sehr schön, wie du die typischen lichtsituationen und die farbgebung deiner digitalen bilder auch in den aquarellen getroffen hast!
??? ?????? ?????

Benutzeravatar
Artdek
Artguy
Beiträge: 2053
Registriert: 3. Jun 2006, 18:32
Kontaktdaten:

Beitrag von Artdek » 20. Nov 2006, 19:36

@Lucy
Ich mag das erste und noch viel mehr das dritte. Diese Aquarellarbeit wirkt immer sehr lebendig. Und der Professor ist toll! :thumb:
Beim ersten kann ich mir gut vorstellen, dass es noch brutaler ist (nun, wenn der Prof. es so will), d.h. blutige Austrittswunde und/oder kleine Rückenwirbel, die zu sehen sind. Die Pose der Mahlzeit ist Klasse.

@feist

Insgeheim wünsch ich mir ja, dass jemand ein Overpaint macht. ;)
Den Tipp mit dem Kontrast find ich gut, vielen Dank. Ich werd das mal ausprobieren.
"Hundert Schafe, von einem Löwen geführt, sind gefährlicher als hundert Löwen, geführt von einem Schaf."

donschi
Senior Member
Beiträge: 281
Registriert: 1. Jun 2006, 18:08

Beitrag von donschi » 20. Nov 2006, 22:34

Boa Hammer-Seite mal wieder, lucy sehr geile Farben!!

arbeite grad an einer kleinen Illustration für das AlbumCover eines Mitstudenten an der FH.

hier "Jot"s kleine Audio-Seite http://mma05.at/students/jot/

is noch nicht fertig.

Bild

Benutzeravatar
ElCazze
Senior Member
Beiträge: 305
Registriert: 22. Jun 2006, 14:53
Wohnort: Nähe München
Kontaktdaten:

Beitrag von ElCazze » 20. Nov 2006, 23:48

donschi
Schaut ja schon mal sehr gut aus.
Der Typ wirkt ja fast genauso knorrig wie der Baum ^^

Falls du noch konstruktive Kritik willst:
Seine linke Hand sollte größer sein! ßberhaupt sehen die Arme etwas seltsam dünn aus..

Benutzeravatar
Incubator
Member
Beiträge: 184
Registriert: 30. Mai 2006, 12:17
Wohnort: Fürth

Beitrag von Incubator » 21. Nov 2006, 13:40

@ donschi: wie ElCazze schon geasgt hat verschmilzt der typ ja schon mit dem Baum. Vielleicht sollte man da etwas am Farbkontrast schrauben, oder Unterschiedliche Strichstärken ausprobieren, damit sie sich noch mehr unterscheiden.
Wenn man seine Figur halten will muss man auch mal essen, wenn man keinen Hunger hat.

Benutzeravatar
DBot
Member
Beiträge: 106
Registriert: 29. Mai 2006, 11:23
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Beitrag von DBot » 21. Nov 2006, 16:15

hmm ich würde grade in die andere richtung gehen.... grade das er so toll mit dem baum verschmilzt ist doch ne schöne sache

wenn du es jetzt schaffst dich von den linien zu lösen(vorallem an stellen wo es ins helle geht macht das alles kaputt), wie das ja schon am boden wunderbar zu sehen ist müsste es richtig geil aussehen
Schau Sulu, die Sonne kommt raus

Benutzeravatar
lucy
Senior Member
Beiträge: 742
Registriert: 28. Mai 2006, 23:15
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von lucy » 24. Nov 2006, 12:39

@feist:
sorry für die späte antwort, hatte keine zeit die letzten tage und musste auch erstmal überlegen,
warum ich das jetzt so empfinde.
das problem ist imo, dass du für viele bereiche des bilder einen zu großen tonwertumfang verwendest und so das gesamtbild
etwas an der angesprochenen ordnung verlierst.
also zb die beiden leute im hintergrund würde etwas weniger kontrast zb guttun !
oder alleine wenn man sich die hellsten bereiche anguckt: blume, fenster, beleuchtete figuren..
alles sehr hell und übers bild wild verteil. wäre doch toll, wenn zb die blume
besonders betont wäre, weil nur hier die helligkeit klar über 85 % liegt.
und wenn vor allem das fenster vorne viel dunkler wäre, geht meiner meinung nach nichts im bild verloren !
um diese hierarchie in ein bild zu kriegen helfen tonwertthumbs, in denen man
vorher festlegt, wo man welchen tonwertumfang verwendet-

hoffe jetzt ist etwas klarer, was ich meine!

@donschi, artdek, harrior: thx ! =)
bin gespannt wann ich wieder zu aquarellen komme...
das kommende projekt (kleines bilderbuch "was wäre wenn" + "Welverbesserung")
wird wieder digital - analog bin ich da nicht fit genug.

Benutzeravatar
Vyse
Member
Beiträge: 222
Registriert: 19. Nov 2006, 22:36
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von Vyse » 28. Nov 2006, 22:24

Sooo, ich hab mir dann wie angekündigt auch mal etwas mehr Zeit genommen um das für mich bisher bestmögliche rauszuholen. Für meine Verhältnisse find ich es doch recht gut geworden, bin ein wenig stolz :) Zwar noch kein vergleich zu den anderen hier, aber hey, verschlechtern werd ich mich mit der Zeit ja wohl kaum.
Ich weiss dass es dennoch alles sehr weich wirkt, aber das muss man mir an dieser Stelle bittte nachsehen, mit meinen PC-Leistungen sind riesige Pixelanzahlen nicht wirklich möglich^^
An dieser Stelle möcht ich dann mal fragen mit welchen größen ihr hier alle so arbeitet, geht es bei euch bis über 5000x5000pix? Wäre nett wenn ihr mir da mal ne kurze info zu geben könntet.

Bild


Und hier noch eins das auch erst wenige Wochen alt ist, manche mögen einen kleinen Wiedererkennungswert entdecken..... (ich weiss, die Gebäude bräuchten mehr details...sry)

Bild
blueroguevyse.daportfolio.com

Benutzeravatar
RamMan
Senior Member
Beiträge: 416
Registriert: 31. Jul 2006, 20:45
Kontaktdaten:

Beitrag von RamMan » 29. Nov 2006, 00:22

Ich weiss genau was du meinst Arne :wink: Ich glaub vor solchen Tagen kann man sich einfach nicht schützen bzw. ich denke die hat jeder von uns....
Das Wasser auf den unteren beiden Bildern und in der Mitte links find ich schon sehr geil. Das in der Mitte rechts soll eher Himmel als Wasser darstellen oder?
Bin mal auf das Gesamtbild gespannt :)

Benutzeravatar
Vyse
Member
Beiträge: 222
Registriert: 19. Nov 2006, 22:36
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von Vyse » 29. Nov 2006, 17:12

Den Robo den du meinst Arne is kein Robo....das is nen Elite, also nen Alien, das ne Rüstung trägt... aber stimmt, wird nich ganz klar wegen etwas falscher Proportionen und kein Kontrast. Jedenfalls hält er die Waffe mit angewinkeltem Arm nach oben, ohne den heranspringenden Chief zu bemerken...
blueroguevyse.daportfolio.com

idontlivehereanymore
Senior Member
Beiträge: 653
Registriert: 29. Mai 2006, 15:10

Beitrag von idontlivehereanymore » 30. Nov 2006, 17:25

"Kleine" Spielerei. Mir war irgendwie danach
Bild
Wers erkennt...ist ein Nerd :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder