NonSpeedPaintings

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Caccaduu
Artguy
Beiträge: 1472
Registriert: 10. Mär 2007, 18:49
Wohnort: FFM
Kontaktdaten:

Beitrag von Caccaduu » 11. Mai 2007, 13:55

FastArt hat geschrieben:aber der arsch wirkt sehr gut.. :)
sau :D:D


@artvandeley: wow ich finds super das du dir die zeit nimmst. (jetet auf den post bezogen).

zu meinem bild:
ja der anzug sollte so sein. die riesen hand hab ich leider erst im nachhinein gesehen.

danke !

Benutzeravatar
toobi
Member
Beiträge: 240
Registriert: 5. Jun 2006, 13:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag von toobi » 11. Mai 2007, 14:11

@FastArt: ja, der arm hat bis zuletzt probleme gemacht. irgendwann habe ich ihn mir dann wohl schön gesoffen ;)

@RamMan: habe ich mir fast gedacht ;) wollte nur wissen, wie man zu so einem namen kommt. ich kenn' nur "keule" :)

@rockforce: "gecheatet" würde ich nicht sagen. das man bei portraits häufig von fotovorlagen arbeitet ist ganz normal und legitim. da brauch man meines erachtens auch nicht extra drauf hinweisen. so wird eben geübt.
und danke. freut mich wirklich, dass dir der hintergrund gefällt, denn der war mal was ganz neues für mich.

@Caccaduu: wieso sau? das bild lebt von dem arsch :)
"The Mars Volta - Snickers hat er gekriegt!"

Benutzeravatar
RamMan
Senior Member
Beiträge: 416
Registriert: 31. Jul 2006, 20:45
Kontaktdaten:

Beitrag von RamMan » 11. Mai 2007, 18:31

@toobi: keule kenn ich auch..mücke lässt grüssen ;) ...MEULEnberg... Kurzform vom Nachnamen quasi. So und jetzt setz ich mich wieder ans Bild...

Benutzeravatar
RamMan
Senior Member
Beiträge: 416
Registriert: 31. Jul 2006, 20:45
Kontaktdaten:

Beitrag von RamMan » 11. Mai 2007, 20:25

Nochmal die überarbeitete Version. Hab jetzt die hellen Stellen weggemacht, die Figur und den Background etwas abgedunkelt und etwas mehr Farbe reingebracht. Hoffe ich hab Arts Ratschläge einigermassen umsetzen können.

Bild

rockforce
Senior Member
Beiträge: 498
Registriert: 17. Sep 2006, 21:20
Kontaktdaten:

Beitrag von rockforce » 14. Mai 2007, 21:29

So, dann will ich den Threat mal wieder pushen. Hab hier ein Bild, von dem ich selbst nicht ganz genau weiß wo die Fehler oder Mängel liegen, da ich in Sachen Körperbau nicht so fit bin. Sollte eigendl.mal nur n Bleistiftübung werden und ich hab dann doch mal versucht ein bisschen dran rum zu malen, was sich dann auf rund 11 Stunden summiert hat...xD.(obs das wert war ...:/ )
Bild
Wäre echt dankbar wenn jemandem was einfallen würde :).

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3306
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 14. Mai 2007, 21:34

Diese Frau scheint in ihrem linken Arm ein Gelenk zu viel zu haben, oder sehe ich das falsch? :)
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

rockforce
Senior Member
Beiträge: 498
Registriert: 17. Sep 2006, 21:20
Kontaktdaten:

Beitrag von rockforce » 14. Mai 2007, 21:45

Ja....doch, der knick im arm ist eindeutig falsch. Werds morgen mal ändern. Heut fass ich keinen Stift mehr an, sonst wirds wieder 1 uhr xD.

Caccaduu
Artguy
Beiträge: 1472
Registriert: 10. Mär 2007, 18:49
Wohnort: FFM
Kontaktdaten:

Beitrag von Caccaduu » 14. Mai 2007, 21:47

und lila farbene haare Oo... :P

Benutzeravatar
buki
Artguy
Beiträge: 1217
Registriert: 29. Mai 2006, 00:17
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von buki » 15. Mai 2007, 02:45

Bild

Bild

Graustufen, hurra!
alle Farben für Alle!

Benutzeravatar
ThomasVeil
Senior Member
Beiträge: 380
Registriert: 29. Mai 2006, 10:42
Wohnort: Amsterdam
Kontaktdaten:

Beitrag von ThomasVeil » 15. Mai 2007, 09:26

Kabuki: Gefaellt mir richtig gut. Schoene Tiefe und interessantes Design. Vorschlagen wuerd ich nur das hintere Bein mal perspektivisch zu testen - es ist ja praktisch auf hoehe der Hand im Bild, obwohl es dahinter ist und weit hoeher sein sollte. Auch ein paar Details auf dem Boden im Fokusbereich wuerden noch gut was bringen.
webseite: http://www.oxpal.com - mein patreon projekt: https://www.patreon.com/oxpal

Benutzeravatar
ElCazze
Senior Member
Beiträge: 305
Registriert: 22. Jun 2006, 14:53
Wohnort: Nähe München
Kontaktdaten:

Beitrag von ElCazze » 15. Mai 2007, 10:10

Kabuki, sieht echt cool aus!
Ich mein, ähnlich wie Thomas, dass der Schatten von dem großen Viech viel zu unscharf ist, der müsste ja fast genauso scharf wie der Schatten von dem Menschlein sein...

artvandeley
Senior Member
Beiträge: 463
Registriert: 29. Mai 2006, 15:50
Wohnort: Kölle
Kontaktdaten:

Beitrag von artvandeley » 15. Mai 2007, 10:33

Buki, Du überraschst mich immer wieder. Das ist jetzt keine Floskel.
Dieser Makro-Effekt funktioniert natürlich bei angeblich gigantischen Größen von Natur aus nicht ( es sei denn Du würdest hier mit einem Objektivdurchmesser von 5Meter aufwärts antanzen...hehe), da müsstest Du eher mit Luftperspektive usw arbeiten. Sonst aber sehr schön...

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 15. Mai 2007, 10:39

jau buki, sehr cool :)

Das hier sieht zwar aus wie ein speedpainting hat aber garnicht mal soo kurz gedauert.
Beim warten auf das Ergebnis meiner mündlichen Abiprüfung entstanden ^^
Bild

Tobias-M
Senior Member
Beiträge: 717
Registriert: 4. Apr 2007, 15:27
Kontaktdaten:

Beitrag von Tobias-M » 15. Mai 2007, 11:35

"Non-Speed-Paintings"… hat wohl lange gedauert, die Beratung der Lehrer, was, kaktuswasser ;)?. Hoffe, ihr Ergebnis war positiv… :)
Zum Bild: Gute Farben, finde ich, guter (Painter?-)Strich, schön energisch, ich mag's. Nur leider ist die Zeichnung nicht ganz so gut. Ohr sitzt zu tief und ist völlig unförmig, Nase ist zu fett und setzt im falschen Winkel an, Nasenwurzel liegt zu weit vba. links, Nasenlochsituation ist nicht gut ausmodelliert. Spiegel mal die Datei, dann wirst Du's bestimmt selbst sehen!

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 15. Mai 2007, 12:07

naja, war halt so aufer Grenze vonner Zeit. Die Beratung hat nicht lange gedauert, aber die Ergebnisse durften nicht vor halb eins verkündet werden.....
Ergebnis war aber schön positiv: 1- :))
Mit der Zeichnung hast du wirklich recht. Mein ständiges Problem, ich muss mich einfach dran gewöhnen mehr Zeit in die Zeichnung zu stecken. Ich brauch blos irgendwie unglaublich lange um mir das bewusst zu machen, auch wenn mich das ziemlich ärgert.

rockforce
Senior Member
Beiträge: 498
Registriert: 17. Sep 2006, 21:20
Kontaktdaten:

Beitrag von rockforce » 15. Mai 2007, 12:52

@caccaduu: ja lila :D. wollte mal n bissl ausprobieren und irgendwann hat ich die haare auf so vielen verschiedenen ebenen dass ich zu faul war den ganzen kram nochmal zu malen ;).
ist aber, unbestritten, geschmacksache ^^.

Benutzeravatar
Ginji
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 11. Mär 2007, 12:32
Kontaktdaten:

Beitrag von Ginji » 15. Mai 2007, 23:28

@ Rockforce
Du solltest versuchen, dem Hintergrund etwas mehr Farbe einzufügen, um ihn interessanter zu machen. Allgemein würde ich mit purem Schwarz und Weiss sehr sparsam umgehen (aussert natürlich bei Black & White Paints XD)

@ Kaktuswasser
Tolle Farbstimmung :)

Hier auch mal wieder etwas neues von mir. Hab zu lange an dem Bild gesessen :roll:

Bild

rockforce
Senior Member
Beiträge: 498
Registriert: 17. Sep 2006, 21:20
Kontaktdaten:

Beitrag von rockforce » 16. Mai 2007, 08:51

yah, beim hintergrund bin ich etwas sparsamer vorgegangen, da mir irgendwann die geduld gefehlt hat :P. werd mal iwann was besseres entwerfen. :)
apropos: dein bild is wirklich nr.1. stellt die szenerie echt gut dar.

Benutzeravatar
OrcOYoyo
Senior Member
Beiträge: 250
Registriert: 29. Mai 2006, 10:56
Kontaktdaten:

Beitrag von OrcOYoyo » 16. Mai 2007, 18:00

Danke für die Kritik art :)
Farbvarianz trifft es wohl recht gut. Das ist überhaupt ein Problem von mir an dem ich noch arbeiten muß :(.

Benutzeravatar
Kassandra
Senior Member
Beiträge: 552
Registriert: 28. Mai 2006, 23:02
Wohnort: Linz
Kontaktdaten:

Beitrag von Kassandra » 17. Mai 2007, 17:40

@Ginji: Das Bild gefällt mir gut, v.a. in Bezug auf die Farben. Anatomisch wirkt das vordere Bein noch unstimmig und ihr linker Oberarm ist mir zu gerade. Komposition, Licht, Farben und die Schläuche sind aber sehr schön.

Benutzeravatar
Carlos
Senior Member
Beiträge: 254
Registriert: 14. Jun 2006, 14:04
Kontaktdaten:

Beitrag von Carlos » 17. Mai 2007, 20:51

Das was du in b/w machst ist wirklich interessant buki!:)
Bild

Benutzeravatar
Ginji
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 11. Mär 2007, 12:32
Kontaktdaten:

Beitrag von Ginji » 17. Mai 2007, 21:41

@ Kassandra

Vielen Dank für dein Feedback :) Menschliche Proportionen sind wahrscheinlich einer (von vielen) Punkten, an denen ich noch dringend arbeiten müsste.

Benutzeravatar
JahGringoo
Artguy
Beiträge: 2337
Registriert: 22. Mär 2007, 21:05
Wohnort: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von JahGringoo » 17. Mai 2007, 21:47

@ carlos: saaaftig, einfach herrlich dieser kontrast aus anmutigem samurai stil und diesen inlinern :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder