NonSpeedPaintings

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
maaf
Member
Beiträge: 91
Registriert: 28. Mai 2006, 23:06
Kontaktdaten:

Beitrag von maaf » 1. Jun 2006, 18:09

Das mit der Tiefe ist ja leicht auszubügeln:
Bild
Dadurch bekommt es noch mehr diesen "Pappaufsteller-Look", den ich hier sehr reizvoll finde.

Das wäre mit der Frau, die nicht ausschaut als wäre sie in Bewegung, als wäre sie eingefroren, auch der einzige Kritikpunkt auf die schnelle.
Also wenn du die hinteren 2 Häuser noch etwas abschwächst oder blurrst hättest du eine perfekte Aufteilung in Vordergrund, Mittelgrund und Hintergrund.

Ich bin mir nicht sicher was das Problem der Bewegungsdarstellung bei Catwoman angeht - ich könnte mir vorstellen, dass die Armhaltung schuld ist, dass sie so eingefroren ausschaut.
Die ist nämlich genau parallel zum Dach im VG.

Was vllt auch nochmal etwas mehr Tiefe erzeugt hätte, wäre eine größere ßberschneidung der Guten mit dem Hochhaus dahinter.
Zuletzt geändert von maaf am 1. Jun 2006, 18:13, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Shu
Senior Member
Beiträge: 299
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Shu » 2. Jun 2006, 09:13

alex_d hat geschrieben:anyway, ich meins nur gut schatzi. xD
Hehe, dass weis ich doch... danke dir, und ich gebe dir auf jeden Fall recht. Ich merke selber, dass ich bei dem Bild zwar eine bestimmte Idee hatte, aber die nicht konsequent durchgezogen habe. Das merke ich auch an dem comment von maaf (ein Dank auch an dich).
Ich hoffe, dass ich da etwas dazugelernt habe und mir bei den nächsten Arbeiten etwas mehr in den Arsch trete.

@gellnerism:
Freut mich das dir aufgefallen ist, das ich versucht habe die Strukturen etwas aufzubrechen... ich glaube, dass das auch ein wichtiger Punkt ist, an dem ich bei meinen sonst etwas zu glatt wirkenden Bildern arbeiten muss.



@alex:
Das Bunnyvideo ist köstlich, kannte ich noch nicht.
Stfu eastern european punk.
Or what ever wack language that is.

gizmodus
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 30. Mai 2006, 10:34
Kontaktdaten:

Beitrag von gizmodus » 2. Jun 2006, 14:47

art: da braucht man nix mehr dazu zu sagen... :shock:
shu: die komposition gefällt mir richtig gut! cooles bild.

so, wie versprochen die ausgearbeitete version. gibt immer noch einige fehler denke ich, aber zu viel zeit wollte ich auch wieder nicht daran arbeiten.

Bild

Jikai
Member
Beiträge: 126
Registriert: 31. Mai 2006, 21:41

Beitrag von Jikai » 3. Jun 2006, 10:29

Insbesondere das Gesicht finde ich sehr gut gelungen. Und die roten Haare. Was das Kleid angeht, würde ich sagen, es hängt zu tief herunter. Es sieht aus, als wäre es irgendwie heruntergerutscht, weil es zu breit war, vielleicht würden irgendwie Träger helfen. ;-)

Benutzeravatar
BRANDISH
Senior Member
Beiträge: 647
Registriert: 28. Mai 2006, 23:11
Wohnort: Machida
Kontaktdaten:

Beitrag von BRANDISH » 3. Jun 2006, 10:37

nicht nur das kleid nängt imho zu weit herunter ;)
Vodka! Vodka! Play the Balalaika!
Olga Katinka dance and lose Control!

gizmodus
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 30. Mai 2006, 10:34
Kontaktdaten:

Beitrag von gizmodus » 3. Jun 2006, 11:07

löl, danke. :D

Benutzeravatar
Ghaz
Senior Member
Beiträge: 270
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Ghaz » 3. Jun 2006, 11:10

@giz
Hmmm und an der bildrechten Hand musst du irgendwas machen. Die is schon noch arg steif in ner recht unnatürlichen Pose... was macht die da? :D
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." -Daniel Lieske

gizmodus
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 30. Mai 2006, 10:34
Kontaktdaten:

Beitrag von gizmodus » 3. Jun 2006, 11:18

die ist eigentlich nur da, damit ich endlich mal dazu gezwungen werde eine hand zu zeichnen ;)
das ganze ist eh nur eine übung, das bild als solches muss für mich nicht unbedingt sehenswert sein. das sujet ist eh viel zu langweilig geschweige denn der hintergrund.
hat jemand lust, die hand zu verbessern? wäre geil... :)

Benutzeravatar
Asmodeos
Member
Beiträge: 107
Registriert: 31. Mai 2006, 11:04
Kontaktdaten:

Beitrag von Asmodeos » 3. Jun 2006, 12:30

@Art: danke für die analyse ud die Tipps..
Ich werde versuchen, mich bei meiner nächsten arbeit daran zu halten!
Selig sind die geistig Schwachen

Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 3. Jun 2006, 13:00

gizmodus hat geschrieben:die ist eigentlich nur da, damit ich endlich mal dazu gezwungen werde eine hand zu zeichnen ;)
das ganze ist eh nur eine übung, das bild als solches muss für mich nicht unbedingt sehenswert sein. das sujet ist eh viel zu langweilig geschweige denn der hintergrund.
hat jemand lust, die hand zu verbessern? wäre geil... :)
Also die Hand wirkt noch etwas verkrampft, wenn du versuchst etwas dynamik in jeden Finger zu bringen, würd das denke ich mal was bringen. Soll heißen, vielleicht die Finger etwas einknicken, das wirkt entspannter. Stell dich doch einfach mal hin und schau wies dir selbst an deiner Hand gefallen würde.

Das ich Gizmo mal Tipps geben kann... wow =)

MartinH.
Artguy
Beiträge: 3263
Registriert: 28. Mai 2006, 23:15
Kontaktdaten:

Beitrag von MartinH. » 3. Jun 2006, 13:11

@Giz: Hab mal eine Hand-OP vollzogen:
Bild

edit: jetzt wo ichs gepostet hab seh ich natürlich wieder zig neue Fehler -_-
Der Zeigefinger ist zu dünn und setzt zuweit vorgeschoben an, die Tonwerte auf dem Mittelfinger sind scheiße und der kleine Finger ist viel zu dick.
Ich hab die Hand übrigens auf doppelter Auflösung gemalt, weils mir sonst zu frickelig war. Würde ich dir bei solchen details auch empfehlen.

p.s.: 1st pic post in teh new forum \o/

Benutzeravatar
Shu
Senior Member
Beiträge: 299
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Shu » 4. Jun 2006, 11:11

Du haust ja echt rein junge... mir gefällt besonders die linke, leicht angestrahlte Seite... aber das die Schulterrüstung (ich nehme mal an es soll eine Rüstung sein) auf beiden Seiten jeweils innen gleich angestrahlt sind finde ich nicht so passend... gut zu hast zwar die sehr helle Lichtquelle von hinten, aber das sieht trotzdem irgendwie komisch aus. Eigenartig ist auch das die Ohren von unten angestrahlt sind... da müsste ja dann das Licht aus dem Kerl raus leuchten (haha, ja das tut es auch, aber an der Stelle wird das Licht ja von dem Wuschelzeug abgehalten). Wahrscheinlich ist das schon zuviel rumgekrittelt, aber das ist mir spontan aufgefallen, nicht böse sein.
Stfu eastern european punk.
Or what ever wack language that is.

Benutzeravatar
Kazroth
Senior Member
Beiträge: 602
Registriert: 30. Mai 2006, 19:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Kazroth » 4. Jun 2006, 21:41

@alex_d : Richting schöne Ausleuchtung :)

Wo wir auch bei meinem Problem wären, die Ausleuchtung...hätt ich mal Refs genommen, dann wäre die sicher besser geworden. Schätze mal ich muss mich dringend mehr mit metallenen Oberflächen beschäftigen, so jedenfalls kann ich an dem Pic nix mehr verbessern, lege es also erstma auf Eis. Naja ca. 3 Stunden oder sogar 4 bisher, also stopf ichs hier rein :

Bild
I made this half-pony half-monkey monster to please you. But I get the feeling that you don?t like it. What?s with all the screaming? You like monkeys, you like ponies. Maybe you don?t like monsters so much. Maybe I used too many monkeys. Isn?t it enough to know that I ruined a pony making a gift for you?

gizmodus
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 30. Mai 2006, 10:34
Kontaktdaten:

Beitrag von gizmodus » 5. Jun 2006, 10:59

hey danke für eure kommentare und das overpaint!!! sorry, dass ich mich erst jetzt melde.

acapulco: danke für den tipp! hab mich so hingestellt und gemerkt, dass ich meine hand niemals so hinstellen würde. :o wenn diese dynamischen finger nur nicht so schwer zu malen wären...

MartinH.: aber deine pose sieht auf jeden fall schon viel natürlicher aus! denke ich weiss jetzt ungefähr wie die hand aussehen müsste. danke für den input!!

Benutzeravatar
m00hski
Member
Beiträge: 90
Registriert: 28. Mai 2006, 23:01
Kontaktdaten:

Beitrag von m00hski » 5. Jun 2006, 12:12

Alex_d: Gefällt mir! Bei den Zähnen weiss ich nich so recht ob nun einfach die Unterlippe fehlt oder ob die oberen Zähne einfach so lang sind : ).

Kazroth: Wenn du schon selbst schreibst was man noch verbessern kann, bleibt nichts mehr zu kritisieren übrig... ich seh zumindest nichts mehr ; ).

Für viele wärs zwar ein Speedpainting, ich hab aber doch etwa zwei Stunden dran gearbeitet ( oder so ). Bin eigentlich recht zufrieden, da ich zum ersten mal bewusst eine Szene die ich konkret im Kopf hatte malen konnte. Wenns in den Speedpainting-Thread gehören würde tuts mir leid.

Bild
Eat wet cement and get really stoned!

Rabe
Member
Beiträge: 59
Registriert: 30. Mai 2006, 15:05
Kontaktdaten:

Beitrag von Rabe » 5. Jun 2006, 16:03

...und liegt auch schon ne weile auf meiner platte herum.


Bild


nicht perfekt, mit endlosen perspektivischen fehlern gespickt aber well, was zählt ist die stimmung...^^



gruss

r.


PS: warum wird mein bild automatisch verkleinert ?

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 5. Jun 2006, 17:50

Rabe: Ich find's immer noch geil, die perspektivischen "Fehler" stören überhaupt nicht. Eher schon die momentan etwas knalligen Farben. Ich mag diese Art der Colorierung nicht so - ist aber mein persönlicher Geschmack, hat also eigentlich nix zu sagen.

m00hski: Die Perspektive bei Dir ist denn doch noch etwas zu sehr verrutscht. Du hast mit der Wasserkante ja einen ganz klaren und nicht weiter zu diskutierenden Horizont. An dem müßten sich die Streifen des Leuchtturms orientieren. Die erste Linie zwischen Rot und Weiß verläuft allerdings schon viel zu stark verkürzt, der Turm steht also schief.

So, bin grad etwas am Rumprobieren, hab eine Begegnung von Besuchern und Einheimischen im deutschen Dschungel als Idee im Kopf. Aber irgendwie hatte sich der Wald, der nur als Hintergrundfolie gedacht war, selbständig gemacht, das Bild gefällt mir momentan ohne Figuren (die bislang nur angerissen sind) eigentlich besser als mit. Keine Ahnung, ob ich da jetzt weiter motschen soll, oder lieber die ganze Sache neu anfangen, denn grad gefallen mir beide Versionen schon allein von der Komposition nicht mehr. Alle Kommentare dazu wären mir also willkommen, ich bräuchte einen Schubs in irgendeine Richtung, egal, welche. :)

Bild

Bild
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
OrcOYoyo
Senior Member
Beiträge: 250
Registriert: 29. Mai 2006, 10:56
Kontaktdaten:

Beitrag von OrcOYoyo » 5. Jun 2006, 19:31

Ich hab ein bischen mit dem Bild rumgespielt und Ich fand es sieht bedrohlicher aus wenn du links und rechts (links etwas mehr) was wegschneidest, die zwei Typen die man fast nicht sieht beim Baum rauslässt und oben auch ein wenig wegschneidest.
Auch die helleren Bereiche des Bilds noch ein wenig heller machen (Hintergrund hinter dem Riesen) Dadurch hebt er sich glaub noch ein wenig besser ab.

Naja soweit zumindest meine Ideen dazu :)
Zuletzt geändert von OrcOYoyo am 5. Jun 2006, 20:07, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
m00hski
Member
Beiträge: 90
Registriert: 28. Mai 2006, 23:01
Kontaktdaten:

Beitrag von m00hski » 5. Jun 2006, 19:31

Chinasky: Danke, hast recht, da stimmt was nicht mit der Perspektive, habs nun ganz leicht abgeändert. Aber ich wollte eigentlich eine Ansicht von Unten. Ich glaube der Fehler liegt vorallem darin dass die Wellen nach vorne hin nicht grösser werden und man nicht das Gefühl hat nahe an der Wasseroberfläche sein zu müssen. Ich hoff so würds dann auch stimmen... dann werd ich das nämlich bei Gelegenheit noch machen ( oder zumindest versuchen ).

Rabe: Der Stil gefällt mir ganz gut, die Farben sind etwas grell, aber ich find das passt irgendwie.
Zuletzt geändert von m00hski am 6. Jun 2006, 00:35, insgesamt 1-mal geändert.
Eat wet cement and get really stoned!

Benutzeravatar
Big_O
Wasserfloh
Beiträge: 324
Registriert: 29. Mai 2006, 01:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Big_O » 5. Jun 2006, 21:10

Also ich finde es ohne Figuren besser. Mein erster Gedanke dazu war: Zu groß geratener Sittenstrolch bedroht Kinder ausländischer Mitbürger im Wald mit seinem dicken Schwengel....:)

Das war irgendwie sehr...hm verstörend:)

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 6. Jun 2006, 00:15

"... mit seinem dicken Schwengel..." *grins* Ja, tatsächlich ging es inhaltlich in die Richtung. Sollte ein Kommentar werden zur Debatte "No-Go-Areas für Dunkelhäutige im Wilden Osten oder so. ;)
OrcOYoyo: Danke für die Hinweise, hab das mal ausprobiert mit dem Wegschneiden usw. - und ich glaub, das ist eine gute Idee.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
BRANDISH
Senior Member
Beiträge: 647
Registriert: 28. Mai 2006, 23:11
Wohnort: Machida
Kontaktdaten:

Beitrag von BRANDISH » 6. Jun 2006, 01:55

ich habe lachen müssen - und das sicher nicht bei dem ohne figuren
Vodka! Vodka! Play the Balalaika!
Olga Katinka dance and lose Control!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder