Pixelthread

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
bruZard
Member
Beiträge: 162
Registriert: 29. Mai 2006, 16:55
Wohnort: Rathenow
Kontaktdaten:

Beitrag von bruZard » 30. Jun 2007, 19:07

Gefällt mir ausgezeichnet miascugh :)

Benutzeravatar
TituS
Senior Member
Beiträge: 445
Registriert: 29. Mai 2006, 10:11
Wohnort: Mülheim
Kontaktdaten:

Beitrag von TituS » 1. Jul 2007, 12:16

@miascugh
schönes bild und tolle idee. die unteren beiden gesichtsausdrücke finde ich sehr gelungen - man sieht ihnen an, wie sie sich mühevoll durch den engen gullykanal durchpressen.

schade, dass du das dithering nicht konsequent überall eingesetzt hast, denn meiner meinung nach lebt ein bild gerade davon. ansonsten ists einfach nur malen nach zahlen :)

Benutzeravatar
miascugh
Member
Beiträge: 72
Registriert: 29. Mai 2006, 20:40
Wohnort: Wien/Linz

Beitrag von miascugh » 1. Jul 2007, 14:09

Danke :). Jo, das dithering hier stört mich auch, und auch weil es nur so sporadisch eingesetzt wurde, aber nicht weil ich finde, dass dithering im allgemeinen eine Pflichtübung für Pixel Art sein soll. Ich hätt's ganz lassen sollen, oder, wie du sagst, konsequent durchziehen (hier hätte ich auf dithering genauso verzichten sollen wie auf anti-aliasing, weil's ja für den Druck bestimmt war).
Pixel Art, finde ich, kommt oft besser ohne dithering aus, hängt halt vom angepeilten Stil, der Palette und der Größe der Leinwand ab.
-Ich tanze gerne Sauerkraut, ich esse gerne Polka-

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 1. Jul 2007, 16:37

miascugh: genial. Ich liebe deine Pixelart :)

d-bug
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 13. Aug 2007, 21:02
Kontaktdaten:

Beitrag von d-bug » 13. Aug 2007, 21:17

So, mein erster Post hier, und wenn auch nur um den Pixelthread nicht in der Versenkung verschwinden zu lassen.

In chronologischer Reihenfolge:

Bild
Baujahr: 1995
Release: Haujobb - Harmony (1996)
System: Amiga AGA (Highres-Interlaced)
Software: DPaint IV und Brilliance

Leider völlig unfertige Pixelei, an der ich die Lust verlor. Antialias nur halb fertig, Dithering des Gesichtes nicht vorhanden und Hintergrund total schäbig gedithert.



Bild
Baujahr: 1996
Release: Haujobb - Friendchip#1 (1996)
System: Amiga AGA (Lowres)
Software: DPaint IV und Brilliance



Bild
Baujahr: 1996
Release: Haujobb - Friendchip#1 (1996)
System: Amiga AGA (Lowres)
Software: DPaint IV und Brilliance

Benutzeravatar
Jan
Artguy
Beiträge: 1563
Registriert: 29. Mai 2006, 16:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » 19. Sep 2007, 08:59

Flugsaurier:

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
OBST_ON_THE_RUN
Member
Beiträge: 195
Registriert: 19. Aug 2006, 21:52
Wohnort: b.
Kontaktdaten:

Beitrag von OBST_ON_THE_RUN » 2. Okt 2007, 00:19

@jan

hey, der kleine racker gefällt mir ausgezeichnet. könnte man sich stundenlang anschauen =)

bist du beim pixeln tatsächlich mit einer silhouette gestartet?

was ich noch cool fände, wenn seine augen ein bisschen klappern würden. also entweder die Pupille wackelt etwas oder er zwinkert oder so.

---

eigentlich wollt ich hier nur mal posten um ein deutschsprachiges pixel-forum herauszuschreien.

>> HTTP://PIXEL.COLORFLOW.DE/FORUM/ <<

is hier ja glaube ich noch nicht geschehen..
also bitte, anmelden! =)


nebenbei könnte ich ja auch mal wieder was posten, damit der thread hier nicht so leer wird..
Bild
Zuletzt geändert von OBST_ON_THE_RUN am 4. Okt 2007, 12:32, insgesamt 1-mal geändert.

d-bug
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 13. Aug 2007, 21:02
Kontaktdaten:

Beitrag von d-bug » 3. Okt 2007, 18:47

Dann poste doch wenigstens den richtigen Link...

http://pixel.colorflow.de/forum/index.php

Deiner führt nämlich zu gar nichts!

Benutzeravatar
Jan
Artguy
Beiträge: 1563
Registriert: 29. Mai 2006, 16:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » 4. Okt 2007, 09:03

ja, hab mit der silhouette angefangen. Ich wollte erstmal, dass die Animation flüssig aussieht. Das mit dem Auge hab ich auch mal ausprobiert. Allerdings werden das gleich sehr viel mehr Bilder, weil man natürlich entsprechend häufig die grundanimation wiederholen muss. Sonst ist er nur am zwinkern. So sind es gerade mal 4 Bilder. Und da die Dinger später eh abgeschossen werden :-) Lohnt sich das nicht.

Freut mich aber, dass es gefällt.

Benutzeravatar
OBST_ON_THE_RUN
Member
Beiträge: 195
Registriert: 19. Aug 2006, 21:52
Wohnort: b.
Kontaktdaten:

Beitrag von OBST_ON_THE_RUN » 4. Okt 2007, 12:46

@d-bug

sorry, konnte nicht wissen das großschreibung da zu problemen führen würde. hab jetzt wenigstens den nämlich zu gar nichts führenden link ausgebessert.

zufrieden, mein herr? ;P

@jan

hab mir mal erlaubt mit deinem fliegerich ein wenig rumzuspielen.
Bild
Bild
...
so hab ich mir das in etwa vorgestellt. nur so ein bischen pupillenbewegung habe ich gemeint. das zwinkern frequentiert in der tat ziemlich stark. das könnte nervig werden mit der zeit, allerdings.. vielleicht hilft das ja auhc beim abschießen, wenns nervt =)

nebenbei habe ich auch eine kleine stelle in einem frame bei dem grünen verändert. weiß nicht ob das absicht war, daß du da den schnabel am ansatz grün gefärbt hast. ich fand das jedenfalls doof.

was hat dich denn eigtl. bei dem braunen geritten? 256 farben? den verlauf sieht man doch kaum. ich hab den farbverlauf erst entdeckt als mir image-ready das ausgespuckt hat. ich dachte erst das programm spinnt rum.

mit welchem programm hast du denn diesen verlauf erstellt?

d-bug
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 13. Aug 2007, 21:02
Kontaktdaten:

Beitrag von d-bug » 4. Okt 2007, 21:50

OBST_ON_THE_RUN hat geschrieben:zufrieden, mein herr? ;P
Sehr wohl! Du hast die Erlaubnis weiter zu pixeln, Lakai ;)

Benutzeravatar
Jan
Artguy
Beiträge: 1563
Registriert: 29. Mai 2006, 16:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » 5. Okt 2007, 09:23

:-) Wow. Fragen über Fragen.

Also mich hat da eigentlich gar nix geritten. Nur hab ich eben keine begrenzte Palette zur Verfügung. Das Ding ist ja nicht fürs Handy oder nen C64. Und erstellt werden die Dinger bei mir immer in ImageReady (ist nicht schön, aber es erfüllt seinen Zweck). Mir war das Vieh ein bisschen zu flach und langweilig, da hab ich dann eben mal kurz auf die Airbrush-Keule gedrückt. :-) Man sieht den Verlauf zwar kaum... aber eben nur kaum. Ein bisschen Farbvarianz hat noch keinem geschadet. B)

Das mit dem Ansatz beim Schnabel ist mir nicht so aufgefallen. Werd ich vielleicht noch ändern. Danke für den HInweis.

Benutzeravatar
Haki
Member
Beiträge: 70
Registriert: 29. Mai 2006, 10:12
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Haki » 9. Okt 2007, 16:31

Hallo Freunde,

ich hab zwar kein Pixel-Artwork beizutragen aber ein Link zu einer netten und neuen "3D"Pixelsoftware QUBICLE http://www.qubicle.de! Die Beta erscheint am 11.10.2007.

Die Software wurde von einem Freund und Komiliton programmiert. Sein Name ist Tim Wesoly und ist ein sehr talentierter Grafiker und Programmierer. Schaut mal auf seiner Seite vorbei und zieht euch dich Beta mal rein. Er würde sich bestimmt mega freuen wenn hier ein paar talentierte Pixel-Artists sich einwenig mit der Software austoben würden.

Ich wäre auch sehr gespannt auf eure Arbeiten.

Hier ein paar Screenshots. Auf der Homepage findet ihr mehr und ein bsp. Video
Bild
Bild
Bild

Viel Spass

Benutzeravatar
Jan
Artguy
Beiträge: 1563
Registriert: 29. Mai 2006, 16:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » 9. Okt 2007, 17:02

:-) Das scheint mir jedenfalls eine sehr lustige Idee zu sein. So wie Mario Papers aber anders rum.... Ich guck mir das mal an, wenn ich Zeit hab (auch wenn ich mich nicht unbedingt zu den talentieren Pixelern zählen würde ;-) )

Haki, vielleicht kannst du deinem Kumpel darauf hinweisen, dass sich ein Fehler in seine Navi geschlichen hat. Im deutschen schreibt sich Galerie nur mit einem "L"

Benutzeravatar
top
Member
Beiträge: 51
Registriert: 4. Jun 2006, 13:47

Beitrag von top » 9. Okt 2007, 20:59

Jan hat geschrieben:Flugsaurier:

Bild
In dem letzten Frame in dem sich die Flügel wieder nach oben bewegen, hast du das gleiche Bild verwendet wie bei der Abwärtsbewegung. Das wirkt recht unnatürlich. Ich habe den letzten Frame mal durch zwei neue ersetzt, um zu verdeutlichen wie ich es besser finde:

Bild

Insgesamt geht mir der Flügelschlag auch nicht weit genug nach unten. Dafür müsste ich die Animation aber komplett neu machen. (Und dafür ist es mir heute schon zu spät. ;) ) Vielleicht sogar so weit nach unten, dass sich die Flügelspitzen unter dem Körper schon fast wieder berühren. Vielleicht komme ich noch ein andermal dazu... :roll:

Benutzeravatar
Jan
Artguy
Beiträge: 1563
Registriert: 29. Mai 2006, 16:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » 10. Okt 2007, 10:12

Ehrlich gesagt, sollte die Flügelbewegung auch zuerst noch ganz nach unten gehen. Dann hab ich aber in der Schwarzen version gesehen, dass es auch so schon ganz gut funktioniert und habs dabei belassen. Deine Version ist wesentlich schöner.

Ich muss auch gestehen, dass ich nicht mit sooo viel Lust an den Saurier gegangen bin. Es hieß nur, wir brauchen noch einen Fluggegner... *Grummel* Vielleicht muss ich jetzt doch nochmal ran...

@top:
Jedenfalls auch dank an dich für die sehr aufmerksame Kritik. Kann leider nur zustimmen ;-)

Benutzeravatar
Jan
Artguy
Beiträge: 1563
Registriert: 29. Mai 2006, 16:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » 11. Okt 2007, 08:23

Dann versuchs nochmal! :-) Sieht nämlich sehr cool aus!

Benutzeravatar
ptoing
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 15. Nov 2006, 05:26
Kontaktdaten:

Beitrag von ptoing » 1. Nov 2007, 00:03

CGA :|

Bild

Benutzeravatar
*miNze*
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 3. Jul 2006, 21:25
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von *miNze* » 1. Nov 2007, 03:01

hehe die find ich echt geil ^^
saubere arbeit !

Benutzeravatar
ElementZero
Senior Member
Beiträge: 372
Registriert: 29. Mai 2006, 18:01
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von ElementZero » 8. Mär 2008, 20:12

So, nachdem ich den Pixelthread endlich wiedergefunden hab möchte ich euch nochmal was Gepixeltes von mir zeigen. Manchen von euch werden folgende Bilder bekannt vorkommen. Das liegt daran, dass sie überarbeitete Versionen von überarbeiteten Version von einem alten Spiel von mir sind :D Ich hab mich nochmal hingesetzt und den Stil ein bisschen überarbeitet.

Bild

Bild

Mit den Charakteren und Gegnern bin ich soweit zufrieden. Jemand hat mir zwar gesagt, der Junge links würde da in einer schwulen Pose stehen, das sehe ich aber nicht so und hab auch nicht vor, das zu ändern (das gehört zum Stil ;P ).

Auf dem Screenshot sieht man, dass ich leider noch immer das Problem habe, dass die Sprites teilweise vom Hintergrund verschluckt werden. Das liegt wohl an den Tonwerten, vor allem im dunklen Bereich. Da hätte ich auch noch eine Frage: Findet ihr den Screenshot insgesamt zu dunkel oder passt das so?

Ist mir langsam schon peinlich, nie was anderes Gepixeltes von mir zu zeigen als diese Goblins (mittlerweile zum dritten Mal) :insane:
Zuletzt geändert von ElementZero am 8. Mär 2008, 22:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Logan
Senior Member
Beiträge: 729
Registriert: 29. Mai 2006, 09:04

Beitrag von Logan » 8. Mär 2008, 20:14

Zeig doch mal zur Abwechslung das Spiel :-)

Benutzeravatar
ElementZero
Senior Member
Beiträge: 372
Registriert: 29. Mai 2006, 18:01
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von ElementZero » 8. Mär 2008, 22:45

Siehe Seite 2 in diesem Thread oder folge direkt diesem Link.

Es ist alt, sehr alt. Und es ist in 4 Tagen entstanden. Mach dir keine zu hohen Erwartungen :)

Edit: Und es funktioniert nicht auf Windows Vista.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder