Pixelthread

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 26. Aug 2010, 18:29

Hab ich schon vorbeigeschaut ;-)
Mh, das passt nicht, wenn der Bauch so krass schwingt und der Rücken nicht. Das geht nicht. Ich mein, überleg doch mal rein anatomisch - die Rückenmuskeln bewegen das ganze Ding, ich wage mal zu behaupten, der Bauch könnte von sich aus nicht so krass schwingen, wenn der Rücken so starr bleibt.
Atréju wäre meiner Meinung nach so klein, dass du den Bereich zwischen den Drachenbeinen ruhig schwingen lassen könntest.

Benutzeravatar
robotriot
Member
Beiträge: 64
Registriert: 6. Jun 2006, 19:13
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von robotriot » 23. Sep 2010, 20:37

Kleine Illu und WIP-Animation für die Interessierten :)

Bild

Bild
YOU WROTE IT - YOU CAN'T UNWRITE IT

Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 23. Sep 2010, 20:59

Hm, is schon ganz cool, aber mach mal die Wolken nicht so monoton. Die haben alle die gleiche Bubbelgröße, damit kann man doch gut designen, bring da bisschen varianz rein, dann wirds bestimmt noch besser.

Benutzeravatar
miascugh
Member
Beiträge: 72
Registriert: 29. Mai 2006, 20:40
Wohnort: Wien/Linz

Beitrag von miascugh » 29. Dez 2010, 17:09

Ich wurde grade wieder indirekt an dieses kleine online-refugium erinnert und denk ich werd hier wieder etwas mehr herumlurken :)

Da ich nach wie vor hauptsächlich genau das mache, kommt mein erstes Lebenszeichen hier aus dem pixelthread. Wir hatten heuer wieder ne Wichtelaktion auf pixelation und das hier war mein Geschenk für den user adcrusher524:

Bild

Ich hab am Schluss nochmal mit photoshop ein wenig drübergezuckert und ihm ein druckfertiges tif mitgeschickt.

robotriot: ich bin da ganz bei acapulco. an sich schon ziemlich cool, aber die wolken leiden ein wenig an dieser bei pixelart weit verbreiteten form-fadesse, wodurch auch alle tiefenwirkung erst gar keine chance bekommt.
-Ich tanze gerne Sauerkraut, ich esse gerne Polka-

Benutzeravatar
Seyreene
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 14. Nov 2006, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von Seyreene » 29. Dez 2010, 18:12

miascugh: Sehr stylish, dieses Poster! Ich kann mir das dazugehörige Videospiel schon so richtig vorstellen. Dieser Roboter sieht schön ungewöhnlich aus, auch mit diesen grünen Elementen!

Benutzeravatar
amadeus
Artguy
Beiträge: 1137
Registriert: 21. Jul 2009, 03:54
Wohnort: luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von amadeus » 30. Dez 2010, 00:07

yeah, sehr cool. ich find neben dem bot ja auch den schriftzug sehr gelungen!

Benutzeravatar
robotriot
Member
Beiträge: 64
Registriert: 6. Jun 2006, 19:13
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von robotriot » 15. Sep 2012, 12:14

Ein paar Sachen aus den letzten 12 Monaten:
Bild

Bild

Bild

Bild (mit Foto-Ref)
YOU WROTE IT - YOU CAN'T UNWRITE IT

Benutzeravatar
interceptor
Member
Beiträge: 185
Registriert: 16. Apr 2007, 11:23
Wohnort: Giebelstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von interceptor » 8. Feb 2014, 14:12

Ich hab mich nach langer Zeit mal wieder an Pixeln versucht und meine alte Band nachgebaut:
Bild

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 8. Feb 2014, 20:14

Lass mich raten: Du warst der Schlagzeuger? ;)
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
interceptor
Member
Beiträge: 185
Registriert: 16. Apr 2007, 11:23
Wohnort: Giebelstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von interceptor » 9. Feb 2014, 15:01

:D
Falsch. Du darfst noch 4x raten...

Benutzeravatar
robotriot
Member
Beiträge: 64
Registriert: 6. Jun 2006, 19:13
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von robotriot » 10. Feb 2014, 11:27

Hehe, Gartenzwergband? Nice :)

Zwei neue Bilder von mir:

Bild

Bild

Und eine WIP Animation:

Bild
YOU WROTE IT - YOU CAN'T UNWRITE IT

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1505
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 10. Feb 2014, 13:50

Pixelbilder bringen per se diesen Retro-Charm zum Vorschein.
Aber richtig gut finde ich, dass du sie auch so klein zeigst. Man hat das Spiel nur durchgespielt um auf dem Gameboy eines dieser Bilder als Endsequenz zu sehen (nur dass sie nichtmal auf dem Gameboy Color solche Farben darstellen konnten).

Schön!
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 11. Feb 2014, 00:46

Sehr geil, Robo. Kobar hat recht, ich vermisse auch diese geilen 320x240 px DOS-Spiele, wo es im Grunde nur darum ging zum ende zu kommen und solche geilen Bilder zu genießen.

Naja, mitunter waren die auch zwischendurch eingestreut.

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1505
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 11. Feb 2014, 01:49

Klar, aber man wollte ja ALLE sehen :D
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

Benutzeravatar
robotriot
Member
Beiträge: 64
Registriert: 6. Jun 2006, 19:13
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von robotriot » 22. Jul 2016, 17:29

Ich find auch Fullscreen Pixelillus am spannendsten in der Erstellung. Interessanter als Sprites auf jeden Fall, was man ja klassisch primär mit Pixel Art verbindet.

Hierzu gleich zwei neue:

Ein Remake vom Ballistix Title Screen, Amiga kompatibel. Originalbild hier.

Bild

Irgendwas mit Cyberpunk :)

Bild
YOU WROTE IT - YOU CAN'T UNWRITE IT

Benutzeravatar
Wolkenleopard
Member
Beiträge: 154
Registriert: 27. Jul 2015, 11:56
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolkenleopard » 19. Okt 2016, 16:39

Mal was Pixliges von mir. Das ist mein erstes komplexes Pixelbild (sieht auch so aus), allerdings pixle ich schon seit einigen Monaten Sprites für den RPG Maker VX Ace. Das Bild ist noch nicht ganz fertig. Habe mich für die Bildaufteilung sehr grob an einer Referenz orientiert, aber die Details entstanden aus dem Kopf. Auf dem auffälligen Felsen rechts im Mittelgrund sollte eigentlich eine Burg stehen, aber ich habe mich nicht so recht getraut.

Das Olivgrün im Wald stört mich inzwischen ziemlich, hat jemand einen Tipp (Photoshop), wie ich diese einzelne Farbe unkompliziert ändern kann?

Bild

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2686
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 19. Okt 2016, 18:33

Image > Adjustments > Replace Color
Bild > Korrekturen > Farbe ersetzen


Und mit entsprechenden Fuzzyness bzw Toleranz-Einstellungen.

Das wäre eine Möglichkeit.

Oder du selektierst die Farbe mit dem Zauberstab ("benachbart" abschalten) und wendest auf die Selektion einen Adjustment Layer an, da kannst du dann noch schön variabel und nondestruktiv die Farbe regulieren.
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

feider
Member
Beiträge: 77
Registriert: 27. Jun 2012, 18:07
Kontaktdaten:

Beitrag von feider » 20. Okt 2016, 13:23

Nondesktruktives Pixeln klingt irgendwie falsch! :D
Gibt es vergleichbare Tipps für Gimp?
Ich bitte um Tipps und Kritik für meinen Personal Showroom!
http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=5274

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2686
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 20. Okt 2016, 19:29

Bin kein GIMP-Nutzer, aber nach ein bisschen Probieren würde ich das dort so machen:

Auswahl > Nach Farbe > zu ändernde Farbe anklicken (ggf Schwellwert in den Werkzeugeinstellungen anpassen)

Dann

Farbe > Einfärben

alternativ die selektierten Farbflächen vorher in eine eigene Ebene kopieren und dann erst umfärben.
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
poxel
Senior Member
Beiträge: 403
Registriert: 20. Sep 2010, 13:18
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von poxel » 21. Okt 2016, 13:53

Hi Wolkenleopard! Ich hab eine schicke saubere Lösung für dich. Du kannst das Bild als gif oder png 8 speichern. Dann öffnest du das Bild in Ifran View (Ein einfaches Bildbetrachtungsprogramm) und kannst dann hier unter IMAGE -> PALETTE -> EDIT PALETTE die Farbpalette des Bildes editieren. Das heißt, dass du dann z.B. einfach nur das Moosgrün aus der Palette doppelklicken kannst und diesem dann eine neue Farbe zuweisen. Schon sind alle Pixel mit GENAU diesem Farbwert umgeändert.

Sowas kannst du übrigends auch in Photoshop machen wenn du statt normal zu speichern unter FÜR WEB SPEICHERN gehst. Hier wählst du nun gif oder png 8 aus. Dann siehst du auch rechts deine Farbpalette. Eventuell solltest du zuerst noch die Farbmenge einstellen. (Also die Anzahl der Farben, die du im Bild verwendest hast) Dann kannst du auch in der Palette einfach eine Farbe doppelt klicken und diese dann ändern. Dann nur noch speichern und fertig.

Nachteil bei beiden Methoden. Du hast dann keine Ebenen mehr (solltest du welche gehabt haben) :) (Es sei denn du nutz zuletztbeschriebene Methode für jede Ebene einzeln und setzt danach wieder alles zusammen)

Hoffe, das hilft dir :thumb:

Benutzeravatar
sepiaschale
Member
Beiträge: 86
Registriert: 26. Feb 2015, 20:51
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von sepiaschale » 21. Okt 2016, 17:34

Hallo Wolkenleopard!
Ist zwar ewig lange her, aber vielleicht hilft es dir ja trotzdem noch:
Wenn du mit Photoshop arbeitest:
Oben Menue "Bild" - "Korrekturen" - "Farbe ersetzen..."
es erscheint eine Miniatur deines Bildes, mit Pipette die unerwünschte Farbe abgreifen, die Toleranz bestimmen, welche Nachbarfarben mit verändert werden sollen und dann an den Reglern neue Farbe, Helligkeit, und Sättigung einstellen, das Bild verändert sich wie in einer Vorschau und "OK" drücken.
Versuch macht kluch! www.martin-kuenne.de

Benutzeravatar
Wolkenleopard
Member
Beiträge: 154
Registriert: 27. Jul 2015, 11:56
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolkenleopard » 24. Okt 2016, 17:58

Hey Leute,

danke euch allen! Ich bin leider bisher noch nicht dazu gekommen, an dem Bild weiterzuarbeiten, aber wenn es so weit ist, lasse ich euch das Resultat sehen und berichte, welche Methode gefunzt hat. :-)

MfG
Wolkenleopard

Wowbagger
Member
Beiträge: 100
Registriert: 14. Nov 2009, 23:14
Wohnort: Hessen

Beitrag von Wowbagger » 31. Okt 2016, 19:55

@Wolkenleopard:
Das ist für mich das erste Pixelbild, welches ich von dir gesehen habe. Finde dass es sehr sicher rüber kommt. Finde es stimmig von den Farben und dem Gesamteindruck. Sind die Sprites auch noch irgendwo zu sehen?

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 23. Feb 2017, 14:46

Extrem schöne Arbeiten hier!

Hab mit meinen Burschen an einem Musikvideo zum Thema Nostalgie gearbeitet, und alles komplett im Pixel-Stil.
Hier ein zwei Designs meinerseits:

Bild

Bild

Bild

Bild

Noch viel mehr gibts im Video selbst zu sehn:
`257ers Früher war besser´

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 23. Feb 2017, 15:33

@fastoni:
Hier ein zwei Designs meinerseits:
Zähl nochmal nach! :P Euer Vid ist mal wieder hammermäßig. Der Song selbst eher nicht so, die Musik, also das Midi-Gedödel ist so nervig und gleichzeitig harmonisch-melodisch eintönig, dass man sich nicht auf den Text konzentrieren kann.
Egal, einfach sound abstellen und nur die Bilder genießen. :drool:
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder