Aquarelkasten

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 20. Mär 2010, 00:31

Eine Piratenbuch-Titelseite ohne Piraten? o_0

Benutzeravatar
Schuck
Senior Member
Beiträge: 255
Registriert: 29. Mai 2006, 11:47
Wohnort: Würzburg

Beitrag von Schuck » 13. Apr 2010, 13:36

Um den Thread aus der Versenkung zu holen:

hab drei kleine Sachen aus dem Skizzenbuch zu zeigen. Hab seit Ewigkeiten mal wieder meinen Aquarellkasten herausgekramt und gemerkt, dass Aquarell auch Spaß machen kann und an sich ne tolle Technik ist. Hatte davor nur im Kunst LK schreckliche Landschaften mit viel zu viel Wasser verbrochen, was mir das Aquarellmalen etwas verleidet hat.

Thematisch geht es um fiktive junge Menschen vor dem Hintergrund realer Proteste/Auschreitungen. Das ganze präsentiert im Stile eines facebook-Profils mit Foto und Daten, die die Geschichte erzählen.


Bild

Bild

Bild

(Alle nach Ref)

to be continued...

Benutzeravatar
JahGringoo
Artguy
Beiträge: 2337
Registriert: 22. Mär 2007, 21:05
Wohnort: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von JahGringoo » 13. Apr 2010, 20:27

beim feuer hast du wirklich einen strike gelandet, da is auch das Material von dem Helm klasse geworden.. Versuch mal in Schattenbereichen mit dezentem Blau zu arbeiten. entweder lasieren oder einfach mit ins grau mischen, das sieht gerade bei aquarell schöner aus als dieses grau, was schnell schmutzig wirkt.

Die Idee find ich ganz cool, aber das Facebookige kommt noch garnicht rüber. Beschränk dich da mal nicht so monostilistisch (hui, schigges wörtchen) auf aquarell, weil wie ein facebookprofil sieht das noch nicht aus. dann eher akribisch und geduldig abzeichnen, wie es der nackte zeus zu pflegen tut oder digital aussenrumbasteln.

Jikai
Member
Beiträge: 126
Registriert: 31. Mai 2006, 21:41

Beitrag von Jikai » 8. Sep 2010, 13:30

Ja seh ich auch so, dabei ist Feuer in Aquarell mit eins vom schwierigsten.
Mir fiel da noch auf, dass seine Beine zu dünn ausgefallen sind, und dass die weissen Reflexe keinen Sinn machen (wo ist da schon weisses Licht? Die Reflexe müssten gelb-orange sein!) Und als letztes, die Flamme die er im Vordergrund hält, müsste deutlich heller als der Hintergrund sein, sprich weiß. Ich hab das nochmal in einem overpaint festgehalten. Das mit den Beinen und die gelben Reflexe könnte man am Aquarell noch hintricksen. :wink:

-Overpaint-
Bild

Ok, leider sind meine eigenen Aquarelle zu groß zum scannen. :(
Aber hier ein paar Schnipsel, die ich aus misslungenen Bildern gerettet hab (Teilbereiche, die ich rettungswert fand, leider nur mäßig berauschend, aber ich hab sonst grad nichts zum scannen. *g*).

Bild

Bild

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 9. Sep 2010, 00:20

Der Baum ist mal extremst cool :thumb:

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2778
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 13. Sep 2010, 01:13

Ich mag die Farben beim zweiten, Jikai. Welches Format haben denn diese "Schnipsel"?

Ich hab ewig nicht mit Aquarell gemalt und sowieso nie "richtig". Aber wenn ich die Farben schonmal hier noch liegen habe... hab ich doch mal wieder was damit gemacht. Ich weiß schon, dass da einiges im Argen ist, was Proportionen betrifft... und die Farben teilweise vermatscht sind usw. Aber naja. Wenigstens mal wieder ein Bild posten, höhö. Evtl mach ich hier und da noch was (doofes Papier + bei doofem Licht abfotografiert = doof)

Bild

Ist mal wieder eine Kreatur aus meiner erfundenen Welt.
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 14. Sep 2010, 10:35

Gar nicht doof...finde das Bild wunderbar!!! Schönes Charakterdesign...einfach ein starkes Bild!!!

Jikai
Member
Beiträge: 126
Registriert: 31. Mai 2006, 21:41

Beitrag von Jikai » 14. Sep 2010, 11:30

aeyol hat geschrieben:Ich mag die Farben beim zweiten, Jikai. Welches Format haben denn diese "Schnipsel"?
Das mit dem Apfelbaum: grob DIN-A5, das mit den Felsen: grob DIN-A6, aber etwas höher.

Tolles Bild übrigens! :) Aber die Foto-Aufnahme ist nicht so gut, was aber wie erwähnt auch mein großes Problem ist. Hätte ich doch eine Lösung, dann könnte ich auch die größeren posten. :?

Benutzeravatar
MrKoRnitallic
Senior Member
Beiträge: 492
Registriert: 2. Feb 2008, 18:29
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von MrKoRnitallic » 14. Nov 2010, 21:33

so, jetzt spamme ich hier mal ein bisschen :)
alles im sommer entstanden.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 15. Nov 2010, 11:47

Mag ich! Mehr davon machen!

Benutzeravatar
MrKoRnitallic
Senior Member
Beiträge: 492
Registriert: 2. Feb 2008, 18:29
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von MrKoRnitallic » 15. Nov 2010, 14:50

danke, echt cool dass es dir gefällt! wollte auch viel mehr machen, hat aber nicht geklappt … und jetzt kommt auch noch der winter :(
nächstes jahr wird der sommer hoffentlich länger :D

Benutzeravatar
SickToy
Artguy
Beiträge: 1158
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: RuhrPott
Kontaktdaten:

Beitrag von SickToy » 15. Nov 2010, 16:04

Ich finde das 3. Bild mit dem Kirchturm echt gelungen. Das sieht so sommerlich frisch aus mit einer Leichtigkeit die man dem Aquarell gerne nachsagt Das letzte ist, soweit man es auf dem Photo beurteilen kann, farblich gelungen.
He is Conan, Cimmerian, he won't cry, so I cry for him.
- Subotai .-._.-. http://www.blaettgen.com

sabl95
Member
Beiträge: 115
Registriert: 3. Nov 2010, 18:43

Beitrag von sabl95 » 4. Jan 2011, 15:27

Hey Leute, hier mein 2. Versuch Aquarell zu malen.

Bild
Bild

Ist das zu wässrig? Muss das kräftiger werden? Soll ich nochmal drüber malen? Was ist der Unterschied zwischen Wasserfarben und richtigen Aquarellfarben? Was hätte/kann ich mit dem Busch machen, dass der weng besser aussieht?
edit:
Bild

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 4. Jan 2011, 18:54

Zuerst solltest du das Blatt "einspannen" während du darauf malst (und solange es feucht ist).
Damit vermeidest du die Wellen im Blatt.
Es sollte an 3-4 Seiten fest mit einem untergrund verbunden sein. Meistens sind die Blätter bei Aquarellblöcken direkt
an 3 Seiten festgeklebt. Aber man kann auch mit Kreppband das Blatt auf einem Brett festkleben und wenns trocken ist mit
nem Cuttermesser rausschneiden.

Den Busch und das ganze Bild käme vermutlich besser, wenn du nicht so flächig malen würdest. Aquarellpinsel sind doch
meist sehr klein - das legt nahe auch nur kleinen, Tupfer- oder Kommaartigen Farbauftrag aufs Blatt zu bringen.

sabl95
Member
Beiträge: 115
Registriert: 3. Nov 2010, 18:43

Beitrag von sabl95 » 4. Jan 2011, 19:55

Ich hab eigentlich einen Aquarellblock, auf dem das Bild auf 3 Seiten eingespannt ist aber ein bisschen wellen tut es sich trotzdem ohwohl ich warte bis es ganz trocken ist, wenn ich nochtmal drübermale kleb ichs mit Krebband auf meinen Schreibtisch. Aber das Bild war schon bevor ich zu malen angefangen hab gewellt, vom letzten:(
Ok ich denk dann kauf ich mir mal einen Aquarellpinsel. Bisher hab ich einfach unterschiedliche normale genommen die ich hier so hab. Kann man einfach nach Aquarellpinseln fragen?
Zuletzt geändert von sabl95 am 9. Jan 2011, 12:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 5. Jan 2011, 21:25

Sicher, ein Kunst/Zeichenhandel der sowas nicht hat, verdient den Namen nicht.

Benutzeravatar
Flügel
Member
Beiträge: 160
Registriert: 19. Nov 2010, 13:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Flügel » 5. Jan 2011, 23:48

Ich mag einige Elemente des Aquarells von dir diesmal doch recht gerne. Zum einen die sehr simpel umgesetzten Blätter und dann die Katze (auch wenn sie mir etwas breit vor kommt). Das Gitter hätte ich weggelassen, weil es auch am Foto schon stört. Bei dem Rhododendron finde ich nur die Blüten nicht so gut umgesetzt.

Ich persönlich mag die ganz klassischen billigen Schulpinsel nicht (die gibt es bei Müller, Libro etc. immer und oft in sets von mittel bis dick), weil sie mir zu weich sind.
So Synthetikpinsel finde ich eigentlich ziemlich gut, die gibt es auch in unterschiedlichen Preisklassen und ich bin mit beiden zufrieden/hab Spaß damit. Auf jeden Fall ist der Unterschied was Farbauftrag und Farbfassungsvermögen betrifft wirklich groß.

sabl95
Member
Beiträge: 115
Registriert: 3. Nov 2010, 18:43

Beitrag von sabl95 » 25. Jan 2011, 15:52

Ist noch nicht fertig aber bis jetzt siehts ja nich so toll aus...! Habt ihr schonmal Tipps für mich? Besonders für die Blumen und die etwas verhunzten Schatten neben dem Abwasserrohr da?
Bild

Bild


Vielen Dank schonmal Sabrina
Zuletzt geändert von sabl95 am 26. Jan 2011, 19:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
JanSOLO
Senior Member
Beiträge: 829
Registriert: 6. Dez 2007, 18:22
Wohnort: Suhl (Heimat) - Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von JanSOLO » 26. Jan 2011, 19:36

Hi Sabrina ...

Kannst du bitte Allen hier ein Gefallen tuen und deine Bilder fürs Netz verkleinern?
4000x3000px mit 5 MB sind eine Qual, besonders wenn die Bilder von ein Hoster geladen werden, der kein schnellen Server hat. Allein deine 3 Bilder haben ca. 15MB.

In der Regel skaliert man die Bilder so weit runter, dass keine Information oder Details verloren gehen, die wichtig für das Bild sind. 600x800px oder 700x933px wären bei deinen Bildern noch ausreichend.
Wenn du fragen zum Skalieren oder zu schnelleren Bilder-Hoster hast, dann stell sie hier gleich ...

Die Aquarelle sind recht gut geworden. Ist sowieso keine leichte Maltechnik.

sabl95
Member
Beiträge: 115
Registriert: 3. Nov 2010, 18:43

Beitrag von sabl95 » 26. Jan 2011, 19:55

Habs kleiner gemacht:) Besser?

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 26. Jan 2011, 20:10

Viel besser! :D Danke!

Zu den Blüten fällt mir ein, dass du noch mehr üben musst, solche Formen zu vereinfachen. Ich hätte jetzt erstmal mehr so einzelne, runde Formen gemacht, weil so eine Blütendolde auf so nem Ast eher ne runde Form hat, dabei können sich die runden Formen ruhig überschneiden, und dann die Schatten dazwischen gesetzt, aber so, dass sie die Formen nicht wieder verdecken. Und zum Schluss dann mit einem ganz leicht dunkleren Pink verstreut einzelne Blätter andeuten, dabei eher die Äste im Vordergrund "verfeinern", denn Dinge, die in den Hintergrund treten sollen, brauchen nicht so detailliert zu sein.

Schau dir mal die Bilder von Daniel (digitaldecoy) ganz genau an - er malt zwar keine Aquarellbilder, aber er ist Meister im Vereinfachen und Abstrahieren, gerade bei Pflanzen!

Ja, und dann passiert dir auch, worauf ich bei Aquarell immer gern hereinfalle: Die Pigmente wirken, wenn sie trocknen, nicht mehr so dunkel. Da muss wesentlich mehr Kontrast rein, gerade bei den Treppenstufen, die nicht im Schatten liegen. Schau dir mal dein Ausgangsbild mit zusammengekniffenen Augen an.

Ach ja, ist eigentlich das kleine Foto, was du verlinkt hast, dein einziges Ausgangsbild, also hast du selber es auch nicht größer vor dir liegen? Denn zum Üben würde ich mir größeres Ausgangsmaterial suchen.

Die Schatten links oben beim Abwasserrohr fallen mir jetzt nicht großartig negativ auf...

sabl95
Member
Beiträge: 115
Registriert: 3. Nov 2010, 18:43

Beitrag von sabl95 » 26. Jan 2011, 20:18

danke:) Mh in dem Bild darüber hatte ich ja auch schon so einen Busch der nich so wirklich toll wurde. Ich schau mal ob ich noch weng drüber malen kann. Auch die Treppe.
Ja leider ist das nur so klein. Ich brauch immer ewig bis ich ein Bild find, dass mir gefällt und bis ich dann irgendwann mal anfang zu malen.:(

konradmitk
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 27. Jan 2011, 13:38
Kontaktdaten:

Beitrag von konradmitk » 27. Jan 2011, 14:00

hallo,
mehr der "Nicht Lustig"-Stil aber auch Aquarell...
Bild

sabl95
Member
Beiträge: 115
Registriert: 3. Nov 2010, 18:43

Beitrag von sabl95 » 28. Jan 2011, 21:10

Bild#
Das ist kein Aquarell oder? Einfach nur mit Wasserfarben ein Bild abgepinselt...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder