Kleines Bilderbuchprojekt.

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
insania
Member
Beiträge: 154
Registriert: 29. Mai 2006, 12:59
Wohnort: Blieskastel

Beitrag von insania » 24. Jan 2007, 19:42

Frag doch mal Sonja (aber hast du ja bestimmt schon),
wie sie bei Lucy und Gato vorgegangen ist.
(Übrigens auch ein Prachtstück, leider druck- und bindetechnisch nicht auf der Höhe :\ )

Dein Buch finde ich bisher großartig!
Du rangierst damit doch bestimmt auf den vorderen Plätzen,
wenn es zur Abgabe geht. Super!

Einzig der Kritik zum "Klinikweiß" und dem Ohr im zweiten (?) Bild schließe ich mich an.
Entweder die Ohrmuschel ganz abstrahieren, oder noch ein paar OUtlines. Oder wenigstens harte Kanten?

Viele Grüße,

Manuel

Benutzeravatar
lucy
Senior Member
Beiträge: 742
Registriert: 28. Mai 2006, 23:15
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von lucy » 25. Jan 2007, 18:38

@logan: noch hab ich ja keinerlei aussicht auf eine veröffentlichung... darum mach ich
mir auch die nächsten tage noch sicher keine gedanken.
die statue soll wirklich nur eine faust sein. deine idee mit der freiheitsstatue ist natürlich
besser...problem ist, dass nach oben nicht mehr viel platz ist... hmmm.

@insania: ne hab sie noch nicht gefragt, aber mal schaun, was sie sagt, wenn ich ihr
das buch zeige...falls sies nicht shcon gesehen hat... ist ja leider nur selten hier.
ansonsten danke... ohr wird wie gesagt noch überarbeitet, klinikweiß wirds aber nicht..
entscheidung war halt das weiß in erster linie für den prof zu reservieren.

seite7.... jetzt noch 3 eher schlichtere... das schlimmste ist also geschafft.
ich hab so meiner probleme damit, gerade mit der weltkugel....
aber ich weiß nicht wie das schnell und einfach verbessert werden könnte..
daher wirds wohl so bleiben..

Bild

Benutzeravatar
oleg
Senior Member
Beiträge: 288
Registriert: 14. Jun 2006, 17:28
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von oleg » 25. Jan 2007, 23:12

Ich finde die colorierten Seiten (und die letzten beiden im Besonderen) super, aber das braucht nicht nochmal gesagt zu werden.

Mit der Weltkugel gibt es IMO keine Probleme - der Comiclook passt, und sie lenkt nicht von dem Geschehen im Vordergrund ab.

Dafür irritiert mich das dritte kleine Panel, weil dort nichts passiert.
Vielleicht sollte sich irgendwo zwischen den Stadthäusern die türkis leuchtende Spur ziehen, welche der fliegende Professor hinterläßt. Damit gäbe es einen fließenden Übergang zu der Weltraumszene, und die in den Himmel deutende Hand des Passanten würde eine Bedeutung erhalten.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 26. Jan 2007, 03:47

Hier beim letzten Bild merkt man so richtig anhand der Farben, wie der Herr Professor abdreht. Da hast Du Dich so richtig austoben können, was? Der fliegendes Super-Prof mit dem Plasma-Strahl aus der Hand, der das Ufo brutzelt, ist wirklich zum Piepen. Schön die Details, z.B. seine spitz auslaufende Strampelhose an den Füßen... Immer noch gefällt mir aber das Bild, welches Daniel so gelobt hatte, am besten, kompositorisch absolut herausragend. Die Sprenkleranlage im Gewächshaus zum Beispiel ist so ein Details, welches mich - an Deiner Stelle - einfach stolz gemacht hätte, ebenso die diffusen Silhouetten der Ranken über dem Altenheim oder des Helikopters über der Klinik.

Jedenfalls großes Kino, das Du uns hier ablieferst!
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Björn
Senior Member
Beiträge: 269
Registriert: 7. Jun 2006, 16:20
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Björn » 26. Jan 2007, 12:34

Meine fresse hab ja hier noch gar nicht vorbei geschaut, das ist ja der Oberhammer.... klasse Arbeiten lucy, bin schon auf das fertige Endprodukt gespannt

Viele Grüße
Björn

P.S.: die Farben kommen gut

gellnerism
Member
Beiträge: 125
Registriert: 30. Mai 2006, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag von gellnerism » 26. Jan 2007, 15:15

super,

kann mich den anderen nur anschließen. wird echt cool!

Benutzeravatar
Artdek
Artguy
Beiträge: 2053
Registriert: 3. Jun 2006, 18:32
Kontaktdaten:

Beitrag von Artdek » 26. Jan 2007, 15:56

tolles Werk! großartige Farbwahl :thumb:

Kritikpunkt:
Die Raupe in den ersten Bildern versumpft ein bisserl ins Blau - sie wirkt eher wie ein Teil des Bäumchens, jedoch erst in der Farbversion.
Vorschlag: sie sollte dieselbe Farbe haben wie die übergroße Raupe in einem der Folgebilder
"Hundert Schafe, von einem Löwen geführt, sind gefährlicher als hundert Löwen, geführt von einem Schaf."

Benutzeravatar
lucy
Senior Member
Beiträge: 742
Registriert: 28. Mai 2006, 23:15
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von lucy » 26. Jan 2007, 22:40

@oleg: guter punkt, werd da nochmal drübergucken und etwas ändern.

@china: thx ! freu mich, dass sowas mal erwähnt wird =D man weiß manchmal
nicht ob sowas überhaupt

@björn/gellnerism: danke ! =)

@artdek: der punkt wurmt(höhö) mich ziemlich. die raupe sieht immer komplett anders
aus... das wurmt mich besonders, weils vermutlich einfach daran liegt, dass ich am anfang
mich nicht mal ne stunde hingesetzt habe und die raupe entworfen habe...
naja... klarer dorn im auge, aber ist wird nichtmehr geändert.

so, das ende der geschichte in farbe...

Bild

Bild

Bild

ich werde jetzt schnell seite 1 (schrift etwas größer und so), seite 2 (ohr)
und seite 7 (startbild) überarbeiten. danach gehts ans impressum und titelseite...
und dann werde ich das ganze sofort drucken.
ich hab zwar noch ein paar tage bis donnerstag morgen, aber ich muss ja auch
noch binden, schneiden, cover, umschlag und vor/nachsatz.
dazu noch skizzen sortieren, aufbereiten und die einzelillustrationen aufziehen...
daher soll das buch diese wochenende fertig werden.

Benutzeravatar
Logan
Senior Member
Beiträge: 729
Registriert: 29. Mai 2006, 09:04

Beitrag von Logan » 27. Jan 2007, 17:37

fan"art"work
[flash width=800 height=500 loop=false]http://zachau.info/krams/daf/lucy-bilderbuch.swf[/flash]

Zum durchblättern. ;) Bei manchen Seiten und beim Blättern treten komische Bildstörungen auf, habe keine Ahnung wo die herkommen. Offline treten diese Blitzer beim Klicken auch nicht auf. :| (Das Script ist nicht von mir, ist ein freies Pageflip-Actionscript)

P.S.: Falls die Dateigröße enorm stört kann ich es natürlich auch nur verlinken...
http://zachau.info/krams/daf/lucy-bilderbuch.swf

Benutzeravatar
lucy
Senior Member
Beiträge: 742
Registriert: 28. Mai 2006, 23:15
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von lucy » 27. Jan 2007, 23:14

@logan: wow, das ist ja cool ! hast mal nen link zu dem sript oder so ?
mal schaun ob ich das irgendwie so auf meine homepage packen kann...
danke für das coole fanart. =)

inzwischen ist das buch gedruckt, geschnitten und gebunden... einband wird auch
noch heute fertig gemacht. =) *froi*
Druck und Bindung hab ich beides selber zu hause gemacht..und beides zufriedenstellend funktioniert.
Druck ist etwas gesättigt und etwas streifig an manchen Stellen, aber noch im Rahmen.
Die eigene Bindung hat sich auf jeden Fall bewährt, auch wenns da auch noch etwas
Raum nach oben geht. Problem ist kleiner Bereich in der Mitte an der Leim in die Seite
Laufen kann und die Tinte löst oder verfärbt. ist aber nichtmal nen mm.

Cover (und Back)
Bild
Titel gestern nacht spontan für "Die Lösung" entschieden.
Fand ich ganz gut weil es sowohl die Lösung für die Proleme der Welt und für
die Krankheit des Professors als auch die Lösung, also die Flüssigkeit, meint.
(und noch dazu für meine Probleme einen Titel zu finden ; )

Innentitel
Bild

und Vor-/Nachsatz
Bild
ist nen gekacheltes Muster, erstellt mit Flash.

artvandeley
Senior Member
Beiträge: 463
Registriert: 29. Mai 2006, 15:50
Wohnort: Kölle
Kontaktdaten:

Beitrag von artvandeley » 27. Jan 2007, 23:37

:shock:
Junge, Du hast ihn: den Flow.

Ich würde zu gerne die Gesichter bei der Präsentation sehen ...

Benutzeravatar
Logan
Senior Member
Beiträge: 729
Registriert: 29. Mai 2006, 09:04

Beitrag von Logan » 28. Jan 2007, 10:12

@lucy: Das Script heißt "Pageflip", dazu findet man in Google eine Menge. In neueren Versionen können die Inhalte per XML extern geladen werden, z.B. als JPGs. Ich habe allerdings eine alte Version verwendet, weil ich nur Flash MX (6) besitze. Bei dieser alten Version sind alle Inhalte im Flash angelegt.

Hier alle Arbeitsdateien, die ich für das Flash oben gebraucht habe: http://zachau.info/krams/daf/lucy-bilderbuch.zip

Ich kann dir auch noch Cover/Back, Innentitel und Vor-/Nachsatz reinpacken, nur heute habe ich dafür keine Zeit. :)

Benutzeravatar
der_On
Senior Member
Beiträge: 313
Registriert: 29. Mai 2006, 01:32
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von der_On » 28. Jan 2007, 10:39

Einfach nur \o/ !!

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3306
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 28. Jan 2007, 13:46

Ach, da muss ich in den allgemeinen Lobgesang doch Mal einstimmen. Ich kann nur hoffen, das fertige Ergebnis Mal zu sehen (Du musst es unbedingt zum Artjam mitbringen!) aber allein schon die Version hier im Thread ist ganz großartig. Mit dem Vor- und Nachsatz und dem Innentitel rundest Du das Werk äusserst gelungen ab, wie ich finde und der Titel ist schlicht und einfach genial, würde ich sagen. Hut ab und ganz tiefe Verbeugung! \o/
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

maldietrich
Member
Beiträge: 114
Registriert: 29. Mai 2006, 16:15

Beitrag von maldietrich » 28. Jan 2007, 15:23

Daniel hat schon alles vorweg genommen. Ich hoffe du findest einen netten Verlag, wäre ja schade wenn dieses Werk nicht gedruckt würde. Sonst im Eigenverlag vielleicht?

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 29. Jan 2007, 00:29

Ich habs ja heute mal in den Händen gehalten und wiederhol es hier gerne nocheinmal, es ist insich absolut stimmig. In echt sind die Details dann auch nicht so winzelig wie hier in 800*430, da lässt es sich um einiges entspannter einblicken. :)
Sicher könnte man noch Kleinigkeiten optimieren, aber so ist es eine Runde Sache, mit der du deine Artbattlebeiträgen und diese "tierischen" Bilder nocheinmal übertrumpfst.

Da bin ich mal gespannt, wie du dich als nächstes steigern willst! :)
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Henrik
Senior Member
Beiträge: 299
Registriert: 29. Mai 2006, 01:38
Wohnort: Berlin Motherfucker!
Kontaktdaten:

Beitrag von Henrik » 29. Jan 2007, 00:58

Mega stark! Finde es sehr gelungen und du hast dich in deinem Stil gefestigt mit diesem Projekt. Ja bin auch gespannt was als naechstes ansteht. Terror machen bei den Verlaegen und ich bin sicher da wird sich eine Moeglichkeit ergeben das auf Papier zu bekommen.

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 29. Jan 2007, 09:00

ich hab dir ja auf dem letzten artjam schon gesagt dass ich deinen Stil klasse finde. Ein wirklich gelungenes Projekt. Genieße das Lob - es ist verdient.
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Benutzeravatar
ThomasVeil
Senior Member
Beiträge: 380
Registriert: 29. Mai 2006, 10:42
Wohnort: Amsterdam
Kontaktdaten:

Beitrag von ThomasVeil » 29. Jan 2007, 14:00

Einfach klasse. Kann man an nichts kriteln - das es eine durchgehende Story gibt wertet die ansich schon coolen Bilder nochmal richtig auf. Besonders gefallen mir die Farben - irgendwie schaffst du es die alle richtig zum Leuchten zu bringen. Määäääähr! :)

Benutzeravatar
lucy
Senior Member
Beiträge: 742
Registriert: 28. Mai 2006, 23:15
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von lucy » 1. Feb 2007, 13:42

so gerade prüfung gehabt... waren nur 10 min oder so für sämtliche skizzen
und auch die ersten einzelillustrationen... also ziemlich unspektakulär, wie erwartet.
mir kam die letzten tage zu gut, dass ich für mich ungewöhnlich schon so früh fertig
war. ich hatte arbeit und hatte so auch viel zu tun, daher meine verspätete antwort.

@art: naja, der eine prof kannte es ja schon grob und überhaupt ist diese digitale
und aufwedige (also gemessen am sonstigen kurs...viele nutzen schon einen relativ
simplen stil - was ja nichts heißen soll ist nun mal so) schiene, die ich hier fahre,
nicht soo beliebt an der fh, wie ich so den anschein habe.

@arneS: danke !

@logan: thx ! ich werds mal versuchen. werds aber nochmal neu machen..
einige bilder sind überarbeitet und ich will es wohl dann mal etwas größer
machen.. die 800px hier sind etwas wenig für das 2:1 format.

@der_on: =D

@digi: dir auch nochmal danke, vor allem für die idee am anfang für das ende.
buch bring ich auf jeden fall mit zu ArtJam (artjam ! woohoo! )

@maldietrich: ich hab mich mit sowas noch nicht beschäftigt.. naja, mal schaun,
jetzt habe ich wieder ruhe und werd mich mal umgucken.

@duracel: auf jeden fall jetzt mal wieder was anderes...
obs ne steigerung dazu wird weiß ich nicht, aber war bestimmt nicht meine letzte geschichte.

@henrik: freu mich ja über das mutmachen für eine veröffentlichung, weil ihr mich
damit echt überrascht... naja, mal schaun. wie gesagt habe ich ein bisschen
connections über meine alte praktikumsstelle... mal scahun, was die dazu sagen.

@fxk: danke ! genießen tu ich jetzt erstmal bald wieder die möglichkeit
was freies zu malen...das kam echt zu kurz die letzte zeit.

@thomas: diese aufwertung durch den zusammenhang, ist irgendwie faszinierend...
mehr in die richtung wird wohl etwas auf sich warten lassen ... aber ich hab das nächste projekt im auge...
und weil das hier mit dem thread so gut geklappt hat, könnte ich mir schon vorstellen, dass ich
es wieder genau so mache.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 1. Feb 2007, 13:54

Das Cover ist der Hammer! Überhaupt finde ich es ziemlich beeindruckend, wie düster Du die Geschichte am Ende noch gedreht hast - was sie wesentlich erwachsener rüberkommen läßt. Ich bin auch darauf gespannt, dieses Buch - du mußt es also definitiv zum Artjam mitbringen! :D - mal in den Händen zu halten. Wann wird das Ding denn benotet? Und mit welchen drakonischen Strafen werden diejenigen belegt, die etwas anderes als das verdiente "Sehr gut" als Note verhängen?
Ich stimme Dura zu: Bin gespannt, wie Du Dich da jetzt demnächst noch toppen willst!
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

artvandeley
Senior Member
Beiträge: 463
Registriert: 29. Mai 2006, 15:50
Wohnort: Kölle
Kontaktdaten:

Beitrag von artvandeley » 1. Feb 2007, 14:18

überhaupt ist diese digitale und aufwendige stil den ich hier fahre nicht soo beliebt an der fh, wie ich so den anschein habe.
Das macht gar nichts, war schon immer so. Genauso haben sie anner FH geguckt wenn ich unter anderem mit ner Airbrush gearbeitet habe.
Dafür wirst Du ja auch später Jobs ohne Ende haben und die nicht.

Hähä.

Hank, ich würd sagen jeder der keine 1 gibt muss eine Woche Diddl-Mäuse malen. Nee...obwohl...ist vielleicht doch etwas sadistisch. Hm.

Benutzeravatar
Shu
Senior Member
Beiträge: 299
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Shu » 2. Feb 2007, 16:33

Ist wirklich fantastisch geworden. Ich würde es auch gerne mal in den Händen halten, du musst es unbedingt auch mit zur Con bringen :D
Stfu eastern european punk.
Or what ever wack language that is.

Benutzeravatar
lucy
Senior Member
Beiträge: 742
Registriert: 28. Mai 2006, 23:15
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von lucy » 4. Feb 2007, 21:01

@china: ich würd gerne mal ne fantasy (o.ä.) illu hinkriegen, die auch auf ähnliche begeisterung stößt--- naja, das fang ich bald mal an.

@art: freu mich auch mehr, wenns bei euch gut ankommt, als bei meinem prof ;)

@shu: danke ! mach ich.


hier nochmal als abschluss, die zusammenfassung in flash (alternativ auch html) und etwas breiter...

link

..und danke für euere unterstützung, motivation und interesse. :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder