Hochschulsturm 2007

-chiodo-
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 30. Mai 2006, 20:31

Hochschulsturm 2007

Beitrag von -chiodo- » 4. Feb 2007, 19:40

hello world,

bewirbt sich irgendjemand auf diesem schönen forum an
der hff-potsdam und / oder der filmakademie ludwigsburg?

es wäre cool eure bewerbungen (mappen und filme) mal
anzusehen. hoffentlich habt ihr sie abfotografiert, bevor
sie zur fh gingen... sonst halt nur die filme.

meine bewerbung zur hff (filmakadmie abgabe ist ja erst
jetzt am 15. februar) kann man sich auf www.sonnenfall.de
ansehen. kritik (vor allem zur kurzanimation) ist herzlich
willkommen, denn ich habe ja noch etwas zeit bis zur abgabe in
ludwigsburg und kann bis dahin ja noch das eine-oder-andere
verbessern.

noch einen schönen sonntag abend,
chris.

Benutzeravatar
ElCazze
Senior Member
Beiträge: 305
Registriert: 22. Jun 2006, 14:53
Wohnort: Nähe München
Kontaktdaten:

Beitrag von ElCazze » 13. Feb 2007, 16:18

hab jetzt deine Mappe noch nicht angesehen, aber wie machst du das mit dem 1 Jahr Praktikum das man für Ludwigsburg vorweise muss?

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2968
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 13. Feb 2007, 22:18

Gefällt mir insgesamt sehr gut, insbesodnere das storyboard. Den Kurzfilm hab ich mir jetzt nicht angeschaut.

Also hier in Münster solltest du mit der Mappe eigentlich keine Probleme haben, abgesehen davon, dass man ein Thema braucht - wobei da das Storyboard eigentlich reichen müßte - die genannten Hochschulen kenn ich jetzt nicht im speziellen.
Also irgendwo da wo wirds schon klappen! ;)
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

JuliusB
Senior Member
Beiträge: 688
Registriert: 28. Mai 2006, 23:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von JuliusB » 14. Feb 2007, 00:11

Ich finde die Mappe auch sehr gelungen. Ist ne runde Sache !

Benutzeravatar
Mejin
Member
Beiträge: 88
Registriert: 31. Jul 2006, 22:34
Wohnort: Ludwigsburg und Hamburg

Beitrag von Mejin » 14. Feb 2007, 22:23

Hm, hatte doch schon nen Thread weiter unten... nuja.
Nette Mappe, netter Film, :) - wobei es am Ende noch ne Überraschung hätte geben können... war sehr vorhersehbar so+evtl. dem Viech noch mer Emotion/Feeling geben.

Nuja, trotzdem besser, als alles, was ich momentan in 3D hinkriegen würde..*hust*

Habe mich auch bei beiden beworben, aber nichts online... .

Gruß
.::Zynismus ist Herz mit negativem Vorzeichen::.

-chiodo-
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 30. Mai 2006, 20:31

Beitrag von -chiodo- » 16. Feb 2007, 14:20

mejin: ja, ich hatte deinen thread gesehen, aber dachte dass er das topic dann
doch nicht so richtig trifft...

danke für das positive feedback alle zusammen - das freut mich unwahrscheinlich!
die animation habe ich mit 2 monaten maya erfahrung zusammengeschustert. erst
hatte ich vor nur ein storyboard für die filmakademie zu zeichnen, aber ein prof
meinte ich solle auf jeden fall was animiertes schicken, deshalb habe ich mich in
cgi mit hilfe eines freundes eingelernt. habe dann später gesehen, dass die
an der HFF auch was animiertes sehen wollten.

meine freundin hat mir eben gesagt, dass ein brief von der HFF heute morgen
gekommen ist! da ich jedoch im büro sitze, weiß ich nicht was drinnen steht
(und wollte auch nicht, dass sie ihn aufmacht ;) .. kann es daher kaum erwarten
hier abzuhauen :P
was mich zu elcazze bringt: im moment mache ich bei einer vfx firma
(www.blackmountain.de) ein 7 monatiges praktikum. zuvor war ich bei caligari
film & fernsehen für 5. werde optimal bis zum august mit dem pensum fertig,
was mir dann noch einen monat zeit gibt, wenn ich überhaupt angenommen werde,
um zu reisen oder eventuell umzuziehen (wohne in stuttgart).

würde mich freuen, zu hören wie es euch so ergeht.
falls wir angenommen werden, trifft man sich dann ja sicherlich bei der prüfung.

Makx
Member
Beiträge: 171
Registriert: 29. Mai 2006, 16:52

Beitrag von Makx » 16. Feb 2007, 14:33

Kann dich beruhigen: steht nur drin, dass deine Unterlagen angekommen sind. Was weder heisst, dass sie Vollständig sind, noch dass sie überprüft haben, ob die Verwaltungsgebühr überwiesen wurde.
Die Voruswahl wird erst am 27.2. abgeschlossen sein.

Ansonsten nochmal viel Glück allen Mitbewerbern.

-chiodo-
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 30. Mai 2006, 20:31

Beitrag von -chiodo- » 16. Feb 2007, 14:58

meh. jetzt hast du die ganze vorfreude weggenommen :P
hast du die auch beworben, makx? hast du irgendwelche sachen online?

-chiodo-
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 30. Mai 2006, 20:31

Beitrag von -chiodo- » 7. Mär 2007, 13:23

hff-potsdam einladungen sind raus! - habe ich von
einem freund gehört, der zur zulassungsprüfung eingeladen wurde.
bei mir ist der brief noch nicht angekommen, aber ich wollte mal in
die runde fragen wie es bei euch gelaufen ist..

Makx
Member
Beiträge: 171
Registriert: 29. Mai 2006, 16:52

Beitrag von Makx » 7. Mär 2007, 14:28

Hab noch nichts bekommen, aber letzes Jahr kam der Brief auch erst am Achten.
Deinem Freund auf jedenfall schonmal herzlichen Glückwunsch :D

Benutzeravatar
Mejin
Member
Beiträge: 88
Registriert: 31. Jul 2006, 22:34
Wohnort: Ludwigsburg und Hamburg

Beitrag von Mejin » 7. Mär 2007, 22:02

Auch noch nichts.
... hoffentlich ist das jetzt kein schlechtes Zeichen. x.x
.::Zynismus ist Herz mit negativem Vorzeichen::.

Benutzeravatar
hjalmar
Senior Member
Beiträge: 481
Registriert: 1. Dez 2006, 14:58

Beitrag von hjalmar » 8. Mär 2007, 08:51

Bei mir war sie schon am Di da :)
weiß jemand wieviele bei der Prüfung sind?

-chiodo-
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 30. Mai 2006, 20:31

Beitrag von -chiodo- » 8. Mär 2007, 11:14

:wart: :wart: immer noch nichts da.. langsam werde ich nervös.. hmmmmm.

ne. ich weiß auch nicht - weder wieviele leute bei der prüfung da sein werden,
noch wieviele sich beworben haben..

btw. makx. woher weißt du, dass der brief letztes jahr erst am achten kam?
hattest du dich schonmal beworben, aber bist nicht reingekommen?

fröhliches warten und bangen, bzw. feiern alle zusammen!
ludwigsburg steht ja auch noch aus...

Benutzeravatar
Mejin
Member
Beiträge: 88
Registriert: 31. Jul 2006, 22:34
Wohnort: Ludwigsburg und Hamburg

Beitrag von Mejin » 8. Mär 2007, 13:11

Heute Post aus LuBu bekommen.
Aber denke, dass ist lediglich erstmal die Mappeneingangsbestätigung.(Was ja auch schon mal gut is)

Aus Berlin is auch bei mir noch nichts.

Schön, bisher hört man ja nur positives..
und die Absagen werden nachher doch später verschickt*gg* :wink:
.::Zynismus ist Herz mit negativem Vorzeichen::.

-chiodo-
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 30. Mai 2006, 20:31

Beitrag von -chiodo- » 8. Mär 2007, 19:52

absagen aus potsdam werden wirklich später verschickt...
muss ich noch mehr sagen? -_-

Benutzeravatar
Mejin
Member
Beiträge: 88
Registriert: 31. Jul 2006, 22:34
Wohnort: Ludwigsburg und Hamburg

Beitrag von Mejin » 8. Mär 2007, 20:41

Hm, okay, dann war das wohl nichts.
.::Zynismus ist Herz mit negativem Vorzeichen::.

Benutzeravatar
Mejin
Member
Beiträge: 88
Registriert: 31. Jul 2006, 22:34
Wohnort: Ludwigsburg und Hamburg

Beitrag von Mejin » 17. Mär 2007, 21:00

Okay, heute auch Absage aus Berlin bekommen.
Warum hat das so lange gedauert?! >:/
Mist... naja... .
.::Zynismus ist Herz mit negativem Vorzeichen::.

-chiodo-
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 30. Mai 2006, 20:31

Beitrag von -chiodo- » 28. Mär 2007, 09:40

hjalmar:
ich hatte über dein profil deinen kurzfilm
(room of thoughts?) gefunden, aber jetzt scheint
der link weg zu sein. könntest du ihn bitte posten?

Benutzeravatar
hjalmar
Senior Member
Beiträge: 481
Registriert: 1. Dez 2006, 14:58

Beitrag von hjalmar » 28. Mär 2007, 10:19


Benutzeravatar
Mejin
Member
Beiträge: 88
Registriert: 31. Jul 2006, 22:34
Wohnort: Ludwigsburg und Hamburg

Beitrag von Mejin » 7. Apr 2007, 11:29

Hey, wie war es in Berlin?

Und hat jemand schon was von Ludwigsburg...?
:(
.::Zynismus ist Herz mit negativem Vorzeichen::.

-chiodo-
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 30. Mai 2006, 20:31

Beitrag von -chiodo- » 10. Apr 2007, 09:01

yo. ich hab' am samstag eine absage aus lubu bekommen! la la la

die zugangsprüfung in potsdam scheint sehr anspruchsvoll und
interessant gewesen zu sein. ein freund hat mir davon erzählt,
vielleicht möchte hjalmart mal darüber berichten?!

Benutzeravatar
Mejin
Member
Beiträge: 88
Registriert: 31. Jul 2006, 22:34
Wohnort: Ludwigsburg und Hamburg

Beitrag von Mejin » 10. Apr 2007, 09:22

Oh, das tut mir leid... :/
Ich finde es echt blöd, erst sagen sie einem, die Absagen kommen später und nun ist es doch gemischt.

Wie war die Absage formuliert?
Auch so wie die aus Berlin?
"Keine Grundlage..."?
.::Zynismus ist Herz mit negativem Vorzeichen::.

Benutzeravatar
hjalmar
Senior Member
Beiträge: 481
Registriert: 1. Dez 2006, 14:58

Beitrag von hjalmar » 10. Apr 2007, 10:08

ja, also ich fand die Prüfung in Potsdam eigentlich unzumutbar. Es war purer Stress über 3 Tage von Morgens bis Abends. Bezeichnend für die Prüfung war, dass am 2. Tag einer in Ohnmacht gefallen ist :x Dann wars auch irgendwann allen egal ob sie genommen werden, sie wollten nur noch diese 3 Tage hinter sich haben. Die Motivation war also ganz unten.
Zu den Aufgaben: Im Prinzip war die Zeit immer der größte Gegner. Sonst musste man wirklich alles machen was man für die Mappe auch machen musste. Perspektive, Figurenzeichnen, Storyboard, Illustration usw

Ich finde es ganz schön gemein, dass mit sicherheit die Hälfte der Leute sich den Stress umsonst gemacht hat!

Benutzeravatar
Mejin
Member
Beiträge: 88
Registriert: 31. Jul 2006, 22:34
Wohnort: Ludwigsburg und Hamburg

Beitrag von Mejin » 10. Apr 2007, 10:43

...Ohnmacht?! O.o
Oh man... die übertreiben echt.........

Wann kriegst du bescheid?

/edit: Ich habe eine Einladung bekommen. :o
.::Zynismus ist Herz mit negativem Vorzeichen::.

Makx
Member
Beiträge: 171
Registriert: 29. Mai 2006, 16:52

Beitrag von Makx » 10. Apr 2007, 19:01

O.O
Also irgentwas habt ihr da Falsch gemacht. Ich hatte letztes Jahr eigentlich sehr viel Spass und die Stimmung untereinander war sehr Kollegial. Da wurden Tipps gegeben, über die Schulter geschaut, E-Mail-Adressen und Links ausgetauscht, ich hab Photos von allen gemacht, es wurde geplauscht und am Ende sind alle noch dageblieben, um die Mappen der anderen zu sehen. War eigentlich echt ne tolle Zeit. (Ähnliche Geschichten habe ich von Studenten gehört)

Was ich viel Bedenklicher finde ist, dass trotz des häufig gebrachten Sloagens: "Viele schaffens beim zweiten/dritten Mal" ich keinen Einzigen vom letzten Jahr wiedererkannt habe. Ich will euch nicht die Motivation rauben, aber es scheint wohl das Prinzip "Nein heisst Nein! (Niemalsnicht)" zu gelten.

P.S.: Ich war zwar nicht dabei, aber wenn jemand in Ohnmacht fällt muss dass nichts heißen - weder über die Person noch über die Umstände. Nicht, dass es zu unterschätzen wäre, aber man kann diese 3 Tage problemlos überstehen. Wir wollten damals sogar Abends noch zusammen weggehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder