Fabelhafte Animationsfilme

Benutzeravatar
BRANDISH
Senior Member
Beiträge: 647
Registriert: 28. Mai 2006, 23:11
Wohnort: Machida
Kontaktdaten:

Beitrag von BRANDISH » 7. Dez 2009, 17:40

Coro hat geschrieben:Würde man den gesprochenen Inhalt verstehen wärs vielleicht noch lustiger.
Allerdings frag ich mich warum Leute Kommentare wie "
who? the fuck survives that shit" oder "so thats how they become so ninja the have hills at 60 degree angels?" schreiben, sind die komplett realitätsfern? Dieses "is ja alles so unrealistisch"-Gequake ist immer sehr nervig, vorallem wenn Realismus gar nicht die Intention des Künstlers war.
-Willst du mit mir gehen
-entschuldigung ich moechte mich auf Baseball konzentrieren
-Idiot!
Bei den Reisfeldern:

-lass mir dir jeden tag die misosuppe kochen (?heirate mich )
-entschuldige ich moechte mich auf Baseball konzentrieren
Vodka! Vodka! Play the Balalaika!
Olga Katinka dance and lose Control!

Benutzeravatar
cap
Senior Member
Beiträge: 458
Registriert: 24. Mär 2007, 22:03
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von cap » 7. Dez 2009, 17:48

french roast:
nette idee, aber.... geht das nicht auch kürzer?!
und die spiegelung der fensterscheibe hätte auch einen ticken dezenter sein können, auch wenns bei einigen sequenzen ganz interessant war wie mit der spiegelung gearbeitet wurde....
die spiegelung steht ja nicht im vordergrund der story

Benutzeravatar
Nu-Suke
Artguy
Beiträge: 1133
Registriert: 3. Sep 2006, 04:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Nu-Suke » 7. Dez 2009, 19:13

french toast: Ich fand ihn toll wie er ist. Sehr schöne Animationen.

ot- Brandish: Wie lange sprichst du schon japanisch? Hast du es von Grund auf selbst erlernt, oder bist du bilingual aufgewachsen?

Noren
Senior Member
Beiträge: 472
Registriert: 29. Mai 2006, 00:20

Beitrag von Noren » 7. Dez 2009, 22:01

@ cap:

In Paris hat es viele von diesen Cafes mit solchen Spiegeln an der Wand. Finde ich auch schoen genutzt. Die Spiegelgung spielt ja auch nur bei Aufritt und Abgang einzelner Personen eine Rolle sowie Im Intro und Extro.
Schade finde ich die nicht ganz schluessige Geschichte, bzw. das nicht immer glaubhafte Verhalten der Personen vor allem gegen Schluss.

Benutzeravatar
artoffel
Member
Beiträge: 82
Registriert: 22. Feb 2008, 22:44

Beitrag von artoffel » 7. Dez 2009, 22:04

cap hat geschrieben:und die spiegelung der fensterscheibe hätte auch einen ticken dezenter sein können, auch wenns bei einigen sequenzen ganz interessant war wie mit der spiegelung gearbeitet wurde....
die spiegelung steht ja nicht im vordergrund der story
Kann es sein, dass du den Spiegel meinst?

Also ich fand den Film klasse :)

Benutzeravatar
cap
Senior Member
Beiträge: 458
Registriert: 24. Mär 2007, 22:03
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von cap » 8. Dez 2009, 00:32

Ja das kann sogar sehr gut sein! :D
Ich war wohl wegen der Kamerafahrt am Anfang dazu hingerissen, anzunehmen, dass es sich um eine Fensterscheibe handelt... schande über mein Haupt!
Ich zieh meine Kritik was die Spiegelung betrifft zurück.

Noren
Senior Member
Beiträge: 472
Registriert: 29. Mai 2006, 00:20

Beitrag von Noren » 8. Dez 2009, 21:20

Wow! Danke für den Link. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist das noch im Entstehen begriffen?

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 10. Dez 2009, 11:20

fantastisch
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
Nu-Suke
Artguy
Beiträge: 1133
Registriert: 3. Sep 2006, 04:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Nu-Suke » 10. Dez 2009, 14:10

Gnah, wie geil :drool:

Benutzeravatar
SunDance_Kid
Senior Member
Beiträge: 265
Registriert: 21. Jan 2008, 23:03

Beitrag von SunDance_Kid » 11. Dez 2009, 17:27


Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 11. Dez 2009, 18:59

haha...die 2 sind sympathisch! Saustark!

Benutzeravatar
Artur
Member
Beiträge: 167
Registriert: 1. Sep 2007, 17:46
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Artur » 19. Dez 2009, 13:34


Benutzeravatar
artoffel
Member
Beiträge: 82
Registriert: 22. Feb 2008, 22:44

Beitrag von artoffel » 19. Dez 2009, 14:11

wow... dieser "Madam Tutli-Putli" ist ja mal ganz großes Kino. Dieser Style und die Atmosphäre... wahnsinn

Benutzeravatar
Tumba
Member
Beiträge: 55
Registriert: 21. Jul 2009, 21:50
Wohnort: Bullay

Beitrag von Tumba » 28. Dez 2009, 20:14

Hat schon jemand den tieferen Sinn von Madam Tutli-Putli entschlüsselt?

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1529
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 5. Jan 2010, 23:39

Nö, dafür ist der umso leichter zu erraten:
pure Melancholie

http://www.youtube.com/watch?v=MCVfijcl ... r_embedded


wurde das hier schon mal gezeigt?

http://www.youtube.com/watch?v=IL1J-YPs ... r_embedded
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 7. Jan 2010, 02:06

Madam Tutli-Putli kam schon einige male auf arte...einfach ein schöner Streifen, finde die Augen von ihr ja einfach zu krass.-

cool kobar

Kennt ihr den Anime Brave Story? Auch recht sehenswert, erinnert an Michael Ende-Verfilmungen oder auch an Alice im Wunderland.

http://www.bravestory.de/

Thorsten
Member
Beiträge: 248
Registriert: 8. Jun 2007, 07:30
Wohnort: Neandertal

Beitrag von Thorsten » 1. Feb 2010, 03:24

Ich habe mir heute abend Coraline angesehen, ein wunderschöner Stop Motion Trickfilm von Henry "Nightmare before Christmas" Selick nach dem Kinderbuch von Neil "Sandman" Gaiman. Kann ich nur wärmstens empfehlen, mit Sicherheit einer der besten Trickfilme der letzten Jahre.

Lea_Rice
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 2. Feb 2010, 13:41

Beitrag von Lea_Rice » 2. Feb 2010, 14:30

Schöner Thread. Viele gute Sachen dabei. :) Danke für die Inspiration

Benutzeravatar
artoffel
Member
Beiträge: 82
Registriert: 22. Feb 2008, 22:44

Beitrag von artoffel » 6. Feb 2010, 12:52

Den hier hab ich gerade gefunden:
http://www.youtube.com/watch?v=3dt47iqLBfU

Noren
Senior Member
Beiträge: 472
Registriert: 29. Mai 2006, 00:20

Beitrag von Noren » 6. Feb 2010, 13:55

Interessante Wendung. ;)
Da musste ich an den hier denken:
http://www.youtube.com/watch?v=KW1AOzLp3CU

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder