ausergewöhnliche Filme

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 8. Aug 2010, 16:12

Adams Äpfel ist wohl eine der übelsten rabenschwarzen Komödien die ich ..eeh.. ever
gesehn hab.. Die Charactere sind so unglaublich durchgeknallt und krank im Kopf das man
nicht weiß ob es jetzt unglaublich authentisch ist oder einfach nur total überdreht.
Es geht um einen Nazi der aus dem Knast entlassen wird und wegen seiner Bewährung
in einer Art Kirchenanstalt einige Wochen klar kommen muss.

Schon lang keinen Film gesehn wo ich nicht wusste ob ich lachen oder weinen sollte.. genial!!

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 28. Aug 2010, 17:47

Ich bin ja sonst kein Fan von Horrorstreifen. Meißt sind sie entweder nur klischeehaft
oder basieren nur auf extremen Gewaltszenen die den Film überhaupt ausmachen.

Aber dieser Film hat mich echt sehr hart beeindruckt;

DREAD

Die Geschichte, sowie die Charactere fand ich überaus überzeugend und auch die
Kameraführung und Machart war sehr passend. Aber für Menschen mit schwachen Nerven
ist der wirklich nix (außgenommen harte Kerle die eh schon jeden ultrakranken Film
gesehn haben und das dann noch voll cool finden)

Es geht um Studenen die für eine Abschlussarbeit über die Angst der Menschen
recherschieren. Dazu werden einige Freunde und Komelitonen interviewd. Was
dann passiert will ich aber nicht vorwegnehmen.

Benutzeravatar
Markus
Senior Member
Beiträge: 283
Registriert: 28. Mai 2006, 23:03
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Markus » 5. Sep 2010, 02:41

ENTER THE VOID von Gaspar Noé (Irréversible, Menschenfeind)
http://www.youtube.com/watch?v=hwTmc8L8TaA
http://www.youtube.com/watch?v=lI89ovR36r0
sehr beeindruckende Bilder wie ich fand

ReturnToZer0
Member
Beiträge: 142
Registriert: 2. Jan 2009, 16:29

Beitrag von ReturnToZer0 » 10. Sep 2010, 19:01

Treeless Mountain

Die Geschichte zweier südkoreanischen Mädchen welche von Ihrer Mutter verlassen
werden da sich diese auf die Suche nach deren Vater macht.
Ganz beeindruckend an dem Film ist dass die Kinder so natürlich rüberkommen als
hätten sie die kamera gar nie bemerkt. Der film kommt sehr authentisch rüber und
versetzt einen in eine seltsame stimmung. Perfekt für einen kalten rauen Herbstabend.

http://www.youtube.com/watch?v=UEwLj9TF ... re=related

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 27. Dez 2010, 11:06

Hab mich schon lange nicht mehr so gut unterhalten gefühlt.
Einfach ein schöner Film;

Ondine-das Mädchen aus dem Meer

tr4ze
Senior Member
Beiträge: 524
Registriert: 17. Okt 2006, 11:23
Kontaktdaten:

Beitrag von tr4ze » 27. Dez 2010, 19:13


Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 27. Dez 2010, 22:08

tr4ze
haha, da haben die tastsächlich schon die besten Szenen gezeigt. Die ganzen Designs
der Aliens sind bei dem schön an zu sehn aber sonst konnte der Film wirklich überhaupt nichts.
Aber es war echt faszinierend wie der Film auf der eine Seite (die digitalen Viecher) total
professionell war und auf der andren (die Schauspieler und ihre Handlungen) extrem
Low-buget rüberkamen.

tr4ze
Senior Member
Beiträge: 524
Registriert: 17. Okt 2006, 11:23
Kontaktdaten:

Beitrag von tr4ze » 28. Dez 2010, 00:54

@Fastart
Ja stimmt, Story und Schauspielerische Leistung ist bei Skyline ehr Flach, aber die FX fand ich ziemlich cool, so ein Popcorn Film eben. :D

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 1. Apr 2011, 17:09

Ohja...hab mir kürzlich das Artbook dazu angesehen, man mag garnicht glauben das das alles aus einem Film ist. Das ist so daneben den muss ich sehen , aber nur auf großer Leinwand.

Weiteres Must See...aber ganz andere Kathegorie:

Die 2 Episodenfilme von Studio 4°C:

Genius Party und Genius Party Beyond

Sammelsurium von vielen großartigen Kurzfilmen des Studios.

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 2. Apr 2011, 15:49

Backslapper
Hab mir den gestern angeschaut.. Von Zombienazies bis hin zu Cyborgs und Drachen plus
heiße Schnecken war alles dabei :D
Aber was mir am meißten bei dem Film Spass gemacht hat waren ein paar wirklich gute
Soundtracks die hier und da auftauchten..

Syrus
Geil danke für den tipp.. Studio 4C ist eh der Knaller aber die kannte ich jetzt noch gar nicht..

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder