Berliner 3D Druck Start-up

Antworten
trinckle3D
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 21. Aug 2013, 07:27

Berliner 3D Druck Start-up

Beitrag von trinckle3D » 21. Aug 2013, 07:42

Hallo Leute,

wir möchten 3D-Drucken und die unglaublichen Möglichkeiten nun auch endlich in Deutschland bekannter machen und etablieren.

Wir von trinckle 3D sind noch recht jung und das erste deutsche 3D-Druck Start-up für Jedermann. Mit unserem 3D-Druckservice könnt ihr eure 3D-Modelle ausdrucken, indem ihr sie einfach auf unserer Homepage uploadet. Ihr erfahrt in Echtzeit den Preis für euer Modell. Bei Interesse könnt ihr euer 3D-Design auf unserem Marktplatz anderen zum Kauf bereitstellen.
Wir würden uns freuen, wenn ihr euch unsere Plattform mal anseht und uns Feedback gebt. Benötigt ihr gedruckte 3D-Modelle für euer Studium, euren Beruf oder einfach privat? Sind die Bedingungen gut genug? etc. Wir freuen uns auch über coole Ideen für den 3D-Druck, die man gegebenenfalls gemeinsam angehen könnte.

Schaut vorbei www.trinckle.com

Benutzeravatar
JanSOLO
Senior Member
Beiträge: 829
Registriert: 6. Dez 2007, 18:22
Wohnort: Suhl (Heimat) - Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von JanSOLO » 22. Aug 2013, 12:51

Gimp-noob hat geschrieben:Trotzdem Unterstütze ich euch vollkommen!
In dem du ein SEO-Spammer mit weiteren tags unterstützt? :?

Benutzeravatar
buki
Artguy
Beiträge: 1217
Registriert: 29. Mai 2006, 00:17
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von buki » 23. Aug 2013, 14:24

das ist kein klassischer seo spammer, soweit ich das sehe
alle Farben für Alle!

Benutzeravatar
JanSOLO
Senior Member
Beiträge: 829
Registriert: 6. Dez 2007, 18:22
Wohnort: Suhl (Heimat) - Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von JanSOLO » 23. Aug 2013, 14:55

Dann ist er eben ein unklassischer Seospammer. Jedenfalls macht er in zahlreichen Foren Werbung ohne sich an den Foren zu beteiligen.
wir möchten 3D-Drucken und die unglaublichen Möglichkeiten nun auch endlich in Deutschland bekannter machen und etablieren.
Es gibt schon zahlreiche Unternehmen, die 3D Drucke in Deutschland anbieten! Und auch nicht so teuer!

So ein forum hier ist keine Werbeplattform! Eine Empfehlung ist ja akzeptabel, aber kein Werbemist!

trinckle3D
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 21. Aug 2013, 07:27

Beitrag von trinckle3D » 26. Aug 2013, 19:46

Sorry, wir wollten keinen belästigen.
Wir hatten die Hoffnung, dass ihr uns etwas Feedback und Anregungen geben könnt, damit die Anwendungen benutzerfreundlicher werden. Wir wollten niemandem zu nah treten. Wenn dem so ist, dann entschuldigen wir uns bei euch.
Liebe Grüße euer trinckle 3D Team

Benutzeravatar
Dario
Member
Beiträge: 120
Registriert: 13. Mär 2011, 10:21
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Dario » 28. Aug 2013, 11:41

Leute, hört doch mal auf mit eurem elitären Getue hier. Die bieten einen Service, der für manche durchaus interessant ist und wollten euch das mitteilen. Kein Grund so einen Ton aufzugreifen und noch weniger den in der Form zu kultivieren wie es im Digitalartforum nun üblich ist. Dass du günstigere Angebote gefunden hast ist toll, Jan, aber dann poste die hier doch einfach und lass uns über die Qualität reden. Benutzerfreundlichkeit ist da auch ein Punkt, da nicht alle die Zeit und Lust haben sich wochenlang in Technerd-Foren zu tummeln um die Technik zu bewältigen. Ich finde man muss bei Spam schon unterscheiden und auch wenn jemand keinen Bock hat sich an euren kreativen Ergüssen zu beteiligen, so sollte er doch die Möglichkeit haben auf etwas aufmerksam zu machen, das euch durchaus interessieren könnte. Ich hab mir die Seite jedenfalls angesehen und finds interessant. Geld habe ich durch das Anklicken des Links noch keines verloren.

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 29. Aug 2013, 22:44

Man was hätte ich im Studium einen guten 3D-druck-service gebraucht. Auch da hätte ich zugriff auf nen 3d-drucker gehabt, aber aus den gleichen Gründen warum ich da mir kein Modell hab machen lassen, würde ich hier auch kaum eines machen lassen:

- Preise sind viel zu hoch
ne 8x8x20 cm Vase für 200 euro? Halbiert das und es wird wirklich interessant

- Lieferzeit 14 Tage?
macht 3-4 draus und die Kunden rennen euch die Bude ein

Der Sinn des Marktplatzes erschließt sich mir auch nicht so ganz: wer würde denn da das Modell von irgend wem anders kaufen wollen? Völlig überteuert. Noch dazu überwiegens nichtssagendes Gerümpel?

Bietet eine bessere Transparenz für die Preise an. Ich habe kaum eine Vorstellung wie teuer bei euch was wird (halt nur von dem komischen Marktplatz-Produkten).
Einfach ne Tabelle mit 3-4 Produkten in verschiedenen großen und materialien und was das dann kosten würde etwa. Damit man das abschätzen kann.

Und den Marktplatz würde ich einfach wegschmeißen und statt dessen eher eine Kooperation mit den richtigen Onlineshops für 3d-modelle eingehen, wie turbosquid etc.

Das "finde Designer"-Feature finde ich dagegen sehr gut. Sollte man ausbauen und Kundenfreundlicher machen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder