Bob Ross

Antworten
Benutzeravatar
Cathrin
Member
Beiträge: 52
Registriert: 6. Nov 2010, 15:26

Bob Ross

Beitrag von Cathrin » 29. Aug 2014, 06:17

Bin gestern Abend mal wieder auf Bob Ross gestoßen, ich mag den ja. Frag mich nur:
Schafft er es wirklich immer happy little trees und clouds einfach so gut in die Szene zu setzen oder meint ihr, er macht vorher schon ein paar Überlegungen, Skizzen?

Benutzeravatar
JanSOLO
Senior Member
Beiträge: 829
Registriert: 6. Dez 2007, 18:22
Wohnort: Suhl (Heimat) - Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von JanSOLO » 29. Aug 2014, 13:14

Oh, mein Lieblingsthema um ein bischen Naivität im Kunstbereich auszutreiben zu können :P

Also: Bob ist ja schon lange tot. Er hat sicherlich ein sympathischen Eindruck gemacht, aber genau das wurde vermarktet. Er war ja nicht einfach nur ein Fernsehmaler, sondern hinter ihm stand eine Firma, die überteuerte Farben und Pinsel, Lehrbücher und vorallem Lizensen verkaufen wollte. Angeführt von einer gewissen Annette Kowalski, die die Fäden der Bob Ross Inc in der Hand hat. Durch die Fernsehshow sollte dem Malinteressierten vermittelt werden, dass jeder malen kann und dass man mit der wet on wet Technik die tollsten Bilder malen kann und dass man für diese Technik nur die Bob Ross Farben angeblich verwenden kann. Für die Technik selber standen Schulungsmaterialien zur Verfügung: Bücher, VHS, Kurse. Nach Verbreitung der Wet on Wet Technik wurden auch übelst teure Lizensen an Leute verkauft, die als Bob Ross Insructor die Bob Ross Technik verbreiten wollten und damit Geld verdienen wollten. Die Bob Ross Inc hat jeden verklagt, der sich nicht an die Lizensbedingungen gehalten hat oder eigenständig ohne Lizens die Technik verbreiten wollte oder Geld damit verdienen wollte.
Dabei hat Bob Ross noch nicht einmal selber seine Technik erfunden, sondern sie bei Bill Alexander gelernt. Hier ein Video bei YT http://www.youtube.com/watch?v=b16FSjE6s3M
Bob Ross wurde eben nur als Sypathieträger zur Verbreitung dieser Technik gebraucht, was ja auch funktioniert hat. Die Leute haben überteuerte Farben und Pinsel der Firma gekauft.
Bob Ross sollte so sympahisch wie möglich wirken. Was ist sympathischer als Bob Ross mit kleinen Tierchen, die zufällig vor der Sendung aus dem Nest gefallen sind und nun über der Leinwand ein warmes Plätzchen fanden? Das erfreut doch jedes naive Herz! Tierfreundlich sind die Terpentingase jedenfalls nicht. Und es ist auch nicht tierfreundlich vor der Sendung sich irgendwelche Tierbabies zu beschaffen, nur um sympathisch daherzukommen! Naja

Zu deiner Frage: Der hat seine Motive vor der Sendung öfters geübt. In manchen Sendungen sieht man auch, wo schlecht geschnitten wurde, wie er irgendwo öfters hinschaut. Hab auch mal vor Jahren gelesen, dass er seine Übungsbilder im Studio als Vorlage stehen hatte. Aber das ist auch nicht weiter tragisch, weil seine Motivauswahl auf Grund der Technik begrenzt war.

Die Technik von Bob Ross ist zwar für ein Anfänger beeindruckend, aber wenn man sich dieser nicht irgendwann lossagt, dann bleibt man in einer Sackgasse hängen und entwickelt sich künstlerisch nicht mehr weiter. Kenne da so manchen aus anderen Foren, wo ich schon lange nicht mehr aktiv bin. Die haben sich hauptsächlich mit der Nass in Nass Technik befasst. Bei denen konnte man schön beobachten, wie sich sich überhaupt nicht entwickelt haben. Liegt wohl am großeb Heizungspinsel und die Vorgabe der Maltechnik.

Benutzeravatar
Cathrin
Member
Beiträge: 52
Registriert: 6. Nov 2010, 15:26

Beitrag von Cathrin » 5. Sep 2014, 10:31

Um ehrlich zu sein, konnte ich mir auch nicht vorstellen, dass da ein ganz lieber Maler einfach nur Lust hat, Menschen von seiner Freunde an der Malerei im Tv zu zeigen. Und eine ganz liebe Produktionfimra/ ein ganz lieber Sender dem ganzen lieben Maler den Raum dafür bietet :)
Wusste ber gar nicht, dass es die Bob Ross Technik als Veemaktungsgegenstand überhaupt gibt. Find ich auch tatsächlich eher fraglich, denn ich als Laie erkenne an der Technik nichts so krass spezielles, dass man das von anderen, ähnlichen Techniken unterscheiden könnte.
Sehr informativ auf jeden Fall! Danke :)

MrMoe
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 15. Jun 2012, 13:34

Beitrag von MrMoe » 5. Feb 2015, 08:16

Interessanter Blick hinter die Kulisse, so habe ich das ganze noch nicht gehoert .

MrMoe
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 15. Jun 2012, 13:34

Beitrag von MrMoe » 5. Feb 2015, 08:19

Habe mal gehoert das er jedes Bild vor der Sendung 1-2 malt, und in der Sendung eine 3. Kopie anfertigt.

Benutzeravatar
Jackson
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 11. Mär 2015, 16:12

Beitrag von Jackson » 11. Mär 2015, 16:20

MrMoe hat geschrieben:Habe mal gehoert das er jedes Bild vor der Sendung 1-2 malt, und in der Sendung eine 3. Kopie anfertigt.
Ja, so ähnlich habe ich das auch mal gelesen. Nichtsdestotrotz ein geiler Typ und der Held jeder Kuststunde! R.I.P. Bob!

nano
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 20. Okt 2015, 14:09

Beitrag von nano » 20. Okt 2015, 14:51

Mich hat Bob Ross erst zum Malen gebracht. Das sah immer so einfach und virtuos aus. Aber jetzt, im Erwachsenenalter sind die Landschaftsbilder nicht so mein Ding. Trotzdem hat er einen großen Beitrag geleistet und bestimmt ganz viele erst in die Welt der Kunst eingeführt.

nutriman
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 23. Mai 2014, 15:10

Beitrag von nutriman » 22. Okt 2015, 09:45

Es gibt auf Youtube einen ...Bob Ross 2.0
Nennt sich Kevin Hill, könnt ja mal reinschauen wenn euch nach Entspannung ist:
https://www.youtube.com/user/KevinOilPainting

nano
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 20. Okt 2015, 14:09

Beitrag von nano » 1. Jul 2016, 12:36

Haha. Bon Ross lebt in ihm weiter!

jana79
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 8. Jan 2014, 15:13

Beitrag von jana79 » 4. Jul 2016, 09:47

Vorbild hin oder her, er hat einfach einen Kult-Faktor und ist super amüsant :D

nachtelf
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 4. Jul 2016, 09:47
Wohnort: Esssen

Beitrag von nachtelf » 4. Jul 2016, 09:55

Na gut, schon klar irgendwie. Das Weltbild stürzt aber nicht gleich völlig in sich zusammen. Dass er Vorlagen hatte, war eigentlich klar. Und dass man damit was verkaufen wollte auch.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot]