Ein Jahr geht zuende, 2007er Edition

MartinH.
Artguy
Beiträge: 3263
Registriert: 28. Mai 2006, 23:15
Kontaktdaten:

Ein Jahr geht zuende, 2007er Edition

Beitrag von MartinH. » 31. Dez 2006, 18:24

Ich meine wir hatten im alten Forum mal einen Thread über gute Vorsätze fürs neue Jahr. Und ich meine nicht solche Dinge wie "mit dem Rauchen aufhören", "weniger saufen" oder ähnliches. Mir gehts darum was ihr euch für Ziele auf eurem Weg als Illustratoren, Designer, Grafiker, Fotografen, Künstler, Gestalter, Layouter, (etc. und willkürlich geordnet) fürs nächste Jahr setzt.
Letztes Jahr hatte ich angefangen meine freien Arbeiten nach den Jahren in denen ich sie erstellt habe zu sortieren. Das fand ich ganz interessant um mir ein Bild meiner Entwicklung zu machen und möchte das nun jedes Jahr machen. Vielleicht entdeckt das ja der ein oder andere auch als Motivations- oder Analysemethode für sich.

Hier sind alle Bilder die ich außerhalb von Studium und Auftragsarbeiten in diesem Jahr gemacht habe (und außer Zeichnungen, aber das waren eh nicht viele):

Bild


Ich finde leider den Thread im alten Forum nicht mehr. Falls einer von euch den ausgräbt, würde ich mich freuen.

Fürs nächste Jahr nehme ich mir vor, den Anteil an Ausschussware unter meinen Bildern zu verringern und mir für mindestens 3 aufwändigere Nonspeedpaintings Zeit zu nehmen.

Und jetzt ihr :).
Zuletzt geändert von MartinH. am 26. Dez 2007, 16:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
SickToy
Artguy
Beiträge: 1158
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: RuhrPott
Kontaktdaten:

Beitrag von SickToy » 31. Dez 2006, 19:18

Ich möchte einfach nur weiter vorwärtskommen und soviel Spass haben ( mindestens wenn nicht mehr ) wie bisher. Wüsste nicht viel dazu zu sagen, wenn man sich "Vorsätze" macht für das neue Jahr werden die zu 90% eh nicht eingehalten und zu 9% treten sie zufällig ein. Macht alle so weiter wie bisher ... guten Rutsch

PROST !
He is Conan, Cimmerian, he won't cry, so I cry for him.
- Subotai .-._.-. http://www.blaettgen.com

Benutzeravatar
Artdek
Artguy
Beiträge: 2053
Registriert: 3. Jun 2006, 18:32
Kontaktdaten:

Beitrag von Artdek » 1. Jan 2007, 02:13

jo!
Frohs neus!

Benutzeravatar
DBot
Member
Beiträge: 106
Registriert: 29. Mai 2006, 11:23
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Beitrag von DBot » 1. Jan 2007, 14:28

aye ebenfalls... frohes neues.... ab jetzt gehts aufwärts(grundsätzlich und überhaupt)^_^ hoffe ihr habt alle sylvester gut überstanden und nichts gemacht was euch später peinlich ist...(oder obwohl... nein eigentlich hoffe ich das ihr ganz viel davon getan habt, dann bin ich erstens nicht allein ;) und außerdem ist alles andere ja langweilig)
Schau Sulu, die Sonne kommt raus

Benutzeravatar
Five
Member
Beiträge: 128
Registriert: 3. Aug 2006, 10:45
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Five » 1. Jan 2007, 14:31

Für mich gibts auch keine Vorsätze, ich laß alles auf mich zukommen. Besser werden und verrücktere Dinge tun ist eine Selbstverständlichkeit.
Rückblick: ich weiß, daß ich fotografisch und zeichnerisch (letzteres ein bißchen, obwohl ich fast nichts tu) besser geworden bin.

Bleibt mir nur, euch allen ein glückliches neues Jahr zu wünschen! :-)


Bild

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3306
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 1. Jan 2007, 17:29

Gute Vorsätze habe ich auch keine. Nur ein paar vage Pläne. Ich will 2007 anfangen, Musik zu machen und ich will außerhalb meiner Arbeit etwas lockerer und experimentierfreudiger an das Malen und Zeichnen herangehen. Und ich werde in Zukunft meine Bilder mit meinem Nachnamen und nicht mehr mit meinem Vornamen unterzeichnen und die Jahreszahl mit in die Signatur aufnehmen. Tjo, das ist es erst Mal soweit. Mal schauen, was es so bringt, das neue Jahr. :)
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

thomasp
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 14. Sep 2006, 03:22
Wohnort: UK
Kontaktdaten:

Beitrag von thomasp » 1. Jan 2007, 19:18

ich will in '07 mehr herumreisen! städtetrips mit dem auto, übers lange wochenende öfters mal mit dem flieger weg. keine klassischen urlaube mit in-der-sonne-braten-am-ballermann, sondern den alltag auflockerndes, damit man danach wieder gestärkt an die arbeit kann und nicht nur zuhause rumgesessen hat.
apropos - besser organisierte freizeit, damit auch private projekte nicht mehr zu kurz kommen, wäre punkt zwei.

Benutzeravatar
Jabo
Senior Member
Beiträge: 906
Registriert: 9. Nov 2006, 01:05
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Jabo » 2. Jan 2007, 10:51

Endlich raus aus dem Job (auch wenn's asozial klingt)...

dan
Member
Beiträge: 112
Registriert: 12. Jul 2006, 13:08

Beitrag von dan » 2. Jan 2007, 12:21

irgendwie auf so 1500€ im monat kommen haha :P

Benutzeravatar
buki
Artguy
Beiträge: 1217
Registriert: 29. Mai 2006, 00:17
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von buki » 4. Jan 2007, 17:53

Frohes neues Jahr :§

Ich will endlich mal richtig mit analogen Farben anfangen. Aber das ist auch kein richtiger Vorsatz, eher ein mir persönlich wichtiger Wunsch.

Hab gerade meinen Bilderordner durchgeschaut. 78 digitale Bilder sind es letztes Jahr geworden. 2005 waren es noch knapp über 80. Aber dafür hab ich, glaube ich, auch etwas mehr im Skizzenbuch gezeichnet.

Wie viel habt ihr so vorzuweisen?
alle Farben für Alle!

Benutzeravatar
rocko
Artguy
Beiträge: 1116
Registriert: 29. Mai 2006, 20:48
Wohnort: Berlin

Beitrag von rocko » 4. Jan 2007, 18:12

Von mir auch ein frohes neues Jahr euch allen.
Bei mir warens rund 65 digitale arbeiten. Dafuer hab ich rund 180 Skizzenseiten vollgeschmiert ;) Gehaperts hats dieses Jahr an Selbstportraits, ich hab nur 2 gemacht. Dazu kommen dann nochn ca. 40-50 aktzeichnungen. Kann ganz zufrieden sein.

Vorsätze habe ich keine gefasst, das find ich doof :roll:

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 5. Jan 2007, 14:38

jep frohes neues Jahr an alle!!

hab gerade auch mal nachgezählt:
rund 90 digitale sachen, 270 Seiten Skizzenbuch, ein paar aufwendigere analoge Sachen + kleinere auftragsarbeiten.
Rein von der Menge bin ich eigentlich auch zufrieden.

Mein einziger Vorsatz für dieses Jahr wär dann auch mal endlich mehr von den Sachen die ich mache zu zeigen, um mal endlich Kritik zu bekommen.
Außerdem möchte ich es schaffen an einer Uni/Fh (vornehmlich Hamburg) für Illustration genommen zu werden.

Andere Vorsätze mach ich nicht, das bringt imho eh nix ;)

P.S.: auf Daniels Musik bin ich auch mal gespannt :)

Jaster
Senior Member
Beiträge: 470
Registriert: 29. Mai 2006, 06:53
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Jaster » 9. Jan 2007, 00:40

bissel spät, aber ich bin erst heut wieder an einen Scanner gekommen...

Bild

Fröhliches neues Jahr an alle!

Benutzeravatar
gogan
Senior Member
Beiträge: 253
Registriert: 28. Mai 2006, 23:07
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von gogan » 9. Jan 2007, 01:14

hm den Thread schein ich bis jetzt immer überlesen zu haben :D
und ja Jaster. genau das denk ich mir auch. nieder mit 2006 damit 2007 so richtig schön erblühen kann. :D


meine to_do liste fürs neue jahr die schon letztes jahr begonnen hat :D
- mehr zeichnen, 2006 war in der hinsicht wirklich mau
- mehr für ausbildung machen *seufz
- neues hobby suchen, so zur abwechslung
- sport
- freundschaften mehr pflegen
- mehr von der welt sehen
- und mein privates leben mal wieder auf die reihe kriegen...

weee wünscht mir glück, prosit *anstoß*
gogination.net

Benutzeravatar
Jabo
Senior Member
Beiträge: 906
Registriert: 9. Nov 2006, 01:05
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Jabo » 9. Jan 2007, 11:06

Wie jetzt, "für Ausbildung machen"? Das musst du mir erklären.

Benutzeravatar
gogan
Senior Member
Beiträge: 253
Registriert: 28. Mai 2006, 23:07
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von gogan » 9. Jan 2007, 11:47

nja schule schleift halt so dahin und ich mach nur das nötigste. ich will mir in dem gbereich halt mehr mühe geben :)
gogination.net

Benutzeravatar
Jabo
Senior Member
Beiträge: 906
Registriert: 9. Nov 2006, 01:05
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Jabo » 9. Jan 2007, 13:37

Was machst du denn für eine Ausbildung? Ich bin in nem halben Monat endlich fertig (Medienhure) und hätte mich gefreut, wenn ich in den 2,5 Jahren mal irgend eine Möglichkeit bekommen hätte (gerade in der Schule), "mehr" zu machen. Meistens war es unmöglich, überhaupt etwas zu tun. So geht's der gesamten Klasse. Alle hätten gern mehr gemacht, aber keiner konnte, weil keine Chance bestand, unter Anleitung etwas zu erarbeiten.

Benutzeravatar
gogan
Senior Member
Beiträge: 253
Registriert: 28. Mai 2006, 23:07
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von gogan » 9. Jan 2007, 14:23

Ich mach ne staatliche Ausbildung zum Kommunikationsdesigner. Und bei uns geht alles sehr schleppend voran. Leider sind die Lehrer ziemlich "weich" was abgaben angeht. Und so erstrecken sich bei uns Projekte auf Monate hin, obwohl wir die in ein paar Wochen abgehandelt hätten. Viele Langweilen sich auch. Bei mir ists dann Leider oft der Fall das ich wirklich alles bis aufn letzten Drücker hinauszögere und nur mittelmässige Scheisse abliefere mit der ich selbst unzufrieden bin. Deshalb will ich da was an meiner Einstellung ändern.
gogination.net

Benutzeravatar
Jabo
Senior Member
Beiträge: 906
Registriert: 9. Nov 2006, 01:05
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Jabo » 10. Jan 2007, 00:40

Ah ok. Solange es darum geht, dich selbst zu fördern, isses ein prima Vorsatz.

Im wievielten Jahr bist du?

Benutzeravatar
gogan
Senior Member
Beiträge: 253
Registriert: 28. Mai 2006, 23:07
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von gogan » 10. Jan 2007, 00:56

Ich bin jetzt im zweiten also eigentlich ein gutes Jahr sich langsam mehr zu bemühen :D.
gogination.net

Benutzeravatar
Jabo
Senior Member
Beiträge: 906
Registriert: 9. Nov 2006, 01:05
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Jabo » 10. Jan 2007, 01:12

Hehe. Also haste die ZP schon? Ich kann dir nur sagen, mach dir keinen Stress bei der AP. Die Chancen sind groß, dass bei einer solchen zentral angelegten Prüfung sowieso nicht das rankommt, was du lernst. Allgemeines Fachwissen ist das A und O. Wenn du deinen Job gut machst in der Agentur und interessiert an dem ganzen Themenbereich bist, hast du gute Chancen. Hab die Prüfung am 7. Dezember geschrieben. Hatte auch gut gelernt und zum Glück bin ich seit Jahren hobbymäßig Webdesigner, denn 3 der fachspezifischen Aufgaben waren Web-Aufgaben. Einige hatten weniger Glück, z.B. die, die in Druckereien arbeiten.

Also, viel Glück mit dem Vorsatz. Damit bist du auf der sicheren Seite.

Benutzeravatar
gogan
Senior Member
Beiträge: 253
Registriert: 28. Mai 2006, 23:07
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von gogan » 10. Jan 2007, 01:27

Naja, Zwischenprüfung an sich gibt es nicht bei uns. Das wäre bei uns das etwas größere Projekt zudem wir eine Kampagne entwickeln müssen. Und AP stress ich mich schon ein wenig, aber das erst nächstes Jahr ^^.

Und danke, das Glück kann ich gebrauchen
gogination.net

MartinH.
Artguy
Beiträge: 3263
Registriert: 28. Mai 2006, 23:15
Kontaktdaten:

Beitrag von MartinH. » 26. Dez 2007, 16:23

So langsam wirds Zeit meinen Thread hochzuholen und den Titel auf 2007 zu aktualisieren. Ich bin gerade dabei Bilder für meine Übersicht zusammen zu suchen und bin gespannt in wie weit ich meine Vorsätze einhalten konnte. Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und ein erfolgreiches, glückliches und schönes Jahr 2008!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder