Conversion 2007 !?

Antworten
Robolus
Rob Ross
Beiträge: 103
Registriert: 29. Mai 2006, 00:22
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Conversion 2007 !?

Beitrag von Robolus » 21. Mär 2007, 14:52

Hmm, gibt es schon ein Termin für dieses Jahr?

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3304
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 21. Mär 2007, 17:43

Es gibt tatsächlich schon Überlegungen zur Convention in diesem Jahr, sogar sehr umfangreiche. Es ist geplant, in diesem Jahr mit der Convention ein Experiment zu wagen. Näheres dazu wird es schon in den nächsten Tagen geben. Ich bitte noch um etwas Geduld! :)
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

Benutzeravatar
kabuki
Artguy
Beiträge: 1216
Registriert: 29. Mai 2006, 00:17
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von kabuki » 22. Mär 2007, 16:23

Solange das Experiment >>Hamburg<< heißt?! ^^
alle Farben für Alle!

Benutzeravatar
Artdek
Artguy
Beiträge: 2053
Registriert: 3. Jun 2006, 18:32
Kontaktdaten:

Beitrag von Artdek » 22. Mär 2007, 22:14

.naja ich seh schon das DAF eingeteilt in Häftlinge und Wärter....
:lol:

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2968
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 24. Mär 2007, 12:29

Ach, bestimmt wird diesesmal nur der Name wieder geändert - es ist ja keine "Conversion", sondern nur wieder eine profane "Convention". ;)
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 24. Mär 2007, 20:25

nene, wird schon was richtig tolles - wenn es so wird wie derzeit "geplant". Die Verhandlungen laufen...
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3304
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 26. Mär 2007, 09:03

Noch ein klein bißchen Geduld bitte! Dauert nicht mehr lange, dann lassen wir die Katze aus dem Sack.
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

Benutzeravatar
AnonymerUser
Senior Member
Beiträge: 283
Registriert: 20. Jun 2006, 21:11
Kontaktdaten:

Beitrag von AnonymerUser » 28. Mär 2007, 18:57

Neein nicht schon wieder Hamburg! :argh:
Wieso muss die Post immer ausgerechnet in Hamburg so gewaltig abgehen? Wollt ich letztens grade zweimal hin, was sich unmöglich an nem Wochenende ausging. Denkt doch an eure Österreichischen und Schweizer Mitmaler, die sich zehn Stunden in den Zug schwingen müssen!
Aber wahrscheinlich reg ich mich zu früh und umsonst auf, weil ja die hamburger Katze noch im Netz steckt, und so.
So oder so will ich heuer alles daran setzen, zur Convention zu kommen, damit ich endlich mal aus erster Hand was zu digitaler Kunst lernen kann. Bis jetzt musste ich mir alles selbst beibringen, was ich weiß (und das ist nicht viel wie man sieht). Internettutorials sind auch nicht die besten Lehrer. :roll:

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 28. Mär 2007, 19:48

soweit mal vorweg - die angedachte Location ist nicht Hamburg - wobei man dort übrigens wunderbar hinfliegen könnte (bin letzten Herbst von MUC hochgeflogen für ein langes Wochenende - zufällig genau zum Reeperbahnfestival).
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Benutzeravatar
Kassandra
Senior Member
Beiträge: 552
Registriert: 28. Mai 2006, 23:02
Wohnort: Linz
Kontaktdaten:

Beitrag von Kassandra » 28. Mär 2007, 20:11

Dann hoffe ich, dass der Ort mehr oder weniger nahe an Österreich liegt. Wär auch gern mal bei einer Convention dabei, aber die Preise sind exorbitant, wenn man nicht 3-4 Monate im Voraus reserviert :/

Benutzeravatar
IronCalf
Artguy
Beiträge: 2042
Registriert: 29. Mai 2006, 02:52
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von IronCalf » 28. Mär 2007, 20:46

Mh, wir sind aufs Wacken-Festival auch immer geflogen - von München aus ca. 120 Euro hin und zurück und in 50 Min. ist man oben..
Vergesst niemals, dass sich auch der stärkste Mann aufs Kreuz legen lässt. Diesen Fehler machte Gott, als er auf die Erde kam.

Art must be "A" work or its not art. Art won't shine your shoes, fuel your car, or feed your cat.
Therefore: ART HAS NO REASON TO EXIST, OTHER THAN THAT IT BE WELL MADE. - Stapleton Kearns
If you work to make excellent things your style will develop on its own. - Stape, again

Mein Personal Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 0&#a117960

Benutzeravatar
Kassandra
Senior Member
Beiträge: 552
Registriert: 28. Mai 2006, 23:02
Wohnort: Linz
Kontaktdaten:

Beitrag von Kassandra » 28. Mär 2007, 21:01

Naja, ich vermeide das Fliegen, wenn ich mit dem Zug fahren kann. Treibhauseffekt und so.

Benutzeravatar
gogan
Senior Member
Beiträge: 253
Registriert: 28. Mai 2006, 23:07
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von gogan » 28. Mär 2007, 23:59

Kommt darauf an wo es ist.
Weil sonst könnte man sich ja ab München zusammenschließen Kassandra :). Dann wär die Zugfahrt auch unterhaltsam.
gogination.net

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 29. Mär 2007, 09:20

@Kassandra
der Flieger fliegt sowieso - egal ob du nun drin sitzt oder nicht ;)
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 29. Mär 2007, 16:40

Ja wenn sicher aber etliche tausend Leute dauz entscheiden nicht zu fliegen und ein paar Monate lang die Flieger leer bleiben überlegen es sich die Flugfirmen sicher ob sie nicht 2-3 Flieger weniger starten lassen ;)
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
IronCalf
Artguy
Beiträge: 2042
Registriert: 29. Mai 2006, 02:52
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von IronCalf » 29. Mär 2007, 18:10

Daraus folgen Gewinneinbrüche bei den Flugunternehmen -> Verluste bei den Flugzeugbauern -> Zulieferbetriebe bleiben auf ihren Waren sitzen -> Rohstoffförderbetriebe müssen schließen -> etc. usf und wieder stehen ein paar tausen Menschen auf der Straße... möchtest du dafür verantwortlich sein? :P
Vergesst niemals, dass sich auch der stärkste Mann aufs Kreuz legen lässt. Diesen Fehler machte Gott, als er auf die Erde kam.

Art must be "A" work or its not art. Art won't shine your shoes, fuel your car, or feed your cat.
Therefore: ART HAS NO REASON TO EXIST, OTHER THAN THAT IT BE WELL MADE. - Stapleton Kearns
If you work to make excellent things your style will develop on its own. - Stape, again

Mein Personal Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 0&#a117960

Benutzeravatar
Herrmann
Artguy
Beiträge: 1139
Registriert: 29. Mai 2006, 01:34
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Herrmann » 29. Mär 2007, 18:46

IronCalf
Ja ist klar, die arme Wirtschaft. Die Wirtschaft hat enorme Selbstheilungskräfte. Was, wenn die gleiche Anzahl Menschen, denen ich durchs nicht fliegen schade, einen Job bei der Bahn bekommt? Oder noch besser: Weil ich mich für weniger Schadstoffausstoß einsetze, eröffne ich ganz neuen Firmen und Produktionsketten einen neuen Markt. Die Zulieferbetriebe sind nicht dumm und liefern an diese neuen umweltfreundlicheren Firmen, Rohstoffförderbetriebe können endlich ihre neuen umweltfreundlicheren Rohstoffe an den Mann bringen.

Die Rücksicht auf die Wirtschaft bringt uns gesellschaftlich und ökologisch überhaupt nicht weiter.

Wenn das weiter diskutiert werden will, würde ich das Thema splitten.

Benutzeravatar
IronCalf
Artguy
Beiträge: 2042
Registriert: 29. Mai 2006, 02:52
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von IronCalf » 29. Mär 2007, 18:47

Na, brauchen wir nicht splitten - führt e zu nix
Vergesst niemals, dass sich auch der stärkste Mann aufs Kreuz legen lässt. Diesen Fehler machte Gott, als er auf die Erde kam.

Art must be "A" work or its not art. Art won't shine your shoes, fuel your car, or feed your cat.
Therefore: ART HAS NO REASON TO EXIST, OTHER THAN THAT IT BE WELL MADE. - Stapleton Kearns
If you work to make excellent things your style will develop on its own. - Stape, again

Mein Personal Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 0&#a117960

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 29. Mär 2007, 21:56

IronCalf hat geschrieben:Daraus folgen Gewinneinbrüche bei den Flugunternehmen -> Verluste bei den Flugzeugbauern -> Zulieferbetriebe bleiben auf ihren Waren sitzen -> Rohstoffförderbetriebe müssen schließen -> etc. usf und wieder stehen ein paar tausen Menschen auf der Straße... möchtest du dafür verantwortlich sein? :P
wenn dafür ein paar Millionen Menschen ein paar Jahre länger leben können? Wasn das für ne Frage? ;P
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
kabuki
Artguy
Beiträge: 1216
Registriert: 29. Mai 2006, 00:17
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von kabuki » 31. Mär 2007, 03:47

Oh, eines der zwei berühmten Totschlagargumente aus Politik und Medien O.O

(Arbeitsplätze und Terrorismus)
alle Farben für Alle!

MrMaxx
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 29. Mai 2006, 22:24
Kontaktdaten:

Beitrag von MrMaxx » 6. Apr 2007, 07:42

IronCalf hat geschrieben:Daraus folgen Gewinneinbrüche bei den Flugunternehmen -> Verluste bei den Flugzeugbauern -> Zulieferbetriebe bleiben auf ihren Waren sitzen -> Rohstoffförderbetriebe müssen schließen -> etc. usf und wieder stehen ein paar tausen Menschen auf der Straße... möchtest du dafür verantwortlich sein? :P
lol...war für eine Milchmädchenrechnung ist denn das?
Als ob dadurch das Geld aus dem Umlauf genommen werden würde. Es wird nur woanders investiert. Z.B. für ein Bahn-, oder ein Busticket, wo es dazu fürt das:
Gewinne verbucht werden -> Zulieferer beauftragt werden -> Rohstoffbetriebe Aufträge bekommen -> Menschen NICHT entlassen werden

Solche wirklich DUMMEN Beiträge sind ... nichtmal lustitig ... naja, ich hör lieber auf, das Thema trifft einfach einen wunden Punkt bei mir.

Mr.Maxx

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder