Neueste Beiträge

Antworten
ernesto
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 21. Jul 2007, 17:45
Kontaktdaten:

Neueste Beiträge

Beitrag von ernesto » 21. Jul 2007, 18:00

Hallo, bin neu hier. Die Funktion "Neueste Beiträge" hilft mir in anderen Foren sehr mich zurechtzufinden.

Ciao

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2778
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 21. Jul 2007, 18:13

Herzlich willkommen, ernesto. Eine ähnliche Funktion gibt es auch hier, nämlich rechts oben unter dem Link "Zeige ungelesene Beiträge". Viel Spaß im digitalartforum. :)
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
jaymo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1486
Registriert: 17. Mai 2006, 09:46
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von jaymo » 24. Jul 2007, 18:30

:thumb:

ernesto
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 21. Jul 2007, 17:45
Kontaktdaten:

Beitrag von ernesto » 27. Jul 2007, 15:07

Also ich hab das jetzt einmal getestet. Ich finde meinen Vorschlag mit "Neueste Beiträge" o.ä besser. Mittlerweile haben sich bei mir schon 2 Seiten ungelesene Beiträge angesammelt. Wieviele werden es erst nach meinem Urlaub sein? Überlegt es Euch noch einmal.

Ciao

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 27. Jul 2007, 15:45

na dann klicke auf "zeige ungelesene Beiträge" - öffne die Beiträge die dich interesieren und klicke danach auf "alle Foren als gelesen markieren".
Diese Vorgehensweise erlaubt dass man nichts verpasst, wohingegen "neueste Beiträge" immer relativ ist zu welchem Datum ( 1 Tag, 2 Tage, 3 Tage?) und man schnell den Überblick verliert ob man den neuen Beitrag in dem Topic schon gelesen hatte oder nicht.
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 28. Jul 2007, 13:02

Also ich muß ernesto insofern zustimmen, dass eine unterscheidung zwischen neu und ungelesen durchaus Sinn machen würde und das Forum zu lesen vereinfachen.

Ich z.B. bin mittlerweile davon ab alles zu lesen und schaue mir zuerst am Tag immer an, was aktuell neu reingekommen ist. Wenn das aber mal relativ wenig ist, schaue ich nach welche threads ich denn noch nicht gelesen habe.

D.h., alles unaktuelle als schon gelesen zu markieren ist einfach nicht wahr und kontraproduktiv.
Natürlich kann man sich behelfen ... ich nehm mir idR. die Zeit durch alle Foren einmal kurz durchzuklicken, aber der Weisheits letzter Schluß ist das mitnichten.

Und die von dir angebotene Handhabe würde es verhindern den Überblick zu behalten, welche älteren Threads ich eigentlich noch ausstehen habe.
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

ernesto
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 21. Jul 2007, 17:45
Kontaktdaten:

Beitrag von ernesto » 28. Jul 2007, 16:29

@fxk
So kann man sich behelfen aber toll ist es nicht. Schwer kann es sicher nicht sein so einen Filter einzurichten, denn alle Foren die ich kenne, haben so etwas wie z.B: "Beiträge seit dem letzten Besuch", "Neue Beiträge", "New posts" usw.
Vielleicht gibt es doch noch einen Weg.

Ciao :)

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 28. Jul 2007, 16:56

so hatte es zuvor funktioniert - und da wurde bemängelt dass man nicht sieht was schon gelesen wurde und was nicht. Und es gibt sicher einen Weg - jedoch nicht mehr für diese Forensoftware, da eine neue in Planung ist.
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 28. Jul 2007, 20:41

Jo, aus dem Grunde war ich auch bisher nicht darauf eingegangen.

Also behalten wir es vielleicht einfach im Hinterkopf, das "alt" und "ungelesen" vielleicht irgendwann mal differenziert werden könnten. ;)
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder