Avatargröße

Benutzeravatar
CAndrew
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: 24. Apr 2008, 09:09
Kontaktdaten:

Beitrag von CAndrew » 9. Mai 2008, 17:06

50 x 50 ist dennoch angenehmer und vor allem schöner, da ich wirklich finde das durch die jetzige Größe das Forum recht leer wirkt.

Wenn dir die Größe immer noch ein dorn im Auge ist.., dann lässt du dich wirklich leicht ablenken.., Suke :roll:

@aeyol

Naja, es reicht nur für kleine dinge, die nicht gerade viel aussagen können, da man bei vielen Avataren nichts erkennt..
Mit der Psyche zerfällt der Körper
Das Gehirn wird somit zum Mörser, der wirres Zeug durch die Sinne schießt,
aus dem neuer bunter Wahnsinn sprießt

[The Andrew Asylum] - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... f57a34b370

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2760
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 9. Mai 2008, 17:09

jaymo hat geschrieben:Andere haben bewiesen, dass es in eleganter und überzeugender Weise möglich ist.

:wink:

Bei den Smilies beschwert sich doch auch keiner, dass die so klein sind. :)
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
CAndrew
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: 24. Apr 2008, 09:09
Kontaktdaten:

Beitrag von CAndrew » 9. Mai 2008, 17:13

aeyol hat geschrieben:
jaymo hat geschrieben:Andere haben bewiesen, dass es in eleganter und überzeugender Weise möglich ist.

:wink:

Bei den Smilies beschwert sich doch auch keiner, dass die so klein sind. :)
Das ist ein anderes Thema, wie würde es wohl aussehen wenn der smilie größer als die Schriftart ist?
Wohl recht seltsam, deshalb hat sich da auch noch niemand beschwert. Smilies funktionieren auch in dieser Größe.
Mit der Psyche zerfällt der Körper
Das Gehirn wird somit zum Mörser, der wirres Zeug durch die Sinne schießt,
aus dem neuer bunter Wahnsinn sprießt

[The Andrew Asylum] - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... f57a34b370

Benutzeravatar
IronCalf
Artguy
Beiträge: 2042
Registriert: 29. Mai 2006, 02:52
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von IronCalf » 9. Mai 2008, 17:18

's woar immer soo... ich sehe keinen Grund warum man das auf einmal ändern sollte.
Vergesst niemals, dass sich auch der stärkste Mann aufs Kreuz legen lässt. Diesen Fehler machte Gott, als er auf die Erde kam.

Art must be "A" work or its not art. Art won't shine your shoes, fuel your car, or feed your cat.
Therefore: ART HAS NO REASON TO EXIST, OTHER THAN THAT IT BE WELL MADE. - Stapleton Kearns
If you work to make excellent things your style will develop on its own. - Stape, again

Mein Personal Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 0&#a117960

Benutzeravatar
CAndrew
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: 24. Apr 2008, 09:09
Kontaktdaten:

Beitrag von CAndrew » 9. Mai 2008, 17:21

IronCalf hat geschrieben:'s woar immer soo... ich sehe keinen Grund warum man das auf einmal ändern sollte.
Weil das zum restlichen Layout passen würde und dem Forum eine angenehmere Atmosphäre verleiht ; >
Mit der Psyche zerfällt der Körper
Das Gehirn wird somit zum Mörser, der wirres Zeug durch die Sinne schießt,
aus dem neuer bunter Wahnsinn sprießt

[The Andrew Asylum] - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... f57a34b370

Benutzeravatar
Markus
Senior Member
Beiträge: 283
Registriert: 28. Mai 2006, 23:03
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Markus » 9. Mai 2008, 19:31

nein, du hast dich nur noch nicht daran gewöhnt ... vielleicht musst du ja einfach nochmal zwei wochen warten.

Benutzeravatar
CAndrew
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: 24. Apr 2008, 09:09
Kontaktdaten:

Beitrag von CAndrew » 9. Mai 2008, 19:40

Markus hat geschrieben:nein, du hast dich nur noch nicht daran gewöhnt ... vielleicht musst du ja einfach nochmal zwei wochen warten.
ok, ich warte noch 2 Wochen, dann teile ich mit wie ich es dann empfinde ; >

aber wie sieht es hier mit den Usern aus, die schon länger unterwegs sind und es trotzdem nicht so berauschend finden?..
Mit der Psyche zerfällt der Körper
Das Gehirn wird somit zum Mörser, der wirres Zeug durch die Sinne schießt,
aus dem neuer bunter Wahnsinn sprießt

[The Andrew Asylum] - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... f57a34b370

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 18. Mai 2008, 19:00

Grundsätzlich haben sich die Forenuser hier schon ausführlich Gedanken zu dem Thema gemacht wie auf den ersten Seiten in diesem Thread nachzulesen (und auch schon im Vorgängerforum) und sich nicht ohne Grund für die bisherige Lösung entschieden.

Ich zitiere mich ungerne, aber hier möchte ich es dennoch tuen um damit auszudrücken, dass sich meine Position nicht verändert hat und ich die erneute Anfrage(als langjähriges Mitglied allerdings ohne Entscheidungsgewalt) ablehne.
Duracel hat geschrieben:Also, erstmal stellt sich natürlich die Frage, wozu der Avatar überhaupt dient.
Er soll ja eine optische Verknüpfung zum User herstellen; man erkennt am besten auf den ersten Blick, welcher User gepostet hat ohne "lesen" zu müssen(was länger dauert; Foren ohne Avatare sind wesentlich anstrengender zu verfolgen meiner Erfahrung nach; gerade beim "durchscrollen", wenn man eines Users "vorheriges Posting" o.ä. sucht, ist das sehr angenehm.)
Der Avatar dient also der optischen Identifikation.

In dem Moment wird genutzt, dass ein Bild die Augen wesentlich stärker anzieht als einfache Schrift; es also Aufmerksamkeit auf sich zieht.
Das ist aber gleichzeitig auch das Problem. Dinge die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, ziehen es automatisch auch von anderen Dingen ab. D.h., umso attraktiver der Avatar, umso "nerviger", wenn man ihn gerade nicht sehen will(also einfach nur den Text ungestört und entspannt lesen möchte oder sich auf das gepostete Bild konzentrieren möchte).

D.h., die Frage ist nicht etwa, wieviel Avatar ist mölich, sondern im Gegenteil mit wie wenig Attraktion kommt ein Avatar aus um seine Funktion zu erfüllen, dem Auge als "Leitfaden" zu dienen.

Die Erfahrung zeigt, das 32²Pixel dem gerecht werden.
Und einzig ein Vorschlag, den Avatar zu verkleinern wäre wirklich diskutabel.
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Benutzeravatar
Patchopfer
Senior Member
Beiträge: 263
Registriert: 29. Mai 2006, 14:30
Wohnort: Berlin

Beitrag von Patchopfer » 19. Mai 2008, 15:19

Ich finds gut wie es ist.
Gehört für mich auch einfach zum DD bzw. DAF Forum dazu. :)
there is no spoon

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder