Bannerbild

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3306
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 4. Apr 2007, 20:29

Da fällt mir ein ... ist es eigentlich blöd, dass wir den Urheber des Banners nicht angeben? Ich meine, wenn sich schon jemand die Mühe macht, ein Banner für den Header zu gestalten, dann könnte man das ja auch honorieren.

@ Franz:

Könnte man vielleicht in einem kleinen Font einen Schriftzug oben rechts in die Ecke (über dem Wacom-Logo) setzen, wo steht "Image by XYZ" mit einem Link auf die Homepage des Urhebers?

Oder ist das eine blöde Idee? Ich fänd's nur fair. Ich meine, es ist auch spaßig, die Leute ein bißchen rätseln zu lassen, aber im Endeffekt würde es doch auch den Anreiz erhöhen, ein Banner zu gestalten, so dass wir dann oben Mal ein bißchen mehr Abwechslung haben, oder?
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 4. Apr 2007, 22:03

Gute Frage - ich kann jetzt nur von mir sprechen und finde es eigentlich recht angenehm, wenn einfach nur das Bild oben zu sehen ist.
Denn im Grunde soll es ja keine Selbstdarstellung sein, sondern das digitalartforum als Ganzes repräsentieren und Besucher gewissermaßen einstimmen in die Welt des Forums.

Und so gefällt es mir auch ehrlich gesagt besser, wenn die Leute das Bild unabhängig vom Ersteller einfach nur in seiner eigentlichen Funktion wahrnehmen und beurteilen. Rückschlüsse auf den Ersteller hier abseits des Forentrubels sind ja ganz lustig aber damit sollte es dann auch gut sein. Wir wollen ja nicht, das es am Ende zu einem Wettstreit um "Werbefläche" für seine eigene Homepage verkommt.

In diesem Falle hier freue ich mich einfach, wenn den Leuten das Bild gefällt. Sie müssen nicht wissen, dass das von mir ist(ja, China, ich gebs zu.)
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Tobias-M
Senior Member
Beiträge: 717
Registriert: 4. Apr 2007, 15:27
Kontaktdaten:

Beitrag von Tobias-M » 5. Apr 2007, 18:26

Ich finds auch völlig okay, wenn die Administration über das Banner entscheidet. Im "echten Leben" ist es doch auch stets so, dass man sich einer Jury oder Auftraggeber zu stellen hat, daher sollte es auch an dieser Selle kein Problen sein, wenn die "Entscheidungsgewalt" bei den Forenchefs liegt. Und bisher hat sich ja auch noch niemand wirklich gegen diesen Ansatz ausgesprochen. Von daher scheint mir das ne gute Lösung zu sein.
Namensnennung muss m.E. auch nicht unbedingt sein.


Wenn man unbedingt weniger Autorität und dafür mehr Communitybeteiligung will, könnte man das Banner wie eine monatliche Stafette weiterreichen: Der Bannerbestücker des Vormonats sucht sich ein irgendwo im Forum gepostetes Pic des letzten Monats aus, das ihn nachhaltig beeindruckt hat, und daraus wird dann das neue Banner geschnitzt. Einen Monat später dann das gleiche Spiel.
Nachteil: Kann gut sein, dass jemand seine Pflicht, einen Nachfolger zu ernennen, verpennt oder längere Zeit schleifen lässt, und dann muss sich wieder mal jemand anders drum kümmern, den Karren wieder anzuschieben. So gesehen votiere ich trotz dieser Idee für eine Bannerwahl durch die Forenadministration.

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 6. Apr 2007, 15:06

Es werde Ostern!!!

Sorry Duracel dass ich dein Banner schon wieder rausgenommen habe - aber wir haben ein neues Banner bekommen das sich vor allem jetzt für Ostern besser eignet. Hoffe es stört dich nicht.
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 6. Apr 2007, 16:20

Achwas - im Gegenteil :)
Das neue gefällt mir ausgesprochen gut - und gefühlt war mein Bild jetzt auch genau den richtigen Zeitraum oben(*nachguck* ziemlich genau 3Wochen).
Also so einen Monat wäre glaube ich ziemlich ideal.
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 6. Apr 2007, 21:48

@Dura: Hehe, Du kommst halt auch nicht mehr von Deinem Stil weg.
@Neues-Banner-Kreator: Finnich auch sehr schick, obgleich ich diesmal keinen Schimmer habe, von wem es stammen könnte. Paßt jedenfals zu dem Grüngrau des Forendesigns und verbreitet echte Farbenfreude.! :thumb:
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Artdek
Artguy
Beiträge: 2053
Registriert: 3. Jun 2006, 18:32
Kontaktdaten:

Beitrag von Artdek » 6. Apr 2007, 22:24

erinnert mich an Lucy im Himmel mit Diamanten...
"Hundert Schafe, von einem Löwen geführt, sind gefährlicher als hundert Löwen, geführt von einem Schaf."

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 6. Apr 2007, 22:41

Nunja, das Bild ist, bzw. war da aber auch kein Kriterium, da ich mich ganz entschieden in dem gehalten habe, womit ich keinerlei Neuland betrete. ;)

Und es ist ja auch kein Anliegen von heut auf Morgen seinen momentanen Stil zu negieren - sich weiterentwickeln, ja, und der Stil wird sich mitwandeln. Ich weiß noch wie ich hier im Forum für meinen "Krakel"-Stil bekannt war - einfach, weil ich damals weder wußte was "formbetonend" bedeuten kann noch wie man harte Kanten gegen weiche Farbübergänge ausspielt.

In diesem Sinne habe ich garkeine Bedenken über meinen "derzeitigen" Stil schon irgendwann hinauszugelangen. Entscheidend ist allein, dass man nicht einfach nur plump davon wegkommt, sondern die positiven Seiten weiter mitträgt und sich nur vom Ballast befreit. :)

In ex-obigem Fall war es einfach so, dass es sich anbot, bereits etabliertes Wissen umzusetzen.


Was das neue Banner anbelangt ... das ist natürlich weniger naheliegend, weil allein schon das Motiv weniger an deutlichen Ansatzpunkte liefert.
Ich könnte mir vorstellen, dass es von Herrmann oder Daniel ist ...
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 7. Apr 2007, 08:18

@ Franz:
Könnte man vielleicht in einem kleinen Font einen Schriftzug oben rechts in die Ecke (über dem Wacom-Logo) setzen, wo steht "Image by XYZ" mit einem Link auf die Homepage des Urhebers?
Wäre bedingt machbar - wäre dann eben Handarbeit - das Bild kann ich zentral steuern. Warten wir mal ab ob das mit dem Banner-Rotationsscript was wird - da könnte man das dann einfacher einbinden.
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Benutzeravatar
IronCalf
Artguy
Beiträge: 2042
Registriert: 29. Mai 2006, 02:52
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von IronCalf » 7. Apr 2007, 11:33

Hui- bunt. Auch schön, mal was abstraktes.

Mich stört nur ein Punkt (ja ich weiß, dass mich immer was stört), und zwar der unscharfe Fleck genau in der Mitte, links von der scharfen roten Linie.
Vergesst niemals, dass sich auch der stärkste Mann aufs Kreuz legen lässt. Diesen Fehler machte Gott, als er auf die Erde kam.

Art must be "A" work or its not art. Art won't shine your shoes, fuel your car, or feed your cat.
Therefore: ART HAS NO REASON TO EXIST, OTHER THAN THAT IT BE WELL MADE. - Stapleton Kearns
If you work to make excellent things your style will develop on its own. - Stape, again

Mein Personal Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 0&#a117960

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 7. Apr 2007, 12:52

wow ich finds toll, richtig erfrischend
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
Logan
Senior Member
Beiträge: 729
Registriert: 29. Mai 2006, 09:04

Beitrag von Logan » 7. Apr 2007, 13:20

Hat mich spontan an die Ipod-Werbung erinnert. Gefällt mir aber sehr gut! Eventuell kann man ja einen Thread machen in dem in dem ersten Post immer das neueste Bannerbild hinzueditiert wird, immer das gerade abgelaufene oben drüber, als Banner-History quasi (meiner Meinung nach das aktuelle immer ohne Namen, die alten vielleicht mit Namen, als Auflösung?).

Benutzeravatar
IronCalf
Artguy
Beiträge: 2042
Registriert: 29. Mai 2006, 02:52
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von IronCalf » 7. Apr 2007, 13:27

Ja, ich finde, das ist eine schöne Idee.
Vergesst niemals, dass sich auch der stärkste Mann aufs Kreuz legen lässt. Diesen Fehler machte Gott, als er auf die Erde kam.

Art must be "A" work or its not art. Art won't shine your shoes, fuel your car, or feed your cat.
Therefore: ART HAS NO REASON TO EXIST, OTHER THAN THAT IT BE WELL MADE. - Stapleton Kearns
If you work to make excellent things your style will develop on its own. - Stape, again

Mein Personal Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 0&#a117960

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2716
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 7. Apr 2007, 13:55

Bilde ich mir das nur ein oder hat da tatsächlich jemand seinen Namen aufs Banner geschrieben? (rechts oben dieses gräulich verschwommene) :annoy2:
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 7. Apr 2007, 16:04

oha, tatsächlich - das ist aber auch äußerst gut versteckt - und selbst wenn mans weiß nur zu erlesen, wenn man schon eine Vermutung im Hinterkopf hat.
Und dann war meine obige Vermutung ja offensichtlich garnicht so verkehrt. ;)
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3306
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 8. Apr 2007, 10:00

Ok, dann belassen wir es einfach bei der aktuellen Handhabe - Banner werden ohne direkten Hinweis auf den Urheber angezeigt und auch der Auswahlprozess bleibt weiterhin hinter den Kulissen verborgen. Ist auch irgendwie am entspanntesten, finde ich. So bleibt das Gestalten eines Banners ein reiner Freundschaftsdienst an die Community und es muss niemand irgendwelche Hintergedanken im Kopf haben.
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

Benutzeravatar
marylou
Member
Beiträge: 115
Registriert: 3. Apr 2007, 19:57
Kontaktdaten:

Beitrag von marylou » 11. Apr 2007, 22:45

Banner auswählen? warum das denn...

Es gibt eine nette kleine Programmiererfindung, die nennt sich RandomServer.
Einfach ein kleinews tool mit Bildern füttern, und der stellt alle 30 min. zB ein neues Bild zuer verfügung. Wir haben das für unsere Community gemacht. Und es stieß auf viel begeisterung. Alle Banner die schick aussahen haben wir da reingestopft. und alle dreißig minuten war ein hübscher neuer Banner zu sehen. So kommt jeder mal drann.

Das nenne ich echt demokratisch.
Und wenn mal Ostern is, nimmt man den server vom netz und lässt niedliche kleine LSD Kaninchen durch bild hüpfen.

gruß marie,

wenn ihr wissen wollt wies geht, ich erklährs nich hier.

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3306
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 12. Apr 2007, 09:08

Alle Banner die schick aussahen
DIE Routine würde mich echt interessieren, die für Euch diese Auswahl trifft! ;)

Darum geht es doch hier und nicht um eine simple Banner Rotation. Klar, wenn wir Mal einen Pool an allgemein anwendbaren Bannern haben, macht so eine Rotation Sinn und dann werden wir sie auch einrichten.
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

Benutzeravatar
marylou
Member
Beiträge: 115
Registriert: 3. Apr 2007, 19:57
Kontaktdaten:

Beitrag von marylou » 12. Apr 2007, 10:37

naja, wir haben sicherlich nicht den anspruch den ihr habt.
insofern auch einen ganz anderen vorsatz.

aber wenn du mich fragst, macht das mehr sinn als sich über kleinigkeiten zu zerfleddern.

Es gibt ersten bilder mit verschiedenen qualitäten.
und zweitens n haufen gute artists.
Jeder halbwegs vernünftige Mensch kann erkennen das man nie das bild der bilder finden wird. und nebenbei ist es eine scöne sache ein paar sachen zu präsentieren.

Die technologie kommt aus der werbung.
(wechselnde werbebanner)
kann aber genauso auch für große headerbanner eingesetzt werden.
Ich werde allerdings auch einen verwenden. Bestückt wird dieser auch nur
mit Deutschsprachigen artists, wegen der Deutschsprachigen verwurzelung.

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 12. Apr 2007, 17:37

das Script wäre kein Problem - ist ja nix dabei. Aber derzeit gibt es wichtigere Dinge hier im Portal die gemacht werden müssen.
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Benutzeravatar
marylou
Member
Beiträge: 115
Registriert: 3. Apr 2007, 19:57
Kontaktdaten:

Beitrag von marylou » 12. Apr 2007, 18:26

der vorschlag hat sich trozdem angeboten, es gibt aber glaubich auf fertige scripte. Ich persönlich bin kein freund von fertigen scripten. Aber ich seh ja das hier alles Beta is. Ich fühle sozusagen mit dir mit. Auf das hier alles oberschick wird.
Das Forum das hier angesiedelt ist, hatte dann auchnochmal ne übersicht. User die sich interesiert haben, konnten alle banner auf einmal ansehen.

gruß marie

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 22. Jun 2007, 21:43

wer denn gerne sein Banner oben im Header sehen möchte, der solle doch bitte eines erstellen und mir zukommen lassen - denn es wäre mal wieder Zeit für ein neues :) Könnte ja auch mal 3D sein (zu Neox schiel ^^ )

Hier nochmal die Vorgaben
Sichtbare Fläche Portal: 845x90px
Sichtbare Fläche Forum: 1125x90px
Mindestmaße somit: 1125x90px, da für beide das gleiche Banner verwendet wird.

Das Banner darf KEINE LOGOS enthalten, die werden automatisch darübergelegt.
Das Banner sollte am rechten Ende zu einer monotonen Farbe auslaufen, falls die Breite des Forums mal wieder unbegrenzt wird oder für was auch immer - so dass es eben nicht abgeschnitten wirkt.
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Benutzeravatar
Logan
Senior Member
Beiträge: 729
Registriert: 29. Mai 2006, 09:04

Beitrag von Logan » 23. Okt 2007, 17:55

Also ich würde mich sehr über ein neues Bannerbild freuen - nicht dass das jetzige schlecht wäre - aber so richtig passt es nicht mehr zur Jahreszeit. ;)

(Thread Push)

Edit: Noch eine Variations-Idee:
Wenn ein simples PHP-Script eingefügt werden könnte, das die X-Koordinate des Bildes zufällig bestimmt, könnte man bei einem sehr breiten Bild immer verschiedene Ausschnitte zeigen. Beispiel: ein Banner 5000px * 90px, sichtbar maximal 1125px also beim CSS folgendes hinzufügen:

Code: Alles auswählen

background-position: -<?php rand(0,5000-1125); ?>px 0;
Nur so eine Idee am Rande.

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 24. Okt 2007, 08:30

leider kamen keine neuen Beiträge für ein Bannerbild. Fühlt euch also 'genötigt' eines zu malen :)
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder