Darstellung

Antworten
WilliamT.Fan
Member
Beiträge: 72
Registriert: 15. Sep 2010, 08:04
Wohnort: Luzern

Darstellung

Beitrag von WilliamT.Fan » 24. Sep 2011, 10:00

Erster Hinweis:
Ich persönlich finde es angenehmer, wenn die Beiträge in absteigender Reihenfolge präsentiert werden. Jedesmal zeigt es mir zuerst den ersten Eintrag eines Themas und wenn der schon Jahre zurück liegt. Das heisst, es ist mühsam im Gebrauch, da ich die aktellen Beiträge immer zuerst suchen muss. Zuerst die aktellste Seite anwählen und dann noch downscrollen bis zum letzteneingefügten Beitrag. In der heutigen kurzlebigen www-Zeit sind vermutlich die meisten Neuinteressierten dann bereits weg, weil sie das Gefühl haben, dass seit - z.B. 2007 - nichts mehr los war, und die Mitglieder die länger dabei sind werden nicht wirklich animiert, sich auch andere Themenblöcke anzuschauen.

Zweiter Hinweis:
Als Homepage die sich mit Bildern beschäftigt kommt sehr viel Text und technisch anmutendes als Einstiegsseite in ein Thema. Wieso stellt Ihr nicht neben dem Titel (z.B. Aktzeichnen) direkt das letzte eingestellte Bild als Verkleinerung dar, um den Einstieg auch optisch zu animieren.

Würde mich freuen, wenn wir hier etwas mehr fürs Auge bekämen und so diese sonst wirklich gute Homepage noch stärker genutzt wird.

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 26. Sep 2011, 14:26

Das hier ist kein Blog und auch kein Facebook.
Die "Aktualität" ist bei den hiesigen Themen nicht das wichtigste Kriterium.

Beiträge in absteigender Form zu präsentieren funktioniert hier nicht - das hat zwei einfache Gründe; im Gegensatz zu Twitter sind die Beiträge hier nicht auf ein paar Zeichen begrenzt und ein einzelner Beitrag wird im Deutschen nachwievor von oben nach unten gelesen; und im Gegensatz zu Blogeinträgen beziehen sich hintereinanderstehende Beiträge aufeinander.
Somit wird ein Thema ganz klassisch von oben nach unten komplett gelesen.
(wäre die Reihenfolge wie in Facebook, dann müßte man um eine Diskussion zu verfolgen ständig beim Lesen komplette Beiträge zurückscrollen)

Wenn ich in ein Thema "wiedereinsteige", dann suche ich auch nicht den letzten Beitrag, sondern den zuletzt gelesenen Beitrag, ab dem ich dann lese.

Diese Form des Forums hat sich auch über die letzten 10 Jahre im Internet nicht ohne Grund durchgesetzt.
Es ist nicht hip aber nachwievor sehr funktional!



Das mit dem "letztes Bild als Thumbnail in der Threadübersicht" finde ich generell keine schlechte Idee; allerdings müßte das jemand programmieren und am besten so, dass die Threadübersicht dadurch nicht aufgebläht wird; also z.B. als Rollover.
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Benutzeravatar
poxel
Senior Member
Beiträge: 430
Registriert: 20. Sep 2010, 13:18
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von poxel » 9. Okt 2011, 12:46

Beim ersten Hinweis muss ich WilliamT.Fan aber Recht geben. Genau das hat mich auch schon oft gestört. Mann muss meist sehr weit herunter scrollen um die neusten Einträge zu sehen und die Seiten können teilweise echt lang werden, wenn man viele hochformatige Bilder in einem Post packen. Als regelmäßiger Besucher des Forums weiß man meist eh noch, um was es geht. Weiß man es einmal nicht mehr, kann man ja immernoch unterhalb der neusten Einträge nachsehen und den Verlauf des Gespräches nachverfolgen.

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2761
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 9. Okt 2011, 15:59

Wozu gibt es denn eine "Ende"-Taste auf der Tastatur? ;)
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
poxel
Senior Member
Beiträge: 430
Registriert: 20. Sep 2010, 13:18
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von poxel » 9. Okt 2011, 17:28

aeyol hat geschrieben:Wozu gibt es denn eine "Ende"-Taste auf der Tastatur? ;)
Haha, guter Einwand ;) Nur leider nutzt einem die auch nicht viel, wenn z.B. Bilder erst noch geladen werden und die Seite damit nachträglich verlängern.

Seismo
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 21. Jul 2011, 19:24
Kontaktdaten:

Beitrag von Seismo » 12. Okt 2011, 21:00

Man kann auch den Scrollbalken benutzen und mit einem klick ist man unten. Und dass Bilder nachträglich geladen werden wird sich auch bei umgekehrter Anzeigereihenfolge nicht ändern. man wird so oder so noch woanders hin scrollen müssen oder eben von vornherein warten müssen bis die Seite Fertig geladen ist.

Einfacher wird dadurch auch nichts weil es doch sehr häufig vorkommt dass es mehr als einen neuen Beitrag seit dem letzten lesen des Themas gibt und man den dann erst suchen muss. Die Seitenzahl auf der sich ein Beitrag befindet würde sich dann aber dauernd ändern weil von der anderen Richtung angefangen würde zu zählen und so wäre sehr viel länger damit beschäftigt seinen Einstiegspunkt wieder zu finden.

Und um den neusten Beitrag mit einem Klick anzuzeigen bietet das DAF bereits eine Funktion: Neben einem Thread in der Spalte "Letzter Beitrag" befindet sich ein kleines Symbol (Bild). Wenn man da einmal drauf klickt wird direkt der neuste Beitrag auf der neusten Seite des Themas angezeigt.

greez
Seismo

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder