vanderhorsts bildchen

vanderhorst
Senior Member
Beiträge: 316
Registriert: 20. Dez 2011, 21:06

Beitrag von vanderhorst » 21. Dez 2015, 10:48

Ein bisschen Akt und Landschaft.

Akt
Bild


Bild

Landschaft

Bild


Bild


Bild
Zuletzt geändert von vanderhorst am 16. Jul 2017, 20:15, insgesamt 2-mal geändert.

vanderhorst
Senior Member
Beiträge: 316
Registriert: 20. Dez 2011, 21:06

Beitrag von vanderhorst » 16. Jul 2017, 19:40

nix zu sagen, aber ein wenig zu zeigen
Bild
Bild
Bild

Bild
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Sungravy
Senior Member
Beiträge: 973
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 16. Jul 2017, 22:33

Die Landschaften/Häuser sind super geworden. Sind die nach irgendwelchen Vorlage oder frei?
Tolle Farbwahl.
Das Fenster-Bild sieht irgendwie lecker aus - so clean und schön plastisch. :P :D
Schenkt mir Donuts!
Website: http://www.zirkon777.de/ --- Tumblr: http://zirkon777.tumblr.com/

vanderhorst
Senior Member
Beiträge: 316
Registriert: 20. Dez 2011, 21:06

Beitrag von vanderhorst » 16. Jul 2017, 22:48

Hier in Mittenwald ,wo es mich hinverschlagen hat, ist es nicht so schwer solche Motive zu finden, keine direkte Vorlage aber ohne Ende Anregungen.
Echt krass was es hier für Licht-und Farbspiele gibt, so kitschig hätte ich die Realität niemals eingeschätzt.

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1512
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 17. Jul 2017, 05:37

Ja mir gefallen auch die Bilder mit den Häusern am besten und der Rest ist auch solide ... nur das Design in dem mittleren Bild schreckt mich hier doch ein klein wenig ab. War das vom Kunden vorgegeben?

Bild
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

vanderhorst
Senior Member
Beiträge: 316
Registriert: 20. Dez 2011, 21:06

Beitrag von vanderhorst » 17. Jul 2017, 09:12

Kobar , kannst du es etwas genauer beschreiben was dir nicht zusagt and dem Bild.
Es handelte sich um einen Testlauf mit Freecad 0.17 um ein gutes CAD tool zu finden, war positiv überrascht und hab mich jedoch dann für Rhino wegen dem node-based scripter Grasshopper
entschieden. Unfassbar was des alles für 995€ kann.
Wenn Ich was für Kunden mache, muss ich immer Verträge unterschreiben nichts zeigen zu dürfen, selbst bei Vorstellungsgesprächen, außer es sind Direktkunden.

Bin übrigens echt begeister von node-based scripting und finde es super wie sich alles in diese Richtung entwickelt (animation-node,sverchok,grasshopper)
Hier z.B. animation node
Bild

Von den Renderings wurde nur die Theke gebaut.
Bild

Benutzeravatar
poxel
Senior Member
Beiträge: 417
Registriert: 20. Sep 2010, 13:18
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von poxel » 18. Jul 2017, 09:57

Ich kann mich Sungravy nur anschließen. Die Landschaften und Häuser sind echt schick geworden. Muss ich wohl auch mal in den Mittenwald, wenn man da so tolle Anregungen bekommt!!! Zu 3D kann ich leider nicht so viel sagen aber es ist bestimmt ein tolles Gefühl, wenn auch tatsächlich etwas gebaut wird, was man selber entworfen hat. Nicht schlecht! :thumb:

vanderhorst
Senior Member
Beiträge: 316
Registriert: 20. Dez 2011, 21:06

Beitrag von vanderhorst » 18. Jul 2017, 23:15

Poxel, mach das! komm vorbei wir haben hier ein Gästezimmer.
Habe übrigens auf deiner Seite vorbeigekuckt und bin echt sehr von deinem Stil angetan, transportierst echt viel Emotion mit deinen Bildern gefällt mir sau gut!.
Du hast recht, dass es ein sehr gutes Gefühl ist, aber entworfen wurde es von jemand anderem http://formstation.de/rx/, meine Aufgabe war das CAD Model, 1:1 Papierschablonen und das Rendering.

Würde auch gern mal wieder was bauen.

Benutzeravatar
poxel
Senior Member
Beiträge: 417
Registriert: 20. Sep 2010, 13:18
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von poxel » 2. Aug 2017, 16:41

Uhhh, Ein Gästezimmer!!! Das ist doch mal ein Angebot. Ich werde gern darauf zurückkommen :) Und danke für das Lob. Geht natürlich runter wie Öl ;)
Und auch wenn du die Theke nicht entworfen hast, dürfte es trotzdem ein gutes Gefühl sein, an etwas mitzuwirken, dass es dann später tatsächlich auch gibt. :thumb:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder