Das Wässerken im Kaktus

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 30. Mär 2009, 23:39

und ausnahmsweise mal ein paar fotos :)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 31. Mär 2009, 00:06

freut mich :)
Bild

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 5. Apr 2009, 18:35

freiheit für die tonwerte!
Bild
Bild

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 3. Mai 2009, 13:24

Ich war die Woche endlich mal wieder Aktzeichnen, war zwar noch recht rostig, aber Spaß gemacht hats trotzdem :)
Bild
Bild

Ein paar potentielle T-Shirts für unseren Physik-FB:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 16. Mai 2009, 20:48

ENDLICH! INTUOS! YAY!
aktzeichnen revisited.
Bild
Bild
Bild

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 22. Jun 2009, 21:48

Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Art.ful
Senior Member
Beiträge: 918
Registriert: 3. Jan 2009, 13:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Art.ful » 22. Jun 2009, 22:06

Finde deine Experimente immer sehr schick!

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 30. Jun 2009, 14:32

ich auch!!! und da studiert er physik ... :P
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 30. Jun 2009, 22:26

danke :)

antifog: was has du gegen physik?
Manchmal hab ich das Gefühl, dass viele Leute aus der "künstlerischen" Ecke nicht viel mit Naturwissenschaften und Mathe anfangen können. Woran liegt das? Das sind doch mit die kreativsten Felder, die man sich überhaupt vorstellen kann.

Benutzeravatar
Hexodus
Senior Member
Beiträge: 682
Registriert: 8. Jun 2006, 22:00
Wohnort: Mainz-Kastel
Kontaktdaten:

Beitrag von Hexodus » 1. Jul 2009, 10:39

Das letze mal habe ich vor langer Zeit Deine Arbeiten geshen. Seitdem hat sich Dein Stil etwas ins psychodelisch-abstrakte gewandelt aber hey, das macht die Bilder interessanter.

Caccaduu
Artguy
Beiträge: 1472
Registriert: 10. Mär 2007, 18:49
Wohnort: FFM
Kontaktdaten:

Beitrag von Caccaduu » 1. Jul 2009, 13:59

kaktuswasser hat geschrieben:Das sind doch mit die kreativsten Felder, die man sich überhaupt vorstellen kann.
absolut man!

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 3. Jul 2009, 09:20

nein nein, das verstehst du falsch. ich hab nichts gegen physik! ich find´s nur schade, dass dein malerisches potential "verschwendet" wird (oh mann, ich hoffe das hört sich nicht zu radikal an .. XD). außer natürlich, du beginnst als physiker nebenher trotzdem noch ne karriere als digital artist, dann wär alles super!!!

(und davon abgesehen ist mein physiklehrer ****** ... aber das hat ja nichts mit dir zu tun^^)
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 4. Okt 2009, 16:53

antifog: danke für das kompliment, aber ich glaube eher, dass ich grafischen Spam produziere, weil ich nicht wirklich etwas malerisches mitzuteilen habe. Deswegen passt glaube ich ein Weg in dem ich mich hauptsächlich mit etwas anderem kreativ auseinandersetze besser.

----snap----
Guten Tag!

Die letzten zwei Monate habe ich ein Praktikum in Taiwan gemacht. An den Wochenenden
hatte ich auch reichlich Zeit auf dieser wunderschönen Insel rumzureisen. Davon zeige ich mal ein paar Bilder.
Wer Lust auf mehr hat -> www.arrr.de/henrik/taiwanfotos

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
einen schönen tag noch!
---/snap---

und weil sie mir so gut gefallen, zeige ich zu dem einen bild noch die restlichen:
Bild
Bild
Bild

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 4. Okt 2009, 17:10

Die Strandbilder von oben fand ich ja nicht so dolle, aber die hier aus Taiwan, die sind echt lecker. Vor allem die #122 hat's mir angetan mit der blauen Bergkette im Hintergrund! Ein schöner Blick für abstrakte Formen ist auch bei den anderen Wolken-Berge-Bildern zu erkennen!

Das Strandfoto #2023 ist als Idee schon ganz witzig. Aber da hättest Du noch ein paar mehr machen und die Abstraktion noch weiter treiben können, die Figuren, die da hinten rumlaufen, kommen ebenso zufällig rüber wie die Kette mit den Schimmkugeln.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 18. Okt 2009, 17:25

freut mich :) Das Strandfoto war wirklich nicht so konsequent durchgezogen. Da wäre wie du schon sagst mehr drin gewesen. Ordnen wir es als urlaubsbildhcne ein ;)

mal wieder gescribbelt
Bild
und gebastelt, einen neuen Zeitungsständer, yay.
Bild

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 11. Feb 2010, 16:14

Bild
Bild
Bild

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 20. Mai 2010, 17:18

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Eve
Member
Beiträge: 149
Registriert: 7. Mai 2010, 17:21

Beitrag von Eve » 12. Jun 2010, 11:43

die Grafik in nr. 167 "stadtlandschaften" ist toll :)
Dies ist nicht meine Meinung. Diese Gedanken stammen von Toni und Marcel, den 5 cm großen Aliens, die unter meinem Schreibtisch leben. Im Austausch für ihr Wissen haben sie meine Erlaubnis dort alle Staubmilben zu essen, die sie finden
http://www.facebook.com/?ref=logo#!/MalkavianxKainskind

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 14. Jun 2010, 21:53

danke Eve :)

speedpainting:
Bild
… und aktzeichnen:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 25. Aug 2010, 23:12

Bild
Bild
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]