Michael

Benutzeravatar
Nu-Suke
Artguy
Beiträge: 1133
Registriert: 3. Sep 2006, 04:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Nu-Suke » 27. Jul 2009, 22:55

Ja dachte ich mir auch grad als ich die ersten Seiten durchgeblättert hab. Echt vorbildlich! Großes Lob!

Benutzeravatar
F3E
Senior Member
Beiträge: 780
Registriert: 26. Jul 2006, 21:42

Beitrag von F3E » 28. Jul 2009, 06:44

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, das ist ein unterschied wie Tag und Nacht Hut ab!
Seht nur, was krabbelt denn da im Laufstall?! Seht doch mal nach! http://www.digitalartforum.de/forum/viewtopic.php?t=539

Christian
Senior Member
Beiträge: 392
Registriert: 24. Jun 2006, 09:25
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian » 28. Jul 2009, 08:24

tolle Sache, immer weitermachen- scheint dir ja Laune zu machen!
"Des Schweines Ende ist der Wurst Beginn." - Wilhelm Busch

Benutzeravatar
Tugelbend
Member
Beiträge: 92
Registriert: 21. Sep 2008, 17:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Tugelbend » 28. Jul 2009, 10:10

Gefällt mir! Die Sculpts auch.
Die Mutanten vom vorletzten Post gefallen mir im Übrigen auch. Die müssen ja'n Heidenspass bei der Fortbewegung haben :D

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 28. Jul 2009, 13:04

Was für ein gewaltiger Qualitätssprung innerhalb eines Jahres! Ich schließe mich vollumfänglich Rockos Bemerkungen an. Schön zu sehen, wie konsequentes Üben und Arbeiten Fortschritte bringt. :)
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 29. Jul 2009, 12:30

wow, also ich bin echt beeindruckt von der letzen und von dieser seite!!! so langsam muss dir der satz ja zum hals raushängen, aber: du hast echt krasse fortschritte gemacht! nicht nur das zeichnerische ist beeindruckend, sondern auch dein räumliches gestaltungsvermögen. hut ab! :D
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

owlcreations
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 12. Sep 2011, 09:24
Wohnort: Berlin

Beitrag von owlcreations » 9. Aug 2012, 00:36

Ich habe zwar Deine Entwicklung hier im Forum nicht mitbekommen, aber diese Charaktere hier sind echt krass. :shock:

Gefallen mir sehr gut, speziell Dein besonderer Stil mit den Körper-Proportionen. :thumb: Der Wikinger und der Hirsch-Minotaurus gefallen mir am besten. Ich freue mich schon auf die nächsten Bilder von Dir.

Andrej
Senior Member
Beiträge: 744
Registriert: 25. Jan 2007, 19:08
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Andrej » 9. Aug 2012, 10:00

Cooles Zeug.
Schade dass man die vorherigen Posts nicht mehr sieht, die Entwicklung mitzuverfolgen wäre spannend gewesen.

Clockwörk
Member
Beiträge: 229
Registriert: 8. Jan 2011, 16:39
Kontaktdaten:

Beitrag von Clockwörk » 11. Aug 2012, 12:17

geilgeilgeil!

Der Dovahkin gefällt mir am besten, aber der Rest ist natürlich auch ganz großes Tennis! Tolle Sachen! Hab auch schon deine Website durchforstet :D

Nyra
Member
Beiträge: 185
Registriert: 19. Dez 2008, 14:04
Kontaktdaten:

Beitrag von Nyra » 11. Aug 2012, 22:16

Großartige Charaktere! Mir gefällt sehr wie sauber und detailreich alle von ihnen sind. :)

Benutzeravatar
TituS
Senior Member
Beiträge: 445
Registriert: 29. Mai 2006, 10:11
Wohnort: Mülheim
Kontaktdaten:

Beitrag von TituS » 19. Aug 2012, 23:33

hey micha-baby, starke sachen.
den wikinder find ich am besten.
die neue richtung für die magierin find ich gut - die pose wirkt allerdings bei beinen und hals komisch. die anatomie würd ich nochmal drüber zeichnen und überprüfen - bzw vorher mal selber sexy vorm spiegel posen ;).

Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 22. Aug 2012, 22:00

Hm, ich kann kein einzelnes deiner Bilder gerade sehen. Sonst funktionieren alle, aber von dir hier im thread kein einziges.

Benutzeravatar
amadeus
Artguy
Beiträge: 1140
Registriert: 21. Jul 2009, 03:54
Wohnort: luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von amadeus » 29. Aug 2012, 23:10

ich find das alles hier drin echt gut. doch irgendwie würde ich bei fast allen characters auch sehr gerne an den proportionen rumbasteln. das kann geschmacksache oder eine stylefrage sein: für "realistisch anmutende" figuren sind mir die proportionen jedoch oft etwas zu cartoonig, für cartoons wiederum zu realistisch. füsse, hände, köpfe, arme usw könnten dabei meines erachtens extremer, komplementärer in den proportionen ausfallen, einen kleinen kopf in kombination mit mächtigen armen und händen und kleinen stummelfüssen, so als beispiel. beim wikinger find ich das schon ziemlich geil, doch der könnte vielleicht einen noch viel extrem fetteren bauch haben und eine noch viel mächtigere gürtelschnalle....

nur so als anreiz :)

lg
a

Bild

Benutzeravatar
rocko
Artguy
Beiträge: 1116
Registriert: 29. Mai 2006, 20:48
Wohnort: Berlin

Beitrag von rocko » 30. Aug 2012, 08:24

Es geht nicht darum, welchen Stil du irgendwann mal haben wirst. Das kannst du eh nicht beeinflussen, da dein Stil zu grossen Teilen von deinem Geschmack und deinem Sinn für Ästhetik, sowie deiner Wahrnehmung gebildet wird.

Ich glaube es ging Amadeus um etwas viel einfacheres. Wenn du eine Comicfigur malst, gibt ihr übertriebenere Proportionen, wenn du eine realisitische Figur malst, gib ihr realistischere Proportionen. Zur zeit wirkt es oftmals noch etwas unentschlossen. Das wars schon ;)

Tolle Entwicklung hier übrigens.
ick bin der hieronymus bosch des rap, ick male euch bilder die keener checkt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder